Top-Städte in Niedersachsen
Weitere Städte
  • Aurich
  • Barsinghausen
  • Buchholz
  • Buxtehude
  • Celle
  • Cloppenburg
  • Cuxhaven
  • Delmenhorst
  • Emden
  • Garbsen
  • Gifhorn
  • Goslar
  • Hameln
  • Hildesheim
  • Laatzen
  • Langenhagen
  • Leer (Ostfriesland)
  • Lehrte
  • Lingen
  • Lüneburg
  • Melle
  • Meppen
  • Neustadt am Rübenberge
  • Nordhorn
  • Papenburg
  • Peine
  • Salzgitter
  • Seelze
  • Seevetal
  • Stade
  • Stuhr
  • Uelzen
  • Wilhelmshaven
  • Wolfenbüttel
  • Wunstorf

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Chirurgen
Frauenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
Orthopäden
Zahnärzte

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Juventis Tagesklinik Andreas Dr.
Weitere Informationen über uns

Unser gesamtes Leistungsspektrum

Profundes Spezialistenwissen und langjährige Erfahrung spiegeln sich in der Beratung, den Behandlungsabläufen und den erzielten Ergebnissen. Unsere Patienten sind unsere Partner. Gemeinsam entwickeln wir Lösungen, die ihre persönlichen Wünsche mit dem Sinnvollen und medizinisch Machbaren nachhaltig in Einklang bringen.

  • Oberarm- und Oberarmschenkelstraffung

    Oberarmstraffung
    Eine operative Oberarmstraffung wird in der Regel in Narkose unter ambulanten oder kurzstationären Bedingungen durchgeführt. Die durch die Operation entstehende Narbe ist später bei angelegtem Arm nicht sichtbar. Bei ausgeprägtem Hautüberschuss kann ein zusätzlicher Schnitt in der Achselhöhle zur Entfernung der überschüssigen Haut im Achselbereich notwendig sein.

    Oberschenkelstraffung
    Eine Oberschenkelstraffung kann alleine oder in Kombination mit einer Fettabsaugung durchgeführt werden. Hierbei wird die überschüssige und erschlaffte Haut genau vermessen und operativ entfernt. Die dabei notwendigen Schnitte werden in die Leiste gelegt. Die resultierenden Narben sind insgesamt sehr unauffällig und werden später meist von Slip oder Bikini überdeckt. Der Eingriff findet unter Vollnarkose statt. Im Anschluss wird ein Kompressionsverband angelegt.

  • Bauchdeckenstraffung

    Die Bauchdeckenstraffung (Abdominoplastik) zählt zu den am häufigsten durchgeführten ästhetisch-chirurgischen Eingriffen. Ziel der Operation ist die Entfernung des überschüssigen Haut-Weichteil-Bereiches im gesamten Unterbauch und somit die Straffung des Bauches. Darüber hinaus wird, falls erforderlich, die Muskulatur der Bauchwand gestrafft und eventuell mit einer Fettabsaugung kombiniert.

  • Brustkorrekturen

    Jede der hier aufgeführten Operationen kann unter ambulanten oder stationären Bedingungen durchgeführt werden. Nach einem ersten Beratungsgespräch und einem zweiten Aufklärungsgespräch wird gemeinsam mit Ihnen das zu erwartende Ziel definiert. Vor dem Eingriff wird die vorgesehene Schnittführung auf der Haut eingezeichnet.

    • Bruststraffung
    • Brustverkleinerung
    • Bruststraffung mi Vergrößerung
    • Brustvergrößerung
  • Lifting

    Face-Lift
    Die allgemein als Face-Lift bekannte operative Korrektur der Gesichtssilhouette gehört heute zu den Routineeingriffen in der ästhetisch-plastischen Chirurgie. Das moderne Face-Lift wird auch als SMAS-Lift bezeichnet. Hierbei wird zunächst das unter der Haut liegende Stützgewebe zurückverlagert und stabilisiert. Im Anschluss wird die überschüssige Haut im Hals- und Gesichtsbereich entfernt und so die Haut gestrafft.

    Mini-Lift
    Das Face-Lift kann auf den unteren Gesichtsbereich beschränkt bleiben und dient hier insbesondere der Straffung von erschlaffter Halshaut sowie dem Anheben von sogenannten „Hängewangen“. Der Operateur verlagert auch hier die Weichteile an ihre ursprüngliche Position zurück (SMAS-Lifting) und entfernt dann den Hautüberschuss.

    Augenbrauen- und Stirn-Lift
    Durch ein Augenbrauen- und Stirnlift ist es möglich, ausgeprägte mimische Falten zu glätten und die unter der Haut liegende Muskulatur dauerhaft zu korrigieren.

  • Ohranlegeplastik

    Der Grund für das Abstehen der Ohren ist die fehlende oder nur gering vorhandene Ausbildung der Hauptknorpelfalte (Anthelix) im Bereich der Ohrmuschel. Die Operation wird häufig im Kindesalter durchgeführt, kann aber auch im Erwachsenenalter erfolgen. Sinnvoll ist der Eingriff, wenn die Betroffenen psychisch darunter leiden oder den Zustand einfach als störend empfinden.

  • Behandlung von Hautveränderungen

    Neben seltenen medizinischen Notwendigkeiten spielen bei Hautveränderungen, insbesondere bei größeren Muttermalen im Gesicht, meist individuelle ästhetische Aspekte eine Rolle für den Gang zum Facharzt. Die Entfernung solcher Male und anderer als störend empfundener Hauterscheinungen, wie z.B. Blutschwämmchen, Alterswarzen, Fibrome o.ä., zählt zu den Standardeingriffen in der Plastisch-Ästhetischen Chirurgie.

  • Lidstraffung

    Oberlidstraffung
    Bei einer Oberlidstraffung wird der zu entfernende Hautüberschuss vor der Operation mit einem feinen Stift eingezeichnet. So kann sichergestellt werden, dass nur so viel Haut entfernt wird, wie nötig! Der Lidschluss bleibt erhalten. Anschließend wird ein lokales Betäubungsmittel eingespritzt, die Augenregion wird mit steriler Flüssigkeit abgetupft und das Operationsgebiet mit sterilen Tüchern abgedeckt. Nach Entfernung der überschüssigen Haut werden ein schmaler Muskelstreifen und überschüssiges Fettgewebe beseitigt. Die Hautnaht erfolgt mit sehr dünnen Fäden in kosmetischer Nahttechnik.

    Unterlidkorrektur
    Zu einer Unterlidkorrektur gehört auch die Entfernung sich vorwölbenden Fettgewebes. Bei Augenringen kann dieses Fettgewebe ggf. zur Unterpolsterung der Einsenkungen verwendet werden. Lidstraffungsoperationen können ambulant unter örtlicher Betäubung oder in Narkose durchgeführt werden und dauern etwa 45 Minuten.

  • Fettabsaugung (Liposuktion)

    Die Liposuktion ist ein schonendes Verfahren zur Entfernung störender Fettpolster. Es handelt sich hierbei nicht um eine Methode zur Gewichtsreduktion! Klassisches Beispiel sind die so genannten Reithosenfettpolster, die trotz Diät oder Sport nicht zu beseitigen sind. Aber auch das so genannte „Doppelkinn“ oder die störende „Bauchrolle“ können deutlich verbessert werden. Die Liposuktion führt zu einer dauerhaften Entfernung dieser Problemzonen, da die Fettzellen zerstört werden.

  • Faltenbehandlung

    Falten entstehen im Laufe unseres Lebens durch Faktoren wie Lebensalter, Sonne und genetische Veranlagung. Insbesondere im Gesicht werden sie von uns und unseren Mitmenschen wahrgenommen und bestimmen unser Aussehen. Ein wesentliches Ziel der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie ist daher die Behandlung der Gesichtsfalten. Hierbei muss der Plastische Chirurg die verschiedenen Faltenformen unterscheiden: Die Zornes-, Stirn- oder Lachfalten, die durch Muskelzug entstehen oder die permanenten Falten, die ihre Ursache in einem Elastizitätsverlust der Haut haben. Folgende Methoden zur Faltenbehandlung können angewendet werden:

    • Botolinum-Toxin A Behandlung
    • Hyaluronsäureunterspritzung
    • Eigenfettunterspritzung
  • Ästhetische Zahnheilkunde

    Ein strahlendes Lächeln verzaubert und öffnet Türen. Doch perfekte Zahnreihen sind von Natur aus nur wenigen Menschen vergönnt. Deshalb ist Ästhetische Zahnheilkunde ein wichtiger Pfeiler in der modernen Zahnheilkunde.

