Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Vermeiden Sie Ansteckung - Nutzen Sie die Videosprechstunde.
Gold-Kunde
Christian Oliver Röthe

Christian Oliver Röthe

Arzt, Zahnarzt, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg, Oralchirurgie

Termin buchen

Herr Röthe

Arzt, Zahnarzt, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg, Oralchirurgie

DankeHerr Röthe!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
14:00 – 18:00
Di
08:00 – 12:00
14:00 – 18:00
Mi
08:00 – 12:00
14:00 – 18:00
Do
08:00 – 12:00
14:00 – 18:00
Fr
08:00 – 14:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Herrnstr. 5363065 Offenbach

Videosprechstunden

Leistungen

Implantantbehandlungen
Implantantbehandlungen
Knochenaufbaumaßnahmen
Knochenaufbaumaßnahmen
chirurgische Eingriffe
chirurgische Eingriffe
Vollnarkose
Vollnarkose
Laserbehandlungen
Laserbehandlungen

Weiterbildungen

Ambulante Operationen
Röntgendiagnostik

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

Ich freue mich, dass Sie mein jameda-Profil besuchen. Hier erfahren Sie mehr über meine Arbeit und meine Praxis für Implantologie und Kieferchirurgie. In meiner Praxis in der Herrnstraße 53 in Offenbach am Main verbinden wir naturheilkundliche Ansätze mit moderner Zahnmedizin. Mein Team und ich freuen uns über Ihren Anruf und Besuch!

Weitere Informationen zu mir

Vita

  • Studium der Humanmedizin, Frankfurt am Main
  • Studium der Zahnmedizin, Frankfurt am Main
  • Facharztausbildung zum Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgen, Recklinghausen und Minden
  • Fachzahnarzt zur Oralchirurgie, Stuttgart
  • Praxisgründung in Offenbach 2004
  • Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie (DGI)
  • Naturheilkundliche Verfahren
  • verheiratet, vier Kinder

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Person


Meine Behandlungs­schwerpunkte

In meiner Praxis biete ich Ihnen eine umfassende Beratung zu verschiedenen Behandlungsmethoden. Spezialisiert habe ich mich vor allem auf die Bereiche Implantatbehandlung, Knochenaufbaumaßnahmen und umfangreiche chirurgische Eingriffe. Sie haben Fragen dazu oder möchten sich gerne unverbindlich beraten lassen? Kontaktieren Sie gerne mein Team telefonisch für eine Terminvereinbarung.

  • Zahnimplantate

  • Kieferknochenaufbau

  • Mund- / Kieferchirurgie

  • Zahnimplantate

    Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, auf denen eine Krone, Brücke, Teil- oder Vollprothese befestigt werden kann. Sie stellen die modernste Versorgungsmöglichkeit dar und kommen dem natürlichen Vorbild am nächsten, da sie den Zahn inklusive seiner Wurzel in allen Funktionen nachbilden.

    Die Vorteile gegenüber herkömmlichen Brücken und Prothesen:

    • Natürlichkeit: Der Kaukomfort und das Gefühl von eigenen Zähnen bleiben erhalten.
    • Zahnästhetik: Implantatgetragener Zahnersatz wirkt sehr ästhetisch. Es gibt keine „freischwebenden“ Brückenglieder bzw. optisch störende Halteelemente. Die Implantatkrone wird in Form und Farbgebung an Ihre Zähne angepasst.
    • Schonung der Nachbarzähne: Zum Einsetzen müssen keine gesunden Nachbarzähne beschliffen werden. Deren Zahnsubstanz bleibt unversehrt.
    • Erhalt des Kieferknochens: Implantate verhindern Knochenrückgang, weil sie den Kiefer wie natürliche Zahnwurzeln belasten.
    • Bei zahnlosem Kiefer: Stabile Fixierung und damit mehr Lebensqualität im Vergleich zu herkömmlichen Prothesen, das typische „Gebiss“ kann vermieden werden.
  • Kieferknochenaufbau

    Für den festen Halt von Implantaten ist es wichtig, dass der Kieferknochen über eine ausreichende Höhe und Breite verfügt. Bei einigen Patienten ist dies jedoch nicht gegeben, zum Beispiel, weil sich ihr Kieferknochen zurückgebildet hat bzw. von vornherein nicht stark genug ausgeprägt ist.

