Gold-Kunde
Uwe R. Rüther

Uwe R. Rüther

Heilpraktiker

05251/63360
Note
1,1
Note
1,1
Bewerten

DankeHerr Rüther!

Aktion
Danke sagen

Herr Rüther

Heilpraktiker

DankeHerr Rüther!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geöffnet

Mo
08:30 – 13:00
15:00 – 18:00
Di
08:30 – 13:00
15:00 – 18:00
Mi
08:00 – 14:00
Do
08:30 – 13:00
15:00 – 20:00
Fr
08:00 – 14:00

Adresse

Mersinweg 2033100 Paderborn

Leistungsübersicht

Hyperthermie & ImmundiagnostikSchadstoffanalytik & NeurostressMagen/Darm,Leaky Gut,GlutensensitivitätIntravenöse LasertherapieTMS/rTMS- Therapie,cerebrale Zirkulation

Bilder

Herzlich willkommen

Präventivmedizin am CAMPUS

Unser Ziel ist es, den tatsächlichen Auslösern von Beschwerden auf den Grund zu gehen. Für diese Vorgehensweise verbinden wir klassische naturheilkundliche Verfahren mit ultramoderner Labordiagnostik.

In über 23 Jahren meiner Praxistätigkeit fließen kontinuierlich die aktuellen Erkenntnisse der Präventionsmedizin in den Praxisalltag ein.
Präventivmedizin stellt das einzig tragbare Konzept zur Erfassung und Früherkennung von Risikofaktoren und unklaren Beschwerden dar.

 


Umfassende und gründliche Diagnose

Das wesentliche Fundament der naturheilkundlichen Untersuchungen besteht in einer umfassenden und gründlichen Diagnose.

Bei der Untersuchung von Krankheiten werden in unserer Naturheilpraxis die Sichtweisen der Schulmedizin mit denen der Naturheilkunde verbunden und kombiniert. Das heißt, es erfolgen Blutuntersuchungen, Stuhluntersuchungen, Urinuntersuchungen und andere Maßnahmen, um die Krankheitsursache so genau wie möglich zu bestimmen oder einzugrenzen.

Bei unklaren Untersuchungsergebnissen sowie zur Sicherstellung der Diagnose werden über naturheilkundliche Untersuchungen hinaus röntgenologische und andere aus der Schulmedizin bekannte Diagnoseverfahren mit einbezogen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.naturpraxis-ruether.de


Meine Behandlungsschwerpunkte

Erschöpfungssyndrom, chron. Virusinfektion, gestörte Immunabwehr,

Infektionsanfälligkeit, Entzündungen, Allergien, Krebsvorsorge,

Nahrungsmittelunverträglichkeit, Nahrungsmittelintoleranz, Reizdarm, sensitive Glutenunverträglichkeit,

TMS-Transkranielle Magnetstimulanz bei Erwachsenen (n.Schlaganfall, Depressionen) und Kindern (Schulprobleme, Lernschwierigkeiten, Konzentrationsstörungen),

Ganzheitliche,komplementäre Tumordiagnostik und Therapie
Für zusätzliche Informationen siehe auch www.biokrebs.de

  • Hyperthermie & Immundiagnostik

  • Schadstoffanalytik & Neurostress

  • Intravenöse Lasertherapie


  • Hyperthermie & Immundiagnostik

  • Schadstoffanalytik & Neurostress

  • Intravenöse Lasertherapie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.naturpraxis-ruether.de


Mein weiteres Leistungsspektrum

Ganzheitlicher Diagnostik und Therapieansatz:

Bei Gestörter Immunabwehr und chron.Viruserkrankungen,chronisches Erschöpfungssyndrom, Schlaflosigkeit, chron. Reizdarm, Histaminintoleranz, chron. Kopfschmerzen, Schwermetallbelastungen, chronische Entzündungen, loko-regionäre Hyperthermie

  • TMS/rTMS-Therapie

  • Cerebrale Zirkulation

  • Duale komplementäre biologische Chemotherapie


  • TMS/rTMS-Therapie

  • Cerebrale Zirkulation

  • Duale komplementäre biologische Chemotherapie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.naturpraxis-ruether.de


jameda Siegel

Herr Rüther gehört in dieser Kategorie zu den TOP5

Heilpraktiker

in Paderborn • 06/2020

Die jameda Siegel werden halbjährlich an die am besten bewerteten Ärzte und Heilberufler je Fachgebiet und je Stadt vergeben. Wir orientieren uns hier ausschließlich an den Patientenmeinungen, d.h.:

