Die Medien über jameda
Die Medien über jameda
Schnellere Erfolge der Impfkampagne durch digitale Lösung für Arzt und Patient

Schnellere Erfolge der Impfkampagne durch digitale Lösung für Arzt und Patient

https://www.focus-magazin.de/ 11.05.2021

Jameda-Chef Florian Weiß spricht im Interview mit dem Focus Magazin über Impftermine, den Boom der Telemedizin und die Frage, wie Deutschland bei der Digitalisierung vorankommt.

Lesen Sie hier mehr.
Umbruch im deutschen Gesundheitswesen: Videosprechstunden boomen

Umbruch im deutschen Gesundheitswesen: Videosprechstunden boomen

https://www.deutschlandfunk.de/ 25.03.2021

Die Corona-Pandemie hat der Telemedizin einen kräftigen Schub gegeben: Immer mehr Ärzte bieten Online-Sprechstunden an, die von Patienten auch stark nachgefragt werden. Online-Gesundheitsdienstleister jameda bietet weitere digitale Lösungen.

Lesen Sie hier mehr.
jameda im Arzttermin-Portale-Test der Stiftung Warentest

jameda im Arzttermin-Portale-Test der Stiftung Warentest

https://www.test.de/ 09.01.2021

Arzttermin-Portale versprechen einfache und schnelle Vermittlungen von Terminen - ideal für Berufstätige. Auch Menschen auf der Suche nach einem neuen Arzt können von den Internet-Diensten profitieren. Stiftung Warentest unterzog jameda einem Test.

Lesen Sie hier mehr.
Ist der digitale Patient der gesündere Patient?

Ist der digitale Patient der gesündere Patient?

www.burda.com 09.12.2020

Lange wurde E-Health mit angezogener Handbremse gefahren – bis Corona kam. Quasi über Nacht wurde die Digitalisierung im medizinischen Bereich um Jahre vorangetrieben: Videosprechstunden, Online-Apotheken und digitale Rezepte gehören zum neuen Standard. Deutschland scheint endlich aus seinem Dornröschenschlaf aufgewacht zu sein. Doch wird sich E-Health langfristig durchsetzen können? Stellt uns Big Data bald selbstständig Diagnosen? Dr. Florian Weiß, Geschäftsführer der Arzt-Patienten-Plattform jameda, äußert sich zur Frage, ob Patienten in Zukunft dank Künstlicher Intelligenz ein gesünderes Leben führen können.

Hören Sie rein.
So hilft das Ärzteportal jameda bei der Praxissuche

So hilft das Ärzteportal jameda bei der Praxissuche

https://www.n-tv.de/ 12.11.2020

Bei der Suche nach einem neuen Arzt vertrauen viele Menschen auf Bewertungen auf Ärzteportalen. Der "ntv Ratgeber" zeigt auf, wie der Service von jameda funktioniert.

Erfahren Sie hier mehr.
5 Tipps, um Kindern die Angst vor dem Kinderarzt zu nehmen

5 Tipps, um Kindern die Angst vor dem Kinderarzt zu nehmen

www.bunte.de 14.10.2020

Um Kindern die Angst vor dem Arztbesuch zu nehmen, spielt die Suche nach dem passenden Arzt eine wichtige Rolle. jameda bietet Eltern hierbei Orientierung.

Lesen Sie hier mehr.
Bundeskartellamt hebt jameda Prüfprozess positiv hervor

Bundeskartellamt hebt jameda Prüfprozess positiv hervor

www.aerztezeitung.de 11.10.2020

Das Arztbewertungsportal „jameda.de“ kommt in dem Abschlussbericht des Bundeskartellamts relativ gut weg. So hebt die Behörde die nachträgliche Überprüfungspraxis des Portals hervor. jameda geht bewusst gegen Fake-Bewertungen vor.

Lesen Sie hier mehr.
Debattenkultur im Internet: Jameda verschärft seine Richtlinien

Debattenkultur im Internet: Jameda verschärft seine Richtlinien

www.aerzteblatt.de 22.09.2020

jameda hat seine Richtlinien für das Verfassen von Patientenberichten geändert. Damit will das Unternehmen „ein deutliches Zeichen gegen Beleidigung, Hassrede, Diffamierung, Diskriminierung, Rassismus und Respektlosigkeit jeglicher Art“ setzen.

Lesen Sie hier mehr.
Galileo-Check: jameda ist Testsieger für Videosprechstunden

Galileo-Check: jameda ist Testsieger für Videosprechstunden

www.prosieben.de 28.07.2020

Seit der Corona-Pandemie erleben digitale Sprechstunden einen Boom. Wann ist ein Videobesuch beim Arzt eigentlich sinnvoll und welcher Anbieter ist am besten? Videosprechstunden-Anbieter im Galileo-Check.

