Sortieren nach
Relevanz
Relevanz
Entfernung
Note
Anzahl Bewertungen
Sortieren nach
Relevanz
Relevanz
Entfernung
Note
Anzahl Bewertungen

Ärzte für Haartransplantationin Nürnberg und Umgebung(5 Treffer)

Der Umkreis wurde auf 10 km erweitert.
  1. Ästhetik Team Nürnberg
    Klinik, Plastische Chirurgie
    Kilianstr. 117 a
    90425 Nürnberg
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    82
    Bewertungen
    6,3 km
    82.8% Relevanz für "Haartransplantation"
  2. Dr. med. Friederike Graunke
    Ärztin, Plastische & Ästhetische Chirurgin
    Sibeliusstr. 15
    90491 Nürnberg
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    41
    Bewertungen
    7,3 km
    71.6% Relevanz für "Haartransplantation"
    telefonisch gut erreichbar
  3. Anzeige
    Nürnberger Klinik für Ästhetisch - Plastische Chirurgie
    Klinik, Plastische Chirurgie, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie
    Sibeliusstr. 15
    90491 Nürnberg
    Profil ansehen
    Note
    1,0
    49
    Bewertungen
    7,3 km
    69.5% Relevanz für "Haartransplantation"
  4. 56.2% Relevanz für "Haartransplantation"
    freundlicher Umgang mit Kindern
    sehr gute Aufklärung
    sehr vertrauenswürdig
    Dr. med. Regina Barth

    Dr. Barth

    Ärztin, Internistin
    Note
    1,7
    5,3 km
    Note
    1,0
    4,8 km
    Dr. med. Regina Barth

    Dr. Barth

    Ärztin, Internistin
    Note
    1,7
    5,3 km
    Anzeige

    Ärzte und Heilberufler in der Umgebung

Wissenswertes über Haartransplantationen in Nürnberg

  • Haarausfall kann zahlreiche Gründe haben: Erkrankungen, Stress oder genetische Dispositionen können dazu führen, dass die Haare auch schon in jungen Jahren brüchig werden. Sofern die Betroffenen unter dem lichter werdenden Haar oder unter ihrer Halbglatze leiden, kann eine Eigenhaartransplantation infrage kommen.
  • Bei der Haarverpflanzung werden eigene Haare entfernt, um sie zum Beispiel in Geheimratsecken anzubringen. Einige wenige Härchen, Haarbüschel oder ganze Hautstreifen mit Haaren können verpflanzt werden, um die Haarpracht dichter werden zu lassen. Nach der Haarverpflanzung wachsen die transplantierten Haare ein Leben lang weiter.
  • Dieser Eingriff kann nicht nur bei den Kopfhaaren, sondern darüber hinaus bei der Rekonstruktion von Schamhaaren angewandt werden. Alternativ können die Patienten auch Medikamente nutzen, um den Haarausfall zu stoppen.