- Durchschnittsnoten
- Anzahl an Bewertungen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (18)

Gesamtnote

1,1
1,1

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,3

Wartezeit Termin

1,7

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,7

Entertainment

1,2

Kinderfreundlichkeit

1,1

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

1,2

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

sehr gute Praxisausstattung
sehr gute Betreuung

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
18
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 18.03.2020, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Keine Angst mehr! Es geht auch ohne Serotonin-Wiederaufnahmehemmern!

Als ich Herr Rüther besuchte, hatte ich akute Beschwerden im Darmtrakt mit starker Unruhe bis hin zu Angstzuständen. Diese wurden über die letzten 9 Jahre mit Serotonin-Wiederaufnahmehemmern behandelt.

Durch eine umfassende Diagnostik wurde eine stark bakterielle Entzündung des Darms festgestellt, welcher daraufhin seine eigentlichen Aufgaben, wie z.B. die Erstellung wichtiger Bausteine für Neurotransmitter wie Serotonin, Dopamin und GABA, nicht mehr erfüllen konnte. Durch eine Umfangreiche Behandlung der Entzündung und parallel eine Aufbaukur der Darmschleimhaut / Darmflora hatten sich sowohl meine Darmprobleme gelegt und gleichermaßen hatte sich wieder Ruhe in meinen Körper ausgebreitet. Die Behandlung hat ca. ein halbes Jahr gedauert und nun bin ich endlich von den Serotonin-Wiederaufnahmehemmern befreit. Mein Körper arbeitet nun wieder so wie er soll.

Herr Rüther ist für mich der Sherlock Holmes der Medizin. Er geht jeder Spur nach, verknüpft Befunde, um die Ursachen zu finden und zu beheben. Dabei bezieht er das komplette Körpersystem mit ein. In meinem Fall bediente er sich sowohl der Meridianmicromessung als auch einer speziellen Labordiagnostik der Blut, Stuhl, Speichel und Urinwerte, welche die Ursache schwarz auf weiß belegten.

Herr Rüther lässt sich sehr viel Zeit, ist sehr einfühlsam und verständnisvoll und erklärt jede seiner Überlegungen auch für den Laien verständlich.

Vielen Dank Herr Rüther

Kommentar von Herr Rüther vom 18.03.2020

Vielen Dank für Ihre so umfangreiche ehrliche Bewertung. Ich freue mich, dass es Ihnen nun besser geht und ich Ihnen helfen konnte.Die Synapsen sind in der Regel nicht ausschließlich für die Serotoninaufnahme verantwortlich. Ich wünsche Ihnen weiter alles Gute und Gesundheit. Ihr U. Rüther HP

Bewertung vom 07.03.2020, Alter: über 50
1,0

Neue Lebensqualität

Zu Beginn meiner Behandlung bei Herrn Rüther vor ca. 6 Monaten fühlte ich mich krank, war in der Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit eingeschränkt und hatte Schlafprobleme. Herr Rüther hat umfangreiche und differenzierte Untersuchungen, u.a. Blut-, Stuhl- und Speicheluntersuchungen durchführen lassen. Die Ergebnisse haben deutlich gemacht, dass insbesondere aufgrund einer starken viralen und bakteriellen Belastung (u. a. mit dem Helicobacter Pylori) das Immunsystem und der gesamte Körper stark belastet waren.

Die darauffolgende Therapie in der Praxis von Herrn Rüther war kostenintensiv (da Krankenkasse und Beihilfe nur sehr eingeschränkt die Kosten erstatten), aufgrund der Distanz zu meinem Wohnort sehr zeitintensiv und die Einnahme der verordneten Arzneimittel war mit dem Berufsalltag nicht immer ganz einfach in Einklang zu bringen. Da aber bereits nach den ersten Wochen eine spürbare Verbesserung deutlich wurde, war es für mich selbstverständlich, die Therapie fortzuführen.

Heute kann ich sagen, dass sich der Einsatz insgesamt gelohnt hat, da es mir heute sehr viel besser geht.

