Covid 19-Impfungen über die Online-Terminvergabe: Eltern können jetzt gezielt nach Impfterminen für ihre ...
jameda Pressemitteilungen

Meldung vom 18.03.2022


Covid 19-Impfungen über die Online-Terminvergabe: Eltern können jetzt gezielt nach Impfterminen für ihre Kinder suchen

Covid 19-Impfungen über die Online-Terminvergabe: 
Ab sofort können Eltern gezielt nach Impfterminen für ihre Kinder suchen

München, 18. März 2022 – Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt die Auffrischungsimpfung gegen Covid 19 für 12- bis 17-jährige sowie für Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren mit Vorerkrankungen. jameda, Deutschlands größte Arzt-Patienten-Plattform, vermittelt über den Online-Terminkalender bereits Schutzimpfungen, seitdem niedergelassene Ärzte impfen dürfen. Sein Angebot hat der Marktführer für Online-Arzttermine jetzt um eine neue Funktion erweitert: Patient:innen, die einen Impftermin für ihr Kind vereinbaren möchten, können gezielt auswählen, ob es sich um ein 5- bis 11-jähriges Kind oder um einen 12- bis 17-jährigen Jugendlichen handelt.

Vorteile für Patient:innen und Arztpraxen
„Das neue Feature erleichtert es Eltern, einen Impftermin für ihre Kind zu bekommen. Mit einem Klick sehen sie sofort, welcher Arzt den passenden Impfstoff für die jeweilige Altersgruppe vorrätig hat“, sagt jameda-Geschäftsführer Dr. Florian Weiß. „Auch für die Praxen ist der Mehrwert groß: In ihrem Online-Terminkalender erkennt das Praxisteam auf den ersten Blick, ob der Termin für ein Kind, einen Jugendlichen oder einen Erwachsenen vereinbart wurde.”

Mit dem Online-Terminkalender und der Möglichkeit, Impftermine bequem und sicher zu vereinbaren, leistet jameda einen Beitrag, damit alle, die geimpft werden möchten, die Gelegenheit dazu bekommen. Über die Terminvergabe-Software hinaus hält jameda mit der Videosprechstunde ein weiteres wichtiges Modul zur Unterstützung der Ärzte bereit. Mit der datenschutz-geprüften Videosprechstunde können Ärzte ihre Patienten z. B. für Aufklärungsgespräche sicher online betreuen und Patientenströme lenken – sowohl in Praxen als auch in Kliniken. 

Weiterführende Informationen zum Corona-Impfmanagement über jameda finden Sie unter https://jameda.de/fuer-aerzte/corona-impfmanagement/


Weitere Bereiche des Pressecenters

Fragen? Wir sind gerne für Sie da.

Pressekontakt - Dr. Matthias Glötzner

Schreiben Sie uns an: presse@jameda.de

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Matthias Glötzner
Senior PR Manager
Tel.: 089 - 413 270 303
Mobil: 0162 - 214 82 78

In den Presseverteiler eintragen