Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. dent. Stephanie Möhrle

Dr. med. dent. Stephanie Möhrle

Zahnärztin, Parodontologie, Ästhetische Zahnmedizin

07732/3636

Dr. Möhrle

Zahnärztin, Parodontologie, Ästhetische Zahnmedizin

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 18:00
Di
08:00 – 18:00
Mi
08:00 – 18:00
Do
08:00 – 18:00
Fr
08:00 – 17:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Klostergasse 278315 Radolfzell

Zugangsinformationen

Barrierefreier Zugang

Leistungen

Wurzelkanalbehandlung
CEREC 3D
Paradontologie
Prophylaxe
Ästhetische Zahnmedizin
Zahnaufhellung
Zahnwiederherstellung
Kinderzahnheilkunde

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil. In der Zahnarztpraxis allDENTes dürfen Sie sich wohlfühlen und entspannen, denn wir als Team nehmen uns "Zeit für Ihr Lächeln". - frei nach dem Motto "alles Gute für Ihre Zähne".

Sie kommen einfach zum Routinecheck mit Professioneller Zahnreinigung? Oder haben Sie ein besonderes Anliegen? Wir heißen Sie in jedem Fall und zu jeder Zeit herzlich willkommen. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie: Nennen Sie uns Ihre Ziele und Wünsche.

Nach einer detaillierten Untersuchung stellen wir Ihnen gerne die alternativen Behandlungsvarianten vor. So können Sie von den modernsten Methoden der Zahnmedizin, eingebettet in ein ganzheitliches Behandlungskonzept, von unserem Leistungsspektrum profitieren.

Ihre Dr. med. dent. Stephanie Möhrle

Mein Lebenslauf

2002Abitur am Gymnasium in Bad Saulgau
2003 bis 2008Zahnmedizin-Studium an der Universität Ulm
2008Zahnmedizinisches Staatsexamen
2008 bis 2011Promotion zum Dr. med. dent.
2009 bis 2012Assistenzzeit bei Dr. Basset in Radolfzell
2012 bis 2013Freiberufliche Selbstständigkeit in der Praxis Dr. Hafner & Dr. Grosse in Jestetten
2011Curriculum Parodontologie (ZFZ Stuttgart)
2013Curriculum Ästhetische Zahnheilkunde (ZFZ Stuttgart)
10/2013 bis heuteZahnärztlich tätig bei allDENTes

 

 

 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Praxiswebseite


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Die moderne Zahnmedizin bietet viele Möglichkeiten, Zahnerkrankungen vorzubeugen oder auf schonende Art und Weise zu behandeln. Gerne stelle ich Ihnen die Behandlungen vor, auf die ich mich spezialisiert habe: Neben der Parodontologie (Zahnfleischbehandlungen) und Ästhetischen Zahnmedizin (zahnfarbende Komposit-Füllungen, Keramikversorgungen etc.) liegt mir die Endodontie (Wurzelbehandlung) besonders am Herzen. Sie möchten mehr erfahren und unsere Zahnarztpraxis in Radolfzell besuchen? Ich und das allDENTes-Team...

  • Parodontologie

  • Ästhetische Zahnmedizin

  • Wurzelkanalbehandlung

  • Parodontologie

    Neben Karies spielt die Parodontitis = Entzündung des Zahnhalteapparates eine in der Häufigkeit zunehmende Rolle in der modernen Zahnmedizin.

    Das Tückische an dieser durch Bakterien verursachten Erkrankung, die die Gewebestrukturen um die Zähne herum betrifft (Zahnfleisch, Zahnhaltefasern, Knochen), ist die meist schleichende und schmerzfreie Entstehung.

    Zunächst ist es je nach Ausmaß und Fortschritt der Taschenbildung sinnvoll, die beteiligten Bakterien durch einen Laborkeimtest zu bestimmen.

    Die eigentliche Parodontitisbehandlung hat dann die vollständige Reinigung der Taschen mit Glättung der Zahnwurzeloberflächen unter Anästhesie (örtliche Betäubung) zum Ziel. 

    Moderne Hilfsmittel wie Ultraschall und Airflow ermöglichen uns ein sehr schonendes Vorgehen. Je nach Situation sind begleitend Korrekturen der Knochenform und des entzündeten Zahnfleisches sowie - je nach Laborbefund - die Einnahme keimspezifischer Antibiotika notwendig.

  • Ästhetische Zahnmedizin

    Innovative Techniken und Materialien erlauben es uns heute, zahnschonend Ihr individuelles, sympathisches Lächeln zu gestalten und zu erhalten. Richtig perfekt ist dieses Lächeln erst dann, wenn die Zähne strahlend weiß, altersangemessen, gesund und formschön sind. Fehlstellungen und Lücken können bzw. sollten korrigiert werden. Natürlich müssen Ihre Zähne wirken, Veränderungen dürfen nur ganz dezent sein und Füllungen sogar unsichtbar.

  • Wurzelkanalbehandlung

    Ein Zahn mit seinen Wurzeln ist neben versorgenden Blutgefäßen auch von Nervenfasern durchzogen, welche in einem oder auch mehreren Wurzelkanälen verlaufen.
    Von diesen Hauptkanälen ausgehend können sich darüber hinaus feinste Nervenfasern in einem individuell mehr oder weniger komplizierten Seitenkanal-System verzweigen.
    Die Nervenfasern leiten zum Schutz der Zähne bestimmte Informationen wie z. B. bakterielle Reize (Karies), Kaudruck, Temperatur etc. weiter.

    Kommt es aus einem bestimmten Grund (Karies, Trauma, Überbelastung) zu einer Entzündung dieser Zahnversorgungsstrukturen, so können wir bestimmte Maßnahmen zum Zahnschutz und Zahnerhaltungsversuch ergreifen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Die moderne Zahnheilkunde bietet viele Möglichkeiten, Zahnerkrankungen vorzubeugen und zu behandeln. Damit Karies, Parodontose und Co. keine Chance haben, sind wir jedoch auf Ihre Mitarbeit angewiesen: Eine gründliche Mundhygiene zu Hause und regelmäßige Kontrolltermine sind für die Prävention unerlässlich. Sollten Sie dennoch unter einer Zahnerkrankung leiden, greifen wir auf moderne Verfahren zurück, um Ihre Mundgesundheit wiederherzustellen:

  • Wurzelkanalbehandlung

  • Zahnwiederherstellung

  • CEREC 3D

  • Prophylaxe

  • Wurzelkanalbehandlung

    Ein Zahn mit seinen Wurzeln ist neben versorgenden Blutgefäßen auch von Nervenfasern durchzogen, welche in einem oder auch mehreren Wurzelkanälen verlaufen.
    Von diesen Hauptkanälen ausgehend können sich darüber hinaus feinste Nervenfasern in einem individuell mehr oder weniger komplizierten Seitenkanal-System verzweigen.
    Die Nervenfasern leiten zum Schutz der Zähne bestimmte Informationen wie z. B. bakterielle Reize (Karies), Kaudruck, Temperatur etc. weiter.

    Kommt es aus einem bestimmten Grund (Karies, Trauma, Überbelastung) zu einer Entzündung dieser Zahnversorgungsstrukturen, so können wir bestimmte Maßnahmen zum Zahnschutz und Zahnerhaltungsversuch ergreifen.

  • Zahnwiederherstellung

    Eine Zahnwiederherstellung wird zum Beispiel bei Zahnsubstanzzerstörung durch Karies oder aber auch durch einen Unfall notwendig.

    Die Hauptursache für die Zerstörung von Zahnsubstanz sind Kariesbakterien: Sie sitzen in Zahnbelägen und sind hierbei verantwortlich für Zahndefekte, indem sie Zucker (aus Nahrungsmitteln) verstoffwechseln und über Säurebildung Ihre Zahnsubstanz angreifen und anfressen.

    So entstandene Kariesdefekte = Löcher in den Zähnen wachsen bei Nichtbehandlung immer weiter in die Tiefe der Zähne und können im fortgeschrittenen Stadium zu Nerventzündungen im Innern des Zahnes führen (sogenannte Pulpitis, die sich als die berühmten Zahnschmerzen äußert und im weiteren Verlauf zu einer Wurzelentzündung mit eventuellem Absterben des Zahnnervs führen kann).

  • CEREC 3D

    • Kein Abdruck mehr nötig: der präparierte Zahn und seine Umgebung werden mit der CEREC 3D-Messkamera innerhalb von einigen Sekunden aufgenommen.
    • Kein unangenehmer Geschmack.
    • Großer Zeitgewinn. Versorgung eines Zahnes mit einer vollkeramischen Restauration in nur einer Behandlungssitzung.
    • Kein Provisorium mehr nötig: Kostenersparnis und Wartezeit entfällt.
    • Keine zusätzliche Anästhesie beim 2.Termin nötig.
    • Sofortige Versorgung des frisch beschliffenen Zahnes: Bester Haftverbund zwischen Zahn und Keramik, da sich keine Verunreinigungen zwischenzeitlich einlagern können.
    • CEREC wird vor ihren Augen am PC konstruiert, Sie können bei Interesse mitbestimmen.
    • CEREC wird aus einem industriell hergestellten Monoblock gefräst: Die Werkstoffgüte ist reproduzierbar gut und metallfrei.
  • Prophylaxe

    Speziell im Mundbereich hat die Prophylaxe die Vorbeugung von Zahn- und Zahnfleischerkrankungen (bakterienbedingte Karies und Parodontitis) zum Ziel. Mundgesundheit bedeutet wissenschaftlich bewiesenermaßen darüber hinaus nicht zuletzt auch allgemeinkörperliche Gesundheit: An jedem Zahn hängt ein Mensch - und jeder Mensch sicherlich an seinen Zähnen.

    In der Zahnmedizin sagen wir zwei Hauptbakterien den Kampf an:

    • Kariesbakterien: Sie sind verantwortlich für die Zerstörung Ihrer Zahnsubstanz
    • Parodontitisbakterien: Sie sind verantwortlich für die Zerstörung des Zahnhalteapparates (Zahnfleisch, Knochen und Zahnhaltefasern)
  • Implantologie

    Ausschlaggebend für einen sympathischen, selbstbewussten ersten Eindruck sind schöne, natürlich aussehende Zähne.

    Gehen Zähne aus verschiedensten Gründen verloren, so gibt es in der modernen Zahnmedizin mit Hilfe von künstlichen Zahnwurzeln = Implantaten die Möglichkeit, Problem-Situationen wie

    • Zahnlücken (nicht nur) im sichtbaren Bereich
    • Prothesen, die künstlich aussehen

    neu zu versorgen und dabei nahezu identisch aussehen und funktionieren zu lassen wie Ihre natürliche Zähne.

  • Kinderzahnheilkunde

    Milchzähne sind genauso wichtig wie die nachfolgenden bleibenden Zähne: Kinder mit gesunden, sauberen, strahlenden Milchzähnen haben es wie auch Erwachsene leichter im täglichen Leben.

    Milchzähne haben von Anfang an essentielle Aufgaben: Sie sind nicht nur wichtig für das Essen, Sprechen und Lachen, sondern sie stehen schon von Anfang an  - wie auch bei Erwachsenen -  für Vitalität, Sympathie und erleichtern somit schon in jungen Jahren die Kontaktaufnahme.  

    Als Platzhalter für die nachkommenden, bleibenden Zähne ist es zudem unser größtes Ziel, Milchzähne möglichst unbeschadet, also Karies-/entzündungsfrei bis zum Zahnwechsel zu halten. So können sie keinerlei Gefahr für die darunter heranwachsenden bleibenden Zähne darstellen.

    Mit regelmäßiger Zahnprophylaxe kann von Kindeszeit an die individuelle Kariesanfälligkeit z. B. um bis zu 50% reduziert werden.

  • Zahnaufhellung

    In der Regel kann man gesunde Zähne von außen um ein bis mehrere Nuancen aufhellen, ohne Ihnen zu schaden. Dafür sollten Ihre Zähne keine kariösen Defekte aufweisen und frei von jeglichen Auflagerungen sein. Eine Professionelle Reinigung der Zähne geht jedem Bleaching voraus.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mehr über mein Leistungsspektrum


Meine Kollegen (1)

Gemeinschaftspraxis • Alldentes Zahnarztpraxis Dres. Petra Gundlach und Stephanie Möhrle

jameda Siegel

Dr. Möhrle ist aktuell – Stand Januar 2021 – unter den TOP 10

Parodontologen · in Radolfzell am Bodensee

Note 1,4 •  Sehr gut

1,4

Gesamtnote

1,6

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,6

Vertrauensverhältnis

1,4

Genommene Zeit

1,4

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Aufklärung

Optionale Noten

1,5

Angst-Patienten

1,6

Wartezeit Termin

1,4

Wartezeit Praxis

1,6

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

1,8

Entertainment

2,5

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,3

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,4

Telefonische Erreichbarkeit

3,0

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (11)

Alle5
Note 1
4
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
23.05.2020
1,0

Unbedingte Weiterempfehlung

Ich bin Patientin in der Praxis Alldentes. Frau Dr. Möhrle hat bei mir eine komplizierte Wurzelbehandlung durchgeführt.

Frau Dr. Möhrle bereitete mich sehr einfühlsam auf die Behandlung vor und führte sie hervorragend und schmerzfrei mit viel handwerklichem Geschick durch. Die Ursachen meiner Beschwerden wurden vollständig beseitigt. Ihre Freundlichkeit, die guten Mitarbeiterinnen und die sehr gute technische Ausstattung tragen dazu bei, dass man sich in der Praxis gut aufgehoben fühlt.

06.12.2018
3,2

Kompetenz verliert sich dann...

Am Anfang hat man sich noch Mühe gegeben, aber dann lässt es nach. Was zum Nachteil auch in Sachen vertrauen zu dieser Ärztin betrifft. Man bekommt den Eindruck das regelrecht nach Geld im Mund gesucht wird und nicht mehr der Patient zählt. Auf Kritik,Befürchtungen, wird nicht kompetent reagiert im Gegenteil man wird nicht ernst genommen und das ganze wird überspielt, wie ,dem sei nicht so.

02.05.2018 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Sehr empfehlenswert

Frau Dr. Möhrle war bisher immer sehr freundlich und erklärte ausführlich, was sie tat. Das ist für mich als sehr empfindliche Patientin wertvoll. Sie arbeitete sehr gut. Wartezeiten gab es so gut wie gar nicht.

19.04.2018 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Super Zahnärztin und super Praxis

Sofort einen Termin bekommen als ich Schmerzen hatte. Sehr nettes Personal!

durch falsche Behandlung vor vielen Jahren habe ich sehr große Angst vor dem Zahnarzt, diese Angst wurde mir durch die super und freundliche Behandlung super genommen. Schmerzen sind weg und ich hatte immer das gute Gefühl in guten Händen zu sein.

Keine großen Wartezeiten!

27.09.2017
1,0

Rundum zufrieden !!

Nur Bestnoten ???

Ich habe mir wirklich einen Kopf gemacht - konnte aber, selbst bei kritischster Betrachtung, keine schlechtere Bewertung abgeben.

Habe schon einige Zahnärzte "hinter mir", aber bei Frau Dr. Möhrle werde ich definitiv bleiben !

Die neue Praxis ist mega und einzigstes Manko.....zu wenig Parkplätze.

Naja, gibt Schlimmeres :))

Weitere Informationen

Weiterempfehlung89%
Profilaufrufe4.903
Letzte Aktualisierung05.01.2021

Danke , Dr. Möhrle!

Danke sagen

Finden Sie ähnliche Behandler