Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. Hans-Joachim Eberhard

Dr. med. Hans-Joachim Eberhard

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Orthopäde

07231/78005-0

Dr. Eberhard

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Orthopäde

DankeDr. Eberhard!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Mo
15:00 – 18:00
n.V.*
Di
n.V.*
Mi
08:00 – 14:00
Do
08:00 – 14:00
15:00 – 18:00
Fr
08:00 – 14:00

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Habermehlstr. 875172 Pforzheim

Leistungen

Bauchwand und Leiste
Bauchwand und Leiste
Kniegelenk
Kniegelenk
Schulter
Schulter
Fuß
Fuß
Wundnetz Pforzheim-Enzkreis
Wundnetz Pforzheim-Enzkreis
IGeL-Leistungen
IGeL-Leistungen

Weiterbildungen

D-Arzt
Spezielle Unfallchirurgie
Ambulante Operationen

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil! Ich bin Dr. med. univ. Eberhard – Facharzt für Chirurgie, Unfallchirurgie, Orthopädie und Chirotherapie – und stelle Ihnen gerne meine Expertise und mein Knowhow auf diesen Gebieten zur Verfügung. Sie finden unsere orthopädische, chirurgische und unfallchirugische Gemeinschaftspraxis DREO in der Habermehlstraße in Pforzheim. Kommen Sie doch vorbei und lernen Sie uns persönlich kennen.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Dr. med. univ. Eberhard

Biografie

Als Facharzt verfüge ich über 30 Jahre Berufserfahrung in der Behandlung von unfallchirurgischen Eingriffen. Nach meinem veterinärmedizinischen Studium an der Universität in Wien und dem darauf folgenden humanmedizinischem Studium an der Karl Franzens Universität in Graz folgte die klinische Weiterbildung mit folgenden Stationen:

  • Assistenzarzt Unfallchirurgische Universitätsklinik Graz
  • Chirurgische Klinik Marienhospital Stuttgart unter Prof. Dr. Bittner
  • Unfallchirurgische Klinik Marienhospital Stuttgart unter Prof. Dr. Dittel

Die Promotion erfolgte 1986.

Nach meiner Tätigkeit auf der unfallchirurgischen Abteilung bei Prof. Dr. Dittel, mit Schwerpunkt arthroskopischer und minimal invasiver Operationsverfahren, insbesondere der Gelenke, sowie der Endoprothetik und der Wiederherstellungschirurgie mit Handchirurgie und operativer Versorgung Schwerstverbrannter, war ich Leitender Arzt der Notfallpraxis des Marienhospitals bis 1999.

1999 ließ ich mich in Pforzheim mit einer Chirurgischen /Unfallchirurgischen Praxis an der Centralklinik nieder. Gleichzeitig war ich leitender Chirurg der Allgemein- und Unfallchirurgischen Abteilung der Centralklinik. 2002 erfolgte die Gründung der Praxis DREO, gemeinsam mit Dr. med. Manuel Olivieri.

Meine Schwerpunkte liegen in der Unfallchirurgie mit sporttraumatologischem Schwerpunkt, insbesondere mit Versorgung von Erkrankungen der Gelenke, speziell Schulter-, Knie und Sprunggelenk, Chirotherapie, allgemeinchirurgisch spezialisiert auf minimalinvasive Eingriffe zur Behandlung von Leisten- und Bauchwandbrüchen und in der Behandlung von chronischen Wunden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu unserer Homepage


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Die Chirurgie entwickelt sich ständig weiter. Deshalb ist es sinnvoll, sich auf einige Fachgebiete zu konzentrieren. Ich habe mich in den Bereichen spezielle Unfallchirurgie weitergebildet und behandle u.a. Verletzungen am Knie- und Schultergelenk sowie Leisten- und Bauchwandbrüche. Informieren Sie sich auf jameda über meine Schwerpunkte oder vereinbaren Sie direkt einen Termin in unserer orthopädischen, chirugischen/ unfallchirugischen Gemeinschaftspraxis DREO.