    • Vollkeramik
    • Keramik-Inlays
    • Veneers
    • Zahnumformungen

    Ihre Vorteile auf einen Blick:

    • Individuelle Beratung
    • Modernste Behandlungsmethoden
    • Perfekte Ästhetik
    • Flexible Verfahren
    • Natürliche Ergebnisse
    • Höchste Verträglichkeit
    • Zahnsubstanzerhaltende Maßnahmen
    • Lange Haltbarkeit
  • Professionelle Zahnreinigung

    Bakterielle Zahnbeläge (auch Plaque genannt) sind die Hauptursache für Karies und Parodontitis. Doch mit der Zahnbürste erreichen Sie maximal 70 Prozent Ihrer Zahnoberflächen. Die tägliche Zahnpflege zu Hause allein reicht nicht aus, um alle bakteriellen Beläge von den Zähnen und aus den Zahnzwischenräumen zu entfernen.

    Ein wichtiger Prophylaxe-Baustein für ein gepflegtes, gesundes Gebiss und eine effektive Vorbeugung gegen Parodontitis ist deshalb die professionelle Zahnreinigung (PZR). Diese mindestens zweimal jährlich empfohlene Mundhygienesitzung reicht wesentlich weiter als die normale Zahnsteinentfernung.

  • Vollnarkose

    Eine Behandlung in Vollnarkose ist keine Wellnessofferte, sondern in vielen Fällen eine kluge Entscheidung. Wenn Sie einer zahnärztlichen Therapie sehr ängstlich gegenüberstehen (Zahnarztphobie), extrem schmerzempfindlich sind, unter starkem Würgereiz leiden oder eine Allergie auf lokale Betäubungen haben, können Sie von einer Allgemeinanästhesie profitieren.

  • Lachgas

    Sieben von zehn Bundesbürgern beschleicht beim Zahnarztbesuch ein mulmiges Gefühl oder sie haben sogar regelrecht Angst davor.

    Ihnen geht es genauso? Dann ist eine Lachgas-Sedierung für Sie möglicherweise ideal!

    Die Wirkung des Gases aus der Gruppe der Stickoxyde ist in der Medizin bereits seit dem 18. Jahrhundert bekannt. Lachgas (Stickoxydul) wirkt angstlösend, verringert Schmerzen und hat eine beruhigende Wirkung. Außerdem reduziert es den Würgereiz und vermindert das Zeitgefühl, sodass eine Behandlung wesentlich kürzer empfunden wird als sie eigentlich ist.

  • Bleaching (Professionelle Zahnaufhellung)

    Auch das freundlichste Lächeln kann mit verfärbten Zähnen nicht überzeugen. Bei einer normalen, modernen Lebensführung sind äußere Verfärbungen durch Tee, Kaffee, Rotwein oder Nikotin jedoch fast unvermeidlich. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Ursachen, z.B. diverse Allgemeinerkrankungen, Folgen von Wurzelbehandlungen oder Nebenwirklungen von Medikamenten, die zu inneren Zahnverfärbungen führen können.

    Vielfach kann ein strahlendes Lächeln durch ein professionelles Bleaching zurückgewonnen werden, bei dem der behandelnde Zahnarzt sorgfältig darauf achtet, dass das Verfahren medizinisch verantwortbar, gewebeschonend und von einem möglichst gleichmäßigen Ergebnis gekrönt verläuft.

  • „Unsichtbare“ Zahnschienen

    Gehören Sie auch zu den Menschen, für die zu einem gepflegten Äußeren auch gerade Zähne gehören? Haben Sie möglicherweise bereits seit Jahren den Wunsch, eine Zahnfehlstellung korrigieren zu lassen, können sich in ihrem Alltag jedoch keine offensichtliche Zahnspange erlauben? Dann sind Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit mit „unsichtbaren“ Zahnschienen gut beraten!

  • Behandlung von Zahnfleischerkrankungen (Parodontitis)

    Parodontitis (oder Parodontose) kann bereits in einem sehr frühen Stadium erkannt und erfolgreich behandelt werden. Gelegentlich verordnen wir vorübergehend ein Antibiotikum, um die Ausbreitung einer Entzündung zu stoppen. Operatives Vorgehen ist heute nur noch selten nötig.

    Die Behandlung einer frühen Parodontitis beginnt mit einer professionellen Zahnreinigung. Danach werden Ihre Zahnfleischtaschen gemessen und Röntgenaufnahmen Ihrer Zähne angefertigt. In zwei bis vier weiteren Sitzungen nehmen wir unter örtlicher Betäubung eine gründliche Reinigung („Cüretage“) der Zahnfleischtaschen und der Wurzeloberflächen vor.

    Wesentlich ist nun, dass Sie in regelmäßigen Zeitabständen, die Sie verbindlich mit dem Zahnarzt absprechen, eine professionelle Zahnreinigung durchführen lassen. Weiterhin erhalten Sie eine Anleitung für eine schonende und dennoch effektive Putztechnik sowie für den sinnvollen Einsatz von Zahnseide, Zahnzwischenraumbürstchen und Mundspülung.

  • Implantologie

    Ungehemmt lachen, sprechen und zubeißen zu können, ist pure Lebensqualität und sollte in jedem Alter selbstverständlich sein. In der Juventis Tagesklinik profitieren Sie von profundem Spezialisten-Wissen, langjähriger Erfahrung und modernsten Implantologie-Verfahren, einschließlich computergestützter dreidimensionaler Diagnose und Planung für Ihre Sicherheit.

    Implantate sind die zeitgemäße, langlebige Form des Zahnersatzes, sowohl funktional als auch ästhetisch. Die künstlichen Zahnwurzeln bestehen in den meisten Fällen aus Titan mit einer speziellen Oberflächenbeschichtung.

    Klassische Implantate werden mittels sanfter Chirurgie direkt in den Kieferknochen eingepflanzt und tragen nach der Einheilungsphase (drei bis sechs Monate) die auf ihnen befestigten Kronen so stabil wie echte Zahnwurzeln.

    Gesunde Nachbarzähne werden geschont. Ihr Zahnersatz mit Implantaten sieht vollkommen natürlich aus und Sie können ihn auch wie natürliche Zähne belasten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
JUVENTIS Tagesklinik



Willkommen

Schwerpunkte

Gesamtbewertung

Die Gesamtnote ergibt sich aus dem Durchschnitt der zugehörigen Ärzte (2) dieser Praxis. Die Praxis selbst kann nicht bewertet werden.
Gesamtnote
1,0


Bewertete Ärzte anzeigen

74Bewertungen
28Patienten-Empfehlungen
5.006Aufrufe des Profils
Ärzte bewerten
Wartezeit Termin
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie zufrieden Sie mit der Wartezeit auf einen Termin waren.
(49)
1,5
Wartezeit Praxis
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie zufrieden Sie mit der Wartezeit in der Praxis waren.
(47)
1,4
Sprechstundenzeiten
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie Sie die Sprechstundenzeiten der Praxis empfinden.
(48)
1,2
Betreuung
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Betreuung durch das gesamte Praxispersonal und den Service der Praxis beurteilen.
(48)
1,1
Entertainment
Geben Sie in Form von Schulnoten an, für wie gut/ wie reichhaltig sie das Angebot zur Überbrückung von Wartezeiten im Wartezimmer empfinden.
(43)
1,7
alternative Heilmethoden
Bewerten Sie in Form von Schulnoten das Angebot von alternativen Heilmethoden.
(16)
1,4