Lesen Sie hier mehr.
Jameda: Ärzte erhalten Patientenfeedback künftig vor Veröffentlichung

Jameda: Ärzte erhalten Patientenfeedback künftig vor Veröffentlichung

www.arzt-wirtschaft.de 28.07.2020

Ab sofort erhalten alle auf jameda registrierten Ärzte und Heilberufler eine E-Mail über den Eingang und den Inhalt einer neuen Patientenbewertung – und zwar bevor diese auf ihrem Profil veröffentlicht wird.

Lesen Sie hier mehr.
Arzt darf auch auf jameda keine irreführenden Bezeichnungen benutzen

Arzt darf auch auf jameda keine irreführenden Bezeichnungen benutzen

www.arzt-wirtschaft.de 09.06.2020

In dem von der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) mitgeteilten Fall handelte es sich um einen Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, bei jameda gab er unter anderem an, „Plastischer & Ästhetischer Chirurg“ zu sein. Die zuständige Ärztekammer forderte ihn auf, seine Darstellung auf der Internetseite zu ändern.

Lesen Sie hier mehr.
jameda muss schlechte Bewertung und Arztprofil nicht löschen

jameda muss schlechte Bewertung und Arztprofil nicht löschen

www.zm-online.de 27.05.2020

"Arrogant, unfreundlich, unprofessionell". Mit dieser Bewertung wollte sich eine Augenärztin nicht abfinden und klagte gegen jameda auf Löschung. 2019 bekam sie recht. Jetzt wurde das Urteil revidiert.

Lesen Sie hier mehr.
OLG Frankfurt weist Klage ab: Ärzte müssen Listung auf jameda hinnehmen

OLG Frankfurt weist Klage ab: Ärzte müssen Listung auf jameda hinnehmen

www.arzt-wirtschaft.de 02.05.2020

Das Oberlandesgericht Frankfurt hat die Klage einer Ärztin abgewiesen, die sich gegen eine Veröffentlichung ihrer Daten auf jameda.de gewehrt hatte. Dem Urteil zufolge müssen Ärzte es sich tatsächlich gefallen lassen, auf dem “Arzt-Patienten-Portal” mit einem Profil gelistet und bewertet zu werden.

Lesen Sie hier mehr.
Jameda muss Arztprofile nicht löschen

Jameda muss Arztprofile nicht löschen

www.aerztezeitung.de 29.04.2020

Ärzte haben keinen Anspruch auf Löschung ihres Profils auf dem Bewertungsportal jameda. Das hat mit dem OLG Frankfurt am Main nun erstmals auch ein Oberlandesgericht entschieden. Danach genügt die heutige Plattform den rechtlichen Anforderungen für eine vollständige Listung aller Ärzte.

Lesen Sie hier mehr.
Corona-Beratung vom Arzt via Videochat: So hilft Jameda durch die Krise

Corona-Beratung vom Arzt via Videochat: So hilft Jameda durch die Krise

www.instyle.de 25.04.2020

Das Arzt-Patienten-Portal jameda möchte uns unsere Unsicherheit nehmen – und richtet deshalb Arzttermine zur Corona-Beratung via Videosprechstunden ein, die sich easy online buchen und wahrnehmen lassen.

Lesen Sie hier mehr.
„Ärzte sind gezwungen, Video-Sprechstunden zu nutzen – so schwindet die Angst“

„Ärzte sind gezwungen, Video-Sprechstunden zu nutzen – so schwindet die Angst“

www.wiwo.de 22.04.2020

Florian Weiß, Chef des Telemedizin-Anbieters Jameda, erlebt dank Corona einen spektakulären Boom: Innerhalb von Wochen hat sich die Zahl der digitalen Sprechstunden versechsfacht.

Lesen Sie hier mehr.
Vermittler zwischen Arzt und Patient

Vermittler zwischen Arzt und Patient

www.businessdoc.online 22.04.2020

Die Digitalisierung stelle für Ärzte und Patienten gleichermaßen eine Veränderung dar, die nur gelingen könne, wenn sie gemeinsam gedacht und in gegenseitigem Verständnis und Respekt gelebt werde, so Florian Weiß. jameda möchte Patient und Arzt auf digitalem Wege einfach, schnell und passgenau verbinden.

Lesen Sie hier mehr.
Zahnarzt verliert Prozess gegen Bewertungsportal

Zahnarzt verliert Prozess gegen Bewertungsportal

www.manager-magazin.de 21.04.2020

Das Oberlandesgericht (OLG) München hat im Rechtsstreit um gelöschte Bewertungen im Internetportal Jameda die Berufung eines Zahnarztes aus Kiel abgewiesen. Der Mediziner hatte vor dem Münchner Landgericht I im April 2019 in der ersten Instanz verloren. Er hatte die Bewertungsplattform verklagt, weil Jameda Anfang 2018 zehn seiner positiven Bewertungen gelöscht hatte.

