Gold-Kunde
Dr. med. Björn Backhaus

Dr. med. Björn Backhaus

Arzt, Urologe

0911/2449227

DankeDr. Backhaus!

Aktion
Danke sagen

Dr. Backhaus

Arzt, Urologe

DankeDr. Backhaus!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geöffnet

Mo
08:00 – 14:00
Di
08:00 – 14:00
Mi
08:00 – 14:00
Do
08:00 – 14:00
Fr
08:00 – 14:00

Adresse

Königstr. 33-3790402 Nürnberg

Leistungsübersicht

VASEKTOMIEURO CHECK-UP KOMPLETTONKOLOGISCHE BEHANDLUNGENVORHAUTVERENGUNGHARNWEGSINFEKTEEREKTIONSPROBLEMEGESCHLECHTSKRANKHEITENUNERFÜLLTER KINDERWUNSCHHAUSBESUCHEREFERTILISIERUNG

Weiterbildungen

  • Medikamentöse Tumortherapie

  • Ambulante Operationen

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

ab 1. April 2017 habe ich die Praxis von Prof. Dr. Butz übernommen, die ich gerne in seinem Sinne weiterführen werde.

Ich kann Ihnen fortan dabei helfen Ihre Gesundheit zu erhalten und an Lebensqualität zu gewinnen. Ich biete Ihnen langjährige Erfahrung sowohl in erstklassiger Vorsorge, als auch in minimal-invasiven Behandlungsmethoden. Ich setze auf Gründlichkeit mit sanften und innovativen Methoden auf höchstem Niveau.

Meine Praxis befindet sich in schönster Lage der Nürnberger Altstadt und bietet in einer Wohlfühlatmosphäre ein ruhiges und entspanntes Umfeld.

Jenseits vom Alltagsstress nehme ich mir viel Zeit für Sie und gehe auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche ein. Eine ausführliche Beratung, Untersuchung und ein individuell erstelltes Behandlungskonzept haben für mich hierbei oberste Priorität, um Ihre Erwartungen im höchsten Maße zufrieden zu stellen. Für mich zählen Sie als Mensch.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Ihr Dr. Backhaus


Mein Lebenslauf

04/2017Nachfolger von Prof. Dr. Butz in der privatärztlichen Praxis in Nürnberg
2004 bis 2017Niederlassung als Facharzt für Urologie in einer vertragsärztlichen Einzelpraxis in Kleve, NRW
2004Anerkennung als Facharzt für Urologie
2000 bis 2004Assistenzarzt an der Klinik und Poliklinik für Urologie der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Prof. Dr. med. S.C. Müller)
1999 bis 2000Forschungsaufenthalt im Department of Urology an der Indiana Universität, Indianapolis USA
1998Arzt im Praktikum, Urologie Malteser Krankenhaus und Chirurgie Johanniter Krankenhaus, Bonn
1997Praktisches Jahr in der Urologie und Kardiologie an der Universitätsklinik, Bonn
1996Praktisches Auslandsjahr i.d. Chirurgie im Kantonspital Basel, Schweiz
1991 bis 1996Medizinstudium an der Universität Marburg, Auslands- semester an der Universität in Wien


PERSÖNLICHES

Ich wurde in Göttingen in Niedersachsen 1971 geboren. Aufgewachsen bin ich dann im schönen Weilburg an der Lahn in Hessen. Ich bin mit einer gebürtigen Fränkin verheiratet und bin leidenschaftlicher Familienvater von 4 Kindern. Soziales Engagement ist mir ein Anliegen, daher bin ich Mitglied im Rotary Club International. In meiner Freizeit spiele ich gerne Tennis, gehe Skifahren oder Angeln. Reisen ist zudem meine ganz große Passion.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Facharztpraxis für Urologie – Vasektomie-Zentrum


Meine Behandlungsschwerpunkte

„Eine gute Behandlung ist die, vor der Sie keine Angst haben müssen.“

  • VASEKTOMIE

  • URO CHECK-UP KOMPLETT

  • ONKOLOGISCHE BEHANDLUNGEN


  • VASEKTOMIE

    Vasektomie – die moderne Verhütungsmethode für den Mann

    Die Unterbindung der Samenleiter (Vasektomie) ist die
    sicherste Methode der Empfängnisverhütung für den Mann.

    Die Vasektomie ist ein einfacher, ambulanter Eingriff zur dauerhaften Empfängnisverhütung. Bei dieser Operation werden die Samenleiter durchtrennt, wodurch verhindert wird, dass beim „Samenerguss“ Samenzellen abgegeben werden.

    Seit 20 Jahren führe ich Vasektomie Operationen durch.
    In Summe bedeutet dies über 1.500 erfolgreich durchgeführte Eingriffe.
    Seit einer Weiterbildung führe ich die no-scalpel Mehtode durch, die sehr gewebeschonend und minimal invasiv ist.

    Die no-scalpel Operations-Methode

    • Keine bis weniger Schmerzen
    • 10 – fach weniger Komplikationen
    • Es werden keine Nähte benötigt
    • Schnellere Genesung
    • Kurze OP Dauer

    Die no-scalpel Operations-Methode ist ein minimal- invasives Operationsverfahren auf dem neuesten Stand der Wissenschaft. Die Methode sorgt dafür, dass die Sterilisation beim Mann schonend und schmerzarm verläuft. Mit einer 0,3 mm feinen Nadel wird eine örtliche Betäubung gesetzt, so dass der Bereich schmerzunempfindlich ist. Anschließend wird die Haut punktiert und ohne Skalpell aufgedehnt. Über die entstandene 1 cm große Öffnung werden die Samenleiter freigelegt, durchtrennt und verkürzt. Anschließend werden die Enden verödet und verknotet. Der gesamte Eingriff dauert nur 20 min. 

  • URO CHECK-UP KOMPLETT

    Diese Untersuchung umfasst zusätzlich zur Vorsorge (Prostata und Unterleib) die Untersuchung von Blase, Nieren, Leber, Galle und Hauptschlagader. Dieser umfassende Check-Up hat die Krebsvorsorge der benannten Organe und die Erhaltung ihrer Funktionalität als Ziel. Die Untersuchung umfasst neben einem ausführlichen Vorgespräch eine umfangreiche körperliche Untersuchung, die Analyse des Blutes sowie hochauflösende Ultraschalldiagnostik. Die Behandlung schließt mit einem patientenverständlichem Gespräch über die Ergebnisse ab. Im Laufe der Untersuchung werde ich Blase, Prostata, Nieren, Leber, Galle, Geschlechtsorgane und die Hauptschlagader untersuchen. Ein großes Blutbild wird ergänzend im hauseigenen Labor erstellt und gibt Auskunft über die Funktionalität der Organe. Marker für die wichtigsten Tumorerkrankungen bei Männern, Stoffwechsel- und Entzündungswerte sowie der Sättigungsgrad von Elektrolyten (z.B. Magnesium) vervollständigen das komplette Gesundheitsbild. Eine zusätzliche Harn- und Stuhluntersuchung soll Erkrankungen der Blase und des Darms ausschließen. Ich empfehle diese umfassende Vorsorgeuntersuchung ab einem Alter von 45 Jahren einmal pro Jahr durchzuführen.

  • ONKOLOGISCHE BEHANDLUNGEN

    Krebs ist eine Schockdiagnose für jeden Patienten. Es ist mir ein persönliches Anliegen, Sie daher als Betroffener von der Diagnose, Beratung, Therapie, ggf. OP bis hin zur Nachsorge stets durchgängig zu begleiten. Die urologische Onkologie umfasst alle bösartigen Erkrankungen des weiblichen und männlichen Harntraktes und der männlichen Geschlechtsorgane. Dazu gehören Krebserkrankungen der Prostata, der Harnblase, der Nieren, der Harnleiter, des Hodens und des Penis. Im Rahmen eines Gesprächs werde ich Ihnen und Ihren Angehörigen den Befund ausführlich erläutern (ggf. als Zweitmeinung bestehende Befunde bewerten und ergänzen). Sorgen und Ängste möchte ich Ihnen dadurch nehmen oder erleichtern und alle Fragen rund um die Erkrankung beantworten. Ebenso werden auch die sich daraus ergebenden unterschiedlichen Behandlungsmöglichkeiten besprochen und erklärt. Da ich über eine spezielle Zusatzweiterbildung der Medikamentösen Tumortherapie verfüge, kann ich Sie umfassend und ganzheitlich therapieren. Ich führe Operationen selbst in den Räumlichkeiten des ambulanten Operationszentrum am Dürerplatz unter Vollnarkose durch. Zudem kann ich eine intravesikale (in die Blase) Chemotherapie in unseren Räumlichkeiten durchführen. Ich begleite Sie gerne auf diesem Weg!

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Facharztpraxis für Urologie – Vasektomie-Zentrum


Mein weiteres Leistungsspektrum

„Ihre Gesundheit in guten Händen.“

  • VORHAUTVERENGUNG

  • PROBLEME BEIM WASSERLASSEN

  • HARNWEGSINFEKTE

  • BLASENSCHWÄCHE


  • VORHAUTVERENGUNG

    Dank meiner 20jährigen Erfahrung und meiner Expertise in mikro-chirurgischen Eingriffen biete ich plastische und schonende Beschneidungsformen (Circumcision) an. Die ambulante Operation bei Kindern und Erwachsenen kann medizinische (Vorhautverengung oder -verklebung, zu kurzes Vorhautbändchen), hygienische oder rituell-kulturelle Gründe haben.

  • PROBLEME BEIM WASSERLASSEN

    Probleme beim Wasserlassen können für die betroffenen Männer extrem unangenehmen sein, auch wenn es häufig nichts Ernsteres ist.

  • HARNWEGSINFEKTE

    Die Kürze der weiblichen Harnröhre erleichtert den Bakterien das Vordringen in die Blase und führt dort zu typischen Beschwerden einer Blasenentzündung (Zystitis), wie plötzlich einsetzendes Brennen beim Wasserlassen, Blasenkrämpfe und vermehrter Harndrang.

  • BLASENSCHWÄCHE

    Etwa 2% der Gesamtbevölkerung (Männer und Frauen), 20% aller älteren Frauen und 40% aller Frauen nach einer Geburt leiden an dem Symptom der Blasenschwäche (Inkontinenz). In Deutschland betrifft es somit ca. 5 Millionen Menschen.

  • EREKTIONSPROBLEME

    Da eine erfüllte Sexualität ein wichtiger Faktor für die Gesundheit und Lebensqualität ist, bereiten Erektionsprobleme (erektile Dysfunktion) häufig große Sorgen.

  • NIERENSTEINE

    Harnsteine (Nephrolithiasis) sind eine Volkskrankheit mit ansteigender Häufigkeit in Deutschland und anderen westlichen Industrieländern. Jeder 5. Einwohner wird im Laufe seines Lebens einmal mit einem solchen Stein konfrontiert. Gerade Steine in der Harnleiter können heftigste Schmerzen verursachen, bis hin zu einer Kolik.

  • GESCHLECHTSKRANKHEITEN

    Symptome wie Probleme beim Wasserlassen, Veränderungen im Intimbereich, Anschwellen der Lymphknoten, Juckreiz, Ausfluß, Ekzeme und Schmerzen an den Geschlechtsorganen können auf eine Geschlechtskrankheit hinweisen. Wenn ein Verdacht besteht, fällt vielen der Gang zum Arzt nicht leicht.

  • UNERFÜLLTER KINDERWUNSCH

    Bleibt eine erwünschte Schwangerschaft aus, sollten sich immer beide Partner untersuchen lassen.

  • ERKRANKUNGEN DER HAUT IM INTIMBEREICH

    Hinter Beschwerden im Intimbereich stecken in vielen Fällen Bakterien, Pilze oder Viren, die zum Teil beim Geschlechtsverkehr übertragen werden können. Die Symptome reichen von Abszessen, Warzen, krankhaften Talgdrüsen bis hin zu Krampfadern.

  • HAUSBESUCHE

    Sollten Sie aufgrund eingeschränkten Mobilität oder Erkrankung nicht in der Lage sein, unsere Praxisräume zu besuchen, bieten wir Ihnen nach individueller Terminvereinbarung die Möglichkeit, dass ich zu Ihnen nach Hause komme.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Facharztpraxis für Urologie – Vasektomie-Zentrum


jameda Siegel

Dr. Backhaus gehört in diesen Kategorien zu den TOP5

Urologen

in Nürnberg • 06/2020

Ärzte

in Nürnberg • 06/2020

Die jameda Siegel werden halbjährlich an die am besten bewerteten Ärzte und Heilberufler je Fachgebiet und je Stadt vergeben. Wir orientieren uns hier ausschließlich an den Patientenmeinungen, d.h.:

- Durchschnittsnoten
- Anzahl an Bewertungen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (129)

Gesamtnote

1,0
1,0

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,2

Wartezeit Termin

1,1

Wartezeit Praxis

1,4

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,6

Entertainment

1,3

alternative Heilmethoden

1,2

Kinderfreundlichkeit

1,1

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

freundlicher Umgang mit Kindern
kurze Wartezeit in Praxis
kurzfristige Termine

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
111
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 03.07.2020, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,4

Sehr gut durchgeführte Vasektomie

Die bei mir von Hr. Dr. Backhaus und Team durchgeführte Vasektomie war sehr professionell und routiniert. Guter und fast schmerzfreier Heilungsprozess.

Sehr gutes Vorgespräch und Aufklärung über Eingriff, Verlauf und Nachbehandlung.

Top Terminvergabe und super Praxisteam - immer erreichbar und für jede Frage gibt es eine fachkundige Antwort.

Bewertung vom 25.06.2020
1,0

Sehr routinierter und kompetenter Arzt

Ich kann Dr. Backhaus uneingeschränkt empfehlen. Gute Aufklärung, die OP wahr absolut schmerzfrei, wir haben uns während der OP nett unterhalten. Auch hinterher keine Komplikationen. Ich würde die Vasektomie jederzeit wieder bei ihm durchführen lassen

Bewertung vom 01.05.2020, Alter: unter 30
1,0

Sehr guter Arzt

Sehr kompetenter und verständnisvoller Arzt, der sich gut um seine Patienten kümmert. Man fühlt sich hier sehr gut aufgehoben.

Auch die Sprechstundenhilfe ist sehr freundlich und bemüht sich sehr bei der Terminvereinbarung usw..

Bewertung vom 29.04.2020, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Freundliche, kompetente Beratung, habe mich gut behandelt und versorgt gefühlt

Ich war mit der Bahandlung, von der ersten Beratung, über die ambulante OP bis zur Nachsorge sehr zufrieden. Freundlicher Arzt, freundliches Personal, schnelle, einfache Terminvergabe, fast keine Wartezeiten;

Kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen.

Bewertung vom 22.04.2020, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Nette fast komplett schmerzfreie Behandlung

Ich habe mich sterilisieren lassen. Nach besten Bewertungen landete ich bei Dr. Backhaus und das zurecht. Nette fast komplett schmerzfreie Behandlung. Ging auch nachträglich kompetend auf Fragen ein. Auf jeden Fall empfehlenswert.

Weitere Informationen

100%Weiterempfehlung
36.220Profilaufrufe
25.09.2017Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in Nürnberg

Passende Artikel unserer jameda-Kunden