Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Augenärzte:
Gold-Kunde
Dr. med. Cathrin Seeberger

Dr. med. Cathrin Seeberger

Ärztin, Augenärztin

07231/13396-0

Dr. Seeberger

Ärztin, Augenärztin

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:30
14:00 – 17:30
Di
08:00 – 12:30
14:00 – 17:30
Mi
08:00 – 12:30
14:00 – 17:30
Do
08:00 – 12:30
14:00 – 17:30
Fr
08:00 – 12:30
14:00 – 16:30
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Westl.Karl-Friedr.-Str. 32-3475172 Pforzheim

Leistungen

Augenentzündung
Fehlsichtigkeit
Augenärztliche Kontrolluntersuchung
Gutachten
SLT-Laserbehandlung
Maculadegeneration - IVOM
Netzhautfotografie
Diabetische Retinopathie
Nachstar-Behandlung
Lidchirurgie
Netzhautlaser
Sehschwäche
Sehstörung
Sehtest
Netzhautentzündung
Bindehautentzündung
Grauer Star
Glaukom
Katarakt
Augenoperationen

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

schön, dass Sie sich über meine Tätigkeit als Augenärztin sowie das Augenzentrum Pforzheim in der Westl. Karl-Friedr.-Str. 32-34 informieren möchten. Mir ist es wichtig, Sie eingehend über mögliche Untersuchungsmethoden und Therapieverfahren zu beraten und sie während der Behandlung umfassend zu betreuen. Wenn Sie Fragen haben, können Sie mich jederzeit telefonisch unter der Nummer 07231/133960 kontaktieren. 

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Ihre Dr. med. Cathrin Seeberger

Das Augenzentrum Pforzheim

Sie würden gerne ohne Brille und Kontaktlinsen leben? Wir helfen Ihnen! Unterschiedliche Bedürfnisse/Situationen erfordern unterschiedliche Methoden um eine Fehlsichtigkeit oder krankheitsbedingte Sehverschlechterung Ihrer Augen mit dem Laser oder operativ zu korrigieren. Bei einer ausführlichen Voruntersuchung und einer genauen Vermessung Ihrer Augen können wir mit Ihnen besprechen, welches Verfahren für Sie geeignet ist. Für das Wohl Ihrer Augen arbeiten wir dabei ausschließlich mit den modernsten Methoden und den innovativsten Geräten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Person


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Mein Ziel sind zufriedene Patienten. Aus diesem Grund biete ich vielfältige moderne Behandlungsmethoden rund um die Augenheilkunde an. Spezialisiert habe ich mich auf die Früherkennung und Therapie der altersbedingten Makuladegeneration (AMD). Nachfolgend erfahren Sie mehr zu meinem Schwerpunktbereich:

  • AMD

  • AMD

    Die Altersbedingten Makuladegeneration (AMD) ist eine der häufigsten Ursachen einer Sehverschlechterung im Alter. Sie ist durch einen schleichenden und schmerzlosen Verlauf charakterisiert.

    Mögliche Symptome im Überblick:

    • Verzerrtsehen / Gerade Linien erscheinen verbogen (Metamorphopsien)
    • Unpräzises Sehen, insbesondere im fixierten Bereich
    • Fixierter Bereich erscheint als grauer Fleck oder leer
    • Verschlechterte Kontrastwahrnehmung
    • Reduzierte Farbwahrnehmung

    Behandlung:

    Die feuchte Makuladegeneration kann unbehandelt zu schweren Sehschädigungen führen. Früher konnte man mittels einer Laserbehandlung (photodynamische Therapie – PDT) die Sehverschlechterung im Verlauf nur geringfügig verlangsamen. Heutzutage sind wir in der Lage bei sehr vielen Patienten die Verschlechterung der Sehkraft aufzuhalten. 

    Die Behandlung verschiedener Netzhauterkrankungen wird mittels verschiedener intravitrealer operativer Medikamenteneingaben (Lucentis®, Avastin®, Eylea®, Ozurdex®, Jetrea®, Iluvien®) durchgeführt. 

