Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. Christina Luther

Dr. med. Christina Luther

Ärztin, Plastische & Ästhetische Chirurgin

Termin buchen

Dr. Luther

Ärztin, Plastische & Ästhetische Chirurgin

Sprechzeiten

2 Standorte

Oberhöchstadter Str. 8,
61440 Oberursel

Videosprechstunden

Weiterbildungen

Handchirurgie
Ambulante Operationen

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,

ich freue mich sehr, Sie auf meinem jameda-Profil begrüßen zu dürfen! Mein Name ist Dr. med. Christina Luther und ich bin als plastische und ästhetische Chirurgin in unserer gemeinschaftlichen Praxis „Plastische Chirurgie Frankfurt/Hochtaunus“ für Ihr Wohlbefinden zuständig. Denn unharmonische Körperproportionen, Gesichtsveränderungen oder Verletzungen Ihres Äußeren durch einen Unfall können Ihr Lebensgefühl negativ beeinträchtigen. Auch auf dem Gebiet der Handchirurgie bin ich Ihnen eine erfahrene Ansprechpartnerin. Ich greife auf modernste Operationstechniken zurück und beziehe Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse in die Operationsplanung selbstverständlich mit ein. Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht mich zu kontaktieren! Ich bin gerne für Sie da.

Ihre Dr. med. Christina Luther

Mein Lebenslauf

1988Abitur
1988Beginn des Medizinstudiums an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main
19901. Staatsexamen
19942. Staatsexamen
19953. Staatsexamen in Höchst, Note "sehr gut"
1995Approbation in Frankfurt am Main, Landesärztekammer Hessen
1996AIP als Junior House Officer Internal Medicine, Basildon General Hospital, Nether Mayne, Essex, Grossbritannien, Consultant: Dr. med. S. Morgan
1997AIP Klinik für Unfall-Chirurgie, St. Markuskrankenhaus, Frankfurt/Main, Professor Dr. med. H. Weigand
1997Approbation als Ärztin
1998 bis 2003Assistenzärztin Klinik für Allgemein- und Gefäßchirurgie, Klinikum der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main Professor Dr. med. A. Encke ( bis 31.07.2002) und Professor Dr. med. W.O. Bechstein (ab 1.8.2002)
2002 bis 2003Assistenzärztin Klinik für Unfall- Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Klinikum der Johann Wolfgang Goethe - Universität Frankfurt/M., Professor Dr. med. I. Marzi
2003Fachärztin für ChirurgieApprobation in Hessen
2003Assistenzärztin Klinik für Hand-,Plastische-, und Rekonstruktive – Chirurgie, Schwerbrandverletztenzentrum Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Ludwigshafen, Plastische- und Handchirurgie der Universität Heidelberg
2008Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie
2009Zusatzbezeichnung Handchirurgie
2009Fachärztin und Funktionsoberärztin Klinik für Plastische Chirurgie, Wiederherstellungs- und Handchirurgie, Agaplesion Markus-Krankenhaus Frankfurt/M. Priv.- Doz. Dr. med. K. Exner
2011 bis 2014Oberärztin Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Wiederherstellungs- und Handchirurgie, Agaplesion Markus-Krankenhaus, Frankfurt/M. Priv.- Doz. Dr. med. K. Exner ( bis 30.90.2013) Priv.- Doz. Dr. med. U. Rieger (...
01/2015Niederlassung in eigener Praxis„Plastische Chirurgie Frankfurt | Hochtaunus“

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu unserer Homepage


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Die Plastisch-Ästhetische Chirurgie bietet zahlreiche Möglichkeiten, die Harmonie der Körperproportionen zu verbessern. Kommen Sie in unsere Praxis in Oberursel, wenn Sie einen Handchirurgischen Eingriff vornehmen lassen möchten – diese Behandlungen gehören zu meinen Schwerpunkten. Sie möchten mehr erfahren? Nutzen Sie jameda oder vereinbaren Sie direkt einen Termin in meiner Praxis.

  • Handchirurgische Operationen

  • Plastische und ästhetische Gesichtsoperationen

  • Körperformende - und straffende Operationen

  • Handchirurgische Operationen

    Sie möchten sich über einen operativen Eingriff an der Hand informieren. Wir erläutern Ihnen, welche Erkrankungen wir operativ versorgen, welche Vorbereitungen hierzu notwendig sind und was Sie nach der Operation beachten sollten. Für die erfahrene Handchirurgin sind operative Eingriffe an der Hand ein sicherer und komplikationsarmer Eingriff.

