Top-Städte in Bayern
Weitere Städte
  • Amberg
  • Ansbach
  • Aschaffenburg
  • Bamberg
  • Bayreuth
  • Coburg
  • Dachau
  • Deggendorf
  • Erding
  • Erlangen
  • Forchheim
  • Freising
  • Friedberg
  • Fürstenfeldbruck
  • Fürth
  • Garmisch-Partenkirchen
  • Germering
  • Hof
  • Kaufbeuren
  • Kempten
  • Kulmbach
  • Königsbrunn
  • Landsberg am Lech
  • Landshut
  • Lauf an der Pegnitz
  • Memmingen
  • Neu-Ulm
  • Neuburg an der Donau
  • Neumarkt in der Oberpfalz
  • Passau
  • Rosenheim
  • Schwandorf
  • Schweinfurt
  • Straubing
  • Unterschleißheim

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Stadtteile in Nürnberg
Weitere Stadtteile
  • Almoshof
  • Altenfurt
  • Boxdorf
  • Brunn
  • Buch
  • Buchenbühl
  • Dutzendteich
  • Eberhardshof
  • Eibach
  • Erlenstegen
  • Fischbach
  • Gaismannshof
  • Galgenhof
  • Gartenstadt
  • Gebersdorf
  • Gewerbepark Nürnberg-Feucht
  • Gibitzenhof
  • Gleißbühl
  • Gleißhammer
  • Gostenhof
  • Großgründlach
  • Großreuth bei Schweinau
  • Großreuth h d Veste
  • Hasenbuck
  • Hummelstein
  • Höfen
  • Katzwang
  • Kraftshof
  • Krottenbach
  • Laufamholz
  • Maiach
  • Marienberg
  • Maxfeld
  • Muggenhof
  • Mögeldorf
  • Neunhof
  • Rangierbahnhof
  • Reichelsdorf
  • Reichelsdorfer Keller
  • Röthenbach bei Schweinau
  • Sandreuth
  • Schafhof
  • Schmalau
  • Schniegling
  • Schoppershof
  • Schweinau
  • Steinplatte
  • Sündersbühl
  • Tafelhof
  • Thon
  • Tullnau
  • Veilhof
  • Weiherhaus
  • Werderau
  • Wetzendorf
  • Worzeldorf
  • Wöhrd
  • Zerzabelshof
  • Ziegelstein
Beliebte Fachgebiete
Chirurgen
Frauenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
Orthopäden
Urologen

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Cevikel
Dr. Cevikel

Dr. Ufuk Cevikel

Zahnarzt, Implantologie, Endodontologie, Parodontologie
Albrecht-Dürer-Platz 11, 90403 Nürnberg

zurück zum Profil
Weitere Informationen über mich

Meine Behandlungsschwerpunkte

Schöne, gesunde Zähne bis ins hohe Alter sind die Belohnung für gute Pflege. Auch regelmäßige Zahnarztbesuche sind wichtig, um Krankheiten vorzubeugen oder frühzeitig zu behandeln. Gerne setze ich mich in meiner Zahnarztpraxis in Nürnberg für Ihre Mundgesundheit ein! Hier erfahren Sie, welche Behandlungen zu meinen Schwerpunkten gehören:  

  • Implantologie

    Es kommt oft vor, dass Zähne, trotz aller Bemühungen, nicht erhalten werden können. Die Entfernung des betroffenen Zahnes ist dann die Folge. Doch was dann? Je nachdem, ob die dadurch entstandene Lücke versorgt werden muss, bieten sich dem Patienten verschiedene Alternativen.

    Eine bewährte Methode, kleinere Lücken zu versorgen, stellt auch heute noch die Versorgung mit einer festen Brücke dar. Besonders, wenn die Nachbarzähne bereits großflächig gefüllt sind, oder gar ein alter Zahnersatz auf den benachbarten Zähnen besteht, kann auf die Brückentechnik zurückgegriffen werden. Eine große Auswahl an edlen und zahnfarbenen Materialien kann unter Berücksichtigung der Indikation die Lücke schließen und dem Patienten schnell wieder ein Lächeln schenken.