    Abhilfe kann hier in vielen Fällen ein Kieferknochenaufbau schaffen. Dazu fügen wir an entsprechender Stelle bevorzugt eigene Knochensubstanz bzw. natürliches Knochenersatzmaterial ein. Nach der Einheilzeit kann das Implantat eingefügt werden – manchmal sogar gleichzeitig mit dem Kieferknochenaufbau.

    Unsere Kieferknochenaufbauverfahren:

    • Sinuslift (extern und intern) – bei geringer Knochenhöhe im seitlichen Oberkiefer
    • Bone-Spreading – bei zu schmalem Kieferknochen
    • Knochenblockmethode (Kieferkammaugmentation) – Knochenstücke bei zu schmalen oder zu flachen Kieferkämmen und Kieferbereichen einfügen (Entnahmemöglichkeiten: Kiefer-, Beckenkamm)
  • Mund- / Kieferchirurgie

    Qualifikation, Sorgfalt und der Einsatz moderner Technik sind Voraussetzungen für eine chirurgische Behandlung auf hohem fachlichem Niveau.

    Christian Röthe verfügt aufgrund seiner Ausbildung zum MKG-Chirurgen und Fachzahnarzt für Oralchirurgie sowie der umfassenden chirurgischen Erfahrung aus mehreren tausend Operationen (erworben in einer Klinik in Vollzeittätigkeit) über besondere Fachkompetenz – gerade auch bei komplizierten Fällen mit hohem chirurgischem Anspruch. Seitens der Landeszahnärztekammer besitzt er die Berechtigung zur Aus- und Weiterbildung von Assistenten zum Fachzahnarzt für Oralchirurgie.

    Neben Implantationen und dem Kieferknochenaufbau bieten wir Ihnen ein breites Spektrum chirurgischer Eingriffe.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungsspektrum

In unserer Praxis für Implantologie und Kieferchirurgie nehmen wir uns Zeit für Sie und klären Sie darüber auf, wie der Eingriff abläuft und welche Risiken es gibt. Außerdem erläutern wir Ihnen detailliert, was Sie für eine sorgfältige Nachbehandlung beachten sollten. Von Mund- und Kieferchirurgie bis hin zu Schienentherapie und Prophylaxe bieten wir Ihnen ein umfassendes Spektrum.

  • Ganzheitliche Zahnheilkunde / Naturheilkunde

  • Vollnarkose / Lachgas-Behandlung

  • Zahnersatz

  • Parodontitisbehandlung

  • Ganzheitliche Zahnheilkunde / Naturheilkunde

    Wir arbeiten auf aktuellem Stand der wissenschaftlich fundierten Zahnmedizin. Darüber hinaus denken wir bei allen Behandlungen ganzheitlich und berücksichtigen die vielfältigen Wechselbeziehungen zwischen Zähnen und dem Organismus. Wir sehen in Ihnen immer den gesamten Menschen.

    Zudem bieten wir Ihnen naturheilkundliche Verfahren. Diese basieren oft auf dem Grundsatz, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu unterstützen und weisen in der Regel keine oder kaum Nebenwirkungen auf. In vielen Fällen sind sie eine sinnvolle Ergänzung unserer schulmedizinischen Behandlung. Wir nutzen sie z. B. zur Schmerzvermeidung und -minderung, zur Verbesserung der Wundheilung oder bei Patienten mit Angst vor Zahnbehandlungen.

    So tragen wir bei vielen Patienten nicht nur zu gesunden Zähnen, sondern zur grundlegenden Gesundheit und allgemeinem Wohlbefinden bei.

  • Vollnarkose / Lachgas-Behandlung

    Wir legen besonderen Wert auf schonende, schmerz- und angstfreie Behandlungen. Dazu bieten wir Ihnen neben der lokalen Anästhesie die Behandlung in Vollnarkose (Intubationsnarkose, ITN) und in Lachgassedierung.

  • Zahnersatz

    Zu unserem Behandlungsspektrum gehört die gesamte Bandbreite des modernen Zahnersatzes. Dabei stellen wir an uns selbst höchste Anforderungen bezüglich natürlicher Ästhetik, Funktion und Verträglichkeit.

    Hochwertiger Zahnersatz erfüllt nicht nur die Hauptfunktionen Kauen und Essen. Er sorgt durch eine gute Anpassung an den individuellen Biss für ein natürliches Zahngefühl, er hilft, Kiefergelenksprobleme von vornherein zu vermeiden und ist haltbarer. Außerdem kann Zahnersatz heute nahezu so natürlich wirken wie ihre eigenen Zähne.

    Verträgliche Materialien: In unserer Praxis kommen natürliche und körperverträgliche Materialien zum Einsatz. Unter anderem bieten wir Ihnen hochästhetische Kronen und Brücken aus metallfreier Vollkeramik.

  • Parodontitisbehandlung

    Die Parodontitis ist eine durch bakterielle Beläge verursachte Entzündung der zahnhaltenden Gewebe (Zahnbett, Zahnhalteapparat) und heute bei Erwachsenen ab etwa Mitte dreißig die Hauptursache für Zahnverlust. Darüber hinaus kann die Parodontitis die Allgemeingesundheit (z. B. Herz-/Kreislauferkrankungen, Diabetes und Schwangerschaftskomplikationen) beeinträchtigen.

  • Wurzelkanalbehandlung

    Eine Wurzelkanalbehandlung dient dazu, einen Zahn zu erhalten, wenn das Zahnmark (die Pulpa) in den Wurzelkanälen entzündet ist. Eine solche Entzündung entsteht meist durch eine tief in den Zahn eingedrungene Karies.

    Bei der Behandlung werden Bakterien und entzündetes Gewebe aus den Wurzelkanälen entfernt und die Kanäle möglichst auf ganzer Länge mit einem natürlichen Material gefüllt. Zum Abschluss wird der Zahn mit einer Füllung oder Krone versorgt.

  • Ästhetische Zahnheilkunde

    Schöne Zähne spielen auf zwischenmenschlicher Ebene eine wichtige Rolle und tragen zu Selbstbewusstsein und einer positiven Ausstrahlung bei. Bei allen Behandlungen ist es daher unser Ziel, Mundgesundheit und eine gute Funktion mit einem natürlich schönen Erscheinungsbild zu verbinden.

    Wir befassen uns intensiv mit Ihren Vorstellungen und berücksichtigen das ästhetische Gesamtbild anstelle einzelner Merkmale. So finden wir heraus, was individuell zu Ihnen passt. Wichtig für ästhetische Ergebnisse ist auch unsere enge Zusammenarbeit mit dem Zahntechniker, der Ihren Zahnersatz herstellt.

  • Schienentherapie

    Die Schienentherapie ist Teil unseres ganzheitlichen Ansatzes. Wir gehen in diesem Bereich unterschiedlichsten Störungen innerhalb des Kausystems (Zähne, Kiefer, Muskeln und Kiefergelenke) und in anderen Körperregionen auf den Grund und können oft für Abhilfe sorgen.

    Zum Beispiel kann das Kausystem bereits durch geringfügige Veränderungen wie eine zu hoch stehende Zahnkrone oder durch stressbedingtes Zähneknirschen aus dem Gleichgewicht geraten und eine Funktionsstörung hervorrufen.

    Die möglichen Symptome sind vielfältig:

    • Kiefergelenksschmerzen, -knacken, -bewegungseinschränkungen
    • Verspannungen der Kaumuskulatur
    • chronische, unklare Gesichts- und Kopfschmerzen
    • Schwindel, Migräne und Tinnitus
    • Nacken-, Schulter- und sogar Rückenprobleme

    Um die Ursache zu ermitteln, ist eine umfassende und genaue Diagnostik erforderlich.

  • Laserbehandlung

    Laser basieren auf energiereichem, punktgenau konzentriertem Licht mit jeweils einer spezifischen Wellenlänge. Diese Technologie stellt eine gute Ergänzung unserer klassischen Behandlungsmethoden dar: Mit dem Laser können viele Therapien effektiver, gewebeschonender und für Patienten angenehmer durchgeführt werden.

  • Prophylaxe

    Prophylaxe dient der Vermeidung von Karies und Parodontitis. Darüber hinaus ist sie wichtig, um den Erfolg von zahnmedizinischen und chirurgischen Behandlungen langfristig aufrechtzuerhalten – dies gilt speziell in der Implantologie und Parodontologie. Deshalb bieten wir Trägern von Implantaten und Parodontitispatienten eine genau auf sie abgestimmte Prophylaxe.

  • Angstpatienten

    Für viele Menschen ist ein Arzt- oder Zahnarzttermin mit einem unangenehmen Gefühl oder sogar größerer Angst verbunden. Wäre es nicht schön, wenn Sie Ihren Terminen in Zukunft gelassen entgegen sehen könnten? Das möchten wir gemeinsam mit Ihnen erreichen.

    Unser Ziel ist es, dass Sie sich bei uns nicht nur gut behandelt, sondern auch sicher und gut aufgehoben fühlen. Herr Röthe und das gesamte Team sind einfühlsam und gehen verständnisvoll auf die Bedürfnisse und eventuelle Sorgen jedes einzelnen ein. Durch ihre behutsame Art nehmen sie vielen Patienten von vornherein ihre Angst. Eine verständliche Aufklärung über alle Aspekte der Behandlung ist uns ebenfalls sehr wichtig.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Note 1,4 •  Sehr gut

1,4

Gesamtnote

1,2

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,4

Vertrauensverhältnis

1,4

Genommene Zeit

1,6

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Aufklärung

Optionale Noten

1,6

Wartezeit Termin

1,6

Wartezeit Praxis

1,4

Sprechstundenzeiten

1,4

Betreuung

2,6

Entertainment

3,0

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

1,5

Barrierefreiheit

1,4

Praxisausstattung

1,4

Telefonische Erreichbarkeit

3,0

Parkmöglichkeiten

1,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (14)

Alle5
Note 1
4
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
08.12.2017 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Viel besser kann eine Extraktion von 2 Weißheitszähnen wohl nicht laufen!

Ich hatte mich für Hr. Dr. Röthe entschieden, nachdem ich kurz zuvor mit einem anderen Kieferchirurgen "Schiffbruch" erlitten hatte, der mich einfach nur in seinem Wartezimmer verschimmeln ließ. Ganz anders bei Hr. Dr. Röthe. Die Terminfindung klappte sehr kurzfristig. Erster Termin zur Vorbesprechung am Dienstag. Kurze Wartezeit im Sprechzimmer. Erstkontakt: Hr. Dr. Röthe war freundlich, wirkte kompetent. Nahm sich Zeit mir alles zu erklären und beantwortete meine Fragen souverän. Als ich ging, ging ich mit einem guten Gefühl. Die Extraktion war für Freitag 15:00 Uhr geplant. Am Donnerstag erhielt ich eine Termin-Erinnerung per SMS - sehr gut. Freitagmittag rief mich die Paxis an und fragte mich, ob ich eine Stunde später komme könnte, da es zu Verzögerungen gekommen sei und man mich nicht unnötig warten lassen wolle. Klasse Service. Kein Problem! Dann eine Stunde später. Die Extraktion lief dann auch wie geschmiert. Hr. Dr. Röthe: Freundlich und kompetent. Ein paar kleine Spritzen in Ober- und Unterkiefer. Alles gut. Während der Behandlung spricht er mit mir, erklärt mir sein Vorgehen. Betäubung passt. Keine Schmerzen. Am Ende: 2 Weißheitszähne weniger! Etwas Kortison, um die Schwellung zu minimieren. Alles gut. Am Wochenende habe ich dann die Kinder bespaßt. Die Schwellung war minimal. Ernstzunehmende Schmerzen hatte ich keine. 7 Tage später wurden dann noch die Fäden gezogen. Ende und aus. Übrigens, für jene, die große Angst vor Spritzen haben: Hr. Dr. Röthe bietet auch eine Betäubung per Lachgas an.

27.03.2017
1,0
1,0

Gut aufgehoben

Von Beratung , Freundlichkeit bis hin zur Fachkompetenz kann ich die Praxis nur empfehlen.

15.02.2017 • Alter: über 50
1,8
1,8

Alles im allem Mal ein erfreulich ehrlicher und kompetenter Arzt

Der Beratungstermin sollte eigentlich um ein eventuelles Implantat gehen, die Untersuchung/ Beratung lief zu meinen Schrecken auf eine Parodontose Behandlung (baldige) hin. (Hatte meine langjährigen Zahnarzt mehrfach darauf angesprochen?, der nie recht eindeutig darauf antwortetet…

Implantat sollte danach keine große Sache sein. Voll zufrieden mit der Ehrlichkeit und kompetenter Eindruck.

14.12.2016
1,0
1,0

Sehr freundlicher Arzt

Herr Rothe hat sich sehr viel Zeit für die Behandlung genommen und ausführlich beraten und Hintergründe erklärt. Habe mich gut aufgehoben gefühlt.

04.09.2016
2,0
2,0

wsr war super

War da zu wsr . Super gelaufen. War danach mal wo anders ...nicht so gut gelaufen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung86%
Profilaufrufe9.534
Letzte Aktualisierung01.05.2020

Termin online buchen

Finden Sie ähnliche Behandler

Passende Artikel unserer jameda-Kunden