    • Carpaltunnelsyndrom
    • Kubital-Tunnelsyndrom & Operation eines „Loge de Gyon-Syndroms“
    • Ganglion
    • Tendovaginitis stenosans
    • „Tendovaginitis de Quervain“
    • Dupuytrenschen-Kontraktur
    • Rhizarthrose
    • Narben
  • Plastische und ästhetische Gesichtsoperationen

    Das Gesicht ist die Körperpartie, die andere Menschen als Erstes an uns wahrnehmen. Ein strahlendes, frisches Äußeres wirkt dabei sympathisch und trägt zu einem selbstbewussten Auftreten bei. Mit zunehmendem Alter lässt jedoch die körpereigene Kollagenproduktion nach und die Haut verliert an Elastizität. Es bilden sich Falten und die Gesichtskonturen verschwimmen. Auch die Muskelspannung nimmt ab. Um die Augen kommt es jetzt häufig zu erschlafften Ober- und Unterlidern, die dem Gesicht etwas Müdes geben oder gar das Gesichtsfeld einschränken. Mithilfe der modernen Plastischen und Ästhetischen Chirurgie lassen sich die Lider gut korrigieren und Falten ausgleichen. Auch wenn Sie mit Ihrer Nase unglücklich sind oder unter abstehenden Ohren leiden, können wir Ihnen helfen. Wir nehmen uns viel Zeit für Ihr individuelles Anliegen und beraten Sie umfassend zu den am besten geeigneten Therapiemöglichkeiten.

  • Körperformende - und straffende Operationen

    Ein straffer Körper mit harmonischen Proportionen gehört in unserer Gesellschaft zum Schönheitsideal. Viele Menschen leiden jedoch darunter, wenn sich Fettdepots an ästhetisch ungünstigen Stellen ansammeln und so das Erscheinungsbild beeinträchtigen. Oft wollen diese Problemzonen trotz Sport und einer gesunden Ernährung nicht weichen. Hier kann eine Fettabsaugung dazu beitragen, den Körper wieder neu zu formen. Nach einem starken Gewichtsverlust, etwa nach einer Schwangerschaft oder einer exzessiven Diät, kann es außerdem zu hängenden Gewebepartien kommen, weil sich die überdehnte Haut nicht von alleine wieder vollständig zurückbildet. Dies können wir mit einer straffenden Operation gut korrigieren. Ich führe körperformende und straffende Eingriffe mit großer Expertise durch und beherrsche die modernen Operationstechniken versiert.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu unserer Homepage


Mein weiteres Leistungs­spektrum

In unserer Praxis in Oberursel nehme ich mir Zeit für Sie. Ich möchte Ihre Bedürfnisse verstehen, einen individuellen Behandlungsplan für Sie entwerfen und Ihnen Chancen und Grenzen der modernen plastischen Chirurgie aufzeigen. Ein ästhetisches, dennoch natürliches Behandlungsergebnis ist mir sehr wichtig. Um dieses Ziel zu erreichen, bediene ich mich neuester Technologie und bewährter Verfahren. Hier können Sie Details über Eingriffe an Armen, Beinen und Gesicht in Erfahrung bringen:

  • Kopf und Gesicht

  • Brusttumore (Mann)

  • Gynäkomastie

  • Bauch & Hüften

  • Kopf und Gesicht

    Operative Eingriffe an Kopf und Hals umfassen eine Vielzahl von Operationen, die wir Ihnen im Folgenden gerne vorstellen möchten:

    • Ohren
    • Augenlid
    • Lippen
    • Facelift
    • Liposuktion Hals
    • Recell®- Behandlung
    • Fazialisparese
    • Nase
    • Hauttumore
    • Narben
    • Ästhetische Behandlung
  • Brusttumore (Mann)

    Ein Brustkrebs kann auch in der männlichen Brust auftreten. Sollte bei Ihnen die Diagnose Brustkrebs gestellt worden sein, sind verschiedene Behandlungsverfahren möglich. Anhand der verschiedenen Befunde in der Gewebeprobe und der bildgebenden Untersuchungen wie Ultraschall und Mammografie wird in einer interdisziplinären Fallkonferenz, zu der sich viele verschiedenen medizinischen Fachgruppen treffen, die Entscheidung zu Ihrer individuellen Therapie gefällt. Die Therapieformen können eine Operation, eine Chemotherapie, eine Bestrahlung und eine antihormonelle Therapie umfassen, wobei nicht alle Therapien für alle Patienten notwendig sind.

