Pressecenter
Das jameda Pressecenter
Das jameda Pressecenter bietet Ihnen aktuelle Meldungen über jameda und deren Aktivitäten, Hintergrundinformationen zum Unternehmen, als auch geeignetes Bildmaterial. Wir stehen Ihnen jederzeit gerne für Rückfragen zur Verfügung.

Über jameda

Über jameda

Finden Sie alles Wis­senswerte zu jameda.
Mehr

Pressemeldungen

Pressemeldungen

Was gibt es Neues von jameda?
Mehr

Pressebilder

Pressebilder

Hier finden Sie Bildma­terial rund um jameda.
Mehr

Medien über uns

Medien über jameda

Was berichtet die Presse über jameda?
Mehr

jameda Qualitätssicherung

Pressebilder

Wie stellen wir die Qua­lität der Bewertungen sicher? Mehr

jameda Studien

jameda Studien

Was denken Deutsch­lands Patienten?
Mehr

jameda Veranstaltungen

jameda Veranstaltungen

Auf diesen Veranstal­tungen treffen Sie uns.
Mehr

Praxismarketing für Ärzte

Praxismarketing für Ärzte

Wie gewinnen Ärzte passende Patienten?
Mehr

Aktuelle Pressemeldung

jameda Pressemeldungen

Neuerung bei jameda: Ärzte erhalten Information über neue Patientenerfahrung noch vor Veröffentlichung

22.07.2020

Ab sofort erhalten alle auf jameda registrierten Ärzte und Heilberufler unabhängig ihres Kundenstatus eine E-Mail über den Eingang und den Inhalt einer neuen Patientenerfahrung – bevor diese auf ihrem Profil veröffentlicht wird.

Pressemitteilung    
jameda Pressemeldungen

Trotz Corona-Lockerungen: Weiterhin hohe Nachfrage nach Videosprechstunden

08.07.2020

Die Corona-Pandemie hat zu einem deutlichen Anstieg der Nutzung digitaler Möglichkeiten gesorgt: Diesen Trend bestätigt auch die Entwicklung bei jameda, Deutschlands größtem Arzt-Patienten-Portal und einer der führenden Anbieter für Videosprechstunden.
Etwa vier Monate nach dem Lockdown und den zunehmenden bundesweiten Lockerungen der letzten Wochen liegt die Nachfrage nach Videosprechstunden weiterhin auf einem hohen Niveau, wie folgende Zahlen zur jameda Videosprechstunde belegen.

Pressemitteilung    
jameda Pressemeldungen

jameda schafft Rechtssicherheit: AU-Ausstellung nach einer ausschließlichen Behandlung per Videosprechstunde möglich

02.06.2020

Nachdem die Frist zur Krankschreibung am Telefon für Erkrankungen der oberen Atemwege ausgelaufen ist, zeigt nun ein Gutachten der D+B Rechtsanwälte im Auftrag von jameda auf, dass Ärzte Patienten eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ohne Ansteckungsrisiko nach Konsultation per Videosprechstunde ausstellen können. Die Kanzlei bestätigt, dass eine AU-Ausstellung nach einer ausschließlichen Behandlung per Videosprechstunde nicht nur in Zeiten der Corona-Pandemie möglich und im Einklang mit der ärztlichen Sorgfaltspflicht ist. Es liegt im Ermessen der Ärzte abzuwägen, in welchen Fällen die Arbeitsunfähigkeit via Online-Untersuchung festgestellt werden kann. 

Pressemitteilung    Pressemitteilung    

Alle Pressemeldungen anzeigen

Fragen? Wir sind gerne für Sie da.

Pressekontakt - Elke Ruppert, Kathrin Kirchler und Anne Schallhammer

Schreiben Sie uns an: presse@jameda.de

Ihre Ansprechpartner:

Elke Ruppert
Leitung Unternehmenskommunikation
Tel.: 089 - 2000 185 85

Saskia Wachter
PR- & Marketing Manager
Tel.: 089 - 413 270 303

Anne Schallhammer
PR- & Marketing Manager
Tel.: 089 - 2000 185 68

Martha Carrera
Teamassistenz

In den Presseverteiler eintragen