Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde

Zahnmedizin Pöcking MVZ

MVZ (Medizinisches Versorgungszentrum)

Termin vereinbaren

Zahnmedizin Pöcking MVZ

MVZ (Medizinisches Versorgungszentrum)

Öffnungszeiten

Mo
08:00 – 18:00
Di
08:00 – 19:00
Mi
08:00 – 18:00
Do
08:00 – 19:00
Fr
08:00 – 14:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)

Adresse

Hauptstr. 3382343 Pöcking

Zugangsinformationen

Barrierefreier Zugang

Leistungen

Karies
Milchzähne
Zahnprophylaxe
Weisheitszahnentfernung
Prophylaxe
Weisheitszahn
Angst vor dem Zahnarzt
Zahnarzt Angst
Weisheitszahn-OP
Lumineers
Wurzelspitzenresektion
Weisheitszähne
Zahnarztangst
Veneers
Wurzelbehandlung
Bleaching
Zahnreinigung
Professionelle Zahnreinigung
Zahnersatz
Zahnimplantate

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

es freut uns, dass Sie sich über unsere Praxis für Zahnmedizin Pöcking am Starnberger See informieren möchten. Unserem jameda-Profil können Sie nicht nur die Adresse und die Öffnungszeiten entnehmen, sondern Sie erfahren auch Details über unsere Behandlungsschwerpunkte. Wir haben uns unter anderem auf Implantologie, Parodontologie, Ästhetik, Laser, Angstpatienten sowie Wurzelbehandlung (Endodontie) spezialisiert und stellen Ihnen gerne unser Wissen zur Verfügung, um bestmöglich für Ihre Mundgesundheit zu sorgen. Dank modernster Methoden und Technologien sind ästhetische Probleme heute leicht zu perfektionieren. Mit bioverträglichen Werkstoffen und schonenden Behandlungsverfahren geht das Zahnmedizin Pöcking MVZ auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein und sorgt sich um die nachhaltige Zahngesundheit Ihrer ganzen Familie. Gemeinsam finden wir Ihre individuelle Lösung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Starnberger See!

Ihr Team der Zahnmedizin Pöcking

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnmedizin Pöcking MVZ am Starnberger See


Unsere Schwerpunkte

Gesunde, strahlende Zähne sind ein Stück Lebensqualität. Deshalb setzen wir auf erprobte Verfahren, um Ihre Mundgesundheit so schnell wie möglich wiederherzustellen. Wir widmen uns v.a. den Bereichen Implantologie, Parodontologie, Ästhetik, Laser, Angstpatienten sowie Wurzelbehandlungen (Endodontie). Auf jameda erfahren Sie mehr über uns und unsere Arbeitsweise, damit Sie vorab wissen, was Sie in der Praxis Zahnmedizin Pöcking MVZ in der Hauptstr. 33 am Starnberger See erwartet. Wir freuen uns darauf, Ihnen in jeglichen Bereichen der Zahnmedizin unterstützend und beratend zur Seite zu stehen!

  • Implantologie

  • Parodontologie

  • Wurzelbehandlung (Endodontie)

  • Implantologie

    Aus 28 Zähnen besteht ein gesundes Gebiß. Und so soll es auch möglichst lange bleiben. Doch keine Sorge: Selbst wenn durch Unfall oder Zahnkrankheiten der eine oder andere Zahn verloren geht, gibt es heute den fast perfekten Ersatz: ein Implantat. Ein Implantat wird im Kieferknochen fest verankert und bildet hier den Wurzelersatz. Ist es im Kiefer eingeheilt, kann der neue Zahn aufgeschraubt werden. Damit verhindert Ihr Zahnarzt in Pöcking auch, dass sich der Knochen weiter zurückbildet. Ein Zahnersatz, der dann auch höchste Anforderungen erfüllt: Er sieht gut aus, ist hochfunktionell & stabil. Wichtig ist tadellose Zahnpflege. Außerdem sollten Sie es mind. 2x im Jahr kontrollieren lassen.

    Durch die Betäubung ist die Implantation schmerzlos. Der Zahnarzt legt im Kieferknochen eine Bohrung an, in die das Implantat eingesetzt wird. Die Stelle wird dann vernäht & heilt aus. Nach einer gewissen Zeit kann das Implantat seine Dienste tun: als Pfeilervermehrung bei einer Brücke, als Wurzel für einen neuen Zahn, zum Halten einer Prothese. Implantate sind heute überwiegend aus Titan gefertigt. Sie brauchen keine Abstoßung oder Allergie befürchtet.

    Es gibt manchmal auch die Option,dass das Implantat sofort mit einer provisorischen Krone versorgt wird. Soll ein zahnloser Unterkiefer mit einer sicher haltenden Prothese auf 4 Implantaten versorgt werden, kann der Patient bereits nach wenigen Stunden die Praxis verlassen & wieder richtig essen. Wir bieten auch Implantate aus Zirkon-Keramik.

  • Parodontologie

    Zur Behandlung und Beseitigung der Parodontitis muß deswegen professionelle Hilfe gesucht werden. In unserer Praxisklinik wird zuerst, nach Erfassung des Zustandes des Zahnhalteapparates, eine gründliche Vorbehandlung durchgeführt. Häufig werden durch Speicheltests die genaue Anzahl und Zusammensetzung der Bakterien untersucht. Auch Ihre familiäre Disposition kann durch Gen Test erfasst werden. Nach abgeschlossener intensiver Säuberung und Reduzierung der störenden Einflüsse, erfolgt eine Parodontosebehandlung. Alle Konkremente (Zahnstein), die unter dem Zahnfleisch liegen und für die Taschenbildung verantwortlich sind, müssen entfernt werden. Manchmal muß auch eine speziell auf die Bakterien abgestimmte Antibiotikatherapie durchgeführt werden.

    Unterstützend arbeiten wir auch mit ätherischen Ölen,die wir spezifisch für Sie im Labor austesten lassen können. Der Laser sorgt zusätzlich für Keimfreiheit in den Taschen. Sollte bereits zuviel Knochen verloren gegangen sein, muß dem Patienten durch die Technik der Gewebsregeneration geholfen werden. Hierbei wird künstlicher- oder Eigenknochen in die Knochentasche eingebracht, mit einer körperverträglichen Membran abgedeckt, und das Zahnfleisch darüber vernäht. So wird die Neubildung von körpereigenem Gewebe gefördert, und der Zahn kann in vielen Fällen gerettet werden. Nur durch gute häusliche Pflege und regelmäßige, professionelle Wartung in der Zahnarztpraxis sind Langzeiterfolge zu erzielen!

  • Wurzelbehandlung (Endodontie)

    Indikationen für einen Wurzelbehandlung ist eine Entzündung des Zahnnervs (Pulpa). Die Ursachen einer solchen Entzündung sind das Eindringen von Bakterien in den Nervenkanal oder Nekrosen des Zahnnervs, beispielsweise durch ein Zahntrauma (Sturz/ Unfall). Für eine langfristige Erhaltung des Zahnes besteht die Notwendigkeit einer Wurzelkanalbehandlung, bei welcher das infizierte Gewebe entfert wird. Ziel bei Ihrem Zahnarzt in Pöcking ist es, das infizierte Pulpagewebe zu entfernen. Dies ist manuell oder mechanisch möglich. Vorteile der mechanischen Aufbereitung ist die bessere Erreichbarkeit enger und auch gekrümmter Wurzelkanäle. Die Wurzelfüllung:

     

    • Methode 1: Kalttechnik - Bei dier Art der Wurzelfüllung erfolgt die Abfüllung des Kanalsystems mit genormten kalten starren Wurzelfüllungsstiften (Guttaperchastiften).
    • Methode 2: Warmtechnik (Thermafil – Technik) - Hier wird das Wurzelkanalsystem mit warmen, plastischen Wurzelfüllungsstiften (Thermafil – Stiften) abgefüllt. Der Vorteil besteht in der dichteren homogeneren Abfüllung auch unregelmäßig geformter Kanäle.

    Verwendung von Laser in der Endodontie: Die Verwendung eines Lasers (ND- Yag- Laser) zusätzlich zur durchgeführten Wurzelkanalbehandlung unterstützt die Abtötung von Bakterien durch energiereiches Licht ohne dabei körperliches Gewebe zu schädigen. Diese Form der Sterilisation reicht bis in schwer oder kaum erreichbare Seitenkanäle oder Nischen des Kanalsystems und ist absolut schmerzfrei.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnmedizin Pöcking MVZ am Starnberger See


Unser gesamtes Leistungs­spektrum

Von der Prophylaxe über Kinderzahnheilkunde, Laserbehandlung sowie Zahnaufhellung (Bleaching) bis hin zu Funktionsdiagnostik (CMD) und Amalgamsanierung erhalten Sie in unserer Praxis für Zahnmedizin Pöcking MVZ am Starnberger See eine umfangreiche Versorgung. Erfahren Sie, welche Leistungen unsere Zahnarztpraxis abdeckt und was Sie bei uns erwartet. Auf jameda lesen Sie mehr über die Behandlung von Angstpatienten, Unsichtbare Zahnspangen und viele weitere Behandlungen, damit Sie von Anfang an gut informiert sind. Natürlich können Sie auch gleich in unserer Sprechstunde vorbeischauen.

  • Feste dritte Zähne an einem Tag

  • Kinderzahnheilkunde

  • Laserbehandlung

  • Zahnaufhellung (Bleaching)

  • Funktionsdiagnostik und Kiefergelenkstherapie

  • Individualprophylaxe

  • Angstpatienten

  • Amalganisierung

  • Unsichtbare Zahnspange

  • Sonstige Leistungen

  • Feste dritte Zähne an einem Tag

    Festsitzende Zähne an einem Tag, alternativ zur Prothese. Die Angst vieler Patienten vor einer vorübergehenden Zahnlosigkeit ist einer der häufigsten Gründe, eine Implantation abzulehnen. Das ist nun Vergangenheit. Inzwischen ist es möglich mit nur 4 Implantaten und ohne Knochenaufbau am selben Tag Ihre Vollversorgung zu garantieren. Gerade für zahnlose Patienten (Prothesenträger) oder Patienten denen alle Zähne eines Kiefers entfernt werden müssen, eine ideale Methode.

    Mit fast & fixed erhalten Sie eine bewährte chirurgische & prothetische Therapie, die es Ihnen ermöglicht, noch am gleichen Tag feste Zähne zu erhalten. Diese schnelle, zuverlässige und kostenseitig genau kalkulierbare Versorgung überzeugt nicht nur die Patienten, die aufgrund ihrer Position im öffentlichen Leben überhaupt nicht auf festen und ästhetischen Zahnersatz verzichten können.

    Und so könnte Ihre Behandlung ablaufen: Sie kommen morgens zum Zahnarzt in Pöcking und erhalten auf Wunsch eine Lokalanästhesie oder Vollnarkose. Dann werden, falls nötig, Zähne entfernt & sofort die Implantate gesetzt. Ein Knochenaufbau ist bei dieser Methode nicht erforderlich. Jetzt erfolgt die Abdrucknahme. Während Sie nun einen Mittagsschlaf in unseren dafür vorgesehenen Räumen machen oder sich mit Magazinen, Fernsehen etc. entspannen fertigen unsere Zahntechniker Ihren individuellen Zahnersatz. Schon bald erfolgt die Einprobe. 1-2 Stunden später werden dann die neuen Zähne eingesetzt und Sie können lachend nach Hause gehen.

  • Kinderzahnheilkunde

    Gesunde Milchzähne sind die Vorraussetzung für die gute Entwicklung des bleibenden Gebisses. So ist es Ihrem Zahnarzt in Pöcking wichtig schon früh mit den Kindern in Kontakt zu kommen um die Eltern bei der Gesundheitserziehung und Zahnprophylaxe zu unterstützen.

    • Kinderzahnprophylaxe/ Vertrauensaufbau/ Kennenlernen
    • Versiegelung
    • Früherkennung von Karies
    • Minimalinvasive Behandlung mit Laser
    • Milchzahnkronen
    • Extraktion „sanft“
    • Narkosebehandlung

    Schwerwiegende Fehlstellungen und logopädische Probleme können durch regelmäßige Prophylaxe ab dem 3. Lebensjahr bei Ihren Kindern verhindert werden. Eine Frühdiagnostik erspart Schmerzen und Ihr Kind hat die Chance, später ohne Angst zum Zahnarzt zu gehen. Sollte bereits eine ausgeprägte Angstsymptomatik vorliegen, ist eine Narkosebehandlung in unserer Praxis möglich.

