Gold-Kunde
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Nikoleta Tontcheva

Ärztin, Strahlentherapeutin

0911/255770
Note
1,0
Note
1,0
Bewerten

DankeFrau Tontcheva!

Aktion
Danke sagen
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte

Frau Tontcheva

Ärztin, Strahlentherapeutin

DankeFrau Tontcheva!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geöffnet

Mo
08:00 – 17:00
Di
08:00 – 17:00
Mi
08:00 – 17:00
Do
08:00 – 17:00
Fr
08:00 – 16:00

Adresse

Weiltinger Str. 1190449 Nürnberg

Leistungsübersicht

GelenkarthroseFersenspornSehnenentzündungenGolf-/TennisarmTumore des gesamten KnochenapparatsWeichteil- und Knochen-MetastasenGynäkologische TumoreHauttumoreLungentumoreHalstumoreNasentumoreGehirntumoreTumore des LymphsystemsBrustkrebsProstatakrebsComputertomographieTherapie

Weiterbildungen

  • Bluttransfusionswesen

  • Palliativmedizin

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen. Ich freue mich sehr, dass Sie sich auf jameda über MEINE STRAHLENTHRAPIE in Nürnberg informieren möchten. Mein Name ist Dr. med. Sofia Nikoleta Tontcheva und ich bin in der Weiltinger Str. 11 als Strahlentherapeutin tätig.

Ich begleite Sie zusammen mit Prof. Dr. med. Volker Rudat während der gesamten Therapie und bin stets Ansprechpartnerin für all Ihre Fragen, Sorgen und Anliegen. Wir kümmern uns mit Einfühlungsvermögen um unsere Patienten.

Wir sind ein erfahrenes Team und stehen Ihnen im MVZ Meine Strahlentherapie Nürnberg GmbH gerne mit Rat und Tat zur Seite. Gemeinsam finden wir heraus, welche Therapie sich in Ihrem Fall am besten eignet, um Ihre Beschwerden zu lindern und die Erkrankung zu heilen. Verschaffen Sie sich auf jameda einen Überblick über sämtliche Bereiche, in denen wir Sie behandeln können.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und helfen Ihnen vorab am Telefon gerne weiter.

Ihre Dr. med. Sofia Nikoleta Tontcheva


Mein Lebenslauf

1958Geburt; Geburtsort: Sofia/Bulgarien
1965 bis 1972Konstantin-Fotinov-Schule, Sofia/Bulgarien
1972 bis 1977Deutsches Gymnasium Karl Liebknecht, Sofia/Bulgarien
1980 bis 1986Studium der Medizin in Sofia/BulgarienAbschluss mit sehr gut und Staatsexamen mit Prädikat Ausgezeichnet
1986 bis 1990Stationsärztin im Bezirkskrankenhaus Samokov/Kovazewzi/Bulgarien (Allgemeinmedizin)
1994 bis 1996Assistenzärztin im BSD/BRK Bayreuth
1995Deutsche Approbation als Ärztin
1996 bis 1999Stellvertretende Kontrollleiterin im Institut für Transfusionsmedizin des BRK Bayreuth
1996 bis 2005Stellvertretende Herstellungsleiterin im Institut für Transfusionsmedizin des BRK Bayreuth, Facharztausbildung mit Zusatzbezeichnung "Bluttransfusionswesen"
2005Erwerb der Zusatzbezeichnung "Rettungsdienst"
2005 bis 2012Assistenzärztin in der Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie in Bayreuth
2012Facharztanerkennung Strahlentherapie sowie Erlangen der Fachkunde im Strahlenschutz für gesamte Strahlentherapie-Gebiet (Prüfung Bayerische Landesärztekammer)
2000 bis 2012Dozentin für Immunologie und Immunhämatologie in der MTA-Schule Bayreuth mit Zulassung zur Abnahme des Staatsexamens
2012 bis 2012Funktions-Oberärztin in der Klinik für Strahlentherapie, Klinikum Suhl
2012 bis 2013Fachärztin mit KV-Zulassung (100%) im MVZ- Klinikum Bamberg
2014 bis heuteFachärztin für Strahlentherapie im MVZ für Strahlentherapie in Nürnberg
2015Erwerb Zusatzbezeichnung Palliativmedizin (Prüfung Bayerische Landesärztekammer)


