Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
11.343 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Klinikum Ernst von Bergmann

Klinik

Klinikum Ernst von Bergmann Abt . PhysiotherapieKlinikum Ernst von Bergmann, Abt. ArbeitstherapieKlinikum Ernst von Bergmann ApothekeKlinikum Ernst von Bergmann BrustzentrumKlinikum Ernst von Bergmann DarmzentrumKlinikum Ernst von Bergmann DialysezentrumKlinikum Ernst von Bergmann GefäßzentrumKlinikum Ernst von Bergmann Institut für PathologieKlinikum Ernst von Bergmann Institut für RadiologieKlinikum Ernst von Bergmann Klinik für Allgemein- und VisceralchirurgieKlinikum Ernst von Bergmann Klinik für Anästhesiologie und Operative IntensivmedizinKlinikum Ernst von Bergmann Klinik für AugenheilkundeKlinikum Ernst von Bergmann Klinik für DermatologieKlinikum Ernst von Bergmann Klinik für Gastroenterologie und InfektiologieKlinikum Ernst von Bergmann Klinik für Gefäß- und ThoraxchirurgieKlinikum Ernst von Bergmann Klinik für GeriatrieKlinikum Ernst von Bergmann Klinik für Gynäkologie und GeburtshilfeKlinikum Ernst von Bergmann Klinik für HNO-HeilkundeKlinikum Ernst von Bergmann Klinik für Hämatologie und OnkologieKlinikum Ernst von Bergmann Klinik für Kardiologie und AngiologieKlinikum Ernst von Bergmann Klinik für Kinder- und JugendmedizinKlinikum Ernst von Bergmann Klinik für Kinder- und JugendpsychiatrieKlinikum Ernst von Bergmann Klinik für KinderchirurgieKlinikum Ernst von Bergmann Klinik für MKG-ChirurgieKlinikum Ernst von Bergmann Klinik für Nephrologie und EndokrinologieKlinikum Ernst von Bergmann Klinik für NeurochirurgieKlinikum Ernst von Bergmann Klinik für NeurologieKlinikum Ernst von Bergmann Klinik für Notfall- und intern. IntensivmedizinKlinikum Ernst von Bergmann Klinik für NuklearmedizinKlinikum Ernst von Bergmann Klinik für OrthopädieKlinikum Ernst von Bergmann Klinik für Plastische- und Ästhetische ChirurgieKlinikum Ernst von Bergmann Klinik für PneumologieKlinikum Ernst von Bergmann Klinik für Psychiatrie und PsychotherapieKlinikum Ernst von Bergmann Klinik für Radioonkologie und StrahlentherapieKlinikum Ernst von Bergmann Klinik für RheumatologieKlinikum Ernst von Bergmann Klinik für Unfall- und WiederherstellungschirurgieKlinikum Ernst von Bergmann Klinik für UrologieKlinikum Ernst von Bergmann PerinatalzentrumKlinikum Ernst von Bergmann Psych. Institutsambulanz für Kinder und JugendlicheKlinikum Ernst von Bergmann Psych. InstitutsambulanzKlinikum Ernst von Bergmann Psych. InstitutsambulanzKlinikum Ernst von Bergmann Sozialpädiatrisches ZentrumKlinikum Ernst von Bergmann Tagesklinik für Hämatologie und OnkologieKlinikum Ernst von Bergmann Tagesklinik für PsychiatrieKlinikum Ernst von Bergmann Tagesklinik für PsychiatrieKlinikum Ernst von Bergmann TumornachsorgeleitstelleKlinikum Ernst von Bergmann ZentrallaborKlinikum Ernst von Bergmann Zentrum für Prävention
0331/241-0

Klinikum Ernst von Bergmann

Klinik

Öffnungszeiten

Adresse

Charlottenstr. 7214467 Potsdam
Arzt-Info
Klinikum Ernst von Bergmann -Sind Sie hier beschäftigt?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Stellen Sie sich mit mehr Details vor:

  • Bilder
  • Ausführliche Beschreibungen
  • Hinterlegen Sie Ihre eigene Website
Ja, mehr Infos

Behandler dieser Klinik (93)

