Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
1.666 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Helios Vogtland-Klinikum Klinik für Innere Medizin I

Fachabteilung, Hämatologie, Onkologie, Diabetologie, Endokrinologie, Nephrologie

03741/49-0

Helios Vogtland-Klinikum Klinik für Innere Medizin I

Fachabteilung, Hämatologie, Onkologie, Diabetologie, Endokrinologie, Nephrologie

Öffnungszeiten

Adresse

Röntgenstr. 208529 Plauen
Arzt-Info
Helios Vogtland-Klinikum Klinik für Innere Medizin I -Sind Sie hier beschäftigt?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Stellen Sie sich mit mehr Details vor:

  • Bilder
  • Ausführliche Beschreibungen
  • Hinterlegen Sie Ihre eigene Website
Ja, mehr Infos

Note 5,0

5,0

Gesamtnote

6,0

Behandlung

6,0

Aufklärung

6,0

Vertrauensverhältnis

5,0

Freundlichkeit Ärzte

2,0

Pflegepersonal

Optionale Noten

Wartezeit Neuaufnahme

Zimmerausstattung

Essen

Hygiene

Besuchszeiten

Atmosphäre

Klinik-Cafeteria

Einkaufsmöglichkeiten

Kinderfreundlichkeit

Unterhaltungsmöglichkeiten

Innenbereich

Außenbereich

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (1)

Alle1
Note 1
0
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
12.08.2018
5,0
5,0

Termin beim Endokrinologen OA Dr. Morgenstern (ambulant)

Nicht einmal 5 min war ich im Sprechzimmer, nachdem ich ca. ein Vierteljahr auf den Termin gewartet hatte. Ich wurde nicht ernstgenommen, es wurde mehrmals deutlich und genervt gefragt, was ich eigentlich wolle. Meine mitgebrachten Befunde und die Überweisung mit zahlreichen Angaben wurden nach meinem Eindruck nur oberflächlich, aber sichtbar hektisch mehrmals durchgeblättert, jedoch nicht gelesen, dabei wurde ich immer wieder gefragt, weshalb ich denn gekommen sei, es sei ja schon alles gemacht worden. Meine Schmerzen, unter denen ich seit Monaten leide, wurden beiseite gewischt; ein im pathologischen Bereich liegender Wert wurde gar nicht bemerkt bzw. angesprochen etc.

Jedenfalls musste ich unverrichteter Dinge nach max. 5 min wieder gehen.

Dafür nimmt man eine wochenlange Wartezeit in Kauf, fährt einige Kilometer, zahlt die vergleichsweise sündhaft teure Parkgebühr im Gelände der Klinik. Nicht umsonst wird man vom Hausarzt bei bestimmten Krankheiten an einen Spezialisten überwiesen. Aber wenn dieser Spezialist einen dann so behandelt, kann man sich das sparen - das ist in höchstem Maße enttäuschend!!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung0%
Profilaufrufe1.666
Letzte Aktualisierung03.12.2018

Danke , Helios Vogtland-Klinikum Klinik für I… !

Danke sagen