Gute Ärzte für Brust-OPs in Nürnberg (29 Treffer)

Sortieren nach
Relevanz
29 Treffer

Beliebte Filter

Online-buchungKassen-patienten

Durchschnittsnote


Besondere Öffnungszeiten


Behandler


Filtern nach Geschlecht


Besonders gut bewertet für

Alternative HeilmethodenKinderfreundlich

Enfernung von

0.5 km
5 km
100 km

Stadtteil

Alle Stadtteile

Alle Filter zurücksetzen
  1. Dr. RaduDr. med. Caius Radu

    Arzt, Plastischer & Ästhetischer Chirurg
    Am Tullnaupark 8
    90402 Nürnberg
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    145
    Bewertungen
    1,3 km
    84.5% Relevanz für "Brust-OP"
    sehr gute Praxisausstattung
  2. Dr. HornungDr. med. Roland Hornung

    Dr. med. Roland Hornung
    Arzt, Plastischer & Ästhetischer Chirurg, Allgemeiner Chirurg
    Karl-Grillenberger-Str 1
    90402 Nürnberg
    Profil ansehen
    Note
    1,0
    29
    Bewertungen
    1,4 km
    81.4% Relevanz für "Brust-OP"
    telefonisch gut erreichbar
    nimmt sich viel Zeit
    sehr gute Betreuung
  3. Anzeige

    Dr. BaetgeDr. med. Jens Baetge

    Dr. med. Jens Baetge
    Arzt, Allgemeiner Chirurg, Plastischer & Ästhetischer Chirurg
    Sibeliusstr. 15
    90491 Nürnberg
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    103
    Bewertungen
    3,9 km
    81.3% Relevanz für "Brust-OP"
    freundlicher Umgang mit Kindern
    sehr gute Aufklärung
    nimmt sich viel Zeit
  4. Note
    1,0
    8,2 km
    SBK Geschäftsstelle Nürnberg

    SBK Geschäftsstelle Nürnberg

    Krankenkasse, Gesetzliche Krankenkasse
    Note
    1,9
    1,4 km
    Note
    1,0
    8,2 km
    Anzeige

    Ärzte (mit Bild) in der Umgebung

  5. Weil wir Ihnen nur 8 relevante/n Treffer für ihr spezielles Suchwort Gute Ärzte für Brust-OPs zeigen konnten, sehen Sie nachfolgend Ergebnisse aus angrenzenden Fachgebieten.
  6. Anzeige
Experten-Ratgeber Zum Thema

Nachweis frei zirkulierender Tumorzellen im Blut: Neue Möglichkeit der Krebsbekämpfung?

Frei zirkulierende Tumorzellen im Blut könnten helfen, Krebs frühzeitig zu erkennen und die Therapie bei Bedarf anzupassen. Wie funktioniert der Nachweis? Und bei welchen Krebsarten stützen Studien die Erfolge des Verfahrens?