Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar

Ihre Entscheidungshilfe bezüglich eines Arztbesuchs oder Coronavirus-Tests

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

COVID-19 Fragebogen
2.320 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Anna Wawrzyniak-Schulz

Ärztin, Allgemeinmedizinerin

05171/3004
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Frau Wawrzyniak-Schulz

Ärztin, Allgemeinmedizinerin

DankeFrau Wawrzyniak-Schulz!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Adresse

Kastanienallee 131224 Peine
Arzt-Info
Sind Sie Anna Wawrzyniak-Schulz?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

Hausarzt
Phlebologie

Note 5,9

5,9

Gesamtnote

6,0

Behandlung

6,0

Aufklärung

6,0

Vertrauensverhältnis

5,7

Genommene Zeit

6,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

2,0

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

2,0

Sprechstundenzeiten

3,0

Betreuung

Entertainment

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

Praxisausstattung

2,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,0

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (3)

Alle3
Note 1
0
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
1
Note 6
2
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
08.01.2020
6,0
6,0

Abklärung Lipödem

Ich war mit meiner Tochter das erste mal mit ihr in der Praxis bei Frau A. Wawrzyniak-Schulz zur Untersuchung ihrer Beine (Lipödem?). Das Gespräch verlief von unserer Seite her katastrophal. Ohne zu hinterfragen (Medikamente, Gesundheitszustand, Sport usw.) wurde meine Tochter in einem extrem barschen Ton abgefertigt. Diagnose: Lipödem Stufe 1, damit muss man leben, kann man nichts machen, früher hatten die Frauen das auch, die Frauen heute unterliegen dem Schlankheitswahn, sie soll abnehmen (sie ist schlank!) und soll Sport treiben (sie macht 3 mal in der Woche Sport, auch Aquafit). Meine Tochter war geschockt und den Tränen nah, wir waren so sprachlos über diese krasse Abfertigung, dass wir nichts mehr darauf hin sagen konnten und wortlos die Praxis verließen. Fazit: Nie wieder diese Ärztin.

26.09.2018 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
6,0
6,0

Lip Und Lymphödem

Ich mag die Art und Weise gar nicht ,kranke Menschen so von oben herab zu behandeln, Ich habe Lip und Lymphödeme die sehr schmerzhaft sind und sie redet immer nur,nehmen Sie ab,und machen Sie Sport,wie denn wenn man kurz vorm Rollstuhl ist,Kein Verständnis und einfach frech

23.03.2017 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
5,8
5,8

Abklärung Lipödem

Fehldiagnose-Krampfadern wurden ausgeschlossen, dahingehend hatte ich aber von vornherein gar keine Beschwerden, abgetastet wurde gar nicht, obwohl angeblich kein Ödem vorliegt, wollte sie mir Kompressionsstrümpfe verordnen! Ich solle abnehmen, mehr Sport ,Ernährung-das Übliche, obwohl mein BMI total normal ist und das alles bei meinen Beschwerden nichts hilft. Ich solle dann eben im Stehen Sport machen, wenn ich vor Schmerzen nicht auf einer Gymnastikmatte liegen könne, das war alles andere als einfühlsam und hilfreich, auf dem Heimweg habe ich geheult. Im MRT wurde jetzt festgestellt, dass ich Ödeme an beiden Hüften habe.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung0%
Profilaufrufe2.320
Letzte Aktualisierung02.09.2008

Weitere Behandlungsgebiete in Peine

Finden Sie ähnliche Behandler