Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
1.908 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

COLLM KLINIK OSCHATZ, Abt. Innere Medizin und Palliativmedizin

Fachabteilung, Innere Medizin, Palliativmedizin

03435/94-0

COLLM KLINIK OSCHATZ, Abt. Innere Medizin und Palliativmedizin

Fachabteilung, Innere Medizin, Palliativmedizin

Öffnungszeiten

Adresse

Parkstr. 104758 Oschatz
Arzt-Info
COLLM KLINIK OSCHATZ, Abt. Innere Medizin und Palliativmedizin -Sind Sie hier beschäftigt?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Stellen Sie sich mit mehr Details vor:

  • Bilder
  • Ausführliche Beschreibungen
  • Hinterlegen Sie Ihre eigene Website
Ja, mehr Infos

Bewertungen (2)

Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat

Archivierte Bewertungen

27.02.2016 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
3,6
3,6

Sind wir noch Menschen oder Patient 08/15 wo bleibt die Menschlichkeit

Es war einmal eine gute innere Abteilung ,jetzt nicht mehr. Warum darf ein Patient nicht mal seine Meinung zu seiner Krankheit sagen. Nein da wird man als unwissender Nichts hingestellt, ich glaube jeder Mensch kennt seinen Körper am besten. Aber ich glaube heute wird nach Schema "F" gearbeitet. Was nicht sein kann darf nicht sein. Aber es könnte ja auch mal außer der Reihe sein. Liste abgearbeitet, fertig.

So Patient nun sieh zu wie Du damit fertig wirst. Wie sich der Patient fühlt ist dabei Nebensache .

Wenn es nicht besser wird gehen Sie zum Hausarzt,mit solchen Entlassungsgespräch wird man als gesund entlassen. Ist das richtig?

25.10.2014
5,0
5,0

Patienten mit starken Schmerzen werden nicht ernst genommen!!!!!!!!!

Patienten werden mit absolut unglaublichen Diagnosen abgestempelt, weil die Ärzte nicht in der Lage sind eine lebensbedrohliche Situation zu erkennen! Patienten werden trotz extremer Schmerzen, Skala 1-10 mit " 9" tagelang hingehalten und auch noch als depressiv hingestellt, weil sich Niemand der Sache annimmt und sich wirklich für den Patienten interessiert! Wer keine Angehörigen hat, die sich für den Patienten mit Druck einsetzen, weil sie die Qualen des Patienten nicht mit ansehen können, braucht hier nicht her zu kommen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Es ist eine Schade und eine Frechheit, das hilflose kranke Menschen schlimmer wie Vieh behandelt werden. Hier ist es nur eine Frage der Zeit, wann man verstirbt, da auf der Inneren Depressionen die erste und einfachste Diagnose ist. An erster Stelle steht der Feierabend für manche Ärzte, erst am Montag behandeln wir weiter. Der schafft das schon, "der hat keine wirklichen Schmerzen, der hat Depressionen"! (Aussage eines Arztes) Es ist unglaublich, Wahnsinn! Hände weg von der Inneren!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung0%
Profilaufrufe1.908
Letzte Aktualisierung19.04.2016

Danke , COLLM KLINIK OSCHATZ, Abt. Innere Med… !

Danke sagen