    Anders sieht es aus, wenn die Spannweite zu groß geworden ist, oder schlicht und ergreifend keine Zähne mehr vorhanden sind, um eine festen Zahnersatz zu tragen. Dann muss sich der Patient eventuell für eine Teilprothese oder gar einen totalen Zahnersatz entscheiden. Diese Form des Zahnersatzes hat immer noch seine Berechtigung und kann bei überschaubaren Kosten eine große Zahl verlorengegangener Zähne wieder ersetzen. Der Tragekomfort einer herausnehmbaren Arbeit kann sich allerdings mit dem Gefühl fester Zähne nicht messen.

    Hier kommen Implantate ins Spiel. Künstliche Zahnwurzeln aus Titan, die im Kieferknochen verankert werden, bieten dem Patienten, je nach Anzahl, eine große Auswahl an Versorgungen an.

  • Endodontie

    Im Inneren eines jeden Zahnes befindet sich das Zahnmark, ein Geflecht bestehend aus Blutgefäßen und Nervengewebe. Bei einer sehr tiefen Karies können Bakterien Giftstoffe in das Zahnmark absondern, und so zu schmerzhaften Entzündungen führen. Eine Wurzelbehandlung, also die Entfernung des erkrankten Gewebes, stellt dann oft die einzige Möglichkeit dar, akut die Schmerzen des Patienten zu lindern. Unter Zuhilfenahme von Desinfektionslösungen, medikamentösen Einlagen und maschinell angetriebenen Instrumenten, kann der Versuch unternommen werden, den Zahn dennoch zu erhalten. Ist der Zahn erst einmal symptomfrei, so kann die Wurzelfüllung folgen, und der Zahn kann weiterhin im Mund verweilen. Technisch aufwendige Fülltechniken können auch feinste Seitenkanäle in den Wurzeln erfassen, und so die Prognose des Zahnes deutlich verbessern.

  • Parodontitisbehandlung

    Die im Volksmund als Parodontose bekannte bakterielle Entzündung des Zahnfleischs zeigt sich bei vielen Patienten initial mit einer Erkrankung des Zahnfleischs. Anzeichen wie etwa Schwellungen, sporadisches Zahnfleischbluten und Rötungen sind zu beobachten. Im weiteren Verlauf der Krankheit beklagen die Betroffenen dann Symptome wie schlechten Atem, ständig blutendes Zahnfleisch und die Lockerung ihrer Zähne; Zeichen für eine meist irreversible Zerstörung des Zahnhalteapparates. Dem versucht die Parodontitisbehandlung Einhalt zu gebieten. Eine Vorbehandlung in Form einer Prophylaxe, gefolgt von einer systematischen Therapie und ein engmaschiges Recall können dann trotz der vorausgegangenen Schädigung des Knochens einen Erhalt der Zähne ermöglichen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Schwerpunkte



Über mich

Leistungsspektrum

Gesamtbewertung  (96)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,1
Gesamtnote
1,1
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,0
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,1
Genommene Zeit
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,1
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,0


Alle Bewertungen (96)

96Bewertungen
106Patienten-Empfehlungen
0Kollegenempfehlungen
25.654Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten

Bemerkenswert

Was bedeutet "bemerkenswert"?
Hier werden Stichwörter dargestellt, bei denen Dr. Cevikel über oder unter dem deutschlandweiten Durchschnitt aller Bewertungen liegt. Diesen Schnitt berechnen wir aus allen Bewertungen von Dr. Cevikel.
kurze Wartezeit in Praxis
freundlicher Umgang mit Kindern
super Umgang mit Angst-Patienten

Meine Praxisbilder

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Zahnersatz & Implantate” am 04.08.2019

Zahnersatz im Ausland: Das sind die Vor- und Nachteile

Eine neue Brücke oder Prothese und Zahnersatz auf Implantaten: Patienten gesetzlicher Krankenkassen ohne private Zahnzusatzversicherung, die sich ästhetisch wie funktionell hochwertige Versorgung ...  Mehr

Verfasst am 04.08.2019
von Dr. med. dent. Volker Ludwig

Zum Thema „Zahnersatz & Implantate” am 03.08.2019

Knochenaufbau bei Zahnimplantaten: Notwendigkeit, Behandlung & Kosten

Zahnimplantate benötigen immer eine bestimmte Masse Kieferknochen in Höhe und Breite, damit Implantatschrauben sicher verankert werden können. In der Höhe sollte der Knochen wenigstens 10-11 mm ...  Mehr

Verfasst am 03.08.2019
von Dr. med. dent. Volker Ludwig