  • Bauchwand und Leiste

  • Kniegelenk

  • Schulter

  • Bauchwand und Leiste

    Ein Bruch, medizinisch Hernie genannt, ist eine Ausstülpung des Bauchfells durch eine Lücke in der Bauchwand. Das Bauchfell kleidet die Bauchhöhle aus. Bei einem Leistenbruch erscheint in der Leiste eine Vorwölbung, die meist schmerzfrei ist, sich zurückdrücken lässt und die im Liegen verschwindet. Die Bauchwand besteht aus mehreren Schichten von Faszien - bindegewebige Hüllen um Muskeln und Muskelgruppen - und Muskeln und hat vorgeformte Lücken. Im Leistenkanal etwa, der die Bauchwand schräg durchbricht, verlaufen bei Frauen das runde Mutterband, bei Männern der Samenstrang. An dieser Durchtrittsstelle entstehen besonders häufig Brüche.

  • Kniegelenk

    Das Kniegelenk ist die gelenkige Verbindung zwischen Oberschenkel- (Femur) und Unterschenkelknochen (Tibia). Es führt beim Beuge- und Streckvorgang nicht nur eine einfache Scharnierbewegung, sondern eine komplizierte Roll-Gleitbewegung aus. Diese Bewegung wird nicht knöchern, sondern durch eine Vielzahl von Bändern, Sehnen, Kapselanteilen und Muskeln geführt und stabilisiert. Das Knie ist eigentlich nicht sehr stabil konstruiert. Trotzdem muss es das volle Körpergewicht tragen oder gehen rennen und springen aushalten. Deshalb überrascht es nicht das Knie Probleme so häufig vorkommen. Der häufigste Grund für eine Erkrankung des Kniegelenks ist der Verschleiß des Gelenkknorpels - die so genannte Arthrose. Fehlstellungen der Beine, falsche Belastung oder die Folgen einer Verletzung können den Gelenkknorpel schädigen.

  • Schulter

    Tendinitis calcarea (engl. Cacific Tendonitis) wird auch als Schulterkalk, Schulterverkalkung oder Verkalkungen der Rotatorenmanschette bezeichnet. Es ist ein Kalkdepot das sich zwischen der Rotatorenmanschette und dem Schulterdach auf den Sehnen ablagert. Die Gewebe um diese Ablagerungen sind entzündet und verursachen einen Schulterschmerz. Ausgelöst durch ein Impingement-Syndrom oder spontan können Verkalkungen in den Sehnen der Rotatorenmanschette auftreten. Bei großer Ausdehnung und lokaler Entzündungsreaktionen führt dies zu schmerzhaften Bewegungseinschränkungen und nächtlichen Schmerzen im Schultergelenk. Spontan auftretende Verkalkungen bilden sich häufig im Laufe eines Jahres unter Krankengymnastik und entzündungshemmender Medikation ohne weitere operative Maßnahme zurück. Bei chronischen Verläufen können die Verkalkungsherde arthroskopisch entfernt oder eröffnet werden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu unserer Homepage


Mein weiteres Leistungsspektrum

In der orthopädischen, chirugischen und unfallchirugischen Gemeinschaftspraxis DREO bin ich Teil eines gut eingespielten Teams, das sich für Ihre Gesundheit engagiert. Moderne chirurgische Verfahren erlauben es uns, Erkrankungen & Verletzungen schonend zu behandeln. Ihr Vertrauen ist uns wichtig: Deshalb erklären wir Ihnen genau, welche Therapien zur Verfügung stehen & welche am erfolgversprechendsten sind. In unserer Praxis in Pforzheim erwartet Sie ein kompetentes Praxisteam. Wir haben ein offenes Ohr für Ihre Fragen, denn wir möchten, dass Sie sich bei uns wohl fühlen. 

  • IGeL-Leistungen

  • Fuß

  • Wundnetz Pforzheim-Enzkreis

  • IGeL-Leistungen

    Wir bieten Ihnen vielfältige individuelle Gesundheitsleitungen (IGeL) an, die Sie bei Bedarf im Rahmen einer Privatbehandlung gegen Selbstzahlung in Anspruch nehmen können.

    Unsere Chirurgen haben sich hierbei auf folgende Behandlungsgebiete in Pforzheim und Enzkreis spezialisiert:

    • ACP-Therapie (Eigenblut spritzen)
    • Hyaluron spritzen
    • Stoßwellentherapie
    • Lasertherapie

    Sie sind auf der Suche nach einer Eigenblut-Behandlung? Mit der ACP-Therapie setzen wir bei Verletzungen und Arthrose an. Wir helfen Ihnen gezielt mit einer Injektion direkt an der betroffenen, kranken Stelle.

    Sie wollen Falten im Gesicht mit Hyaluronsäure behandeln und reduzieren lassen? Ob Augenwinkel oder Oberlippe – bei uns sind Sie stets in guten Händen.

    Dank unserer vielfältigen Erfahrung in der extrakorporellen und Triggerpunkt-Stoßwellentherapie helfen wir Ihnen bei Sportverletzungen und chronischen Schmerzen.

    Mit einer Laserbehandlung (Lasertherapie) helfen wir Ihnen bei Schmerzen, Sportverletzungen oder Narbenbehandlungen sowie Verbrennungen.

  • Fuß

    Die häufigsten Probleme am Fuß kommen von der Großzehe. Unter einem Großzehenballen oder auch Hallux valgus genannt, versteht man eine Abweichung der Großzehe im Grundgelenk nach kleinzehenwärts. Eine erbliche Vorbelastung ist in der Regel vorhanden. Enges Schuhwerk begünstigt bei entsprechender Veranlagung die Ursache für die Entstehung eines Ballens. Die Fehlbelastung des Fußes führt zu einer Aufspreizung zwischen den beiden ersten Mittelfußknochen und damit zum Heraustreten des ersten Mittelfußköpfchens. Nicht eine Knochenanlagerung sondern das herausgetretene Mittelfußköpfchen bildet den „Ballen". Je nach Ausprägungsgrad kommen verschiedene Operationsverfahren zur Anwendung.

  • Wundnetz Pforzheim-Enzkreis

    Mehr Lebensqualität für Patienten mit chronischen Wunden!

    Im Mittelpunkt des Netzwerks steht der Patient und die bestmögliche Behandlung seiner Wunde. Niedergelassene Chirurgen und Klinikchirurgen gründeten 2013 das Wundnetzwerk Pforzheim-Enzkreis. Ziel ist die Optimierung der Behandlung von Patienten mit chonischen Wunden und die nachhaltige Verbesserung der Lebensqualität.

     Unsere Leistungen:

    • Beratung von Patienten und deren Angehörigen
    • Bestmögliche Förderung und Erhaltung der Lebensqualität
    • Qualitätssicherung durch Stndardisierung und Verbindlichkeit der Wundversorgung
    • Koordination interdisziplinärer, sektorübergreifender und interprofessioneller Behandlung und Betreuung von Patienten

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu unserer Homepage


Warum zu uns?

"aus Freude an der Medizin“

Genau deshalb gehört die unfallchirurgische Gesundheitspraxis DREO mittlerweile zu dem größten chirurgischen Versorgungszentrum im Umkreis Pforzheim. Im Mittelpunkt des Konzeptes stehen die Medizin und der Patient. Daher versuchen wir stets Patienten einen Termin sos chnellw ie möglich zu vergeben und weisen keine akuten Notfälle ab.

Innovative Operationsverfahren, regelmäßige Fort- und Weiterbildungen und respektvoller und freundlicher Umgang mit Patienten und Mitarbeitern sind die Erfolgsfaktoren von DREO.

Diese Werte spiegeln sich auch im Ambiente der Praxis wieder: helle, freundliche und farbige Räume der Jahreszeit entsprechend geschmückt.

Auch das Miteinander hat bei der Praxis einen enorm hohen Stellenwert. Mit selbständiger Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Loyalität und Freundlichkeit trägt das DREO Team jeden Tag zur Heilung der Patienten bei.

Dres. Hans-J. Eberhard und Manuel Olivieri

Meine Kollegen

Note 2,2 •  Gut

2,2

Gesamtnote

2,2

Behandlung

2,5

Aufklärung

2,2

Vertrauensverhältnis

2,3

Genommene Zeit

1,9

Freundlichkeit

Bemerkenswert

freundlicher Umgang mit Kindern

Optionale Noten

2,1

Wartezeit Termin

2,3

Wartezeit Praxis

2,1

Sprechstundenzeiten

2,2

Betreuung

2,6

Entertainment

3,0

alternative Heilmethoden

1,3

Kinderfreundlichkeit

1,1

Barrierefreiheit

1,4

Praxisausstattung

2,7

Telefonische Erreichbarkeit

2,8

Parkmöglichkeiten

2,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (21)

Alle13
Note 1
9
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
3
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
09.07.2020 • privat versichert • Alter: über 50
1,4
1,4

freundlich, fachkompetent, nimmt sich Zeit für den Patienten

Herr Dr. Eberhard ist seit Jahren mein Arzt in seinem Fachgebiet. Ich habe Respekt vor seiner vorzüglichen Arbeit und volles Vertrauen in seine Kompetenz. Selbst bei Operationen ist er voll konzentriert und dabei immer noch freundlich. Er beantwortet dabei auch noch OP bezogene Fragen

soweit die Situation das zulässst. Auch Herrn Dr. Oliveri, der eine OP ausführen musste, kann ich nur lobend erwähnen.

20.12.2019 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Alles

Perfekt ausgestatteter Arzt .Immer hilfsbereit und kompetent.Ein kompliment auch das zer nette Praxisteam Ich danke fur alles.

18.06.2019 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,2
1,2

Freundlich und kompetent

Stets auf das Bedürfnis des Patienten aus und freundliche Umgangsform.

Kommentar von Dr. Eberhard am 26.06.2019

Liebe/r Patient/in, vielen herzlichen Dank, für Ihre positive Bewertung. Wir freuen uns, wenn alles zu Ihrer Zufriedenheit lief und es Ihnen gut geht :) Liebe Grüße Dr. med. univ. Eberhard

18.04.2019
1,2
1,2

Kompetenter und einfühlsamer Arzt

Hämorrhoidenop ist super verlaufen, bin wirklich froh, mich dazu durchgerungen zu haben. Postoperativen Schmerzen hab ich keine, wahrscheinlich auch dank der erfahrenen Hand und der guten Ratschlägen des Dr. Eberhardts.

Kommentar von Dr. Eberhard am 26.06.2019

Liebe/r Patient/in, vielen lieben Dank, dass Sie sich die Zeit genommen habe uns zu bewerten. Wir freuen uns, wenn alles zu Ihrer Zufriedenheit lief und es Ihnen gut geht :) Liebe Grüße Dr. med. univ. Eberhard

01.04.2019 • gesetzlich versichert
1,0
1,0

Freundlich und Menschlich

Tolles Ambiente, hört einen zu, macht sich seine Gedanken. Man fühlt sich gleich gut aufgehoben und betreut.

Kommentar von Dr. Eberhard am 17.04.2019

Liebe/r Patient/in, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen habe uns zu bewerten. Wir freuen uns immer, wenn sich die Patienten wohl bei uns fühlen. Liebe Grüße Dr. med. univ. Eberhard

Weitere Informationen

Weiterempfehlung77%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe12.554
Letzte Aktualisierung28.05.2019

Weitere Behandlungsgebiete in Pforzheim

Finden Sie ähnliche Behandler

Passende Artikel unserer jameda Premium-Kunden