Gold

Dr. med. dent. Torsten Hähnel

Dr. med. dent.

Torsten Hähnel

Dr. med. dent. Torsten Hähnel

Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie

Anrufen

1,0

Gesamtnote

7Bewertungen
1,0
Gesamtnote
Bewerten
Gesetzlich Versicherte, Privat Versicherte
Bewerten

Dr. Hähnel

Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie

Öffnungszeiten

Geschlossen

Mo
08:00 – 20:00
Di
08:00 – 20:00
Mi
08:00 – 20:00
Do
08:00 – 20:00
Fr
08:00 – 14:00

Adresse

Flurweg 1332457 Porta Westfalica
jameda Profil Karte Dr. med. dent. Torsten Hähnel

Leistungsübersicht

ParodontologieHalitosisImplantologieEndodontieProfessionelle ZahnreinigungÄsthetische ZahnheilkundeProthetikKinderzahnheilkundeBeratung

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

es freut mich sehr, dass Sie sich über mich, Dr. Torsten Hähnel, sowie meine Zahnarztpraxis Dr. Torsten Hähnel in Porta Westfalica informieren möchten. Das Team meiner Zahnarztpraxis steht für zeitgemäße Behandlungsmethoden, eingehende Beratung und eine ganzheitliche Betrachtung Ihrer gesundheitlichen Situation. Wir möchten Sie dabei unterstützen, Ihre Zahn- und Mundgesundheit dauerhaft zu erhalten oder zu optimieren. Mit einer individuell abgestimmten Therapie garantieren wir Ihnen ein Höchstmaß an zahnmedizinischer Versorgung. Ich habe mich auf Implantologie, Parodontologie und Endodontologie spezialisiert.

Mein Team und ich freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Praxis!

Ihr Dr. Torsten Hähnel


Mein Lebenslauf

1998 bis 2004Studium an der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster
2004 bis 2008Assistententätigkeit in mehreren Fachpraxen (Implantologie, Parodontologie und Oralchirurgie)
2008Niederlassung in eigener Praxis im Medizinischen Zentrum am Klinikum
2006abgeschlossenes Curriculum Implantologie
2013abgeschlossenes Curriculum Endodontologie (Wurzelkanalbehandlung)
2014abgeschlossenes Curriculum Prothetik

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarztpraxis Dr. Torsten Hähnel


Meine Behandlungsschwerpunkte

Ich freue mich, Ihnen auf dieser Seite meine Behandlungsschwerpunkte vorstellen zu dürfen. Spezialisiert habe ich mich auf Implantologie, Parodontologie und Endodontologie. Sie interessieren sich für die Möglichkeiten der ästhetischen Zahnmedizin oder müssen einen Eingriff vornehmen lassen, um Ihre Mundgesundheit wiederherzustellen? Ich und mein Team der Zahnarztpraxis Dr. Torsten Hähnel in Porta Westfalica sind gerne für Sie da und erklären Ihnen alle Details, damit Sie wissen, was auf Sie zukommt.

  • Implantologie

  • Parodontologie

  • Endodontologie


    • Implantologie

      Implantate sind künstliche, meist aus Titan bestehende Zahnwurzeln, die sich durch ihren extrem guten Halt auszeichnen.

      Im Rahmen der Implantologie wird zunächst das eigentliche Implantat, ein Metallstift, in den Kieferknochen eingebracht. Anschließend muss der Kieferknochen an das Implantat heranwachsen, was bis zu sechs Monate dauern kann. Nach völliger Ausheilung legen wir den Implantatkopf in einem weiteren kleinen chirurgischen Eingriff frei und schrauben einen vorgefertigten Aufbau ein, der den Zahnersatz trägt. Dies kann eine einzelne Krone oder fest sitzende Brücke sein, aber auch eine herausnehmbare Teil- oder Vollprothese, die durch das Implantat einen sicheren Halt bekommt. Aufgrund der festen Verankerung spielt die Methode auch bei Totalprothesen im Ober- oder Unterkiefer eine große Rolle, da die Implantate dem Träger eine erhebliche Verbesserung der Kaufunktion und damit der Lebensqualität bescheren.

      Prinzipiell lassen sich Implantate bei fast allen Patienten einsetzen, allerdings müssen zuvor eventuelle Entzündungen und Mundraumerkrankungen behandelt werden. Und auch nach dem Eingriff müssen Zähne und Zahnfleisch optimal gepflegt werden, damit das Implantat gut einheilt und lange hält. Insbesondere der Übergang zwischen Implantat und Zahnfleisch muss ständig frei von Belägen bleiben, weshalb eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung dringend zu empfehlen ist.

    • Parodontologie

      Unter Parodontologie versteht man die Erkennung und Behandlung von Erkrankungen des Zahnhalteapparates, also von Zahnfleisch, Kieferknochen und umgebendem Gewebe. Zu den häufigsten Krankheiten in diesem Bereich – fast jeder zweite Erwachsene leidet daran – zählt die Parodontitis, eine durch Plaquebakterien hervorgerufene Entzündung zwischen Zahn und Zahnfleisch.

      Erste Anzeichen wie gerötetes, geschwollenes oder blutendes Zahnfleisch werden von Patienten selten beachtet, weshalb das Anfangsstadium meist unbemerkt bleibt. In der Folge kommt es jedoch zur Bildung von Zahnfleischtaschen, die im weiteren Verlauf zu Zahnfleischschwund und zum Knochenabbau führen. Um das Fortschreiten der Parodontitis und den damit letztendlich verbundenen Zahnverlust zu vermeiden, ist eine umfangreiche Behandlung unabdingbar. Hierbei müssen die Zahnfleischtaschen und auch die Zahnoberflächen gründlich gereinigt werden, um die schädlichen Bakterien zu entfernen. Gleichzeitig gilt es, das Gewebe so weit wie möglich zu schonen. Musste zur Behandlung einer Parodontitis vor einigen Jahren noch das Zahnfleisch aufgeschnitten werden, ermöglicht der Einsatz von feinen Ultraschallinstrumenten, Lasern und speziellen Reinigungsflüssigkeiten heute eine sehr schonende Reinigung. Generell gilt: Je früher die Erkrankung erkannt wird, desto geringer fallen die notwendigen Eingriffe aus.

    • Endodontologie

      Die Endodontie verfolgt das Ziel, einen abgestorbenen Zahn zu erhalten. Ursache sind meist durch Karies oder Parodontitis in das Zahninnere eingedrungene Bakterien. Durch diese entzündet sich der Nerv im Wurzelkanal, was sich auf den Kieferknochen und schlimmstenfalls sogar auf den gesamten Organismus auswirkt. Kommt es zu einer Entzündung des Zahnnervs, bleiben uns durch moderne Methoden der Wurzelkanalbehandlung vielfältige Möglichkeiten, um den Zahn zu retten.

      Um das Zahninnere von Bakterien und infiziertem Gewebe zu befreien, wird der Wurzelkanal nach der Öffnung der Zahnkrone vorsichtig geweitet, bis zur Wurzelspitze gründlich gesäubert und mit desinfizierenden Lösungen gespült. Anschließend wird das Kanalsystem mit einem biokompatiblen Naturmaterial gefüllt, wodurch wir eine erneute Infektion vermeiden. Der Zugang durch die Zahnkrone wird mit einem Füllungsmaterial dicht verschlossen und der Zahn gegebenenfalls wieder aufgebaut.

      Der Erfolg einer Wurzelbehandlung hängt davon ab, ob sämtliches infizierte Gewebe vollständig entfernt wurde. Wir setzen daher moderne Hilfsmittel ein, die uns dabei unterstützen, auch verwinkelte Wurzelkanäle aufzufinden und gründlich zu reinigen. Dazu zählen beispielsweise eine Lupenbrille zur vergrößerten Darstellung aller Kanäle und maschinell betriebene Nickel-Titan-Feilen, um auch schwer zugängliche Kanäle zu erreichen. Darüber hinaus nutzen wir thermoplastische Wurzelfüllungen, um die Kanäle optimal und dicht abzufüllen.

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    Zahnarztpraxis Dr. Torsten Hähnel


Mein weiteres Leistungsspektrum

In unserer Zahnarztpraxis Dr. Torsten Hähnel in Porta Westfalica biete ich Ihnen als Facharzt für Zahnheilkunde in Zusammenarbeit mit meinem Team die vielfältigen Möglichkeiten der modernen Zahnmedizin an. Damit Karies, Parodontose und Co. keine Chance haben, sind eine gründliche Mundhygiene zu Hause und regelmäßige Kontrolltermine unerlässlich. Sollten Sie dennoch unter einer Zahnerkrankung leiden, greifen wir auf moderne Verfahren zurück, um Ihre Mundgesundheit wiederherzustellen:

  • Professionelle Zahnreinigung

  • Ästhetische Zahnheilkunde

  • Kinderzahnheilkunde

  • Prothetik


    • Professionelle Zahnreinigung

      Kernstück jedes Prophylaxeprogramms ist die professionelle Zahnreinigung (PZR). Diese umfasst neben Hinweisen zur optimalen Mundhygiene insbesondere die Reinigung von Zahnzwischenräumen und allen anderen schwer zu erreichenden Stellen. Auch die schonende Entfernung von Zahnstein sowie von hartnäckigen Belägen und Verfärbungen gehört dazu. Durch die anschließende Politur der Zähne wird den Bakterien eine erneute Ansiedlung erschwert. Abgerundet wird die Behandlung durch das Auftragen von Fluoridlacken.

    • Ästhetische Zahnheilkunde

      Wurden störende Zahnfronten früher kurzerhand abgeschliffen und überkront, versucht die moderne Zahnheilkunde die Zahnsubstanz soweit wie möglich zu erhalten. Ein Beispiel hierfür ist das Bonding beziehungsweise Contouring, bei dem mittels zahnfarbenem Kunststoff die Form und Stellung der Frontzähne aneinander angeglichen werden kann. Ebenfalls sehr gute Resultate lassen sich mit hauchdünnen Keramikschalen, so genannten Veneers, erzielen. Sollte der Befund ergeben, dass eine Überkronung erforderlich ist, bieten wir Ihnen moderne Kronen aus Vollkeramik an. Auch Inlays aus Keramik sind durch die Auswahl der richtigen, auf den Zahn abgestimmten Farbe nicht von der natürlichen Zahnsubstanz zu unterscheiden.

      Falls Sie mit Ihrer Zahnform- und -stellung zufrieden sind, die Farbe aber als zu dunkel, gelb- oder gräulich empfinden, können wir Ihnen mit Bleaching zu einem strahlenden Lächeln verhelfen. Auch hier gibt es unterschiedliche Verfahren, deren jeweilige Vorteile wir Ihnen gerne erläutern.

    • Kinderzahnheilkunde

      Ein Milchzahn sollte genauso gepflegt und versorgt werden wie ein bleibender Zahn. Ein weiterer Grund, bereits mit Kleinkindern regelmäßig in die Praxis zu kommen, liegt in der Gewöhnung an Untersuchungsmethoden. Mit viel Fingerspitzengefühl und Verständnis für die Ängste der Kleinen führen wir sie spielerisch an die Behandlungen und an Mundhygienemaßnahmen heran. Sollte dennoch einmal gebohrt werden müssen, machen wir dies in einer angenehmen Atmosphäre. Außerdem verzichten wir gänzlich auf Amalgam und nutzen nur bioverträgliche Produkte.

      Vervollständigt werden unsere Leistungen im Bereich der Kinderzahnheilkunde durch umfassende Ernährungsberatungen für die gesamte Familie, Vorsorgemaßnahmen wie die Fluoridierung und Fissurenversiegelung sowie die Behandlung von Unfallfolgen.

    • Prothetik

      Zähne können bis ins hohe Alter erhalten werden. Zahnlosigkeit muss nicht sein – dank moderner Zahnmedizin und Zahntechnik. So eignen sich beispielsweise Kronen und Brücken bestens, um die Funktion und das ästhetische Bild eines Gebisses bei optimalem Komfort für den Patienten wiederherzustellen. Zu den anspruchsvollsten Aufgaben eines Zahnarztes zählt die Totalprothetik. Kann auf herkömmliche Art und Weise kein ausreichender Halt erzielt werden, besteht heute in vielen Fällen die Möglichkeit, den Zahnersatz auf künstlichen Zahnwurzeln – Implantaten – zu befestigen. Dr. Hähnel und sein Team beraten Sie gern, welche Methode für Sie die beste ist.

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    Zahnarztpraxis Dr. Torsten Hähnel


jameda Siegel

Dr. Hähnel gehört in diesen Kategorien zu den TOP5

Implantologen

in Minden • 06/2019

Parodontologen

in Minden • 06/2019

Je Fachgebiet und je Stadt verleiht Jameda halbjährlich Ärzten und Heilberuflern das Jameda Siegel.

Ausschlaggebend sind dabei:
- Patientenmeinungen
- Note
- Anzahl an Bewertungen

jameda Siegel

Dr. Hähnel gehört in diesen Kategorien zu den TOP10

Zahnärzte

in Minden • 06/2019

Zahnärzte für Angstpatienten

in Minden • 06/2019

Alle Heilberufler

in Porta Westfalica • 06/2019

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (7)

Gesamtnote

1,0
1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,2

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,4

Wartezeit Termin

1,6

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,4

Betreuung

1,8

Entertainment

1,7

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,6

Telefonische Erreichbarkeit

1,6

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

sehr gute Aufklärung
nimmt sich viel Zeit
sehr gute Behandlung

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
5
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 01.02.2018, Alter: 30 bis 50
1,0

Kompette und nette Ärzte

Super nett und kompetent. Man fühlt sich gut aufgehoben.
Bewertung vom 08.02.2017
1,0

Bohrt ohne Schmerzen

Ich kenne einige wirklich gute Zahnärzte. Dr. Hähnel ist besser. Ich bin absolut begeistert. Tolle Planung. Herausragende Behandlung. Selbst Arbeiten direkt am Nerv völlig Schmerzfrei. Sehr viel Gefühl. Alle Füllungen optisch Topp.! Sehr freundliches Klima in der Praxis. Ein Zahnarzt den man nur vorbehaltlos empfehlen kann.
Bewertung vom 11.01.2017
1,2

Zahnarzt meines Vertrauens

Gute Beratung bei Problemen. Behandlung wird verständlich erklärt. Auch das ganze Team ist sehr kompetent und freundlich.
Bewertung vom 03.07.2016, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Fachliche Kompetenz hilft ängstlichen Patienten

Ich hatte mir am hinteren, linken Backenzahn den innenliegenden Zahnrand komplett abgebrochen und brauchte zahnärztliche Hilfe. Dr. Hähnel gab sie mir, denn ich bin ein ängstlicher "Zahnarztpatient". Gute fachliche Aufklärung und "nehmen der Angst" führten zur sofortigen Behandlung des beschädigten Backenzahns. Unter Mithilfe einer kompertenten Zahnarzthelferin gelang es Dr. Hähnel den Backenzahn so zu "reparieren", dass er nicht gezogen und nicht überkront werden musste, sondern mit einer Keramikfüllung wieder hergestellt werden konnte. Die kurzfristig eingeleitete Behandlung am Donnersmittag verlief aufgrund guter "Spitztechnik" und fachmännischer Zahnbehandlung durch Dr. Hähnel für mich als Patient sehr angenehm. Am Donnerstagabend hatte ich keinerlei Schmerzen und am Freitag konnte ich "kraftvoll zubeißen"! Vielen Dank Dr. Hähnel für die Zahnbehandlung und "das Angstnehmen"!
Bewertung vom 30.05.2016
1,0

Ich bin sehr zufrieden

Wünsche mir mehr Zähne damit ich öfter kommen kann
Bewertung vom 04.02.2014
1,2

Kompetente und schnelle Hilfe

Ich hatte mir einen Teil des oberen Schneidezahns abgebrochen. Ich konnte sofort ohne größere Wartezeit behandelt werden. Das Ergebniss gefällt mir sehr gut, praktisch kein Unterschied erkennbar. Im Allgemeinen bin ich kein großer Freund von Zahnarztbesuchen, aber ich muss ganz ehrlich sagen, dass Herr Hähnel mir durch seine sympathische, ruhige und menschliche Art die Behandlung sehr angenehm gemacht hat. Vielen Dank.
Bewertung vom 03.11.2011, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
1,4

Freundlich, kompetent und modern

Die Praxis ist sehr modern eingerichtet und verfügt über eine technisch aktuelle Ausstattung. Zum Röntgen muss man z.B. nicht mal vom Stuhl aufstehen. Die Arzthelferinen sind sehr freundlich und auch Dr. Hähnel selbst. Einziges Manko bei mir war die Wartezeit, da ich Abends kam und einige Fälle etwas mehr Zeit in Anspruch genommen hatten womit sich mein Eingriff vrzögerte. Trotz telefonischer Ankündigung, dass ich etwas später kommen könne, musste ich noch eine 3/4 Stunde warten. Die Behandlung war jedoch schmerzfrei und die Füllungen sitzen auch ein Jahr später noch einwandfrei.

Weitere Informationen

WeiterempfehlungKollegenempfehlungenProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
0%
0
5.966
22.11.2016