Gold-Kunde
Dr. med. dent. Rainer Tilse

Dr. med. dent.Rainer Tilse

Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie, Oralchirurgie

07231/351266
Note
1,0
Note
1,0
Bewerten
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte
Bewerten

Dr. Tilse

Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie, Oralchirurgie

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
08:00 – 12:30
14:00 – 18:00
Di
08:00 – 12:30
14:00 – 18:00
Mi
08:00 – 12:30
14:00 – 18:00
Do
08:00 – 12:30
14:00 – 18:00
Fr
07:30 – 12:30
14:00 – 16:00

Adresse

Westl Krl-Friedr-Str 3575172 Pforzheim

Leistungsübersicht

KieferorthopädieImplantologieParodontologieZahnerhaltungVorbeugungEndodontieÄsthetikZahnärztliche ChirurgieZahnersatzKinderzahnheilkunde

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön, dass Sie auf mein jameda-Profil aufmerksam geworden sind.

Sie suchen einen kompetenten und engagierten Zahnarzt mit großem Erfahrungsschatz und viel Einfühlungsvermögen? Ich, Dr. med. dent. Rainer Tilse, bin gerne in unserer Zahnarztpraxis am Leopoldplatz in Pforzheim für Sie da.

Umfassende Beratungen, schonende Behandlungen und ein freundliches Miteinander in angstfreier Atmosphäre sind für uns selbstverständlich. Wir geben unser Bestes, damit Sie sich rundum wohl fühlen.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über uns.

Mein Team und ich freuen uns auf Sie!

Ihr Dr. med. dent. Rainer Tilse


Mein Lebenslauf

1981Abitur Reuchlin Gymnasium Pforzheim
1981 bis 1983Zivildienst beim Deutschen Roten Kreuz im Rettungsdienst, Ausbildung zum Rettungssanitäter
Krankenpflegepraktikum in Paris
Studium Zahnheilkunde in Berlin
1990StaatsexamenForschungsaufenthalt an der Dental School der University of California in Los Angeles, Dep. Oral Medicine
1990Promotion zum Dr. med. dent
1991Assistenzarzt in einer Berliner Praxis
1991 bis 1993Hochschulassistent Universitätszahnklinik Freiburg i. Br., Abteilung für Zahnärztliche Prothetik
2003zertifizierte Fortbildung Parodontologie
2004zertifizierte Fortbildung zum zahnärztlichen Sachverständigen
1993 bis heuteniedergelassen in Pforzheim
Arbeitsschwerpunkte- Ästhetische Füllungstherapie- Prophylaxe- Orale Chirurgie - Parodontologie- Implantologie- Hochwertiger Zahnersatz
2000 bis heuteMitglied der Prüfungskommission für die Durchführung der Kenntnisprüfungen für ausländische Ausbildungen der Landeszahnärztekammer
2002 bis heuteMitarbeit im Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege Pforzheim
2003 bis heuteTätigkeit als Gutachter für Zahnersatz der KZV Baden-Württemberg


Mehr über Dr. med. dent. Rainer Tilse

Mitgliedschaft Deutsche Gesellschaft für Parodontologie (DGP)
Mitgliedschaft Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI)
Mitgliedschaft Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)

Dr. Tilse ist Patentinhaber und Mitentwickler des „Sonicfill“-Systems (www.sonicfill.eu), das von Kerr (Orange, USA) und KaVo (Biberach) gemeinsam entwickelt wurde. „Sonicfill“ wird seit April 2011 weltweit vertrieben und bis Ende 2011 wurden bereits eine Million Füllungen mit der neuen Technik gemacht.
Dr. Tilse hält Vorträge und betreut praktische Arbeitskurse zum Thema Seitenzahnfüllungen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.goldzahn.de


Meine Behandlungsschwerpunkte

Auf den Gebieten Implantologie, Parodontologie und Oralchirurgie habe ich umfassendes Fachwissen erworben, das ich gerne zum Wohl meiner Patienten einsetze. Die Zahnbehandlungen unserer Praxis beruhen auf den Wünschen unserer Patienten – schließlich geht es um ihre Zahngesundheit. Um sich ein Bild zu machen, können Sie auf jameda Details über meine Schwerpunkte in unserer Pforzheimer Zahnarztpraxis lesen:  

  • Implantologie

  • Parodontologie

  • Zahnärztliche Chirurgie


    • Implantologie

      Implantate sind künstliche Zahnwurzeln aus Titan, die in den Kieferknochen eingepflanzt werden. An ihnen können einzelne Kronen, Brücken oder Prothesen verankert werden.
      Mit implantatengetragenem Zahnersatz kann man wesentlich sicherer und kräftiger zubeißen als mit Totalprothesen, die lediglich auf der Schleimhaut gelagert sind. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Implantat im zahnlosen Unterkiefer nach zehn Jahren noch voll funktionsfähig ist, liegt bei ca. 95 % (Oberkiefer ca. 85 %). Ein Leben ohne Haftcreme und damit Sicherheit im sozialen Umfeld sind überzeugende Argumente für diese hochwertige Therapielösung.

      Kronen

      Wenn bei einer Einzelzahnlücke die Überkronung der Nachbarzähne für eine Brücke vermieden werden soll, kann die Lücke mit einem Implantat geschlossen werden.

      Brücken

      Größere Lücken werden mit mehreren Implantaten versorgt. So kann auf eine herausnehmbare Teilprothese verzichtet werden.

      Prothesen

      Häufig eine deutliche Steigerung der Lebensqualität: Die Verankerung einer Vollprothese an Implantaten.

    • Parodontologie

      Die Zähne werden vom Zahnbett umgeben, dazu gehört das Zahnfleisch, die Haltefasern und der Kieferknochen.

      Entzündliche Veränderungen des Zahnhalteapparates nennt man Parodontitis. Sie werden durch bestimmte Bakterien verursacht, die auf den Zähnen siedeln und sich dann wie ein Keil zwischen Zahn und Zahnfleisch drängen. Die Eliminierung dieser schädlichen Beläge ist das Ziel der Parodontitis-Therapie, die wir heute in der Regel mit schonenden, nicht-invasiven Verfahren durchführen. Eine systematische Behandlung kann Zahnlockerung und Zahnverlust verhindern.

      Konsequente Mundhygiene – der beste Parodontitis-Schutz: Gründliches Putzen mit der Zahnbürste reicht jedoch nicht aus. Die Zahnzwischenräume sollten mit Zahnseide in Kombination mit einem Zahnzwischenraumbürstchen gereinigt werden. Eine regelmäßige zahnärztliche Untersuchung gepaart mit einer regelmäßigen, professionellen Zahnreinigung im Rahmen einer Prophylaxesitzung ist unbedingt zu empfehlen.

    • Zahnärztliche Chirurgie

      Häufigster chirurgischer Eingriff ist die Entfernung verlagerter Weisheitszähne. Solche Zähne können zu Entzündungen, Zysten oder Schäden an den Nachbarzähnen führen. Wenn es im Kiefer nicht genug Platz für die Weisheitszähne gibt, ist ihre Entfernung angezeigt, am besten zwischen dem 18. und 25. Lebensjahr.

      Mit Weisheit hat es nichts zu tun – Weisheitszähne erscheinen normalerweise als letzte Backenzähne im jungen Erwachsenenalter (daher der Name) in der Mundhöhle. Bei jedem Zehnten sind sie nicht mehr angelegt, die Evolution macht Fortschritte.

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    Zur Praxis-Website


Mein weiteres Leistungsspektrum

Das Leistungsspektrum unserer Zahnarztpraxis in der Westlichen Karl-Friedrich-Straße 35 reicht von der Endodontie bis zur Kieferorthopädie. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich auf jameda über die einzelnen Leistungen zu informieren. Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden. Sie erreichen uns unter der 07231/351266. Wenn Sie eine zahnmedizinische Behandlung brauchen oder eine Kontrolluntersuchung durchführen lassen möchten, können Sie gern einen Termin vereinbaren. 

  • Vorbeugung

  • Zahnerhaltung

  • Endodontie

  • Ästhetik


    • Vorbeugung

      Die Vorbeugung von Zahnerkrankungen ist eine der besten Erfolgsgeschichten in der Medizin! Wir haben in unserer Praxis für jede Altersgruppe spezielle Programme zur Prophylaxe aufgestellt. Für Kinder und Jugendliche bieten wir Zahnputztrainings und vorbeugende Maßnahmen zum Schutz der Milchzähne und der bleibenden Zähne.

      Bei der Erwachsenenprophylaxe steht die professionelle Zahnreinigung im Vordergrund. Sie ist der Garant für dauerhaften Erhalt der Zähne.

    • Zahnerhaltung

      Mögliche Gesundheitsschäden und die dunkelgraue Farbe haben Amalgam als Füllstoff für Zähne immer unbeliebter gemacht. Inzwischen gibt es ausgereifte Alternativen, die ästhetisch hochwertig sind und eine lange Lebensdauer haben. Für Seitenzähne verwenden wir das Sonicfill-System. Bei dieser Technik wird ein sehr festes Füllungsmaterial zum Einbringen in den Zahn mit einem speziellen Ultraschall-Instrument verflüssigt. Das Material erstarrt in der Kavität wieder und ermöglicht sehr stabile und dichte Restaurationen.

      Vom echten Zahn kaum zu unterscheiden: Moderne Füllungsmaterialien (Komposite) lassen sich mit dem Auge kaum noch vom Zahnschmelz unterscheiden, den sie chamäleonartig nachahmen. Die individuellen Farbnuancen können so perfekt angepasst werden.

    • Endodontie

      Bei einer Erkrankung der Zahnnerven kann eine Wurzelbehandlung zum Erhalt des Zahnes notwendig sein. Die moderne Endodontie erlaubt es uns, Zähne zu erhalten, die früher als verloren galten. Neue Technologien wie die maschinelle Aufbereitung und die Verwendung von superelastischen Titan-Instrumenten ermöglichen die Behandlung schwieriger Wurzelkanäle.

    • Ästhetik

      Die Zähne tragen erheblich zur Ausstrahlung eines Menschen bei. Kleine und große Mängel in Farbe, Form oder Stellung können heute sehr elegant behoben werden.

      Veneers

      Hauchdünne Keramikschalen können auf die Vorderseite der Schneidezähne aufgebracht werden und bieten dauerhafte Ästhetik. Da praktisch keine gesunde Zahnsubstanz geopfert wird, ist diese Behandlung nahezu schmerzfrei.

      Formkorrektur

      Kleine Formkorrekturen können mit plastischen Füllungsmaterialien erfolgen.

      Bleaching

      Durch Bleichen (engl. Bleaching) können einzelne Zähne oder ganze Zahnreihen aufgehellt werden, Hollywood lässt grüßen!

    • Zahnersatz

      Der Ersatz verlorengegangener Zähne ist eine Aufgabe, die sorgfältige Planung erfordert. Zahnverlust ist heute ein Schicksal, das elegant gelöst werden kann. Brücke oder Implantat? Häufig gibt es verschiedene Behandlungsvarianten, die gegeneinander abgewogen werden können. Die Aufklärung und die Beratung über die unterschiedlichen Behandlungsmöglichkeiten ist uns wichtig. Dazu gehört auch die Abklärung der Kosten vorab, Zahnersatzbehandlungen erfordern eine finanzielle Eigenbeteiligung des Patienten.

      Das Ziel ist immer die Rekonstruktion der Zähne, als ob es die eigenen wären. Die Funktion und das Aussehen müssen höchsten Ansprüchen genügen. Das sehr gute Zusammenspiel mit unserem Praxislabor ermöglicht uns natürliche und ästhetische Ergebnisse.

    • Kieferorthopädie

      Krumm oder schief, Verschachtelung oder Nichtanlage, die Liste der möglichen Fehlstellungen ist lang. Eine Behandlung kann in allen Altersstufen erfolgen. Grundlage ist bei uns eine gründliche Diagnostik und Planung. Dann kann entschieden werden, mit welchen Mitteln die Zähne in die richtige Richtung bewegt werden können. In vielen Fällen arbeiten wir völlig unauffällig mit hauchdünnen, durchsichtigen Kunststoffschienen im Mund. Dazu verwenden wir das „Accusmile“ System der Pforzheimer Firma Forestadent.

      Bei ausgeprägten Fehlstellungen müssen stärkere Kräfte wirken. Die Multiband Behandlung mit Brackets ist dann ein unverzichtbares Mittel. Mit selbstligierenden Systemen, die sich selbst aktivieren, wird die Behandlung beschleunigt. Wir setzen gerne modernste thermoelastische Bögen ein, die durch die eigene Körpertemperatur aktiviert werden und somit die Belastung schonender verteilen.

    • Kinderzahnheilkunde

      Kinderbehandlung ist bei uns Herzenssache, Milchzähne brauchen spezielle Fürsorge! Für Kinder sind gute Erfahrungen in der Zahnarztpraxis der Schlüssel zu einer entspannten und angstfreien Behandlung, lebenslang. Unsere beiden Kinderzahnärztinnen haben zertifizierte Weiterbildungen für die Kinderbehandlung durchlaufen. Wir setzen auf die natürliche Kooperationsbereitschaft und die Neugier des Kindes und beziehen die Kinder aktiv in das Geschehen mit ein.

      Wichtigstes Ziel unseres Prophylaxekonzeptes ist es, Zahnschäden vorzubeugen. Bausteine des Programms sind die regelmäßige Kontrolluntersuchung, das Putztraining, die Fissurenversiegelung und die gezielte Fluoridgabe. Unser Behandlungsspektrum reicht bei Kindern bis zur umfangreichen Milchzahnsanierung unter Vollnarkose.

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    www.goldzahn.de


Unsere Praxis-Philosophie

Grundsatz unserer Behandlung ist die rück­sichts­volle und fürsorg­liche Betreuung der Patien­ten. Das patienten­orientierte Praxis­konzept beinhaltet eine genaue Termin­planung ebenso wie präzise zahnärztliche Behandlung nach modernsten Gesichts­punkten.

Die Zufriedenheit der Patienten steht im Mittelpunkt unserer Praxis, ein freundlicher Um­gang und eine angstfreie Atmosphäre sind wichtige Bestand­teile unserer Arbeit. Die Zahn­medizin hat mit ihren unter­schiedlichen Fach­gebieten ein breites Aufgabenfeld. Die Erweiterung der Praxis auf fünf zahnärzt­liche Behandler erlaubt es uns, in den verschie­denen Disziplinen mit speziellen Zusatz­qualifika­tionen zu arbeiten und im Zusammen­spiel eine optimale Betreuung anzubieten.

Unsere Praxisphilosophie ist also ganz einfach: Wir möchten unsere Patienten so behandeln, wie wir selbst behandelt werden möchten, wenn wir als Patient irgendwo Hilfe suchen.

Zahnarztpraxis am Leopoldplatz Dres. Verena Riesch und Rainer Tilse

Meine Kollegen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (6)

Gesamtnote

1,0
1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,5

Wartezeit Termin

1,5

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

2,0

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

2,5

Parkmöglichkeiten

1,5

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
2
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 11.09.2019
1,0

Super

Seit ich ein kleines Kind bin gehe ich regelmäßig mind. 1 mal im Jahr zur Kontrolle zu Dr. Tilse. Ich habe nur super Erfahrungen mit der Praxis gemacht. Als Kind hatte ich eine komplizierte und gefährliche Kiefererkrankung am Knochen. Dr. Tilse hat dies so sofort erkannt und mich an einen Kinderspezialisten überwiesen. Auch heute im Erwachsenenalter bin ich immer noch sehr zufrieden. Ich kann die Praxis nur empfehlen!

Bewertung vom 15.07.2016
1,0

Sehr kompetent

Kann ich nur empfehlen,.

Sehr freundliches Personal!

Archivierte Bewertungen

Bewertung vom 21.08.2015
1,0

Nettes Team, moderne Praxis!

In Pforzheim mein persönlicher Favorit nach zwei anderen Zahnärzten in Pforzheim in Karlsruhe.

Bewertung vom 07.10.2014, gesetzlich versichert, Alter: über 50
2,0

Netter Arzt, kompetent, freundlich

Gute Beratung, Helle freundliche Praxis, Fühle mich gut behandelt.

Bewertung vom 23.08.2013, gesetzlich versichert, Alter: über 50
OHNE
NOTE

service überzeugt mich nicht

Ich kam dort an ohne Termin mit dicker Backe, starke Schmerzen, von 4 od. 5 Ärzten war wohl eh nur einer \"da\" alle anderen im Urlaub und der eine war an dem Mittwoch auch nicht da, also kein Arzt in der Praxis. Die Sprechstundenhilfe wollte mir als absolut Ortsfremder Person zwar per Telefonbuch eine andere Praxis empfehlen, scheiterte aber selbst an Unkenntnis, nach 5 Minuten vergeblichen rumblätterns verließ ich die Praxis und ich glaube , sie war froh drüber........

Weitere Informationen

67%Weiterempfehlung
6.900Profilaufrufe
23.05.2017Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in Pforzheim

Passende Artikel unserer jameda-Kunden