Ich hatte von Beginn an Vertrauen zu Herrn Rüther. Seine Informationen waren immer ausgiebig und er hat sich für alle Fragen und Überlegungen sehr viel Zeit genommen. Es wird schnell deutlich, dass Herr Rüther über eine große berufliche Erfahrung und ein Fachwissen verfügt, das nach meinen Erfahrungen über das Wissen vieler Heilpraktiker deutlich hinausgeht.

Seine Mitarbeiterin trägt durch ihre freundliche und hilfsbereite Art ebenfalls zu der guten Atmosphäre bei. Die moderne und großzügig gestaltete Praxis vermittelt ein Wohlgefühl und macht einen sehr guten, hygienischen Eindruck.

Die vielfältigen Behandlungsmethoden haben in der Gesamtheit zu einem spürbaren Erfolg geführt. Dafür bin ich sehr dankbar und kann Herrn Rüther mit Überzeugung empfehlen.

Kommentar von Herr Rüther vom 10.03.2020

Vielen Dank für Ihre ehrliche Meinung.Ich freue mich sehr, dass ich Ihnen weiterhelfen konnte.In der Tat ist es nur mit speziellen Laboruntersuchungen möglich, die Ursachen einer Erkrankung zu analysieren und dann auch gezielt zu behandeln. Alles Gute für Sie. U. Rüther

Bewertung vom 03.11.2019, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
1,0

Hilfe in großer Not

Vor ca. 4 Jahren begann sich mein Gesundheitszustand extrem zu verschlechtern. Aufgrund starker Schmerzen, Erschöpfung, Benommenheit, Konzentrationsschwäche, Infektionen und heftiger Neurodermitis war ein Schulalltag nicht mehr möglich. Nach langen Klinikaufenthalten, zahlreichen Artzbesuchen und Therapien verbesserte sich mein Zustand keineswegs. Durch eine Empfehlung gelang ich an Herrn Rüther, der mit einer AUSFÜHRLICHEN Diagnostik in der Praxis und über genaue Laboruntersuchungen an die Ursachen gelang, wie unter anderem erhebliche virale und teils bakterielle Belastungen. Nach einer intensiven Therapie vor Ort ging es mir innerhalb kurzer Zeit deutlich besser und vieles (auch Notfälle) konnte im Laufe der Behandlung über telefonische Rücksprache besprochen werden. Auch für Fragen hat er sich Zeit genommen und ausführlich beantwortet.

Ich bin wirklich sehr dankbar für seine Hilfe, und schätze seine Arbeit sehr!

Kommentar von Herr Rüther vom 04.11.2019

Es freut mich, dass es Ihnen wieder besser geht und Sie Ihren beruflichen Alltag mit organisierten Kräften bewerkstelligen können. Zielgerichtete Diagnostik mit anschließender zielgenauer Therapie sollte die Grundlage einer jeden Behandlung sein! Mit Ihrer Rezension helfen Sie allen Therapeuten unseres Berufsstandes, die sich verantwortungsbewußt und mit medizinisch/wissenschaftlichen Niveau den Symptomen der Patienten stellen. Vielen herzlichen Dank für Ihre Beurteilung. U. Rüther

Bewertung vom 29.10.2019, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,4

Ich bin sehr dankbar!

Vor der Behandlung bei Herrn Rüther fühlte ich mich seit einigen Monaten in meiner Leistungsfähigkeit und Aktivität eingeschränkt. Das Aufstehen am Morgen fiel mir schwer und mein Körper fühlte sich unglaublich schwer an. Mein Körper und meine Muskeln waren regelmäßig verspannt und ich hatte vermehrt Kopfschmerzen. Verdauungsschwierigkeiten und juckende Hautausschläge begleiteten mich regelmäßig und brachten mich im Alltag teilweise an meine Grenzen.

Die ganzheitliche Untersuchung bei Herrn Rüther brachte u.a. folgende Diagnosen hervor: Darmentzündungen, erheblicher Vitamin D-Mangel, Verdacht auf reaktivierte Virusinfektion Dermatitis.