    Für die häufiger auftretende, trockene Makuladegeneration steht bislang keine wissenschaftlich anerkannte Behandlungsform zur Verfügung. Viele Studien zeigen jedoch, dass eine Behandlung der trockenen Verlaufsform mit hochdosierten Mikronährstoffen das allmähliche Nachlassen der Sehschärfe verlangsamen kann. Auch erreicht eine Behandlung mit ionisiertem Sauerstoff in etlichen Fällen eine Funktionsstabilisierung.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungsspektrum

Sie leiden unter einer Augenkrankheit oder benötigen eine Sehhilfe? Dann bin ich die richtige Ansprechpartnerin für Sie. Ich biete eine Vielzahl augenärztlicher Untersuchungs- und Therapieverfahren an. Mehr Details zu meinem Leistungsspektrum erhalten Sie hier auf jameda:

  • Augenärztliche Untersuchungen

  • Diabetische Retinopathie

  • Glaukom

  • Sehschule

  • Augenärztliche Untersuchungen

    • Subjektive und objektive Refraktionsbestimmung, Cycloplegiemessungen, binokularer Abgleich, Anpassung von Prismenbrillen
    • Refraktionsbestimmung bei Kleinkindern, arbeitsplatzbezogene Spezialbrillen
    • Spaltlampenmikroskopie inkl. digitaler Fotodokumentation
    • binokulare Fundusspiegelung, Kontaktglasuntersuchungen, Gonioskopie
    • Früherkennung Grüner Star, Tagesdruckprofilmessung
    • Exophthalmometrie
    • Endothelmikroskopie 
    • Perimetrie (Computerperimetrie – Twinfield) mit Suchstrategieprogrammen
    • Farbsinnprüfung, Anomaloskop
    • Dämmerungssehen
    • Ultraschalluntersuchungen, Biometrie, Pachymetrie, Berechnung von Intraokularlinsen mit Laser 
    • Laser-scanning-ophthalmoskopie 
    • Hornhauttopographie 
    • Hornhautradienmessung, Wellenfrontmessung 
    • Pupillographie 
    • Sehschuluntersuchungen 
    • Sondierung der Tränenwege bei Säuglingen
    • Frühgeborenennetzhautspiegelung
    • Fundusaufnahmen 
    • Floureszenzangiographie zur Darstellung der Netzhautdurchblutung bei verschiedenen Erkrankungen wie z.B. altersbedingte Makuladegeneration (AMD), diabetische Retinopathie, retinalen Gefäßverschlüssen und anderen Erkrankungen
    • OCT – optische Cohärenztomographie zur Sehnervenbeurteilung 
    • OCT – optische Cohärenztomographie zur Beurteilung der altersbedingten Makuladegeneration 
  • Diabetische Retinopathie

    Die diabetische Retinopathie ist eine durch Zuckerkrankheit hervorgerufene Erkrankung der Netzhaut (Retina). Durch die geänderte Stoffwechsellage entstehen Veränderungen der Blutgefäße und es kommt zu Durchblutungsstörungen der Netzhaut. Die zunehmende unbewusste Schädigung der Netzhaut kann zur Erblindung führen.

    Besonders gefährlich und rasch fortschreitend ist die proliferative diabetische Retinopathie, die meist bei jugendlichen Typ I-Diabetikern vorkommt.

    Der Früherkennung gilt auch hier besonderes Augenmerk. Sobald Diabetes diagnostiziert wurde, sollten Sie Ihren Augenarzt aufsuchen.

    Patienten, die am DMP-Programm teilnehmen, können Ihre Augen vierteljährlich zu Lasten der gesetzlichen Krankenkassen untersuchen lassen.

    Neben der Spiegelung des Augenhintergrunds (Ophthalmoskopie) gehört auch die Fluoreszenzangiographie, welche die Blutgefäße der Netzhaut darstellt, zur Diagnostik. Die optische Kohärenztomografie (OCT) eignet sich zum Nachweis des Diabetischen Makulaödems.

    Neben einer konsequenten Durchführung der Diabetes-Therapie gilt die Laserbehandlung mit dem Argon-Laser als anerkannte Behandlungsmöglichkeit, um die Netzhautblutungen zu vermindern. Zur Behandlung des Makulaödems werden Substanzen, die eine Abschwellung bewirken, direkt ins Auge gespritzt (IVOM-Behandlung).

  • Glaukom

    Beim Grünen Star (Glaukom) werden in späten Stadien die Nervenzellen der Netzhaut (Retina) und des Sehnerven geschädigt. Diese Schädigungen führen zu einem schleichenden Sehverlust, der ohne Früherkennungsuntersuchungen meistens erst im fortgeschrittenen Stadium erkannt wird. Gesichtsfeldausfälle sind die typische Form des Sehverlustes beim Glaukom. Der wichtigste Risikofaktor für ein Glaukom ist ein erhöhter Augeninnendruck, Fehlsichtigkeiten, Blutdruckprobleme und Diabetes.

    Das Glaukom ist weltweit eine der häufigsten Erblindungsursachen. Daher sollten ab dem 40. Lebensjahr regelmäßig der Augeninnendruck gemessen, der Sehnerv beurteilt und gegebenenfalls das Gesichtsfeld geprüft werden. Sollte sich der Verdacht auf ein Glaukom erhärten, sind weitere diagnostische Maßnahmen in unserer Praxis möglich.

  • Sehschule

    Als Sehschule bezeichnet man eine besondere Abteilung in Kliniken oder großen Praxen, die von einer Orthoptistin geleitet wird. Der Beruf der Orthoptistin gehört zur Berufsgruppe der medizinischen Fachberufe im Gesundheitswesen. Das Wort Orthoptistin kommt aus dem Griechischen und setzt sich aus ortho = gerade und opsis = sehen zusammen.

    Hier werden mit besonderen Untersuchungsgeräten alle Arten von Schwachsichtigkeit, Schielen und Augenmuskellähmungen diagnostiziert und behandelt.

    Eine ganz wichtige Aufgabe der Sehschule ist die Vorsorgeuntersuchung im Kindesalter!

  • Gutachten

    • Führerscheingutachten
    • Flugtauglichkeitsgutachten 
    • Bootführergutachten 
    • BS-Gutachten Bildschirmtauglichkeit
    • Sehtestbescheinigungen 
    • Versorgungsamtgutachten

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Leistungsschwerpunkte


Über uns

Unser Augenzentrum unter der Leitung von Dr. Alexander Schweiker, Dr. Steffen Thomas und Dr. Felix Gora bietet mit einer Praxis und zwei modern ausgestatteten OP-Zentren sämtliche diagnostischen und operativen Möglichkeiten der Augenheilkunde. Dies wird sichergestellt durch stetige Investitionen in Diagnose- und Therapiegeräte sowie Fortbildungsmaßnahmen unserer Mitarbeiter.

Sie finden uns an zwei Standorten in Pforzheim:

Westliche 32-34
Die Praxisräume finden Sie im 5.OG
Hier wird die allgemeine Diagnostik durchgeführt, außerdem finden Sie hier die Sehschule, Tel: 07231-101670.

Das Lasikzentrum finden Sie im 3. OG, Tel: 07231-429401.

Simmlerstraße 3
Das Operationszentrum finden Sie im 5. OG, Tel: 07231-355505.



 

Augenzentrum Pforzheim LASIK / PRAXIS

Meine Kollegen

Dr. Seeberger hat noch keine Bewertungen erhalten

Wie ist Ihre Erfahrung mit Dr. Seeberger?

Teilen Sie als erster Ihre Erfahrung und helfen Sie damit anderen Nutzern bei der Suche nach dem passenden Arzt.

Jetzt Erfahrung teilen

Weitere Informationen

Profilaufrufe719
Letzte Aktualisierung22.07.2020

Danke , Dr. Seeberger!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Pforzheim

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Top Städte in Baden-Württemberg
    Weitere Städte
    • Aalen
    • Albstadt
    • Baden-Baden
    • Bietigheim-Bissingen
    • Böblingen
    • Bruchsal
    • Esslingen
    • Fellbach
    • Filderstadt
    • Friedrichshafen
    • Göppingen
    • Heidenheim an der Brenz
    • Heilbronn
    • Kirchheim unter Teck
    • Konstanz
    • Lahr
    • Leonberg
    • Linderhof
    • Lörrach
    • Ludwigsburg
    • Nürtingen
    • Offenburg
    • Rastatt
    • Ravensburg
    • Reutlingen
    • Rottenburg am Neckar
    • Schorndorf
    • Schwäbisch Gmünd
    • Sindelfingen
    • Singen
    • Tübingen
    • Ulm
    • Villingen-Schwenningen
    • Waiblingen
    • Weinheim
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken