Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde

Dr. Brückner

Arzt, Orthopäde

Sprechzeiten

Mo
08:30 – 13:00
14:00 – 18:00
Di
08:30 – 13:00
14:00 – 18:00
Mi
08:30 – 15:30
n.V.*
Do
08:30 – 13:00
14:00 – 18:00
Fr
08:30 – 12:00

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

2 Standorte

Kompetenzzentrum Wirbelsäulen- & Hypophysenchirurgie Nürnberg
Äuß Sulzbacher Str 124,
90491 Nürnberg

Leistungen

Wirbelsäulenerkrankungen/Rückenschmerzen
Facetteninfiltrationen
ISG-Infiltrationen
Schmerzkatheter
Periradikuläre Therapie
Thermodenervation
Biacuplastie
Minimal-invasive Bandscheiben-OP
Bandscheibenvorfall
Bandscheibenprothesenimplantation
Spinalkanalerweiterung
Tumore/Entzündungen/Verletzungen der HWS
Rückmarksentlastung
Wirbelbrüche
Densfraktur
Wirbelgleiten
kindliche Skoliose
Entzündungen der BWS und LWS
Wirbelkörperersatzoperationen
Korrekturosteotomie bei Kyphose

Weiterbildungen

Chirotherapeut
Physikal. Therapie & Balneologie
Wirbelsäulenchirurg

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

ich begrüße Sie auf meiner jameda-Seite und im KWHC, dem Kompetenzzentrum für Wirbelsäulen- & Hypophysenchirurgie in Nürnberg, in dem ich als Facharzt für Orthopädie tätig bin.

Das KWHC wurde 2014 von Priv.-Doz. Dr. med. Bertram Böhm und Priv.-Doz. Dr. med. Jürgen Kreutzer mit dem Ziel gegründet, Erkrankungen der Wirbelsäule sowie Tumore der Hypophyse auf höchstem Niveau zu behandeln.

Nach meinem Medizinstudium in Heidelberg und der Anerkennung als Facharzt für Orthopädie war ich in verschiedenen Wirbelsäulenzentren tätig, seit 1996 in leitenden Funktionen. Seit 2015 gehöre ich nun dem interdisziplinären Ärzteteam des KWHC an. Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung in der konservativen wie operativen Therapie von Wirbelsäulenerkrankungen bin ich mit nahezu allen Pathologien an der Wirbelsäule vertraut.

Details zu meinen Schwerpunkten finden Sie hier auf jameda. Oder kontaktieren Sie uns unter 0911/999878-0. Ich freue mich auf Sie.

Ihr Dr. Andreas Brückner

Mein Lebenslauf

2015Facharzt für Orthopädie am Kompetenzzentrum für Wirbelsäulen- & Hypophysenchirurgie in Nürnberg (angestellt)
2014 bis 2015Leitender Oberarzt in der Klinik für konservative und operative Wirbelsäulentherapie der Kliniken Dr. Erler Nürnberg/Chefarzt Dr. med. Skibbe
2007 bis 2013Leitender Oberarzt in der Klinik für konservative und operative Wirbelsäulentherapie der Kliniken Dr. Erler Nürnberg/Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Bertram Böhm
1997 bis 2007Oberarzt in der Orthopädischen Klinik der Kliniken Dr. Erler Nürnberg unter der Leitung Prof. Dr. med. Stuhler
1996 bis 1997Oberarzt in der Orthopädischen Klinik, Klinikum Staffelstein bei Prof. Dr. med. Casser
1995Anerkennung als Facharzt Orthopädie
1993 bis 1995Orthopädische Klinik Marienkrankenhaus Kaiserwerth
1991 bis 1993Assistenzarzt im Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie der Werner-Wicker-Klinik Reinhardshausen unter Dr. med. Metz-Stavenhagen
1991Promotion am Institut für Humangenetik der Universität HeidelbergThema: „Differentielle Bänderungstechniken nach in situ Hybridisierung mit markierter DNA an menschlichen Chromosomenpräparaten“
1989 bis 1991Assistenzarzt in der Edertalklinik Reinhardshausen (konservative Orthopädie)
1988 bis 1989Assistenzarzt an den Städtischen Krankenanstalten Bielefeld Rosenhöhe (Unfall- und Allgemeinchirurgie)
1987 bis 1988Praktisches Jahr am Klinikum Mannheim im Fach Pädiatrie Beruflicher Werdegang
1987Approbation als Arzt
1980 bis 1987Studium der Humanmedizin an der Universität Heidelberg/Mannheim

Weitere Informationen zu mir

Facharzt für Orthopädie, Manuelle Medizin/Chirotherapie, Physikalische Therapie, Rehamedizin

Qualifikationen

  • Fachkunde Strahlenschutz
  • Manuelle Medizin/Chirotherapie
  • Physikalische Therapie
  • Rehamedizin

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.kwhc-nuernberg.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Mit 25 Jahren Erfahrung in der Wirbelsäulenchirurgie ist mein Grundsatz: Besteht die Notwendigkeit zu einem operativen Eingriff, dann so wenig wie möglich und so viel wie nötig. Nach gründlicher Untersuchung und ausführlichem Gespräch versuche ich dies auf medizinisch und technisch hohem Niveau mit bewährten Methoden so umzusetzen, wie ich auch meine nächsten Angehörigen versorgt wissen möchte.

Mehr zu unserem Behandlungsschwerpunkt Wirbelsäule hier auf jameda oder kontaktieren Sie uns unter 0911/9998780 für eine Terminvereinbarung in unserem Kompetenzzentrum in der Äußeren Sulzbacher Str. 124.

  • Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen

  • Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen

    Rückenschmerzen setzen meist plötzlich ein und halten selten länger als sechs Wochen an. In den meisten Fällen verschwinden diese ungefährlichen Rückenschmerzen nach einigen Tagen von selbst. Deshalb werden sie unkompliziert genannt. Rückenschmerz bedeutet nicht Rückenschaden. Der Rücken kann wieder gesund werden, wichtig dafür ist: Aktivität und Bewegung. Dies gilt für 90% der unspezifischen akuten Rückenschmerzen. Zum Problem werden unspezifische Rückenschmerzen wenn sie über Wochen persistieren, chronifizieren (> 6 Wochen) und eine starke Schmerzintensität und Alltagsbeeinträchtigung für den Betroffenen entwickeln. Dann sollte nach einer spezifischen Ursache gesucht werden. Häufigster Grund sind Arthrose, entzündliche Erkrankungen, Osteoporose, Wirbelsäulenfehlstellungen, Wirbelbrüche, Bandscheibenverschleiß und auch selten Tumore. Neben den starken Rückenschmerzen können dann auch Beinschmerzen dazukommen, welche häufig sehr quälend sind.

    Die Kombination von Neurochirurgen, Orthopäden und Unfallchirurgen in unserem Kompetenzzentrum ist die Grundlage für eine qualifizierte, umfassende Diagnostik und Therapie aller Wirbelsäulenerkrankungen. Unser hoch spezialisiertes Ärzteteam verfügt über umfangreiche Erfahrung sowohl in der konservativen als auch in der operativen Behandlung und betreut unsere Patientinnen und Patienten medizinisch auf höchstem Niveau mit dem Ziel, die Schmerzfreiheit und Beweglichkeit wiederherzustellen und damit ihre Lebensqualität zu steigern.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Schwerpunkt Wirbelsäulenchirurgie im KWHC


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Rückenschmerzen sind ein weit verbreitetes Problem. Im Kompetenzzentrum für Wirbelsäulen- & Hypophysenchirurgie in Nürnberg sind wir auf die Behandlung aller Arten von Verletzungen und Erkrankungen der Wirbelsäule mit konservativen, minimal-invasiven und operativen Methoden spezialisiert und folgen dabei stets unserem Grundsatz: so wenig Operation wie möglich und so viel wie nötig. Auf jameda finden Sie eine erste Übersicht über mein Behandlungsspektrum als Facharzt für Orthpädie mit Zusatzqualifikationen in Manueller Medizin, Physikalischer Therapie und Rehamedizin im KWHC in Nürnberg:

  • Konservative Behandlung

  • Verschleißbedingte Operationen der Brust- und Lendenwirbelsäule (BWS / LWS)

  • Verschleißbedingte Operationen der Halswirbelsäule (HWS)

  • Verletzungsbedingte Operationen der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule

  • Konservative Behandlung

    • Facetteninfiltrationen
    • ISG-Infiltrationen
    • Schmerzkatheter
    • Periradikuläre Therapie/epidurale Infiltration
    • Thermodenervation
    • Biacuplastie
    • Konservative Therapie der kindlichen Skoliose in Spezialsprechstunde mit Orthopädietechniker
  • Verschleißbedingte Operationen der Brust- und Lendenwirbelsäule (BWS / LWS)

    • Minimal-invasive mikroskopische Bandscheibenoperation
    • Minimal-invasive endoskopische Bandscheibenoperation
    • Minimal-invasive mikroskopische Erweiterung des Spinalkanals
    • Bandscheibenprothesenimplantation der LWS bei Bandscheibenschaden
    • Operative Stabilisierung (Spondylodese) bei Wirbelgleiten (auch minimal-invasiv)
    • Dynamische Stabilisierungen bei Wirbelgleiten und Spinalkanalstenose
    • Langstreckige Korrekturspondylodese z.B. bei degenerativer Skoliose
  • Verschleißbedingte Operationen der Halswirbelsäule (HWS)

    • Mikroskopische Entfernung eines Bandscheibenvorfalls der Halswirbelsäule von dorsal (hinten), OP-Technik nach Frykholm
    • Bandscheibenprothesenimplantation der HWS bei Bandscheibenvorfall
    • Mikroskopische Spinalkanalerweiterung der HWS von dorsal (hinten)
    • Computernavigierte dorso-ventrale Operationen mit Wirbelkörperersatz bei Tumoren, Entzündungen und Verletzungen der HWS
  • Verletzungsbedingte Operationen der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule

    • Minimal-invasive perkutane Behandlung (Kyphoplastie) bei Wirbelbrüchen
    • Perkutane computernavigierte dorso-ventrale Stabilisierung bei Wirbelbrüchen
    • Dorso-ventrale Spondylodese mit Myelondekompression (Rückmarksentlastung) bei instabilien Brüchen mit Rückenmarksschädigung
    • Osteosynthese bei Wirbelbrüchen (auch perkutan minimal-invasiv computernavigiert)
    • Densfraktur
  • Operationen bei Kindern und Jugendlichen

    • Operative Stabilisierung (Spondylodese) bei hochgradigem Wirbelgleiten (auch Spondyloptose) in dorso-ventraler Technik
    • Computernavigierte Korrekturspondylodese bei kindlichen Skoliosen und Kyphosen mit operativem Neuromonitoring
  • Komplexe Operationen bei Entzündungen der Brust- und Lendenwirbelsäule

    • Wirbelkörperersatzoperationen
    • Korrekturosteotomie bei Kyphose

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.kwhc-nuernberg.de


Über uns

Im Kompetenzzentrum für Wirbelsäulen- &Hypophysenchirurgie finden Sie sechs erfahrene Spezialisten, interdisziplinäre Kompetenz und eine hochmoderne Ausstattung. Das KWHC ist spezialisiert auf die Behandlung aller Arten von Verletzungen und Erkrankungen der Wirbelsäule mit konservativen, minimal-invasiven und operativen Methoden. Dabei sind wir Partner von Allgemein- und anderen Fachärzten, genauso wie direkter Ansprechpartner für Patienten. Nach einer fundierten Diagnose beraten wir Sie qualifiziert zu möglichen Behandlungsformen und führen die bestmögliche Therapie durch – nach dem Grundsatz: So wenig Operation wie möglich und so viel wie nötig

Unsere Praxis betreut sowohl Kassen- als auch Privatpatienten. Termine sind unter 09 11. 999 878 0 zeitnah möglich. Notfallpatienten können ebenso über unser Zentrum angemeldet werden.

Wir garantieren eine kompetente Beratung, ambulante Behandlung sowie bei Notwendigkeit die stationäre chirurgische Versorgung auf höchstem Niveau in unseren Kooperationskranken­häusern dem Malteser Waldkrankenhaus St. Marien Erlangen, Krankenhaus Nürnberger Land (Lauf) und für Hypophysenpatienten im Krankenhaus Nürnberg Nord.

Meine Kollegen (6)

Gemeinschaftspraxis • Kompetenzzentrum Wirbelsäulen- & Hypophysenchirurgie Nürnberg

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,5

Wartezeit Termin

2,0

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

1,5

Betreuung

2,0

Entertainment

2,0

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

Barrierefreiheit

2,0

Praxisausstattung

2,0

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

1,5

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (12)

Alle2
Note 1
2
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
14.03.2019 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Sehr kompetenter und erfahrener Arzt - nur zu empfehlen

Nach monatelangen unerträglichen Schmerzen und nach einer absoluten Fehldiagnose eines Nürnberger Orthopäden kam ich Gottseidank zu Herrn Dr. Brückner in Behandlung. Er diagnostizierte nach eingehender Untersuchung mehrfache Wirbelbrüche bei mir fest und legte sogleich einen OP-Termin im Waldkrankenhaus Erlangen fest. Da ich gleichzeitig mehrere schwerwiegende Vorerkrankungen habe wurde ich ausführlich über die Risiko-OP informiert. OP-Termin war der 07.03.19 und schon ab 09.03.19 waren KEINERLEI Schmerzmedikamente mehr nötig. Rollator wurde ab 11.03.19 nicht mehr benötigt.

Die OP war ein voller Erfolg und ich bin Herrn Dr. Brückner überaus dankbar endlich wieder an Lebensqualität gewonnen zu haben. Dieser Arzt ist nur zu empfehlen!

17.02.2019
1,0

Sehr kompetenter und freundlicher Arzt

Nach einer Odyssee bei 3 Orthopäden bin ich durch Empfehlung bei Herrn Dr. Brückner gelandet. Das Beste, was mir passieren konnte. Er hat sich sehr viel Zeit genommen und mir erklärt, woher meine Beschwerden kommen. Ohne gleich operieren zu wollen. Letztendlich würde ich in Erlangen von ihm operiert und bin jetzt beschwerdefrei.

Und Herrn Dr. Brückner sehr dankbar.

Archivierte Bewertungen

03.03.2018
1,0

Sehr gut

Der Arzt ist sehr intelligent und sehr gut

17.12.2017
1,0

Sehr kompetenter Arzt , Meister seines Faches

Ich wurde von Herrn Dr. Brückner wegen eines Bandscheibenvorfalles im Waldkrankenhaus Erlangen operiert. Er hat mich bestens informiert, perfekt operiert und nahm sich viel Zeit im Gespräch. Super Arzt !!!

07.09.2017
5,4

Keine Zeit für den Patienten

Diese Praxis kann ich nicht weiterempfehlen, würde mit starken Schmerzen abgewiesen obwohl ich mit dem Arzt einen Termin hatte.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung75%
Profilaufrufe12.465
Letzte Aktualisierung22.12.2021

Termin online buchen




Finden Sie ähnliche Behandler