Platin-Kunde
Dr. med. Alexander Anton

Dr. med.Alexander Anton

Arzt, Orthopäde, Orthopäde & Unfallchirurg

weitere Standorte
069/985582990
Note
1,4
97Bewertungen
Note
1,4
Bewerten
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte
Bewerten

Dr. Anton

Arzt, Orthopäde, Orthopäde & Unfallchirurg

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
07:30 – 12:00
14:00 – 17:00
Di
07:30 – 12:30
14:00 – 16:00
Mi
07:30 – 12:00
Do
07:30 – 12:00
14:00 – 17:00
Fr
07:30 – 13:00

Adresse

Kleiner Biergrund 1863065 Offenbach

Weiterbildungen

  • Chirotherapie (Manuelle Medizin)

  • Ambulante Operationen

  • Röntgendiagnostik

Bilder

Herzlich willkommen

Beweglichkeit und Mobilität sind für ein erfülltes und freies Leben unendlich wertvoll – und das nicht nur, wenn Sie an Aktivitäten wie Radfahren, Fußballspielen oder Bergwandern denken. Mobil sein bedeutet vor allem, unabhängig und ungebunden zu sein – leistungsfähig, belastbar und flexibel sowohl im privaten Alltag wie unter beruflichen Aspekten.

Ohne den großen Bewegungs- und Stützapparat des Körpers, um den wir uns im medizinischen Fachbereich der Orthopädie intensiv kümmern, wären Beweglichkeit und Mobilität des Menschen nicht möglich. Knochen, Knorpel, Muskeln, Sehnen, Bänder und Bindegewebe arbeiten in diesem komplexen organischen System eng zusammen und sorgen dafür, dass wir alle Arten von Bewegung vom Dauerlauf bis zur spezifischen beruflichen Tätigkeit ausüben können. So komplex und vielgestaltig dieser Stütz- und Bewegungsapparat aufgebaut ist, so schnell kann es an Wirbelsäule oder Gelenken zu funktionellen Störungen, spontanen Verletzungen, krankhaften Veränderungen, altersbedingten Abnutzungen oder anderen Belastungen kommen. Wenn Sie in einem solchen Fall die qualifizierte und hervorragende Orthopädische Fachpraxis suchen, sind Sie bei uns an der kompetenten Adresse. Mein Name ist Dr. med. Alexander Anton. Ich bin Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie und habe die Praxis im Jahr 2003 in Offenbach gegründet. Gerne stehe Ihnen zusammen mit meinem Kollegen Dr. med. Juma Sleimieh sowie meinem erstklassigen Assistenzteam zur Verfügung. Dabei haben Sie die Gewähr, sich an den anerkannten Spezialisten für arthroskopische Gelenkoperationen und die Kniegelenkchirurgie zu wenden. Als einer von wenigen Orthopäden in Deutschland bin ich zum Beispiel in der Lage, eine Hüftprothesen-Operation minimalinvasiv auszuführen. Wir möchten, dass Sie sich gut aufgehoben fühlen und legen größten Wert auf Ihre individuelle, fachkompetente Behandlung in angenehmer Atmosphäre. Mehr über unsere Philosophie.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. Anton Facharzt Orthopädie Unfallchirurgie


Meine Behandlungsschwerpunkte

In unserer Offenbacher Praxis für die umfassende orthopädische und sportorthopädische Versorgung können wir Ihnen mit einem weit gefächerten Spektrum an Leistungen zur Seite stehen. Dabei lassen wir uns von einem Motto leiten, das schon sehr vielen Patienten zugutekam: „Der sanfte Weg zu weniger Schmerz und mehr Beweglichkeit.“

  • Arthroskopische Gelenkoperationen

  • Kniegelenkchirurgie

  • Hüft-Prothesen-Operation


    • Arthroskopische Gelenkoperationen

      Das medizinische Fachwort Arthroskopie bedeutet Gelenkspiegelung. Früher war es unumgänglich, ein verletztes oder erkranktes Gelenk mit dem Skalpell aufzuschneiden und auf diesem Weg zu einer klaren Diagnose zu kommen. Heute reicht ein ca. 0,5 cm langer Hautschnitt aus. Durch diese Öffnung kann ich eine winzige, hochauflösende Spezialkamera in das Gelenk einführen und die anatomische Situation auf einem Monitor betrachten. Sollte sich im Rahmen einer solchen diagnostischen Abklärung zeigen, dass wir das betroffene Gelenk chirurgisch versorgen müssen, lässt sich diese Operation direkt beim selben Behandlungstermin vornehmen. Dafür muss ich lediglich einen zweiten, möglichst kleinen Hautschnitt setzen. Arthroskopische Diagnosen und Operationen sind heute an Ellenbogen, Schulter, Knie und Sprunggelenk möglich. Durch die minimalinvasive Vorgehensweise ist die chirurgische Versorgung sehr vieler Gelenkverletzungen und Gelenkleiden wesentlich schonender, schneller und effizienter geworden.

    • Kniegelenkchirurgie

      Die Kniegelenkchirurgie stellt bereits seit vielen Jahren eine herausragende Spezialisierung meiner Arbeit als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie dar. Ob Sie sich als junger Mensch eine Sportverletzung, etwa einen Kreuzbandriss oder eine Fraktur der Kniescheibe zugezogen haben. Ob es bei Ihnen als bereits älterem Menschen zu erheblichen Abnutzungen der Knorpelflächen innerhalb des Kniegelenks gekommen ist, so dass Sie vielleicht schon länger an einer Kniearthrose mit starken Schmerzen leiden. Ich besitze die vielseitige und bewährte Expertise für alle operativen Techniken, die sich für die chirurgische Versorgung des Kniegelenks und die Wiederherstellung seiner Mobilität ergreifen lassen. Dabei gebe ich Ihnen die Gewähr, dass ich immer sehr sorgfältig und verantwortungsvoll prüfe, ob wir mit einem minimalinvasiven Eingriff auskommen. Denn auf Basis dieser sehr viel schonenderen Vorgehensweise kann ich Sie nicht nur narbensparender operieren. Sehr oft erholen sich sogar frisch operierte Patienten deutlich schneller und können Ihr Knie häufig noch am selben Tag wieder fast normal belasten.
      Mehr Informationen: Kreuzbandriss-Operationen in meiner Offenbacher Praxis 

    • Hüft-Prothesen-Operation

      Wie ich Ihnen im einleitenden Teil dieses Profils meiner Praxis bereits mitgeteilt habe, darf ich mich Ihnen als einen von ganz wenigen orthopädischen Spezialisten in Deutschland empfehlen, die eine Hüftendoprothese in einer minimalinvasiven OP implantieren. Um den Gelenkersatz an der Hüfte kommen wir zum Beispiel nicht herum bei Patienten, die an dieser Stelle unter besonders starken Abnutzungen bzw. Degenerationen von Knochen und Knorpel leiden. Solch degenerative Prozesse am Hüftgelenk bereiten den Betroffenen erhebliche Schmerzen. Außerdem schränken sie die körperliche Belastbarkeit und Mobilität unangenehm ein. In vielen Fällen war die Implantation eines künstlichen Hüftgelenks die einzig sinnvolle medizinische Maßnahme, um Patienten wieder deutlich mehr Lebensqualität zu geben. Dabei stehen Ihnen für die Versorgung von Hüftgelenkschäden, die nicht das komplette Gelenk betreffen, in meiner Praxis auch hochentwickelte Teilprothesen zur Verfügung, mit denen sich beispielsweise nur der Gelenkkopf oder die Gelenkpfanne ersetzen lassen.

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    Meine Schwerpunkte


Mein weiteres Leistungsspektrum

Um für die Patienten unserer Praxis den sinnvoll abgerundeten individuellen Behandlungsplan zusammenzustellen, schaffen wir mit gründlichster Diagnostik die zuverlässige Basis und binden bei Bedarf auch schonende naturheilkundliche und regulative Therapien mit ein. Hier kann ich Ihnen einige diagnostische Ansatzpunkte und sanfte behandlerische Schwerpunkte unserer Arbeit präsentieren: 

  • Digitales Röntgen mit verminderter Strahlenbelastung

  • Ultraschalluntersuchungen

  • Sonographie von Bindegewebe und Stützgewebe

  • Strahlungsfreie, 4-dimensionale Vermessung von Wirbelsäule und Füßen


    • Digitales Röntgen mit verminderter Strahlenbelastung

      Nach wie vor stellen Röntgensysteme für den medizinischen Fachbereich der Orthopädie eines der zentralen diagnostischen Verfahren dar. Grundsätzlich zählt das Röntgen zu den sogenannten bildgebenden Verfahren, da wir damit bildliche Darstellungen von Wirbelsäule, Gelenken, Knochen, Knorpeln, Bändern und Sehnen gewinnen, die wir anschließend für die präzise Diagnose analysieren und auswerten können. Mit dem digitalen Röntgen wende ich in meiner Praxis die neue und noch höher entwickelte Generation dieser Technologie an. Dabei gewinnen wir hochpräzise Bilder von der anatomischen Situation im Körper und können dem Patienten im Vergleich zum herkömmlichen Verfahren einen erheblichen Teil der Strahlenbelastung ersparen.

    • Ultraschalluntersuchungen

      In die anspruchsvolle technologische Ausstattung meiner Praxis sind neueste Systeme für die Ultraschalluntersuchung der Patientinnen und Patienten eingebunden. Damit können wir Ihnen das schnelle, sorgfältige und vollkommen schmerzfreie bildgebende Verfahren zur gezielten diagnostischen Betrachtung und Abklärung nahebringen. Der eingehende sonografische Befund stellt gerade in der Orthopädie eine sehr wichtige Säule der medizinischen Bewertung des individuellen Befundes dar. Deshalb vertrauen wir auf modernste und leistungsfähige Systeme, die eine sehr genaue und verbindliche Einschätzung von Verletzungen und Schäden an der Wirbelsäule, den Gelenken und anderen physischen Strukturen möglich machen.

    • Sonographie von Bindegewebe und Stützgewebe

      So wichtig die festen Bestandteile wie Knochen, Wirbelkörper und Knorpel für das komplexe Funktionieren des Bewegungs- und Stützapparates auch immer sind: Sie existieren nicht für sich alleine und sind in komplizierte Strukturen aus Muskulatur, Bindegewebe und Stützgewebe eingebettet. Bei sehr vielen Menschen gehen Schmerzen und Belastungen von diesen geweblichen Strukturen aus. Um zu einer exakten Diagnose zu kommen, müssen wir also auch ihnen unsere fachärztliche Aufmerksamkeit in besonderem Maße widmen. Dafür leistet Ultraschall-Technologie in unserer Praxis wichtige Beiträge. Wir führen die Sonographie von Bindegewebe und Stützgewebe mit Hilfe präzisester Technik aus, um auch mit dieser Form der diagnostischen Untersuchung zur perfekten Versorgung der Patienten beizutragen.

    • Strahlungsfreie, 4-dimensionale Vermessung von Wirbelsäule und Füßen

      Die ganzheitliche Betrachtung des Bewegungsapparats ist in der Orthopädie von besonderer Bedeutung, um beispielsweise Probleme mit dem Gang, den Beinachsen oder der gesamten Körperhaltung in den Blick zu nehmen. In unserer Praxis wenden wir das innovative System DIERS 4D motion® Lab an, um zu einer verlässlichen und aussagekräftigen diagnostischen Ausgangsbasis zu gelangen. Mit diesem System führen wir zum Beispiel die dynamische Wirbelsäulenvermessung durch. Damit lassen sich Wirbelsäule und Haltung ­während des Gehens analysieren. Das Verfahren arbeitet rein lichtoptisch, 4-dimensional und strahlungsfrei. Es hilft uns, Auffälligkeiten im Bewegungsmuster, wie zum Beispiel eine Wirbelsäulenverkrümmung, eine Wirbelkörperrotation, Probleme in der Beckenstellung und muskuläre Dysbalancen aufzudecken. Ganz ähnlich gehen wir bei der dynamischen Fußdruckanalyse vor, mit der wir den Gesundheitszustand der Füße eingehend prüfen.

    • Extrakorporale Stoßwellentherapie (ESWT)

      Vielleicht haben Sie über diese Form der Behandlung bereits im Zusammenhang mit dem Zertrümmern von Nierensteinen gehört. Bei der Behandlung werden gezielte Impulse durch den Schallkopf des Stoßwellengeräts auf bestimmte Körperbereiche abgegeben, um heilende Prozesse anzuregen. In der Orthopädie setzen wir die ESWT hauptsächlich ein, um in Verbindung mit Entzündungen an den Sehnen und Sehnenscheiden, bei nicht heilenden Knochenbrüchen oder beim so genannten Tennisarm zu therapeutisch gewünschten Veränderungen zu kommen. Dabei überträgt sich Energie der von außen verabreichten Stoßwellen auf das tief im Körper liegende Gewebe und kann hier seine lindernden, harmonisierenden und heilenden Impulse entfalten.

    • Akupunktur

      Grundsätzlich gehört die sanfte und schonend anwendbare Heilmethode der Akupunktur zu den sogenannten regulativen Verfahren. Sie ist bereits vor tausenden von Jahren in China entstanden und hat sich mittlerweile auch im Westen als eine Form der die klassische Schulmedizin ergänzenden Komplementärmedizin bewährt. In der Akupunktur gehen wir von der Annahme aus, dass große Energiebahnen den Körper durchziehen, die wir über das gezielte Einstechen von Akupunkturnadeln therapeutisch stimulieren und aktivieren können. Diese direkte Beeinflussung der großen Energiebahnen soll dazu führen, dass der Körper seine von Natur aus vorhandenen Selbstheilungskräfte zum Einsatz bringt, um krankhafte Veränderungen im Organismus zu regulieren, auszugleichen und auf besonders sanfte Weise wieder gesund und leistungsfähig zu machen.

    • Computergestützter Muskelaufbau mit Bio-Feedback-System

      Für die erfolgreiche Behandlung einer ganzen Reihe orthopädischer Erkrankungen kann es sehr sinnvoll sein, die Muskulatur an bestimmten Stellen und Zonen des Körpers zu stärken und hier auch neue Muskeln aufzubauen. Dafür bieten wir Ihnen im Therapiezentrum unserer Praxis das spezifische Training an geeigneten Geräten unter fachkundiger Anleitung von Physiotherapeuten und anderen Experten. Um zum optimalen Ergebnis für Ihre körperliche Wiederherstellung und Gesundheit zu gelangen, erfolgen Ihr Training sowie der damit verbundene Muskelaufbau computergestützt. Die für Sie relevanten Daten und Angaben werden im PC eingegeben und damit beispielsweise die Trainingsgeräte gesteuert und kontrolliert. Damit wir Ihren stetigen Fortschritt im Rahmen dieser Therapie genauestens im Auge behalten, bieten wir Ihnen außerdem die Kontrolle durch ein Bio-Feeback-System, das genau erfasst, welche Optimierung Sie bereits erreicht haben und welcher Weg noch vor Ihnen liegt.

    • Arthrosetherapie

      Mehr Informationen: Arthrosetherapie in meiner Offenbacher Praxis 

    • Klassische Chirotherapie

    • Infiltrationstherapie der Gelenke und Wirbelsäule

    • Schmerztherapien

    • Wirbelsäulentherapie

    • Sportmedizinische Prophylaxe und Therapie

    • Arthroskopische Operationen, spezialisiert auf alle Behandlungsfelder

    • Rekonstruktive Gelenkchirurgie

    • Endoprothetischer Gelenkersatz (minimalinvasiv)

    • Kreuzbandoperationen

    • Homöopathie

    • Physioenergetik

    • Kinesiologie

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    Mein Leistungsspektrum


Warum zu mir?

Ob es um allgemeine ärztliche Fragen oder den von meiner Praxis vertretenen Teilbereich der Orthopädie, Sportorthopädie und Unfallchirurgie geht: 

  • Viele Menschen unterscheiden auch heute noch streng zwischen der modernen wissenschaftlichen Medizin und der traditionellen Naturheilkunde mit ihren vielfältigen schonenden und gut verträglichen Therapieansätzen. In unserer Praxis ist dies bewusst nicht der Fall. Denn als generellen und übergeordneten Ansatz konzentrieren wir uns immer auf das, was dem individuellen Patienten am besten hilft.

  • Individuelle Therapieansätze

    Während sich konventionelle Behandlungen für einen Patienten optimal eignen, kann es bei einem anderen die moderne Hightech-Medizin sein. Dabei eröffnet uns unsere bewährte Kompetenz immer auch kombinierte Möglichkeiten, weil wir klassische schulmedizinische Therapieansätze zum Wohl des Patienten eng mit Leistungen der modernen Technik sowie der schonenden Regulationsmedizin sowie der Komplementärmedizin verknüpfen können.
    Mehr Informationen: Naturheilkunde in unserer Offenbacher Orthopädie-Praxis

  • Schonende Behandlungen

    In erster Linie geht es bei uns stets darum, den einzelnen Patienten schonend, schnell und mit möglichst geringen Nebenwirkungen zu therapieren. Dabei gelingt es uns dank modernster Diagnostik, innovativer optischer Systeme und minimalinvasiver Maßnahmen auch immer wieder, Menschen zu helfen, die vorher als nicht mehr therapierbar oder chronisch krank galten. Für den Weg zu diesem Ziel darf man die Selbstheilungskräfte des Körpers nicht unterschätzen, die wir mit schonenden Methoden wach rufen und aktivieren. Dadurch lassen sich belastende Behandlungen oft vermeiden.

  • Prävention, Diagnostik, Therapie und Rehabilitation aus einer Hand

    In unserer Praxis bieten wir Ihnen Prävention, Diagnostik, Therapie und Rehabilitation aus einer Hand. Speziell für die Nachbehandlung, Rehabilitation und erneute Mobilisierung unserer Patienten haben wir ein Netzwerk aus erfahrenen und erprobten Therapeuten geschaffen. So stellen wir sicher, dass Sie die bei uns begonnene Behandlung erfolgreich fortsetzen und rasch wieder in Beruf und Alltag zurückfinden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zur Praxis-Homepage


Meine Praxis und mein Team

Bei der Ausgestaltung meiner Orthopädischen Fachpraxis lag es mir von Anfang an am Herzen, den Patienten neben einem angenehmen räumlichen Rahmen die serviceorientierte Betreuung zu sichern. Bei uns hat das hervorragend geschulte und überaus freundliche Team zusammengefunden, von dem Sie vorbildlich informiert, unterstützt und behandelt werden.

  • Freundlichkeit und menschliche Herangehensweise

    Freundlichkeit und die menschliche Herangehensweise sind uns sehr wichtig. Sie sollen sich bei uns gut aufgehoben fühlen. Natürlich setzt dies ausgesuchte Mitarbeiter, exzellentes Fachpersonal und eine perfekte Organisation voraus.

    Damit Sie möglichst schnell einen Termin bei uns bekommen, keine langen Wartezeiten in Kauf nehmen müssen und bei Bedarf rasch Ihren Platz in unserem Therapiezentrum erhalten, haben wir ein leistungsfähiges Praxismanagement geschaffen, das unsere Praxismanagerin Tatjana Rebel kompetent leitet.

  • Hier finden Sie uns

    Unsere Orthopädische Fachpraxis können Sie unter der Adresse Kleiner Biergrund 18 in Offenbach finden. Wenn Sie als Patientin oder Patient zu uns kommen möchten, freuen wir uns auf das baldige persönliche Kennenlernen. Hier finden Sie eine Anfahrtsskizze. 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.praxisdranton.de


Sonstige Informationen über mich

Die erste und grundlegende Phase meiner ärztlichen Ausbildung habe ich mit dem Medizinstudium an den Universitäten von Bonn, Straßburg und Malta durchlaufen. Für meine Promotion zum Dr. med. ging ich an das renommierte Anatomisch-Pathologische Institut der Universität Straßburg. Es folgte mein klinisches Jahr, das ich am Ev. Krankenhaus in Bonn und am St. Luke’s Hospital in Malta absolvierte. Daran schloss sich meine umfangreiche fachärztliche Ausbildung an Kliniken in Bonn, Bad Ems, San Francisco/USA und Markgröningen an. Im Lauf dieser Etappe meiner medizinischen Laufbahn habe ich mir die Zulassung als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie erworben, die zur Basis für die Gründung meiner Orthopädie-Praxis in Offenbach im Jahr 2003 und meine heutige Tätigkeit werden sollte.

Im Lauf der Zeit habe ich mir durch konsequente Weiterbildungen eine Zahl wichtiger Zusatzqualifikationen erworben: für die Bereiche der Sportmedizin, Chirotherapie, Sonographie und des Strahlenschutzes ebenso wie für Akupunktur und Psychosomatik. Diese umfassende Qualifikation macht mich zu Ihrem fachkundigen Generalisten in der modernen Orthopädie und für orthopädische Therapien sowie zu Ihrem Experten für Wirbelsäulenbehandlung und Sportverletzungen. Nicht zuletzt besitze ich die Weiterbildungsermächtigung auf meinem Fachgebiet und kann damit junge Ärzte in meiner Praxis ausbilden.

Über mehrere Jahre hinweg war ich als Arzt im Rettungsdienst aktiv. Außerdem konnte ich als Mannschaftsarzt den Profikader der Kickers Offenbach betreuen.

Da ich mich als Mitglied in Fachverbänden der Orthopädie sowie bei IGOST, der Interdisziplinären Gesellschaft für Orthopädische Schmerztherapie engagiere, kann ich vom regelmäßigen Wissensaustausch mit hochkarätigen Repräsentanten meines medizinischen Fachbereichs profitieren.

jameda Siegel

Dr. Anton gehört in dieser Kategorie zu den TOP10

Orthopäden

in Offenbach am Main • 01/2020

Je Fachgebiet und je Stadt verleiht jameda halbjährlich Ärzten und Heilberuflern das jameda Siegel.

Ausschlaggebend sind dabei:
- Patientenmeinungen
- Note
- Anzahl an Bewertungen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (97)

Gesamtnote

1,4
1,2

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,4

Vertrauensverhältnis

1,7

Genommene Zeit

1,2

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,4

Wartezeit Termin

1,8

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

1,4

Betreuung

1,6

Entertainment

1,4

alternative Heilmethoden

1,7

Kinderfreundlichkeit

1,2

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,5

Telefonische Erreichbarkeit

2,1

Parkmöglichkeiten

1,5

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

sehr gute Behandlung

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
42
Note 2
2
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
2
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 15.01.2020, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Kompetenter Arzt

Super Praxis, freundliches Personal, saubere Praxis.

Ich wurde vor 1,5 Jahren an der Schulter und vor 4 Wochen am Fuß operiert. Tolle Aufklärung vor der Operation und jedesmal sehr schnelle Genesung ohne Komplikationen.

Ich kann Dr. Anton zu 100% weiterempfehlen.

Bin sehr zufrieden. Toller Arzt, tolles Team !

Bewertung vom 12.12.2019
1,4

Alles super!

Habe vor 3 Monaten mein zweites Kniegelenk von Dr. Anton operiert bekommen. Bin sehr zufrieden und super glücklich. Vielen Dank!

Bewertung vom 29.11.2019
1,0

Vertrauenswürdiger kompetender arzt

Netter arzt man fühlt sich gut aufgehoben uns er hat zeit für seine Patienten

Bewertung vom 26.09.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,8

Kompetenter Orthopäde

Ich bin mit der Praxis von Herrn Dr. Anton sehr zufrieden. Die Terminvergabe- und damit auch die Wartezeit in der Praxis- funktioniert auch wesentlich besser als noch vor einigen Jahren. Mir wurde ein zementfreies Hüftgelenk implantiert. Schon im Aufwachraum hatte ich keinerlei Schmerzen und dies ging weiter so bis zur Entlassung aus der dreiwöchigen Reha. Ich konnte es kaum glauben. In der Reha war ich fast die einzige, die eine problemlose AHB hatte. Jetzt kann ich endlich wieder längere Zeit stehen und schmerzfrei laufen. Vielen Dank dafür!!

Bewertung vom 19.09.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Kompetenter Facharzt

Seit über 15 Jahren bin ich in der Praxis Dr. Anton und habe schon zahlreiche Behandlungen erlebt (Umstellungsostheotomie, Fuß-OP, Meniskus, Halswirbel-Blockade, Hüftgelenk-OP). Die facharztliche Kompetenz des Dr. Anton steht für mich völlig außer Frage, ich bin zu 100 % überzeugt nd zufrieden. Die von ihm durchgeführten Operationen verliefen mit hervorragenden Ergebnissen. Das Praxisteam arbeitet gut strukturiert. Nicht immer zufrieden war ich mit der Einhaltung der Terminzeit; da war's mitunter 50-70 Minuten "drüber". Auf Nachfragen waren daran i.d.R. Notfallpatienten bzw. nicht zu "planende" Unfälle schuld. Das ist quasi zu "verschmerzen", weil für mich das Gesamtpaket stimmt :-)

Bewertung vom 17.09.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

guter Arzt

aufgrund meiner Schulterschmerzen suchte ich diese Praxis auf, Herr Dr. Anton hat mir meine Situation erklärt sowie auch alternativen genannt, allerdings entschloss ich mich direkt für eine OP (hier wurde ich nicht dazu überredet), die Operation erfolgte innerhalb 10 Tagen in der ambulanten Einrichtung in Neu Isenburg direkt durch Ihn, jegliches Personal in Offenbach sowie in Neu Isenburg waren einwandfrei. Bei meiner nächsten Operation werde ich mich definitiv wieder durch Herrn Dr. Anton operieren lassen.

Bewertung vom 05.09.2019, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr gute Beratung!!

Von Anfang an gut beraten, gut betreut und versorgt.

Auch die Vor -und Nachbetreuung am OP- Tag hervorragend .Ein super liebes Team in der Praxis, vielen Dank!"

Bewertung vom 08.06.2019, privat versichert, Alter: über 50
1,2

Zweite Hüft TEP

Zweite Hüft-TEP Operation im April '19 (rechte Hüfte). Erste Hüfte (links) vor ca. 3,5 Jahren operiert (ebenfalls Dr. Anton), siehe dazu meine hier hinterlegte Beurteilung datiert 3.12.15. Mit Verweis auf die damalige Beurteilung mache ich es diesmal kürzer:

OP wie vor 3,5 Jahren wieder problemlos- und im Ergebnis optimal gelaufen. Wie damals überdurchschnittlich schnelle Genesung (vermutlich durch muskel- und sehnenschonenden OP-Eingriff). Der Vergleich "überdurchschnittlich" bezieht sich hierbei auf viele vergleichbare Patienten, auf die man in der Reha trifft - also eine recht repräsentative Aussage. Auch die Reha-Ärzte bestätigten den sehr sehr positiven Verlauf / Fortschritt im Verlauf des Reha-Aufenthalts. Konkret: Etwa 1 Woche nach der OP kurze Wege ohne Krücken. Mit Entlassung aus der Reha (exakt 4 Wochen nach dem OP Termin) praktisch "krückenfrei". Basierend auf den Erfahrungen der zwei Hüft-OPs, kann ich Dr. Anton uneingeschränkt empfehlen.

Bewertung vom 19.02.2019
OHNE
NOTE

Behandelt keine Unfallpatienten aus Notfällen bzw. Klinik

Das Sana-Klinikum teilte mir nach einem Fingerbruch am Wochenende mit, Folgebehandlungen und Heilungsverläufe müssten von einem niedergelassenen Unfallchirurgen behandelt werden. Ich solle im Abstand von jeweils 14 Tagen Röntgenaufnahmen machen lassen und mir einen niedergelassenen Arzt suchen.

Die Praxis Dr. Anton teile mir dann mit, man würde Folgeuntersuchungen nicht machen, dazu müsste ich zurück in die Klinik.

Bewertung vom 10.02.2019, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
5,0

Das Konzept der Praxis besteht darin, in kurzer Zeit eine große Masse zu bediene

Achtung, hier handelt es sich weitesgehend um eine Privatpraxis. Wer dort als Kassenpatient aufschlägt, wird oft mit Methoden behandelt, die privat bezahlt werden müssen. Der Übergang zwischen Kassenzahlung und Privatzahlung ist nicht immer eindeutig zu erkennen. Das Konzept der Praxis besteht darin, in kurzer Zeit eine große Masse zu bedienen und innerhalb der 3 Minuten, in denen sich der Arzt für Patienten Zeit nimmt, seine Behandlungsmethoden in einem Verkaufsgespräch zu verkaufen.

Kommentar von Dr. Anton

Liebe Patientin, lieber Patient, ich muss gestehen, dass man manche Kommentare und Bewertungen im Internet an Lächerlichkeit und Falschheit kaum zu übertreffen sind. Ich glaube, dass dieser Patient meine Praxis nie besucht hat: 1. es gibt im zweiten Stock eine Privatpraxis, im dritten Stock eine Kassenarztpraxis. 2. ich bitte jedem Patient das gesamte Spektrum moderner Orthopädie an. Dies kann eine Kassenleistung oder eine Privatleistung sein, eine konservative Methode oder eine Operation sein. Es wird individuell auf jeden Patienten eingegangen. 3. ich bestelle Patienten in einem 15 minütigen Rhythmus ein und nehme mir auch die entsprechende Zeit. Große Massen können seit Jahren nach gesetzlichen Vorgaben überhaupt nicht mehr durchgeschleust werden. Ich glaube, dass diese Bewertung eine reine Fake-Bewertung ist, weil jeder, der meine Praxis in den letzten 16 Jahren besucht hat, weiß, dass diese Bewertung mit der Realität nichts zu tun hat. Dr. Anton

Bewertung vom 23.01.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Neues Knie

Nach einer guten Untersuchung und einem sehr guten geführten Gespräch, hab ich mir mitte November ein neues Knie einsetzen lassen durch Dr.Anton. Nach dem Aufwachen aus der Narkose schon schmerzfrei und am nächsten Tag schon die ersten Schritte.

Ich hab dann nach dem Krankenhaus zeitnah dann die 3 wöchige Reha angetreten. Nach der Reha dann gleich angefangen mit Rehasport und Krankengymnastik. Die beweglichkeit ist jetzt nach 8 Wochen fast wieder so hergestellt als wenn es immer schon so war.

Bewertung vom 12.01.2019, Alter: über 50
1,4

Sehr kompetent und sehr freundlich

Von Anfang an gut beraten, gut betreut und versorgt.

Auch die Vor -und Nachbeteuung am OP- Tag hervorragend .Ein super liebes Team in der Praxis, vielen Dank!

Bewertung vom 17.12.2018, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,4

Top Arzt

ich glaube, es geht nicht besser, sehr freundliches Personal, Dr. Anton super, er nimmt sich sehr viel Zeit

und klärt gut auf.

Bewertung vom 26.11.2018
1,2

Super netter Arzt und Sehr Kompetent

Wurde von dr.Anton ca.vor 4 wochen an vorderen Kreuzbandes op

In Oberursel ,bin bis jetzt zufrieden daumen hoch kann nur weiter empfehlen übrigens und auch ein großes Lob für das tolle freundliche Mithelferinnen

Bewertung vom 16.10.2018
2,2

Netter Arzt

Habe vor einem Jahr mein neues Knie bekommen da war alles gut. Nur Herr Dr.Anton niehmt sich in der Praxis für die Nachbehandlung keine Zeit. Er kommt kurz ins Behandlungszimmer und inerhalb einer Minute ist er wieder weg, und wenn man noch fragen hat unmöglich da noch was zu fragen.

Bewertung vom 02.09.2018, Alter: 30 bis 50
1,2

Hat mir sehr geholfen

Ich habe diesen Arzt von einer Freundin empfohlen bekommen und bin wirklich zufrieden.

Er hat mir wirklich sehr geholfen und ist zudem sehr sympatisch.

Empfehle ich gerne weiter.

Bewertung vom 08.08.2018, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Eine Praxis ganzheitlich auf sehr hohem Niveau!

Sehr kompetentes, freundliches Personal, eine hervorragende und professionelle Diagnostik, emphatische Aufklärungsgespräche, zielgerichtete kompetente Behandlung, strukturierte Nachsorge, innovative Medizin!

In der Praxis Dr. Anton bin ich nun schon seid vielen Jahren, mit unterschiedlichen orthopädischen Problemantiken in Behandlung und habe bisher ausschließlich sehr gute Erfahrungen gemacht. Von der Terminierung bis zur postoperativen Nachsorge arbeitet das ganze Team auf sehr kompetenten hohen Niveau und mit großer Professionalität auf mehreren Ebenen. Dr. Anton und sein Team haben mein ganzes Vertrauen.

Ich kann diese Praxis zu 100% weiterempfehlen!

Bewertung vom 05.08.2018, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Endlich wieder gehen ohne Stolpern

Vor etwa 10 Wochen kam ich zum Dr. Anton in die Praxis - alles TOP-sauber, Personal so freundlich,

wie ich es lange nicht mehr erlebt habe. Keine lange Wartezeit, fast sofort Untersuchung und daran

anschließend die erste Behandlung.

Ich wurde von einem anderen Orthopäden jahrelang ausschlielich auf Arthrose behandeld, Spritzen

und Spritzen und keine Ursachenforschung meiner Schmerzen und meinen Stolpergang. Ich hatte

das Gefühl Zentnergewichte an den Beinen zu haben.

Eine kurze Röntgenuntersuchung - das Problem war gefunden - keine Arthrose, sondern zwischen einigen Lendenwirbeln waren die Bandscheiben kaum noch vorhanden! Auch im rechten Knie keine

Arthrose. Vor einigen Jahren wurde ich am Meniskus, etwas schlampig, operiert und die Reste

entzündeten sich dauernd. Außer Kotisonspritzen bekam ich keine weitere Behandlung.

Dr. Anton und sein Team heben mir die Ursachenaugzeigt und Schmerzen beseitigt.

Ich kann ziemlich gut wieder gehen und die verordnete KG wird mich sicher wieder flott machen -

die Schmerzen sind überwiegend verschwunden.

Nach

Bewertung vom 13.07.2018
1,0

Blitzsaubere Behandlung meines Knies

Anderer Orthopäde wollte mich sofort operieren, Dr. Anton schickte mich ins MRT. Nach dem MRT hat er mir sofort von einer OP abgeraten weil es ein kleiner Meniskusriss war. Ich bekam eine Spritze und Physiotherapie und bin seit Monaten Beschwerde frei.

Ich bin Dr. Anton sehr dankbar das er mich vor der OP bewahrt hat

Bewertung vom 20.06.2018
1,0

Erstklassige Behandlung, auch für mich als Kassenpatientin

Wegen starker CTS Beschwerden wandte ich mich an die Praxis Dr. Anton. Nach einer ausführlichen Untersuchung und einem anschließenden Gespräch mit Dr Anton ging ich mit einem guten Gefühl zur OP. Am OP Tag wurde ich vom Praxisteam vor und nach der OP sehr gut betreut. Die freundliche und ruhige Atmosphäre nahm mir meine Aufregung. Die Beschwerden waren sofort weg. Auch die Nachsorge war prima. Die andere Hand werde ich auch wieder von Dr Anton und seinem Team operieren lassen. Weiter so!

Bewertung vom 07.05.2018, gesetzlich versichert
OHNE
NOTE

Sprechstundenhilfe stellt (FEHL)Diagnose und weist trotz akuter Schmerzen ab

Ich war bereits hier in Behandlung wegen einem anderen orthopädischen Leiden – war der Praxis also als Patient bereits bekannt.

Nun hatte ich akute, schwere Schmerzen in der Schulter und war vor Ort in der Notfallsprechstunde. Die Sprechstundenhilfe am Empfang (Name bekannt aber zensiert) meinte: "Da wo sie sich hinfassen ist aber die Halswirbelsäule (HWS). Und HWS behandelt Dr. Anton nicht mehr." Ich erwiderte, dass meine Schemrzen in der Schulter und nicht in der HWS sind, ich nur meinen Arm nicht so weit auf den Rücken bewegen kann. Sie glaubte mir nicht und schickte mich weg.

Wenn schon die Sprechstundenhilfe am Empfang eine Diagnose (in meinem Fall auch noch eine falsche!) stellt, dann bin ich ganz froh mir einen kompetenten Arzt gesucht zu haben.

Kommentar von Dr. Anton

Sehr geehrter Patient, vielen Dank für die Schilderung Ihrer „Nicht-Behandlung“ in meiner Praxis. Ich habe diese mit Verwunderung gelesen, da der Montag Morgen extra für diese Art von Notfällen, das heißt akute Schmerzen/Unfälle an Knien, Schultern und Sprunggelenken zur Verfügung steht, meine Helferinnen explizit nach QM-Leitlinien geschult sind und sehr viele Patienten und Sportler diese Notfallsprechstunde nutzen. Fehler dieser Art sollten tatsächlich dringend vermieden werden und es tut mir sehr Leid, dass wir in Ihrer Not nicht entsprechend geholfen haben.

Bewertung vom 25.01.2018
1,0

Dr. Anton & Kollegen – mehr als empfehlenswert

Einfach tolle und kompetente Ärzte.

Ich habe mich vom ersten Moment sehr gut aufgehoben und wohl gefühlt.

Der Ablauf von den ersten Terminen in der Praxis, über den Aufenthalt in der Klinik Maingau in Frankfurt bis hin zur Reha in der Reha Klinik St.Marien in Bad Soden–Salmünster und wieder zurück nach Hause lief reibungslos.

Sie haben toll operiert, waren regelmässig beim Patienten im Krankenhaus und auch die Nachsorge ist super.

Die Reha Klinik St. Marien kann ich auch sehr empfehlen.

Kommentar von Dr. Anton

Lieber Patient, ich danke Ihnen für Ihr positives Feedback. Wir freuen uns, dass Sie auf dem Weg der Besserung sind. Weiterhin gute Genesung und alles Gute. Ihr Dr. Alexander Anton

Bewertung vom 21.01.2018
1,2

Super Team

Ich wurde vor einigen Wochen ambulant in der Praxis am Knie operiert. Ich bin sehr zufrieden, es herrscht eine nette Atmosphäre, die Ärzte sind alle sehr kompetent. Das komplette Praxis-Team ist sehr freundlich und ich habe mich trotz Op sehr gut aufgehoben gefühlt. Die Damen im Op waren sehr nett und haben einen tollen Job gemacht. Vielen Dank

Kommentar von Dr. Anton

Lieber Patient, es ist schön zu hören, dass Sie mit der OP zufrieden sind und Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen. Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute! Ihr Dr. Alexander Anton & Team

Bewertung vom 21.12.2017
1,0

2 OPs innerhalb von 6 Monaten, alles TOP

Ich habe mich in dieser Praxis sehr gut aufgehoben gefühlt. Beide Knie wurden dieses Jahr operiert und das Ergebnis ist super. Der Ablauf in der Praxis ist super organisiert, die "Rechte Hand weiß, was die Linke macht" - dies trifft auf alle 3 Ärzte zu sowie das weitere Praxispersonal, das in Arbeitsteilung einen tollen Job macht - die beiden OPs verliefen komplett problemlos ambulant und nach 2 Std war ich jeweils schon wieder auf dem nach Hause Weg. Top! Gerne wieder (aber NUR bei Problemen :)

Kommentar von Dr. Anton

Lieber Patient, vielen Dank für Ihr tolles Feedback. Im Rahmen unseres Qualitätsmanagement sind wir kontinuierlich bestrebt bestmöglichen Service zu bieten. Es ist unser tägliches Ziel, dass sich Patienten trotz Beschwerden bei uns in guten Händen fühlen. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute! Dr. Alexander Anton & Team

Bewertung vom 16.11.2017
OHNE
NOTE

Knie verletzung

Die telefonische hilfe ist grauenhaft. Mehrmals das Problem geschildert und nachgefragt, ob ich da vorbeikommen kan. Weil ich konnte mich nicht wirklich bewegen. Worauf ich Termin bekam. Als ich aber mit taxi kam und es hat sich rausgestelt, das die mich doch nicht nehmen können. Obwohl es mehrmals telefonish geschieldert habe. Troz starke schmärzen wurde ich aus praxis unfreundlich rausgeschickt.

Kommentar von Dr. Anton

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten, normalerweise kommentiere ich keine Internet-Bewertungen, da jeder Patient ein Recht auf freie Meinungsäußerung hat. In diesem speziellen Fall muss ich jedoch reagieren, da dieser Kommentar an Unverschämtheit und Lügen nicht zu überbieten ist. 1. Die Patientin rief selbst nie in der Praxis an. Ein Freund/Bekannter rief für sie an und schilderte einen privaten Unfall. Sie sei vom Stuhl gerutscht und habe sich das Knie verdreht. 2. Wir haben daraufhin, trotz voller Sprechstunde, der Patientin einen sofortigen Notfalltermin in unserer Praxis angeboten. 3. In der Praxis sprach die Patientin plötzlich von einem Dienst-/Arbeitsunfall, dies wurde am Telefon keinesfalls erwähnt. 4. Da ich in Offenbach kein D-Arzt bin und somit keine Arbeitsunfälle behandeln kann, musste ich die Patientin zum nächsten Unfallarzt überweisen. Die Patientin und Ihr Begleiter verließen danach mit übelsten Beschimpfen und Beleidigungen meine Praxis. Wie jeder unschwer erkennen kann, zeigt dieser Fall die gesamten Vor-/Nachteile der digitalen Medien. Jeder kann anonym unreflektiert Lügen über andere Personen verbreiten. Leider passt diese Bewertung in keiner Weise zu unserer Praxisphilosophie. Da wir auch eine von wenigen orthopädische Praxis im Rhein-Main-Gebiet sind, die Qualitätsmanagement betreibt, schließe ich einen Fehler, Unfreundlichkeit und mangelnde Hilfsbereitschaft unsererseits aus. Dr. Anton

Bewertung vom 02.10.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,2

Kompetente Arztpraxis

Gute Terminplanung, sehr nettes Personal, auch die Nachbehandlung ist schnell und effizient. Ich bin schon seit mehreren Jahren Patientin von Dr. Anton und sehr zufrieden.

Kommentar von Dr. Anton

Lieber Patient, herzlichen Dank für Ihr Lob, wir wissen es sehr zu schätzen. Beste Grüße, Ihr Dr. Alexander Anton

Bewertung vom 29.09.2017
1,0

Super

Ich hab nicht die mir nicht gefallen,Alles war super.

Von Narkose bis OP?

Bewertung vom 21.09.2017, privat versichert, Alter: über 50
5,0

Lange Wartezeiten, Massenabfertigung und unzureichende Behandlung

Meine Tochter hatte eine Fußverletzung und wir sind auf Grund der hiesigen Bewertungen zu Dr. Anton gegangen. Erster Eindruck: Massenabfertigung. Die Mitarbeiterinnen dort waren deswegen auch gestresst und dementsprechend kurz angebunden und unfreundlich. Daraufhin folgte wiederum eine lange Wartezeit. Dr. Anton nahm sich dann exakt fünf Minuten Zeit um den Fuß zu untersuchen, schlug daraufhin eine sehr teure Therapie vor, die nicht von der Krankenkasse bezahlt wurde, und die im Endeffekt auch nicht half. Erst der Besuch bei einem anderen Orthopäden brachte Linderung. Ich kann diesen Arzt leider nicht weiter empfehlen.

Kommentar von Dr. Anton

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient, es ist unerfreulich, wenn Sie mit unserer Behandlung nicht zufrieden waren, dennoch möchte ich einige Punkte korrigierend kommentieren: 1. Bei uns gibt es schon seit Jahren keinen Massenbetrieb mehr. Wir bestellen Patienten alle 15 Minuten ein, so daß wir ausreichend Zeit für jeden Patienten haben. Ausnahme ist der Montag Morgen zwischen 7:30-9.00 Uhr. Diese Notfallsprechstunde wird von vielen Sportlern genutzt und ist deshalb hoch frequentiert. Hier kann es zu längeren Wartezeiten kommen. 2. Meine Helferinnen werden monatlich nach QM-Richtlinien geschult. Wir sind eine von wenigen Praxen in Hessen, die Qualitäts-Management betreiben und entsprechend zertifiziert sind. Meine Helferinnen sind immer freundlich und patientenorientiert. 3. Alle Leistungen der Praxis, die von uns abgerechnet werden, sind von der Landesärztekammer Hessen geprüft und für korrekt empfunden worden. Leider kommt es in Ausnahmefällen dazu, daß Kassen versuchen, zahlungspflichtige Leistungen nicht zu erstatten. Hier muss man hartnäckig bleiben. Im Allgemeinen werden die Leistungen am Ende doch gezahlt. 4. die Stoßwellentherapie ist eine Therapie, die Heilungsprozesse ankurbelt und erst nach Wochen ihre volle Wirkung zeigt. Ebenso verhält es sich mit unseren pflanzlichen Spritzen. Ich bin sicher, daß ich Ihrer Tochter mit meiner Therapie gut geholfen habe, auch ohne Kortison mit Wow-Effekt. Leider dauert es nur etwas länger bis der gewünschte Effekt eintritt. 5. Gerne lade ich Sie nochmals in unsere neue Privat-Praxis im 2. Stock ein. Ich bin mir sicher, dass Sie dann Ihre Meinung über uns revidieren werden. Denn wir sind ein geschultes, freundliches und qualifiziertes Team aus Ärzten und Helferinnen (siehe Website www.praxisdranton.de Fortbildung: ein Team, ein Ziel). Dr. Anton

Bewertung vom 20.09.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,2

Reibungslose OP -

Dr. Anton hat meinen Hallux am Fuß operiert. Ich hatte ein sehr nettes und ausführliches OP Gespräch. Nach der OP wurde ich vom Team und von Dr. Anton persönlich sehr gut betreut.

Bewertung vom 17.09.2017
1,0

super nettes und professionelles Team

Mittlerweile meine zweite Meniskus OP.

Alles prima gelaufen.

Super nettes Team, sehr professionell.

Sehr zu empfehlen!

Weitere Informationen

WeiterempfehlungProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
80%
123.416
20.11.2017

Weitere Behandlungsgebiete in Offenbach

  • Weitere Städte
    • Bad Hersfeld
    • Bad Homburg
    • Bad Nauheim
    • Bad Vilbel
    • Baunatal
    • Bensheim
    • Butzbach
    • Dietzenbach
    • Dreieich
    • Friedberg (Hessen)
    • Friedrichsdorf
    • Fulda
    • Gießen
    • Griesheim
    • Hattersheim am Main
    • Heppenheim
    • Hofheim
    • Kelkheim (Taunus)
    • Lampertheim
    • Langen
    • Limburg
    • Maintal
    • Marburg
    • Mörfelden-Walldorf
    • Mühlheim am Main
    • Neu-Isenburg
    • Oberursel (Taunus)
    • Pfungstadt
    • Rodgau
    • Rödermark
    • Rüsselsheim
    • Taunusstein
    • Viernheim
    • Weiterstadt
    • Wetzlar
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken

Passende Artikel unserer jameda-Kunden