Lesen Sie hier mehr.
Boom der Videosprechstunden

Boom der Videosprechstunden

www.deutschlandfunkkultur.de 06.04.2020

In der Coronakrise bieten immer mehr Ärzte Videosprechstunden an. Der Marktführer jameda meldet eine Versiebenfachung der Nutzung in den letzten Wochen. Florian Weiß, Gründer und Geschäftsführer von jameda, im Interview.

Lesen Sie hier mehr.
"Mit der Ausbreitung des Coronavirus hat die Nachfrage stark zugenommen"

"Mit der Ausbreitung des Coronavirus hat die Nachfrage stark zugenommen"

www.zeit.de 06.04.2020

Bevor das Coronavirus in Deutschland ausbrach, nutzte kaum einer die Videosprechstunde als Alternative zum Arztbesuch. Das könnte sich jetzt ändern. Jameda verzeichnet eine Versiebenfachung der Nutzung.

Lesen Sie hier mehr.
Jameda: Telemedizinische Betreuung als Chance in Corona-Zeiten

Jameda: Telemedizinische Betreuung als Chance in Corona-Zeiten

www.chip.de 27.03.2020

Angesichts der Corona-Pandemie sollte der Gang zum Hausarzt derzeit möglichst vermieden werden. Das Portal jameda.de bietet mit seinen Videosprechstunden einen effektiven Ersatz für den Arztbesuch an. Lesen Sie hier ein ausführliches Interview mit dem Geschäftsführer von jameda.

Lesen Sie hier mehr.
Jameda-CEO: Corona-Krise wird für Zeitsprung in der Telemedizin sorgen

Jameda-CEO: Corona-Krise wird für Zeitsprung in der Telemedizin sorgen

www.gruenderszene.de 27.03.2020

Soziale Distanzierung zwingt die Menschen aus der Not heraus, digitale Angebote zu akzeptieren. jameda-CEO Florian Weiß verrät, wie sich die Corona-Krise derzeit auf die Telemedizin auswirkt.

Lesen Sie hier mehr.
Jameda-CEO: „Das Interesse an Videosprechstunden ist durch Corona explodiert“

Jameda-CEO: „Das Interesse an Videosprechstunden ist durch Corona explodiert“

www.focus.de 25.03.2020

Niemand ist zurzeit gern in einer Arztpraxis. Das medizinische Personal klagt über zu wenig Schutzausrüstung. Die Patienten fürchten, sich im Wartezimmer anzustecken. Dabei müssten viele gar nicht dort sein – wenn ihr Arzt eine telemedizinische Betreuung anbieten kann.

Lesen Sie hier mehr.
OLG München stärkt Jameda im Kampf gegen Fake-Bewertungen

OLG München stärkt Jameda im Kampf gegen Fake-Bewertungen

www.arzt-wirtschaft.de 05.03.2020

Das OLG München hat in einem aktuellen Urteil das Recht von jameda bestätigt, auch positive Bewertungen auf Manipulation prüfen und löschen zu dürfen.

Lesen Sie hier mehr.
Angst vor Coronavirus: Nachfrage nach Telemedizin nimmt zu

Angst vor Coronavirus: Nachfrage nach Telemedizin nimmt zu

www.handelsblatt.com 03.03.2020

Das Robert-Koch-Institut (RKI) empfiehlt potenziell infizierten Personen, ihren Arzt anzurufen, anstatt die Praxis aufzusuchen. Dadurch steigt auch die Nachfrage nach elektrischer Gesundheitsberatung deutlich. Der Vorteil: Arzt und Patient kommen nicht miteinander in Kontakt. Viele Telemedizin-Anbieter nutzen die Gelegenheit und bieten ihre Dienste Ärzten ab sofort kostenlos an

Lesen Sie hier mehr.

Weitere Bereiche des Pressecenters

Fragen? Wir sind gerne für Sie da.

Pressekontakt - Laila Sternberg, Anne Schallhammer, Saskia Wachter, Jana Jungermann

Schreiben Sie uns an: presse@jameda.de

Ihre Ansprechpartner:

Laila Sternberg
Head of Marketing
E-Mail: laila.sternberg@jameda.de

Anne Schallhammer
Senior PR & Marketing Manager
Tel.: 089 - 2000 185 68

Saskia Wachter
PR- & Marketing Manager
Tel.: 089 - 413 270 303

Jana Jungermann
E-Mail Marketing Manager

In den Presseverteiler eintragen