Meine Behandlung vollzog sich ca. über einen Zeitraum von 6 Monaten, in denen ich medikamentös behandelt wurde und regelmäßig zu Infusionen und Injektionen in die Praxis ging. Die Anzahl an natürlichen Medikamenten, die ich täglich öfters einnehmen musste, stellte zunächst eine große Herausforderung, parallel zu meinem beruflichen Alltag, dar. Auf Empfehlung verzichtete ich außerdem auf gluten- und kuhmilchhaltige Produkte. Ich bin überzeugt, dass die Umstellung der Nahrung und die Medikamente zur Darmsanierung, zum Aufbau meines Vitamin-D-Mangels sowie zur Bekämpfung der Viren und die Behandlung in der Praxis meinen Körper wieder auf Vordermann gebracht haben.

Ich fühle mich seit der Behandlung wieder aktiver und in meiner Leistungsfähigkeit gestärkter. Ich kann besser schlafen und mein Hautbild ist ebenfalls besser.

Ich habe mich bei Herrn Rüther gut betreut und verstanden gefühlt. Er zeigte sich immer sehr interessiert und bezog ich mich in die Behandlung stets ein. Die angenehme und harmonische Atmosphäre in seiner Praxis und in seinem Team trug ebenfalls dazu bei, dass ich mich wohl fühlte.

Auch wenn die Behandlung als Kassenpatient mit einigen Kosten verbunden ist, bereue ich nichts und bin sehr dankbar, dass ich diesen Weg zu Herrn Rüther beschritten habe.

Kommentar von Herr Rüther vom 30.10.2019

Vielen Dank für Ihre Bewertung! Es ist nur mit speziellen Laboruntersuchungen möglich, den Ursachen auf den Grund zu gehen. Leider sind diese Untersuchungen immer mit zusätzlichen Kosten verbunden. Diese aufwendigen Spezialuntersuchungen können von den gesetzlichen Krankenkassen nicht erbracht werden, dass gleiche gilt auch für die speziellen ambulanten Therapien. Es freut mich sehr, dass es Ihnen deutlich besser geht und Sie Ihren weiteren beruflichen Alltag mit erneuter Kraft und Ausdauer in "Angriff" nehmen können. Ich wünsche Ihnen weiterhin alles Gute. U. Rüther

Bewertung vom 27.10.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Bauchschmerzen unklarer Genese

Vor ca. vier Jahren begannen meine Bauchschmerzen, die nach einigen Monaten so stark waren, dass ich viele Nächte stundenlang im Wohnzimmer saß, da ich vor Schmerzen nicht mehr schlafen konnte.

Nachdem ich viele Ärzte aufsuchte und mir selbst nach einem Krankenhausaufenthalt nicht geholfen werden konnte, kam ich selbst auf die Idee, einen Glucose-/ Lactose- sowie Fructoseintoleranztest durchführen zu lassen.

Siehe da, man stellte eine Fructoseintoleranz fest, mögliche Ursache eine vorhergehende vierfache Antibiotika-Therapie. Auch hier wieder wenig Unterstützung von Ärzten, lediglich eine Ernährungsberaterin wurde mir angeboten.

Durch die vierfache Antibiotika-Therapie war mein Darm bereits so geschädigt, dass ich bald keinen Tag mehr ohne Bauchschmerzen hatte und viel an Gewicht verloren hatte.

Dann führte mich mein Weg zu Herrn Rüther, was sich für mich als großes Glück erwies.

Durch eine länger dauernde Darmsanierung und zahlreiche Therapien hat Herr Rüther es geschafft, die Entzündung aus dem Darm zu nehmen und mich schmerzfrei zu bekommen.

Zwischendurch wurde noch ein Helicobacter-Bakterium festgestellt, auch das wurde erfolgreich von Herrn Rüther behandelt.

Herr Rüther hat mir in der Zeit, in der ich von ihm behandelt wurde, sehr geholfen und meine Beschwerden fast gänzlich beseitigt.

Für die angenehme Atmosphäre in seiner Praxis, seine stets ruhige und besonnene Art - auch bei schwierigen Patienten :) - möchte ich mich ganz herzlich bedanken.

Kommentar von Herr Rüther vom 28.10.2019

Vielen Dank für Ihre ehrliche Rezension. In der Regel ist es häufig ein langer Weg von der Erkennung der Ursachen bis hin über die Diagnostik und zur Therapie.Etwas Geduld mit seinem Organismus sollte man haben, um die ca. 400m2 Darmoberfläche zu beeinflussen. Alles Gute Ihnen.

Weitere Informationen

100%Weiterempfehlung
4.314Profilaufrufe
19.06.2018Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in Paderborn

Passende Artikel unserer jameda-Kunden