  • Gynäkomastie

    Gynäkomastie heißt Verweiblichung der männlichen Brust mit einer abnormen Größenzunahme. Ursächlich ist eine Dysbalance zwischen freien Östrogenen und Androgenen vielfältiger Genese. Es kommt zu einer Vermehrung des Fettgewebes und zu einer Vergrößerung des Brustdrüsengewebes. Hormonelle Störungen, bestimmte Medikamente, Fettleibigkeit oder internistische Erkrankungen können zu einer Vergrößerung der männlichen Brust führen. Im Rahmen der Pubertät kommt es kurzzeitig auch zu einer Vergrößerung der männlichen Brust die aber nach der Pubertät wieder verschwindet. Vor einer operativen Korrektur sollten krankhafte Ursachen untersucht und behandelt werden. Dafür ist eine Vorstellung bei einem Hormonspezialisten (Endokrinologe) und bei einem Urologen sinnvoll. Die Gynäkomastie kann einseitig oder beidseitig auftreten und schmerzhaft sein. Eingeteilt wird die Gynäkomastie in unterschiedliche Stadien, die operative Korrektur der ausgeprägten Stadien wird von den Krankenkassen übernommen.

  • Bauch & Hüften

    Beim Mann kann ein operativer Eingriff an Bauch und Hüften infolge einer vermehrten Fettgewebsansammlung, einer Erschlaffung der Bauchwandmuskulatur (Rektusdiastase) bzw. Hernie oder einer krankhaften Erschlaffung der Haut nach starker Gewichtsabnahme notwendig werden.

    • Bauchdeckenstraffung
    • Schamhügelstraffung
    • Fettabsaugung | Liposuktion
    • Bauchwandbrüche | Hernien
    • Rektusdiastase
  • Beine

    Der häufigste operative Eingriff an den Beinen ist die Entfernung von Fettgewebe durch eine Liposuction bzw. die Straffung krankhaft erschlaffter Haut nach starker Gewichtsabnahme. Wir bieten ebenfalls die Transplantation von Lymphknoten bei Lymphödem an, die nur in spezialisierten Zentren durchgeführt wird.

    • Liposuktion
    • Oberschenkelstraffung
    • Lipödem
    • Lymphödem
  • Arme

    Der häufigste operative Eingriff an den Beinen ist die Entfernung von Fettgewebe durch eine Liposuction bzw. die Straffung krankhaft erschlaffter Haut nach starker Gewichtsabnahme. Wir bieten ebenfalls die Transplantation von Lymphknoten bei Lymphödem an, die nur in spezialisierten Zentren durchgeführt wird.

    • Liposuktion
    • Oberarmstraffung
    • Lipödem
    • Lymphödem
  • Brust (Frau)

    Bei der Frau kann ein operativer Eingriff an der Brust infolge eines Tumors, einer krankhaften Brustdrüsenvergrößerung (Makromastie), einer angeborenen Fehlbildung oder Asymmetrie der Brust, einer krankhaften Erschlaffung der Haut nach starker Gewichtsabnahme oder zur Wiederherstellung der Brustform notwendig werden.

    • Brustkrebs
    • Brustrekonstruktion
    • Brustvergrösserung
    • Korrektur Angeborener Brustfehlbildungen
    • Brustverkleinerung
    • Bruststraffung
  • Intimbereich (Frau)

    Operative Eingriffe im Intimbereich werden oftmals aufgrund einer krankhaften Vergrößerung der kleinen Schamlippen durchgeführt.

    • Schamlippenkorrektur
  • Brustvergrößerung

    Eine der häufigsten ästhetischen Operationen ist die Vergrößerung der Brust. Viele Frauen wünschen sich ein volles Decollté und eine weibliche Brust. Eine zu kleine Brust (Mammahypoplasie), eine unterschiedliche Brust (Asymmetrie) aber auch eine nach Schwangerschaft erschlaffte Brust kann der Grund Ihres Besuches beim Plastischen Chirurgen sein. Liegt ein angeborenes Fehlen der Brustdrüse und/oder des Muskels vor oder besteht eine erhebliche Asymmetrie können die Kosten nach Antrag auf Kostenübernahme im Einzelfall auch von der Krankenkasse übernommen werden. Durch eine Augmentation kann eine individuelle Verbesserung des Körperbildes und der Form erreicht werden.