  • Laserbehandlung

    Zahnarztbesuche ganz ohne Angst? Diese Zukunftsmusik ist heute schon fast Wirklichkeit. Denn der Laser hält mehr und mehr Einzug in den Zahnarztpraxen. Und mit der Energie aus dem gebündelten Lichtstrahl lassen sich heute viele Eingriffe schonend, schmerzarm und ohne schrille Bohrgeräusche durchführen. Die extrem kurze Impulsdauer der Laserstrahlen macht die Behandlung so besonders schmerzarm. Denn diese Impulse sind zu kurz, um eine Reaktion der Nerven auszulösen. Der Laser arbeitet darüber hinaus berührungslos, vibrationsfrei und geräuschfrei – der Behandlungsstreß beim Zahnarzt in Pöcking gehört damit der Vergangenheit an. Zumal bei vielen kleinen Eingriffen auch auf die Spritze verzichtet werden kann.

    Gerade bei der Parodontitisbehandlung, Wurzelkanalbehandlung und bei kleineren zahnchirurgischen Eingriffen beweist das gebündelte Licht seine Fortschrittlichkeit. Die Eingriffe zum Beispiel bei Zahnentfernung, Zahnfleischformung und Lippenbandverlagerung sind fast blutungsfrei – der Laser verschließt während der Behandlung Blut- und Lymphgefäße. Das Vernähen der Wunde entfällt. Postoperative Schmerzen sind selten und die Wunde verheilt schneller.

    Prophylaxe mit dem Laser: Ideal ist der Laser auch für die Prophylaxe. So lassen sich mit dem Laser Bakterien beseitigen, Fissuren versiegeln und sogar der Zahnschmelz härten!

  • Zahnaufhellung (Bleaching)

    Schöne Zähne stehen für Wohlbefinden und Attraktivität. Manche Menschen haben von Natur aus ein strahlend schönes Gebiß. Andere haben kleine Schönheitsfehler an den Zähnen, über die sie sich ärgern. Statt Ärger hilft heute eine kleine zahnästhetische Behandlung bei Ihrem Zahnarzt in Pöcking. Mit modernen Methoden werden verfärbte Zähne wieder strahlend weiß, verschwinden kleine Zahnlücken, und selbst leichte Fehlstellungen lassen sich korrigieren. Einmal aufhellen bitte: Graugelbliche oder nachgedunkelte Zähne wirken unattraktiv. Manchmal hilft schon eine professionelle Zahnreinigung, solche Verfärbungen zu beseitigen. Liegt der Fall härter, hilft Bleaching. Wir bleichen die verfärbten Zähne und machen sie wieder herrlich hell. Bleaching kann auf 2 Arten erfolgen:

    1. mit Hilfe einer vom Zahnarzt für den Patienten individuell hergestellten Schiene mit Bleichgel gefüllt, die der Patient über mehrere Nächte tragen sollte, oder
    2. mit Hilfe unseres speziell dafür konzipierten Lasers hellen wir Ihre Zähne äußerst schonend, je nach Farbton, um bis zu 8 Farbstufen auf!
  • Funktionsdiagnostik und Kiefergelenkstherapie

    Immer mehr Menschen leiden heute unter Kiefergelenksproblemen. Diese äußern sich meist durch stechende Schmerzen im Gelkbereich, Kiefergelenksknacken, durch nächtliches Zähneknirschen oder sogar Ohrgeräusche (Tinnitus). Ursachen dafür sind häufig ein „falscher“ Biss, Wirbelsäulenprobleme oder Abnützungserscheinungen oder einfach Stress.

    CMD-Behandlung (Aufbissschiene): Als Therapie bei Ihrem Zahnarzt in Pöcking folgt eine Schienenbehandlung. Die Aufbissschiene wird speziell für den Patienten hergestellt und angepasst, sie sollte vorwiegend nachts getragen werden. Sie nimmt relativ schnell die Schmerzen. Manchmal ist es nach abgeschlossener Schienenbehandlung nötig, mit Hilfe von Teilkronen oder Kronen einen neuen „richtigen“ Biss für den Patienten zu konstruieren. Um bei der Anfertigung neuen Zahnersatzes von vorneherein einen guten Biss zu sichern, benützt der Zahnarzt einen Gesichtsbogen und andere Hilfsmittel. Damit liefert er dem Zahntechniker eine genaue Situation des Kiefers des Patienten. So kann dem Patienten eine passgenaue und funktionstüchtige neue Arbeit eingesetzt werden (Funktionsdiagnostik).

  • Individualprophylaxe

    Gesunde Zähne und ein strahlend schönes Lächeln: unschätzbare Werte, die Sie sich ein Leben lang erhalten sollten. Ihr Zahnarzt in Pöcking hilft Ihnen dabei: Prophylaxe statt Behandlung! Die Gesundherhaltung Ihrer Zähne liegt zu einem Großteil in Ihrer Hand. Unsere Prophylaxeexperten geben Ihnen Tipps zur zahngesunden Ernährung und zur richtigen Zahnpflege zu Hause mit Bürste, Zahnseide und sonstigen Hilfsmitteln. Doch wie Sie auch bürsten: Viele Stellen erreichen Sie nicht. Deshalb ist die professionelle Zahnreinigung mit High-Tech-Geräten 2-bis 4x jährlich in unserer Praxis das Kernstück der Prophylaxe. Schmerzfrei und schnell machen wir Zahnbelägen aller Art ein Ende.Wie oft Sie zu uns kommen sollten,entscheiden wir nach einem speziellen Prophylaxescreening. Liegt bei Ihnen ein erhöhtes Kariesrisiko vor, fluoridieren wir Ihre Zähne.

    Mancher Zahn ist von Fissuren – winzigen Spalten und Gräben – durchzogen. Eine gefährliche Angriffsstelle für Karies. Tiefe Fissuren versiegeln wir deshalb mit einem speziellen, schnell härtenden Kunststoff. Für Kinder und Jugendliche gibt es ein umfangreiches Individualprophylaxe-Programm, das auch von den Kassen bezahlt wird. Der Nachwuchs kann damit kariesfrei bleiben. Auch bei Schwangeren und Kleinkindern gibt es bereits einige Punkte zu beachten. Karies ist eine Infektionskrankheit, vor der man sich schützen kann. Broschüren und Infos hierzu gibt es in unserer Zahnarztpraxis!

  • Angstpatienten

    Um Ihnen die Behandlung bei Ihrem Zahnarzt in Pöcking so angenehm wie nur irgend möglich zu machen, setzen wir in Abstimmung mit Ihnen unterschiedliche schonende Narkoseverfahren ein. Unsere Prämisse: größtmöglicher Komfort.

    „The Wand“ macht die oftmals gefürchtete klassische Betäubungsspritze überflüssig. Bei diesem System wird das Betäubungsmittel rechnergesteuert zielgenau in die entsprechende Stelle gegeben. Somit wird der Druck, mit dem das Anästhetikum in das Gewebe gegeben wird minimiert. Weitere Vorteile: Die Betäubung setzt sofort ein & es wird sogar weniger Narkoseflüssigkeit benötigt.

    Viele Menschen haben Angst vor dem Zahnarztbesuch oder sind sehr angestrengt und verkrampft während der Behandlung. Wenn es Ihnen auch so geht, haben wir eine gute Nachricht. Eine Sedierung (Beruhigung bei vollem Bewußtsein) auf der Basis von Lachgas. Sie hilft Ihnen beim Entspannen, ebenso gegen Schmerz und Würgereiz.
    Mit moderner Technologie und geschultem Personal wird dieses bewährte Verfahren auch in unserer Praxis eingesetzt.

    Vollnarkose ist das Zauberwort für viele, die Angst vor einer Behandlung haben oder dem Stress weniger gewachsen sind. Überdies macht es eine Behandlung in Vollnarkose möglich, mehrere Behandlungsschritte in einem Eingriff zu bündeln. Zeitersparnis ist der gern gesehene Nutzen. Hochmoderne Anästhesieverfahren, die in der Regel die früher oft üblichen Begleitumstände ausschließen, lassen Sie kurze Zeit nach dem Eingriff aufwachen, als wäre nichts gewesen.

  • Amalganisierung

    Beim Austausch alter Amalgamfüllungen in Kunststoffüllungen, Inlays oder Kronen wird Quecksilber freigesetzt. Um den Kontakt des Quecksilbers mit den Schleimhäuten zu vermeiden, kann ein Spanngummi zum Schutz dieser angelegt werden (Kofferdam). Nach umfangreicher Entfernung von alten Amalgamfüllungen kann Ihr Zahnarzt in Pöcking eine Entgiftungstherapie (homöopathisch) durchführen. Die Zahnarztpraxis oder ein damit erfahrener Homöopath empfiehlt entsprechende Mittel.

  • Unsichtbare Zahnspange

    Sie wünschen sich schöne, gerade Zähne, können oder möchten aber nicht mit Metalldrähten im Munde herumlaufen. Sie legen Wert auf die neueste Technologie und ein kurze Behandlungsdauer?

    Dank Orthocaps ist ein strahlend-schönes Lächeln ab sofort ein erschwinglicher Luxus für jedermann. Die neuartigen Schienen-, hard CAPS und softoCAPS. sind absolut schmerzfrei und bieten Tragekomfort vom ersten Behandlungstag an. Dabei setzen die transparenten und nahezu unsichtbaren biokompatiblen Kunststoffschienen auch neue Maßstäbe in ästhetischer Hinsicht. Orthocaps ist das einzige System, welches 2 verschiedene Materialarten für die Schienen innerhalb eines Behandlungsschrittes verwendet. Die softoCAPS werden nachts getragen, die hard CAPS tagsüber. Diese Methode hilft dabei die orthodontischen Kräfte gering zu halten und somit nicht nur eine angenehmere Behandlung zu gewährleisten,sondern auch präzisere Zahnbewegungen zu ermöglichen. Die Schienen werden im 3 Wochenrhythmus für die nächste Behandlungsstufe bei uns ausgewechselt. Ihr Zahnarzt in Pöcking begleitet Sie während des ganzen Prozesses.

  • Sonstige Leistungen

    • Individueller Zahnersatz durch eigenes Praxislabor: Die Zahnfarbe und Form kann in direkter Zusammen- und Mitarbeit mit dem Zahntechniker durch Ihren Zahnarzt in Pöcking erfolgen. Durch das eigene Labor wird ein Sofortreparaturservice für Prothesen usw. möglich. Sollte einmal eine Farbe nicht genau passen, kann der Techniker dies bei der Einprobe direkt am Patienten optimieren.
    • Behandlung im Dämmerschlaf: Sämtliche chirurgische Eingriffe (Implantationen, Wurzelspitzenresektionen, Weisheitszahnentfernungen), aber auch alle großen Zahnsanierungen (große Brücken und Kronenarbeiten), können bei Patienten mit Zahnarztphobie auch im Dämmerschlaf durchgeführt werden. Der Patient befindet sich nicht in Narkose, ist aber durch eine spezielle Medikation völlig relaxiert und schmerzfrei. Die Behandlung im Dämmerschlaf wird von einer erfahrenen Anästhesistin überwacht. Diese Behandlungsmethode bietet sich auch für nicht behandlungswillige Kinder an, die eine umfangreiche Zahnsanierung benötigen. Meist reicht hier jedoch eine einfühlsame, erklärende Behandlungsweise während der Kindersprechstunde.
    • Intraorale Kamera: Mit der intraoralen Kamera kann der Behandler dem Patienten die gesamte Mundsituation am Bildschirm aufzeigen. Es können Vorher-Nachher Bilder gefertigt werden und komplexe Sanierungen dokumentiert werden. So versteht der Patient leichter, wo Behandlungsbedarf besteht und was sich verbessern lässt.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnmedizin Pöcking MVZ am Starnberger See


Weitere Informationen

Weiterempfehlung89%
Profilaufrufe1.824
Letzte Aktualisierung21.02.2022

Termin vereinbaren

08157/3377

Zahnmedizin Pöcking MVZ bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?