Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
12.665 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. Burkhard Friedrich

Arzt, Urologe

06898/689292
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Friedrich

Arzt, Urologe

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 17:00
Di
08:00 – 13:00
Mi
08:00 – 13:00
Do
08:00 – 13:00
Fr
08:00 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Köllner Str. 6-1066346 Püttlingen
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Burkhard Friedrich?

Wussten Sie schon…

… dass Sie als Gold-Kunde Ihr Profil mit Bildern und ausführlichen Leistungsbeschreibungen vervollständigen können?

Alle Gold-Profil Details

Kennen Sie schon…

… die Online-Terminvereinbarung inklusive unseres Corona-Impf- und Test-Managements? Gold Pro und Platin-Kunden können Ihren Patienten Termine online anbieten.

Mehr erfahren

Weiterbildungen

Facharzt für ambulante Operationen
Röntgendiagnostiker
Arzt für Psychosomatische Grundversorgung

Note 2,7

2,7

Gesamtnote

2,7

Behandlung

2,6

Aufklärung

2,7

Vertrauensverhältnis

2,7

Genommene Zeit

2,6

Freundlichkeit

Bemerkenswert

telefonisch gut erreichbar
kurzfristige Termine

Optionale Noten

1,0

Wartezeit Termin

1,8

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

2,5

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

2,0

Kinderfreundlichkeit

2,3

Barrierefreiheit

1,4

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,6

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (27)

Alle11
Note 1
6
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
2
Note 6
1
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
29.09.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Kompetenter und netter Arzt der mir sofort geholfen hat!

Ein vertrauenswürdiger, netter, kompetenter Arzt,

bei dem ich mich direkt vollkommen wohlgefühlt habe,

absolut Qualifiziert in dem was er tut.

Herr Dr. med. Burkhard Friedrich hat mich zu meinem Problem umfassend befragt, gründlich untersucht und alles verständlich erklärt.

Er ist einfühlsam und möglichst bemüht minimal-invasiv zu Operieren, wodurch die geringsten Einschränkungen für den Patienten entstehen.

Kompetente Praxisgemeinschaft, Kurze Wartezeit!

Ich kann Herrn Dr. Friedrich nur weiterempfehlen!

Vielen Dank für die Behandlung.

26.08.2021 • Alter: über 50
4,6

Bitte nur Termin nehmen wenn Sie krank sind

Mein Hausarzt schickt mich vorsorglich zum Urologen weil eine große Zyste nach MRT auf meiner rechten Niere entdeckt wurde . Er fragt warum kommen Sie zu mir , eine bessere Untersuchung als das MRT gibt es nicht . Ich sage das ich 4 Nieren hatte und 2 durch Operation entfernt wurden . Er meint ungehalten , das ist aber keine Krankheit !

27.03.2021 • Alter: unter 30
1,0

Kompetenter Arzt

Nach einer langen Odyssee endlich einen Arzt gefunden, der sich viel Zeit nimmt und mit fachlicher Exzellenz auf meine Probleme einging.

Ich kann Herrn Dr. Friedrich nur weiterempfehlen!

20.03.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
5,4

Ohne Thrombosespritzen keine ambulante OP bei ihm machen lassen!

Im Oktober 2019 wurde im Rahmen einer urologischen Krebsvorsorgeuntersuchung, ein beidseitiger Leistenbruch festgestellt. Sein Vorschlag war dann auch, diesen beidseitigen Leistenbruch entweder bei ihm in der Praxis (bei einer OP beide Seiten gleichzeitig) oder in der Klinik jeweils links und rechts getrennt (zu unterschiedlichen Terminen) zu operieren. Nun ja, man hört ja normal auf das was einem der Arzt so rät und ich lies mich dann auf seine ambulante OP (beide Leistenbrüche gleichzeitig) ein. Er meinte dann dazu, das es doch anschließend zu Hause viel schöner wäre als einige Tage öde in der Klinik zu liegen, zumal ich ja direkt am selben Tag, nach der ambulanten OP, wieder nach Hause könne (unter Beaufsichtigung natürlich). So wurde es dann auch gemacht, OP Termin vereinbart, 2x hin zur OP Vorbesprechung. Schon bei dieser wurde von Dr. Friedrich erwähnt, das es in diesem Fall nicht notwendig sei, das seine Patienten Thrombose Spritzen bräuchten da man sich ja schon wieder bewegen könne am selben Tag und man dies auch auf jeden Fall machen sollte!. Angeblich ein großer Vorteil seiner ambulanten OP. Gesagt, getan.

Nach der beidseitigen OP durfte ich dann nach 2 Stunden nach Hause. Ich befolgte seinen Rat und bewegte mich dann so gut es ging, und auch jeden Tag ein wenig mehr, bis hin zu kleineren Spaziergängen. Es gab dann nach 10 Tagen auch eine Nachuntersuchung wo augenscheinlich alles in Ordnung war. Das dicke Ende kam 2-3 Wochen später. Mehrere Thrombosen im linken Bein hatten sich gebildet. Sehr starkes Anschwellen der linken Wade, starke Schweißausbrüche und Schnappatmung bei der leichtesten Bewegung oder körperlichen Anstrengung. Also sofort in die Klinik nach Püttlingen und dort wurden dann gleiche mehrere Thrombosen festgestellt und der Verdacht auf eine Lungenembolie! Ich quäle mich jetzt seit 1 Jahr mit diesen Thrombosen rum. Vielen Dank Herr Dr. Friedrich

12.01.2021 • Alter: über 50
5,2

Unterste Schublade!

Meine Lebensgefährtin und ich wünschten uns ein gemeinsames Kind. Deshalb besuchte ich Dr. med. Burghard G. Friedrich, um mittels eines Spermiogramms meine Zeugungsfähigkeit überprüfen zu lassen. In einem Nebenraum ließ er mich durch sein Microskop meine Spermien betrachten und erklärte mir dabei, dass ich wohl kein Kind zeugen könne. Diese Nachricht war natürlich niederschmetternd, konnte sie doch auch dazu führen dass meine Partnerin mich deshalb sogar verlässt….

Anschließend wartete ich in seinem Behandlungsraum darauf dass er mir das Ergebnis schriftlich aushändigt. Zusätzlich wollte ich mich von ihm über Alternativen, wie Kinderwunschklinik, beraten lassen.

Nach wenigen Minuten kam er lächelnd in den Raum und sagte zu mir dass es ihm jetzt auch klar ist, warum meine Ex-Frau und ich keine Kinder zeugen konnten und das die Ehe mit der Ex-Frau wohl deshalb gescheitert ist. Er meinte wörtlich, dass sie wohl Lunte gerochen habe und dann schnell abgehauen sei. (Nach über 20 Ehejahren?) Ich war über seine zutiefst beleidigenden Worte total entsetzt und bat ihn mir etwas mehr Respekt entgegen zu bringen. Ich sagte ihm, dass er weder meine Ex-Frau noch mich persönlich kenne und sich daher auch folglich kein solch unverschämtes Urteil erlauben darf. Und ich erinnerte ihn daran dass ich ihm bereits im Vorgespräch gesagt hatte dass meine Ex-Frau nie ein Kind wollte. Außerdem fragte ich ihn, woher er denn wissen will, wie meine Spermien vor 30 Jahren waren? Er entgegnete mir dass er dies nur so annehme. Ich fragte ihn, ob er es als angemessen empfinde, mir jetzt in dieser Lage, wo ich offensichtlich auf dem Boden liege, solche Unverschämtheiten an den Kopf zu werfen. Fazit: Ich bin aufgrund des Vorfalls der festen Überzeugung, dass dieser Arzt aufgrund seiner massiven charakterlichen Defizite für die Ausübung medizinischer Berufe generell nicht geeignet ist.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung53%
Profilaufrufe12.665
Letzte Aktualisierung14.02.2017

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Weitere Städte
    • Beckingen
    • Bexbach
    • Blieskastel
    • Dillingen
    • Eppelborn
    • Friedrichsthal
    • Heusweiler
    • Illingen
    • Kirkel
    • Kleinblittersdorf
    • Lebach
    • Losheim am See
    • Mandelbachtal
    • Marpingen
    • Merchweiler
    • Merzig
    • Mettlach
    • Nohfelden
    • Ottweiler
    • Quierschied
    • Rehlingen-Siersburg
    • Riegelsberg
    • Saarlouis
    • Saarwellingen
    • Sankt Wendel
    • Schiffweiler
    • Schmelz
    • Schwalbach
    • Spiesen-Elversberg
    • Sulzbach/Saar
    • Tholey
    • Überherrn
    • Wadern
    • Wadgassen
    • Wallerfangen
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychologische Psychotherapeuten & Psychologen
    • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken