Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Platin-Kunde

Dr. Braig

Arzt, Internist

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Di
08:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Mi
08:00 – 12:00
Do
08:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Fr
08:00 – 12:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Bucher Str. 10390419 Nürnberg

Leistungen

Lungenheilkunde
Lungenfunktionsprüfung
diffuse Lungenparenchymerkrankung
Interstitielle Lungenerkrankungen
Schlafapnoesyndrom
Asthma
Lungenfibrose
Lungenemphysem
Obstruktive Lungenerkrankungen (COPD)
Schlafdiagnostik
Allergiediagnostik
Thorax-Röntgen
Spiroergometrie
Blutgasanalyse
FeNO-Messung
Sonographie
Lungenentzündung
Innere Medizin
Messung der Diffusionskapazität

Weiterbildungen

Pneumologe

Herzlich willkommen

Ein herzliches Willkommen in meiner Praxis für Innere Medizin und Lungenheilkunde in Nürnberg! Mein Team und ich stehen Ihnen bei allen Themen rund um Lunge und innere Organe verlässlich zur Seite.

Sie haben konkrete Fragen oder akute Beschwerden? Dann zögern Sie nicht, einen Termin in meiner Praxis zu vereinbaren. Mit meiner langjährigen Erfahrung und mithilfe modernster Medizintechnik gehe ich gemeinsam mit Ihnen der Ursache Ihrer Erkrankung auf den Grund.

Ich freue mich, Sie in meiner Praxis kennenzulernen!

Ihr Dr. Florian Braig

Meine Behandlungs­schwerpunkte

Oftmals hängen körperliche Beschwerden mit einer psychischen Komponente zusammen. Gerade deshalb möchte ich Ihnen in meiner Praxis einen Ort der Ruhe schaffen. Sie können sich zu jeder Zeit auf mein fachliches Wissen und meine empathische, patientenfreundliche Behandlungsmethode verlassen. Zusammen finden wir die Wurzel Ihrer Beschwerden und die richtige Therapie dazu.

  • Interstitielle Lungenerkrankungen

  • Obstruktive Lungenerkrankungen (COPD)

  • Schlafdiagnostik

  • Interstitielle Lungenerkrankungen

    Meine TätigkeitLungenfacharzt befähigt mich, Ihnen bei Lungenbeschwerden zielgerichtet zu helfen. Zu diesen zählen beispielsweise interstitielle Lungenerkrankungen (diffuse Lungenparenchymerkrankung). Die Erkrankung betrifft das Interstitium bzw. den Zellzwischenraum, der aus den Lungenbläschen (Alveolen) und dem Binde- und Stützgewebe besteht. Liegt eine interstitielle Lungenerkrankung vor, entzünden sich die Zellen dieses Gewebes. Die betroffenen Patient*innen leiden infolgedessen an unangenehmen Symptomen wie Kurzatmigkeit und Husten. Für eine differenzierte Diagnose stehen in meiner Praxis verschiedene Optionen, wie die Röntgenaufnahme, Blutgasanalyse sowie eine Lungenfunktionsprüfung, zur Verfügung. 

  • Obstruktive Lungenerkrankungen (COPD)

    Neben der interstitiellen Lungenerkrankung gibt obstruktive Lungenerkrankungen (z.B. COPD, Lungenemphysem, Bronchiektasie, Asthma). Hierbei sind die Atemwege (Bronchien) durch Faktoren wie Rauchen, Schadstoffe aus der Umwelt oder Allergenen dauerhaft geschädigt. Dies führt zu einer Verengung der Atemwege und kann zu einer dauerhaften Kurzatmigkeit führen. Alltägliche Lebensumstände werden für die Betroffenen zu einer Herausforderung. In meiner Praxis untersuche ich erst den allgemeinen Zustand Ihrer Lunge. Durch verschiedene Lungenfunktionstests und einer Blutabnahme, kann ich Aussagen über die Ausmaße Ihrer Erkrankung geben. Zudem werden bei der Erstdiagnose andere Faktoren wie Asthma, Herzschwäche oder Lungenkrebs ausgeschlossen werden. Melden Sie sich bei jeder Form von Kurzatmigkeit gerne in meiner Praxis an.

     

  • Schlafdiagnostik

    Bei einer sogenannten Kardiorespiratorische Polygraphie („Schlafdiagnostik“) werden die Aktivitäten der Lunge sowie des Herzens im Schlaf Schlafes überwacht und auf ihre Funktionsfähigkeit getestet. Die Intensität und Häufigkeit von Atempausen, Herztätigkeit und die Sauerstoffsättigung im Blut geben Aufschluss über die Beschaffenheit dieser Organe. Die Patient*innen erhalten hierfür tragbare Messgeräte, die bequem in Ihrem eigenen Zuhause verwendet werden. Oftmals werden durch dieses Verfahren Unstimmigkeiten entdeckt. Gibt es Hinweise auf ein Schlafapnoesyndrom, werden weitere Untersuchungen (Polysomnographie) in einem Schlaflabor initiiert.

Mein weiteres Leistungs­spektrum

Im weiteren Verlauf meiner Praxisvorstellung stelle ich Ihnen weitere Behandlungsschwerpunkten vor. Bei Beschwerden Innerer Organe, vor allem aber der Lunge, können Sie bei mir von einem differenzierten Leistungsspektrum profitieren.

  • Allergiediagnostik

  • Thorax-Röntgen

  • Spiroergometrie

  • Blutgasanalyse

  • Allergiediagnostik

    Besteht der Verdacht einer Allergie wird in meiner Praxis der sogenannte Prick-Test durchgeführt. Bei diesem in-vivo-Test werden Patient*innen industriell hergestellte Allergenlösungen auf den Unterarm injiziert. Bei einer auftretenden Reaktion können Allergien gegenüber Pollen, Hausstaubmilben, Tierhaare oder Schimmelpilze festgestellt werden.

  • Thorax-Röntgen

    Um mir ein Bild von der Beschaffenheit Ihrer inneren Organe machen zu können, hilft mir das Röntgen-Verfahren. Das Thorax-Röntgen ermöglicht es, Aussagen über die Beschaffenheit Ihrer Lunge und Ihres Herzen zu treffen. Dabei verwende ich modernste Medizintechnik, die eine angenehme Untersuchung garantiert und strahlungsarm ist.

  • Spiroergometrie

    Während einer Spiroergometrie wird die Belastbarkeit Ihrer Lunge und Ihres Herzkreislaufsystems während einer sportlichen Betätigung gemessen. Außerdem kann ich währenddessen die Sauerstoffkonzentration Ihrer Atemluft unter körperlicher Belastung feststellen. Durch die Spiroergometrie kann ich die Belastungsgrenze meiner Patient*innen ermitteln und auf den Grad der Erkrankung schließen.

  • Blutgasanalyse

    Eine Blutuntersuchung gehört zu den grundsätzlichen Verfahren meiner Diagnose. Mit der Blutgasanalyse kann ich darüber hinaus die Gasverteilung von Sauerstoff und Kohlendioxid, den pH-Wert und den Säure-Basen-Haushalt in Ihrem Blut bestimmen. Gerade bei Erkrankungen wie Asthma, obstruktiven Lungenerkrankungen oder Mukoviszidose gibt die Blutgasanalyse Aufschluss über die Beschaffenheit Ihrer Lunge.

  • FeNO-Messung

    Bei einer Entzündung der Lunge oder Krankheiten wie Asthma bronchiale ist eine FeNO-Messung von Interesse. Bei dieser wird die Konzentration an Stickstoffmonoxid in der Atemluft ermittelt. Der Wert des Stickstoffmonoxids (NO) lässt Aussagen über den Grad der Entzündungsprozesse in den Bronchien treffen. Ist der Wert erhöht, deutet dies auf eine eosinophile Entzündung der Atemwege hin, ein oft typisches Merkmal des Asthma bronchiale. Die Untersuchung hilft auch, eine Asthmaerkrankung von z.B. einer chronischen Bronchitis zu unterscheiden. 

  • Sonographie

    Bei einer Ultraschall-Untersuchung (genannt Sonographie) können Innere Organe mit Hilfe von Schallwellen abgebildet werden. Krankhafte Veränderungen und Tumore können auf diese Weise erfasst werden. Zudem ist es ein Kontrollverfahren, das bei einer Biopsie oder Punktion eingesetzt wird. Das strahlenfreie Verfahren verzichtet hierbei auf schädliche Röntgenstrahlen und ist besonders schonend.

  • Messung der Diffusionskapazität

    Eine Messung der Diffusionskapazität zeigt, wie gut der Sauerstoffaustausch in Ihrer Lunge funktioniert. Während der Sauerstoffaufnahme wird Sauerstoff aufgenommen und Kohlenstoffdioxid an die Umwelt abgegeben. Liegen schwerwiegende Lungenkranken wie Lungenentzündung, Lungenfibrose oder Lungenemphysem vor, ist dieser Austausch gestört. Durch die Messung und entstandene Abweichungen kann ich Rückschlüsse über bestehende Krankheiten ziehen. 

Warum zu mir?

In meiner Praxis für Innere Medizin und Pneumologie erwartet Sie ein gut eingespieltes und empathisches Team. Meine Kollegen und ich stellen Ihre Bedürfnisse an erste Stellen und ermöglichen Ihnen so einen angenehmen Aufenthalt. Bis auf Großgerätemedizin (CT/MRT) kann die vollständige Diagnostik in meiner Praxis stattfinden. Mit Hilfe meiner langjährigen Erfahrung und neusten technischen Methoden erfasse ich erst ihren Gesundheitszustand. Im Anschluss daran finde ich eine geeignete Therapieform.

Meine Praxis bietet eine angenehme Atmosphäre und es ist mir sehr wichtig, Sie familiär zu behandeln. Dies beinhaltet, dass ich bei all meinen Behandlungsschritten Rücksprache mit Ihnen halte. Orientiert an Ihren individuellen Bedürfnissen, arbeiten wir gemeinsam an bestehenden Beschwerden. Darüber hinaus stehe ich in einem regen Austausch mit verschiedenen interdisziplinären Instanzen, wie beispielsweise dem Klinikum Nürnberg.

Meine Praxis und mein Team

Meine Kollegen und ich freuen uns, Sie in meiner Praxis in der Bucher Str. 103, in 90419 Nürnberg begrüßen zu dürfen. Unser Praxisteam besteht zum einem aus Frau Dr. Sommer (Neurologie) und aus mir (Herr Dr. Braig) (Innere Medizin/Lungenheilkunde).

Die Praxis befindet sich im Nürnberger Norden und ist per Straßenbahnlinie 4 (Straßenbahnhaltestelle Juvenellstraße) oder per Auto bequem zu erreichen. Ein barrierefreier Zugang führt Sie zu unseren modernen und hellen Praxisräumen. In einem patientenorientierten Ambiente setzten wir auf eine entspannte und familiäre Atmosphäre.

Sonstige Informationen über mich

Als erfahrener Spezialist für Innere Medizin ermögliche ich meinen Patient*innen seit vielen Jahren eine bestmögliche Behandlung. Meine Weiterbildungen in der Pneumologie und Röntgendiagnostik befähigen mich, Sie fachlich differenziert zu behandeln. Mein Wissen wurde durch meine langjährige Ausbildung an der Universitätsklinik und Lungenfachklink erworben. Der Ehrgeiz stets das Beste für Ihre Gesundheit tun zu können, motiviert mich sowohl meine Praxis als auch mein medizinisches Fachwissen stets auf neusten wissenschaftlichen Stand zu halten. Und ich freue mich schon darauf, Sie im Norden Nürnbergs kennenlernen zu dürfen!

 

Praxisgemeinschaft

Liebe PatientInnen,

unsere moderne und helle Praxis befindet sich im Nürnberger Norden in der Bucher Straße direkt an der Straßenbahnhaltestelle "Juvenellstraße" der Straßenbahnlinie 4. Eine begrenzte Anzahl von Parkplätzen ist im Hinterhof verfügbar. Der Zugang zu der Praxis ist barrierefrei.

Praxisgemeinschaft: Frau Dr. Sommer (Neurologie) und Herr Dr. Braig (Innere Medizin/Lungenheilkunde)

 

Meine Kollegen (1)

Praxis • Praxis Dr. med. Florian Braig Facharzt für Innere Medizin

jameda Siegel

Dr. Braig ist aktuell – Stand Juni 2021 – unter den TOP 10

Internisten · in Nürnberg

Note 1,2 •  Sehr gut

1,2

Gesamtnote

1,2

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,2

Vertrauensverhältnis

1,2

Genommene Zeit

1,2

Freundlichkeit

Bemerkenswert

freundlicher Umgang mit Kindern
nimmt sich viel Zeit

Optionale Noten

2,1

Wartezeit Termin

1,7

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,4

Betreuung

1,8

Entertainment

1,8

alternative Heilmethoden

1,2

Kinderfreundlichkeit

1,4

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,6

Telefonische Erreichbarkeit

2,8

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (92)

Alle38
Note 1
36
Note 2
1
Note 3
1
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
09.11.2021 • privat versichert
1,0

Freundlich und Kompetent

Dr. Braig hat sich für meine Belange die notwendige Zeit genommen, war bzw. ist freundlich und teilt seine Diagnose leicht verständlich sowie offen mit.

18.09.2021
3,8

Für mich nicht empfehlenswert!

Da ich auf der Suche nach einem guten Lungenfacharzt war, bin ich aufgrund der guten Jameda-Bewertung auf Dr. Braig gestoßen. Nach zwei Behandlungen habe ich mich dort weder verstanden gefühlt, noch gut behandelt! Ein Zeichen der Unkompetenz für mich ist beispielsweise auch, wenn man die Anamnese des Patienten vor sich liegen hat und trotzdem die Frage stellt, ob man raucht!

03.08.2021
OHNE
NOTE

Unmöglich!

Wollte Anfang August einen Termin nach Überweisung (deutlich verminderte Lungenfunktion) vom Hausarzt ausmachen. Terminvorschlag : Januar!

Unglaublich! Definitiv nicht zu empfehlen.

Anmerkung von jameda:

Da die Bewertung ausschließlich Vorgänge aus den Bereichen Terminvereinbarung und/oder Praxismanagement betrifft, ist entsprechend der Nutzungsbedingungen nur der Bewertungstext veröffentlicht und keine Noten. Ein Behandlungskontakt zur bewerteten Person hat nicht stattgefunden/ wurde nicht dargestellt.

26.07.2021 • Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr kompetent und freundlich

Ich fühle mich hervorragend aufgehoben. Aufgrund eines allergischen Asthmas war ich in Behandlung und wurde sehr gut eingestellt.

Weiterhin wurde die Desensibilisierung gegen den Heuschnupfen sehr gut behandelt.

14.07.2021 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,4

Sehr angenehm!

Sehr kompetenter und freundlicher Arzt, geht auf die Bedürfnisse der Patienten ein und nimmt sich Zeit. Praxis sehr sauber und modern eingerichtet. Patientenparkplätze vorhanden.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung91%
Kollegenempfehlungen2
Profilaufrufe129.369
Letzte Aktualisierung18.06.2021

Termin vereinbaren

0911/2174850

Dr. med. Florian Braig bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler

Garantierter Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität. Das bestätigen auch unabhängige Stellen:

Laut Stiftung Warentest gehört unsere Online-Terminvergabe in der Kategorie „Basisschutz persönlicher Daten“ zu den Siegern. jameda ist „ideal für die Suche nach neuen Ärzten“.

Für unsere Videosprechstunde bestätigt uns das Datenschutz-Gütesiegel nach ips höchste Anforderungen an Daten- und Verbraucherschutz.

Selbstverständlich halten wir uns bei allen unseren Services strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO).