Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Videosprechstunden
Relevanz
RelevanzEntfernungNoteAnzahl Bewertungen
Relevanz
RelevanzEntfernungNoteAnzahl Bewertungen

Ärzte für Magenspiegelung in Nürnberg und Umgebung (27 Treffer)

Ihr gewünschter Suchbegriff wird von verschiedenen Behandlern ausgeführt. Sie können unter „mehr Filter“ Ihren bevorzugten Behandler einstellen für Ihre weitere Suche.
  1. Prof. Dr. med. Christoph Herold

    Prof. Dr. Herold

    1,0
    Äuß Sulzbacher Str 8-10
    90489 Nürnberg
    zum Profil
    Note
    1,0
    Dr. med. Jürgen Schuh

    Dr. Schuh

    2,1
    Spitalgasse 2
    90403 Nürnberg
    zum Profil
    Note
    2,1
    Prof. Dr. med. Christoph Herold

    Prof. Dr. Herold

    1,0
    Äuß Sulzbacher Str 8-10
    90489 Nürnberg
    zum Profil
    Note
    1,0
    Anzeige
  2. 97.6% Relevanz für "Magenspiegelung"
    Gastroskopie
    Coloskopie
    Hochauflösungsendoskopie
  3. Anzeige
    Dr. med. Stephan Bender
    87.7% Relevanz für "Magenspiegelung"
    Gastroenterologische Vorsorge
    Diagnostik und Therapie
    Verdauungsbeschwerden
    87.7% Relevanz für "Magenspiegelung"
    Gastroenterologische Vorsorge
    Diagnostik und Therapie
    Verdauungsbeschwerden
  4. 86.7% Relevanz für "Magenspiegelung"
  5. 79.1% Relevanz für "Magenspiegelung"
  6. 72.5% Relevanz für "Magenspiegelung"
    Sonographie
    Schilddrüsenerkrankungen
    Schilddrüsenüberfunktion
    72.5% Relevanz für "Magenspiegelung"
    Sonographie
    Schilddrüsenerkrankungen
    Schilddrüsenüberfunktion
  7. 68.0% Relevanz für "Magenspiegelung"
    Endoskopische Untersuchungen Magen/Darm
    Ultraschall des Bauchraumes
    Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
    68.0% Relevanz für "Magenspiegelung"
    Endoskopische Untersuchungen Magen/Darm
    Ultraschall des Bauchraumes
    Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
  8. 66.1% Relevanz für "Magenspiegelung"
    Vitamininfusionen
    MRT und CT
    Laboruntersuchungen
    66.1% Relevanz für "Magenspiegelung"
    Vitamininfusionen
    MRT und CT
    Laboruntersuchungen
  9. 64.2% Relevanz für "Magenspiegelung"
    Magen-Darm-Spiegelungen
    Diabetes Typ 1 und Typ 2
    Atemwegserkrankungen
    64.2% Relevanz für "Magenspiegelung"
    Magen-Darm-Spiegelungen
    Diabetes Typ 1 und Typ 2
    Atemwegserkrankungen
  10. 62.6% Relevanz für "Magenspiegelung"
    Onkologische Diagnostik
    Hämatologische Diagnostik
    Onkologische Nachsorge
    62.6% Relevanz für "Magenspiegelung"
    Onkologische Diagnostik
    Hämatologische Diagnostik
    Onkologische Nachsorge
  11. Anzeige
    62.1% Relevanz für "Magenspiegelung"
    Ambulante tumorspezifische Therapie
    Onkologische Diagnostik
    Hämatologische Diagnostik
    62.1% Relevanz für "Magenspiegelung"
    Ambulante tumorspezifische Therapie
    Onkologische Diagnostik
    Hämatologische Diagnostik
  12. 60.8% Relevanz für "Magenspiegelung"
    Onkologische Diagnostik
    Hämatologische Diagnostik
    Onkologische Nachsorge
    60.8% Relevanz für "Magenspiegelung"
    Onkologische Diagnostik
    Hämatologische Diagnostik
    Onkologische Nachsorge
  13. 58.7% Relevanz für "Magenspiegelung"
    Hämatologische Diagnostik
    Ambulante tumorspezifische Therapie
    Onkologische Diagnostik
    58.7% Relevanz für "Magenspiegelung"
    Hämatologische Diagnostik
    Ambulante tumorspezifische Therapie
    Onkologische Diagnostik
  14. 58.2% Relevanz für "Magenspiegelung"
    Diabetologie
    Diabetes-Beratung
    Check-Up
  15. 56.6% Relevanz für "Magenspiegelung"
    Ambulante tumorspezifische Therapie
    Onkologische Diagnostik
    Hämatologische Diagnostik
    56.6% Relevanz für "Magenspiegelung"
    Ambulante tumorspezifische Therapie
    Onkologische Diagnostik
    Hämatologische Diagnostik
  16. 54.0% Relevanz für "Magenspiegelung"
    Ambulante tumorspezifische Therapie
    onkologische Diagnostik
    hämatologische Diagnostik
    54.0% Relevanz für "Magenspiegelung"
    Ambulante tumorspezifische Therapie
    onkologische Diagnostik
    hämatologische Diagnostik

Sie sollen eine Magenspiegelung in Nürnberg durchführen lassen?

  • Falls Patienten an Schluckstörungen, schwarzem Stuhl oder Anämie leiden, sollte eine Gestroskopie vorgenommen werden. Diese Methode wird allerdings nicht nur zur Diagnose, sondern auch bei der Therapie herangezogen: Mit Hilfe einer Zange kann der Internist Polypen beseitigen und verengte Speiseröhren wieder weiten.
  • Bei der Gastroskopie führt der Internist einen fingerdicken Schlauch in den Rachen des Betroffenen ein. Ein kleines Licht und ein integriertes Bildaufnahmegerät sorgen dafür, dass der Facharzt die Speiseröhre, den Magen und den Zwölffingerdarm erkennen kann. Auf diese Weise lassen sich ungewöhnliche Phänomene schnell diagnostizieren, Gewebe entnehmen und Polypen entfernen. Um Komplikationen auszuschließen, sollte der Patient einige Stunden vor der Magenspiegelung nichts essen. Falls Sie eine Beruhigungsspritze bekommen, sollten Sie einen Tag nach der Magenspiegelung auch nicht mehr am Steuer sitzen.

Weitere Behandlungsgebiete in Nürnberg