Besonderer Dank in Zeiten sozialer Distanz: jameda spendet 15.000 Euro an Ärzte ohne Grenzen und das ...
jameda Pressemitteilungen

Meldung vom 08.07.2021


Besonderer Dank in Zeiten sozialer Distanz: jameda spendet 15.000 Euro an Ärzte ohne Grenzen und das Deutsche Rote Kreuz

München, 08.07.2021 – Wir blicken auf ein Jahr wie kein anderes zurück, in dem die Beschäftigten des Gesundheitswesens für die deutschlandweit 3.733.519* COVID-19-Infizierten an ihr Limit gingen.

In den letzten Monaten hat jameda ein Spendenprojekt initiiert, um den unermüdlichen Einsatz von Ärzt*innen während der Corona-Pandemie anzuerkennen: Unter www.danke-coronahelden.de konnten sich Patient*innen bei ihren Ärzt*innen per Herz-Emoji bedanken. Pro 100 versendeter Herzen ging gleichzeitig ein Euro in den jameda Spendentopf ein. Bei dieser Aktion wurde schließlich ein Spendenbetrag von insgesamt 15.000 Euro gesammelt. Spitzenreiter der Danksagungen war mit 43.355 Herzen Berlin, gefolgt von Bayern (28.835 Herzen) und Nordrhein-Westfalen (17.435 Herzen). Unterstützt wurde das Projekt durch die BurdaForward-Portale Bunte.de und FOCUS Online im Rahmen der Solidaritätsinitiative #CoronaCare.

jameda CEO Dr. Florian Weiß: „Die herausfordernde Zeit hat deutlich gemacht, worauf es wirklich ankommt: zusammenzuhalten und sich gegenseitig Dankbarkeit und Wertschätzung zu zeigen. Unsere Anerkennung gilt besonders den Beschäftigten im Gesundheitswesen, die täglich mit vollem Einsatz für die Gesundheit jedes Einzelnen und für die Normalisierung des alltäglichen Lebens kämpfen. An dieser Stelle möchten wir uns auch bei allen bedanken, die sich daran beteiligt haben, das Spendenprojekt zu realisieren. Wir freuen uns, die Organisationen Ärzte ohne Grenzen und das Deutsche Rote Kreuz unterstützen zu können.“

* Quelle: RKI, https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Fallzahlen.html, (Stand: 08.07.2021, 11.28 Uhr)

Pressemitteilung    


Weitere Bereiche des Pressecenters

Fragen? Wir sind gerne für Sie da.

Pressekontakt - Laila Sternberg, Anne Schallhammer, Saskia Wachter, Jana Jungermann

Schreiben Sie uns an: presse@jameda.de

Ihre Ansprechpartner:

Laila Sternberg
Head of Marketing
E-Mail: laila.sternberg@jameda.de

Anne Schallhammer
Senior PR & Marketing Manager
Tel.: 089 - 2000 185 68

Saskia Wachter
PR- & Marketing Manager
Tel.: 089 - 413 270 303

Jana Jungermann
E-Mail Marketing Manager

In den Presseverteiler eintragen