Weitere Informationen zu mir:

Publikationen:                                   

  • Maßgeschneiderte HPA-negative Thrombozytenkonzentrate für Neugeborene und Feten – Erster Gast-Preis auf einem kommunalen für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie Kongress

  • Auswertung der Versorgung von Oberfranken mit Blutprodukte

  •  Verteilung von NK und HSP70 in Tumor - Präparate bei Patienten mit HNO-Tumore als Prognose-Indikator (TUM, Prof. Multhoff) (Mitautor) 

 

Für das Jahr 2017, 2018, 2019:          

  • Ausgezeichnet mit dem Focus-Siegel als Empfohlene Strahlentherapeutin in der Region Nürnberg

 

Sprachen:       

  • Bulgarisch, Deutsch
  • Russisch – Grundkenntnisse

                      

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.meine-strahlentherapie.de


Meine Behandlungsschwerpunkte

Da wir Ihre Gesundheit stets im Blick haben und unsere Patienten auch als Menschen schätzen, legen wir im MVZ Meine Strahlentherapie Nürnberg Wert auf höchste Fachkompetenz und neueste Medizintechnik. Wir arbeiten nach aktuellem Stand der Wissenschaft an der Behandlung bösartiger und gutartiger Erkrankungen und haben uns auf die modernste Therapie spezialisiert.

  • Bösartige Erkrankungen

  • Gutartige Erkrankungen

  • Modernste Therapie


  • Bösartige Erkrankungen

    Eine Krebsdiagnose ändert die Lebenssituation von einem Moment auf den anderen und bringt viel Angst und Unsicherheit mit sich. Wir unterstützen Sie in dieser schwierigen Situation bestmöglich – sowohl medizinisch als auch menschlich. Auf Basis einer genauen Diagnostik und mithilfe unseres hochmodernen Linearbeschleunigers können wir Tumore hochpräzise behandeln, sodass das umliegende, gesunde Gewebe geschont wird.  Nebenwirkungen lassen sich dadurch reduzieren. Wir ermöglichen einen kurzfristigen Therapiebeginn und haben unsere Praxisabläufe so organisiert, dass Sie nie lange auf Ihre Behandlung warten müssen.

  • Gutartige Erkrankungen

    Auch bei gutartigen Erkrankungen wie Fersensporn, schmerzhaften Arthrosen in den Gelenken, Sehnenentzündungen oder Golf-/Tennisarm ist die Strahlentherapie eine wirksame Methode, um Schmerzen zu lindern. Für die Behandlung ist nur eine niedrige Strahlendosis erforderlich, sodass praktisch keine relevanten Nebenwirkungen auftreten. Insbesondere bei degenerativen entzündlichen Skeletterkrankungen liefert die Strahlentherapie gute Ergebnisse. Sie kann eine Alternative oder Ergänzung zur konservativen Behandlung mit Medikamenten, Krankengymnastik, Akupunktur oder Ultraschall sein. Gerne beraten wir Sie hierzu und erstellen ein individuelles Therapiekonzept.

  • Modernste Therapie

    Bei der Strahlentherapie kommen Röntgenstrahlen zum Einsatz, die von einem Linearbeschleuniger erzeugt werden. Wir setzen dafür den innovativen Varian iX-Linearbeschleuniger ein, der weltweit zu den modernsten seiner Art zählt. Mit seiner Hilfe bestrahlen wir das krankhafte Gewebe millimetergenau. Sowohl Position als auch Intensität des Strahls können dabei präzise eingestellt werden. Das ermöglicht eine besonders schonende, effektive Therapie und kann die Heilungswahrscheinlichkeit erhöhen. Außerdem bieten wir neue Therapieformen an, zum Beispiel Optune zur Behandlung des Glioblastoms, der aggressivsten Hirntumorerkrankung. Unsere Spezialisten für Strahlentherapie halten sich stets auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand und arbeiten auf höchstem medizinischem Niveau. 

    Weitere nützliche Informationen zu modernsten Therapien finden Sie hier.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.meine-strahlentherapie.de


Mein weiteres Leistungsspektrum

Auf dieser Seite können Sie sich einen Überblick über sämtliche Bereiche verschaffen, in denen wir Sie behandeln. Wir sind ein efahrenes Team und stehen Ihnen im MVZ Meine Strahlentherapie Nürnberg gerne mit Rat und Tat zur Seite. Gemeinsam finden wir heraus, welche Therapie sich in Ihrem Fall am besten eignet, um Ihre Beschwerden zu lindern und die Erkrankung zu heilen.

  • Prostatakrebs

  • Brustkrebs

  • Gehirntumore / Optune-Therapie

  • Schmerzhafte Arthrosen in den Gelenken (Schulter, Ellenbogen, Hand, Hüfte, Knie)


  • Prostatakrebs

    Prostatakrebs ist die häufigste Krebserkrankung beim Mann und tritt vorwiegend im fortgeschrittenen Lebensalter auf.  Ist der Tumor noch klein und lokal begrenzt, kann die Strahlentherapie helfen, sein Wachstum zu stoppen und die Erkrankung zu heilen. In vielen Fällen stellt sie eine Alternative zur Operation dar. Bei einem fortgeschrittenen Prostatakarzinom führt eine Bestrahlung in der Regel zu einer Linderung der Beschwerden. Auf Basis einer präzisen Planung wird die Behandlung exakt auf den Einzelfall abgestimmt.

  • Brustkrebs

    Die häufigste Krebserkrankung bei Frauen ist Brustkrebs (Mammakarzinom), wobei Patientinnen im Alter zwischen 50 und 69 das höchste Erkrankungsrisiko aufweisen. Wird der Tumor frühzeitig entdeckt, lässt er sich meist gut behandeln. In der Regel erfolgt eine Strahlentherapie im Anschluss an eine Operation. Sie dient dazu, eventuell verbleibende Tumorzellen zu zerstören und so das Risiko zu minimieren, dass der Krebs wieder auftritt. Durch eine gezielte Strahlentherapie in Kombination mit einer brusterhaltenen Operation gelingt es häufig, eine Ablation der Brust zu vermeiden. 

  • Gehirntumore / Optune-Therapie

    Das Glioblastom ist der häufigste und aggressivste bösartige Hirntumor. Etwa drei von 100 Menschen erkranken jährlich daran. Bisher ist die Erkrankung nicht heilbar, mit einer entsprechenden Therapie lässt sich das Leben der Betroffenen jedoch deutlich verlängern. Zur Behandlung bieten wir die innovative Optune-Therapie an. Sie ist nicht-invasiv und arbeitet mit elektrischen Wechselfeldern, die die Teilung von Tumorzellen hemmen oder ihren Zelltod herbeiführen. Optune kann in Kombination mit der Standard-Chemotherapie Temozolomid das Überleben von Patienten im Vergleich zur alleinigen Chemotherapie signifikant verlängern.

  • Schmerzhafte Arthrosen in den Gelenken (Schulter, Ellenbogen, Hand, Hüfte, Knie)

    Arthrose ist eine degenerative Gelenkerkrankung, die durch einen Verschleiß der Knorpelschicht im Gelenk entsteht. Wenn die Gelenkknochen aufeinander reiben, entsteht eine schmerzhafte Entzündung. Das Gelenk versteift und die Bewegungsfähigkeit wird eingeschränkt. Eine Strahlentherapie kann helfen, Arthrose-Beschwerden zu lindern. Sie wirkt entzündungshemmend und kann die Gelenkfunktion wieder verbessern. Für die Behandlung wird das betroffene Gelenk meist nur wenige Sekunden mit einer geringen Strahlendosis bestrahlt.

  • Fersensporn

    Unter Fersensporn versteht man einen dornartigen Knochenauswuchs an der Ferse, der durch Mikroverletzungen des Gewebes entsteht. Etwa zehn Prozent der Bevölkerung sind davon betroffen. Beschwerden verursacht der Fersensporn, wenn er sich in Folge von intensiver Belastung entzündet. Meist führt das zu großen Schmerzen beim Gehen. Neben der konservativen Therapie mit Einlagen, Physiotherapie und Medikamenten kann eine Strahlentherapie hilfreich sein, um die Schmerzen zu lindern. Dafür reicht eine geringe Strahlendosis aus, sodass die Behandlung keine nennenswerten Nebenwirkungen hat.

  • Cone-Beam-CT – Diagnostik mit dem Linearbeschleuniger

    Um Ihnen die bestmögliche Behandlung zu gewährleisten, setzen wir Medizintechnik vom modernsten Stand ein. So verfügt unser innovativer Linearbeschleuniger Varian iX über die sog. Cone-Beam-CT-Technologie. Mit ihrer Hilfe können wir unmittelbar vor der Bestrahlung ein CT Bild aufnehmen, sodass der Linearbeschleuniger millimetergenau weiß, wo sich der Tumor befindet und wie stark er bestrahlt werden muss. Dadurch kann die Therapie hochpräzise und schonend erfolgen. Zwischen Aufnahme und Bestrahlungsbeginn wird der Patient nicht mehr bewegt.

  • RapidArc – genaue Anpassung der Strahlungsintensität

    Eine weitere wichtige Funktion unseres Linearbeschleunigers ist die RapidArc-Technologie. Sie ermöglicht eine intensitätsmodulierte Strahlentherapie. Wenn ein Tumor aus verschiedenen Richtungen bestrahlt wird, passt der Linearbeschleuniger die Dosis aus jedem Einstrahlwinkel mithilfe der RapidArc-Technologie exakt für den Tumor an, sodass er stets mit optimaler Intensität behandelt wird. Das erhöht die Präzision der Therapie und verkürzt die Behandlungsdauer.

  • Sehnenentzündungen

  • Golf-/Tennisarm

  • hyperproliferative Prozesse (M. Dupuytren, M. Ledderhose, hypertrophe Narben)

  • Tumoren des Gastrointestinaltraktes (Rektum-, Anal-, Speiseröhren- oder Magenkarzinome)

  • Tumoren des Lymphsystems

  • Hals-/Nasentumoren

  • Lungentumoren

  • Hauttumoren

  • Gynäkologische Tumoren

  • Weichteil- und Knochen-Metastasen

  • Tumoren des gesamten Knochenapparats

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.meine-strahlentherapie.de


MVZ MEINE STRAHLENTHERAPIE NÜRNBERG GMBH

Meine Kollegen

jameda Siegel

Frau Tontcheva gehört in dieser Kategorie zu den TOP5

Strahlentherapeuten

in Nürnberg • 06/2020

Die jameda Siegel werden halbjährlich an die am besten bewerteten Ärzte und Heilberufler je Fachgebiet und je Stadt vergeben. Wir orientieren uns hier ausschließlich an den Patientenmeinungen, d.h.:

- Durchschnittsnoten
- Anzahl an Bewertungen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (2)

Gesamtnote

1,0
1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,0

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

Betreuung

2,0

Entertainment

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

Barrierefreiheit

Praxisausstattung

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

2,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
2
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 12.02.2020, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

das was sich jeder Patient wünscht

Frau Nikoletta Tontcheva ist die Ärtzin die man sich wünscht.

Sie nimmt sich viel Zeit, erklärt alles genau und schafft es mit Menschlichkeit, Fürsorge und positiver Ausstrahlung dass man nach einem Termin bei ihr wieder "aufgeladen und guter Dinge" ist.

Hier beibt nichts auf der Strecke, sie ist enorm engangiert. Wo andere nur reden, lässt sie Taten sprechen. Sie hat mich mit ihrer herzlichen Art durch eine dunkle Zeit begleitet und das rechne ich ihr hoch an.

Bewertung vom 11.02.2020, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Sie gibt den Patienten von ihren Erfahrungen und ihrem Wissen viel mit.

Sie ist menschlich und sehr sympathisch. Man bekommt viele wertvolle Infos in ihrer Sprechstunde, so dass man meinen könnte, sie nimmt sich mehr Zeit als andere ..

Danke dafür!

Weitere Informationen

100%Weiterempfehlung
1.034Profilaufrufe
18.03.2020Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in Nürnberg

Passende Artikel unserer jameda-Kunden