Alphabetisch sortiert
Dr. med. Peter Adeberg
Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Gefäßchirurg
Nicht bewertbar
Priv.-Doz. Dr. med. Harun Badakhshi
Arzt, Strahlentherapeut
Nicht bewertbar
Maxim Bartz
Arzt, Neurologe
Nicht bewertbar
Noor BawadekjiDr. med. Eva-Susanne BehlDr. med. Jörg BerkholzPriv.-Doz. Dr. med. Klaus BonaventuraDr. med. Frank BreywischProf. Dr. med. Ingo BrinkDr. med. Thorsten Roman BundDr. med. Sebastian BurgDr. med. Nataly BürgelDr. med. Jan CharisiusDr. med. Reinhard DahlmannDr. med. Petra DegenhardtDr. med. Michael DeponteDr. med. Andreas DickelDr. med. Enken DrecollDr. med. Mona DreesmannDr. med. Hans-Jörg EhringDr. med. Saban ElitokProf. Dr. med. Thomas ErlerIsabella FassolaDipl.-Med. Annette FenglerProf. Dr. med. Dorothea FischerDr. med. Ulf-Reiner FrenzelDr. med. Georg FreytagDipl.-Med. Heiko FuchsDr. med. Ameli Gabel-PfistererDr. med. Alexander GawlikDr. med. Mojtaba GhodsFriederike GrauelNicole GrimboDr. med. Torsten GrimmArnd Philipp GrunowBenjamin GüntherDr. med. Jörg GüntherPriv.-Doz. Dr. med. Philipp HemmatiDr. med. Martin HeurichMihaela HoffmannDr. med. Gabriele HollDr. med. Hans-Ullrich HornDr. med. Mohamed IsmailProf. Dr. med. Markus JungehülsingDr. med. Christiane KerstenDr. med. Christian KieserDr. med. Susanne KirschkeDr. med. Peter Klein-WeigelDr. med. Hasso KlimitzDr. med. Christian KnispelDr. med. Bernd KöhlerBernhard R. KosakDr. med. Swetlana KrohmerDr. med. S. KrollRobert KühlmannPriv.-Doz. Dr. med. Susanne KuhnDr. med. Lena KuntzeDr. med. Christiane LaepplePriv.-Doz. Dr. med. Lilla LandeckPriv.-Doz. Dr. med. Romana Lenzen-GroßimlinghausDr. med. Dirk LeuenbergerPriv.-Doz. Dr. med. Anja LiekfeldDr. med. Uwe MahlkeDr. med. Marios MarcouProf. Dr. med. Frank MaruschProf. Dr. med. Georg MaschmeyerDr. med. Pierre MaterneBert MattheesProf. Dr. med. Gerrit MatthesDr. med. Lars Meyer-DobkowitzDr. med. Julia MöllerLutz NibbeDr. med. Uwe NiemannDr. med. Doris NiepmannDr. med. Peter OlschewskiPriv.-Doz. Dr. med. Michael OppertDr. med. Claudia PagenkopfDr. med. Matthias PalandPriv.-Doz. Dr. med. Dirk PappertDipl.-Med. Axel PaulenzDr. med. Stefanie PesditschekDr. med. Martina PichlerPriv.-Doz. Dr. med. Gralf PopkenProf. Dr. med. Michael RadkeDr. med. Axel ReinhardtDr. Eva ReißDr. med. Arvid RoegerDr. med. Manfred A. SchulteProf. Dr. med. Martin SüdmeyerDr. med. Dr. med. dent. Thomas TeltzrowDr. med. Stephan Anis TowfighDr. med. Uwe TrägerProf. Dr. med. Thomas Weinke

Note 3,3

3,3

Gesamtnote

3,6

Behandlung

3,5

Aufklärung

3,6

Vertrauensverhältnis

3,2

Freundlichkeit Ärzte

2,5

Pflegepersonal

Optionale Noten

3,4

Wartezeit Neuaufnahme

3,4

Zimmerausstattung

3,4

Essen

3,6

Hygiene

2,2

Besuchszeiten

3,7

Atmosphäre

3,2

Klinik-Cafeteria

2,8

Einkaufsmöglichkeiten

3,1

Kinderfreundlichkeit

3,4

Unterhaltungsmöglichkeiten

3,4

Innenbereich

3,1

Außenbereich

3,5

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (75)

Alle33
Note 1
13
Note 2
1
Note 3
1
Note 4
10
Note 5
7
Note 6
1
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
16.06.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,2
1,2

Kompetent und freundlich

Ich war heute auf Anraten meines Arztes wegen eines Verdachts/ Symptoms in der Rettungsstelle. Ich wurde sehr freundlich behandelt und kompetent untersucht. Es kam zu Wartezeiten, aber die waren gut auszuhalten, da ich nicht Schmerz- oder Notfallpatient war.

07.02.2020 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
4,4
4,4

Bonjour Tristesse oder:für den ersten Eindruck gibts leider keine zweite Chance!

"Die Psychosomatik ist in vielen Häusern Berlins und Umgebung meist das "Stiefkind". So auch hier:

Die Station wirkt traurig, steril, lieb-, leb-, farblos, spartanisch. Weiße Wände, langer Gang.

Potentiell interessierten Patienten in spe wird (aber auch nur auf deutlich formulierten Wunsch bzw.

explizites Nachfragen hin!) ein gefühlt ca. 3,5 x 3 Meter großes Einzelzimmer gezeigt/angeboten, welches wirkt wie eine Notunterkunft: ohne Kühlschrank - ohne Waschbecken - ohne wc dusche ohne wlan und: Ohne Fernseher!

O-Ton des uns freundlich herumführenden Pflegers zur Thematik TV und W-Lan: "Wir haben gemerkt, daß diese Dinge zu sehr vom therapeutischen Setting ablenken."....Kleine subersive Anmerkung: dies heißt "übersetzt" meist:

Dafür war kein Geld mehr da (wie man jedoch unschwer erkennt: nicht nur dafür).

Die Dusche befindet sich - wie bereits angedeutet - außerhalb des Zimmers und wird von Mehreren benutzt.

Man sieht versch. Duschgels/Shampoos auf den Ablagen - wie bei einer Fußballmanschaft. Selbiges gilt für die sanitären Einrichtungen wie etwa das WC. Auch dieses befindet sich irgendwo außerhalb des zugeteilten Zimmers und wird - man ahnt es - von vielen frequentiert.

Die weitaus freundlicher gestaltete Wahlleistungs-Station BELVEDERE wird (selbst privat-versicherten!) Psychosomatik-Patienten gar nicht erst angeboten bzw. mit Nachdruck vorenthalten, weil dies für die "gruppendynamischen Prozesse"innerhalb der psychosomatischen Station "kontraproduktiv" sei bzw. es für den therapeutischen Erfolg als nicht hilfreich erachtet wird, wenn einzelne Patienten auf einer anderen Station nächtigen - und (ironische Anmerkung des Verfassers)

sich da womöglich auch noch wohlfühlen könnten?! Ja wo kommen wir denn da hin?!

Fazit: Die in Reise-Katalogen meist verklausuliert/verwegen als "Zimmer im griechischen Stil" angebotenen, karg möblierten Hotelzimmer, würden gegen die Unterbringung hier, problemlos als feudale 3-Sterne-Residenzen durchgehen!"

19.11.2019
4,8
4,8

Das aller letzte

2 Menschen verloren, da die Klinik alles falsch macht was man falsch machen kann.

Sie sparen an Personal und an fähigen Ärzten.

14.11.2019 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
2,6
2,6

Zu kleine Klinik, die auch noch weggespart wird

Vorneweg: Meine Kritik richtet sich nicht gegen die Ärzte oder das Pflegepersonal. Diese sind neben den Patienten auch Leidtragende.

Die Klinik ist für eine ständig wachsende Stadt wie Potsdam einschl. des Umlandes viel zu klein. Das zeigt sich in katastrophalen Zuständen. Z.B. in einer hoffnungslos überfüllten Notaufnahme, in der gemessen an den vielen Patienten viel zu wenig Ärzte und Pflegepersonal im Einsatz sind. Diese tun was sie können. Aber auch für sie hat der Tag nur 24 h und sie haben nur zwei Hände.

Als Patient fühlte ich mich aufgrund dieser Zustände nicht gut aufgehoben. Wenn man dann leider in der Klinik bleiben muss, stellt sich das Problem: Woher ein Bett bekommen und wo? Man landet nicht etwa auf der zuständigen Station, sondern irgendwo, wo eben ein Bett frei steht. Die Ärzte müssen für die Untersuchungen dann zwischen den Stationen pendeln. Auch eine Sache, die mich als Patient nicht unbedingt beruhigt.

24.10.2019 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
4,6
4,6

Nir wieder!

Ausstattung, Personal, Ärzte, Beratung, Essen - alles katastrophal und nicht so, wie ein Krankenhaus sein sollte!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung24%
Profilaufrufe11.343
Letzte Aktualisierung26.05.2015

Danke , Klinikum Ernst von Bergmann!

Danke sagen