  • Gesichtsnervenlähmung

    Was bedeutet Fazialisparese, Fazialislähmung, Gesichtsnervenlähmung

    Bei der Fazialisparese handelt es sich um eine Lähmung des Gesichtsnerven, die entweder einseitig oder beidseitig auftreten kann. Die Fazialislähmung kann plötzlich „idiopathisch“ auftreten, sie kann nach einem Trauma oder auch nach einer Tumoroperation auftreten. Durch die Nervenlähmung entsteht eine Erschlaffung der Gesichtsmuskulatur, die das Herabhängen des Unterlides, das Herabhängen des Mundwinkels, die Unfähigkeit des Lächelns oder der Zuspitzung der Lippen bedingt. Zusätzlich kann das Gehör, der Geschmack und der Tränen- und Speichelfluss beeinträchtigt sein. Die Ursache der idiopathischen Fazialisparese kann häufig nicht abschließend geklärt. Insektenstiche, Entzündungen, Durchblutungsstörungen (z.B. Schlaganfall) können diese verursachen. In ca. 80% der Fälle ist eine solche Lähmung komplett rückläufig.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu unserer Homepage


Meine Kollegen (3)

Gemeinschaftspraxis • Dres. Christina Luther Livia Köhler Bianca Baican und w.

jameda Siegel

Dr. Luther ist aktuell – Stand Januar 2021 – unter den TOP 10

Ärzte · in Oberursel (Taunus)

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Behandlung
nimmt sich viel Zeit
sehr gute Aufklärung

Optionale Noten

1,4

Wartezeit Termin

1,5

Wartezeit Praxis

1,4

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,9

Entertainment

1,2

alternative Heilmethoden

1,5

Kinderfreundlichkeit

1,3

Barrierefreiheit

1,4

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

1,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (55)

Alle51
Note 1
51
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
23.02.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Hand Operationen

Ich wurde von Frau Dr. Luther im Okt.2020 an der Hand (Dupuytren) und im Febr.2021 (Carpaltunnelsyndrom) zu meiner vollsten Zufriedenheit, ambulant operiert. Auch bis zum Fadenzug

kümmerte sich Fr. Dr.Luther um die operierte Hand. Zudem betreute mich das gesamte Team vor, wärend und nach jeder OP ganz. hervorragend. Ich sage danke und wünsche Fr. Dr. Luther für die Zukunft alles Gute.

Ihr Patient - Hans-Jürgen Boss

08.02.2020
1,0
1,0

Sehr kompetente und nette Ärztin

Herzlichen Dank an Frau Dr. Luther für die freundliche und einfühlsame Beratung. Ich fühlte mich ernstgenommen und aufgehoben. Der notwendige kleine Eingriff an der linken Hand hat die vorher bestehenden Einschränkungen quasi umgehend beseitigt und vergessen lassen. Frau Dr. Luther ist in jedem Fall meine erste Wahl!

03.02.2020
1,0
1,0

Absolute Empfehlung

Ich hatte eine Zyste auf der Wange und bin auf Frau Luther aufmerksam geworden. Nach einem kurzen Anruf hatte ich bereits einen Termin zur Untersuchung in de nächsten Tagen. Dort wurde mir alles ausführlich und detailliert erklärt (wie eine mögliche Operation aussehen könnte, etc.) Ich habe mich für eine Entfernung entschieden und es lief hervorragend. Die Voruntersuchung, OP, Nachuntersuchung, Fädenziehen -> perfekt! Es gab keine Sekunde, in der ich mich unwohl fühlte. Absolute Top-Empfehlung!

28.01.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Springfinger-OP

Sehr genaue Diagnose. OP sehr gut vorbereitet und ausgeführt. Beste Nachsorge. Alles schmerzfrei.

14.01.2020
1,0
1,0

Freundlich und kompetent

Sehr informatives Vorgespräch zur OP und schriftliche Unterlagen, was wird gemacht, worauf muss ich vor und nach der OP achten. Das ganze Vorgehen hat mir eine große Sicherheit vermittelt.

Das Ergebnis der OP ist hervorragend. Im Nachgang war ich völlig schmerzfrei ohne jegliche Schmerzmittel. Auch die Betreuung nach der OP war ausgezeichnet, sowohl vom Narkoseteam als auch durch Fr. Dr. Luther, die persönlich am nächsten Tag anrief um zu hören, wie es mir geht.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe11.797
Letzte Aktualisierung09.05.2018

Termin online buchen

Danke , Dr. Luther!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Oberursel

Finden Sie ähnliche Behandler