Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. dent. Volker Berger

Dr. med. dent. Volker Berger

Zahnarzt, Kieferorthopädie

02102/28992

Dr. Berger

Zahnarzt, Kieferorthopädie

DankeDr. Berger!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Mo
08:30 – 12:00
14:30 – 18:00
Di
08:30 – 12:00
14:30 – 18:00
Mi
08:30 – 12:00
Do
08:30 – 12:00
15:00 – 18:30
Fr
08:30 – 12:00
14:30 – 18:00
Sa
n.V.*

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Am Löken 340885 Ratingen

Leistungen

Frühbehandlung
Frühbehandlung
Bionator
Bionator
Herausnehmbare Zahnspangen
Herausnehmbare Zahnspangen
Festsitzende Zahnspangen
Festsitzende Zahnspangen
Keramikbrackets
Keramikbrackets
Unsichtbare Zahnspange
Unsichtbare Zahnspange
Invisalign
Invisalign
Incognito-System
Incognito-System
Zahnspange für Erwachsene
Zahnspange für Erwachsene
Aligner Therapie
Aligner Therapie
Lingual Technik
Lingual Technik
Chirurgische Kieferorthopädie
Chirurgische Kieferorthopädie
Präprothetische Kieferorthopädie
Präprothetische Kieferorthopädie

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

herzlich willkommen auf unserem jameda-Profil! Hier erfahren Sie Wissenswertes über mich, Dr. Volker Berger, und unsere Fachzahnarztpraxis für Kieferorthopädie in Ratingen: Informieren Sie sich in Ruhe über die Fachgebiete, auf die wir uns spezialisiert haben, und alle weiteren Leistungen, die wir in unserer Praxis anbieten.

Wenn Fragen auftauchen, die Sie im persönlichen Gespräch klären möchten, können Sie uns gerne kontaktieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Praxis! Gerne besprechen wir Ihre Diagnose und die möglichen Therapien mit Ihnen.

Ihr Dr.

Volker Berger

Mein Lebenslauf

1965Geboren in Wattenscheid
1984Abitur in Bochum
1990Staatsexamen Zahnmedizin an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf (approbierter Zahnarzt)
1991Promotion
1992 bis 1995Fachzahnarztausbildung Kieferorthopädie an der Westfälischen Wilhelmsuniversität in Münster
1995Prüfung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie
1995Niederlassung in eigener Praxis in Ratingen

Zusatzqualifikationen & Mitgliedschaften

  • Zertifizierung Lingualtechnik  (Incognito-System) und verschiedener Aligner-Systeme
  • Mitglied in zahlreichen Fachorganisationen

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.kieferorthopaedie-lintorf.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Gerade Zähne tragen wesentlich zu einem gepflegten Erscheinungsbild bei. In unserer Praxis für Kieferorthopädie Am Löken 3 in Ratingen behandeln wir Zahn- und Kieferfehlstellungen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Nach gründlicher Untersuchung der Zähne und des Kiefers klären wir Sie gerne darüber auf, welche kieferorthopädische Behandlung für Sie die geeignetste ist. Vereinbaren Sie einen Termin unter der 02102/28992 und lassen Sie sich beraten. Auf jameda können Sie sich vorab über die Schwerpunkte meiner Praxis in Ratingen informieren:

  • ausführliche Beratungsgespräche

  • Erwachsenenkieferorthopädie

  • Ästhetische Kieferorthopädie

  • ausführliche Beratungsgespräche

    Wir nehmen uns für viel Zeit für das Gespräch mit unseren Patienten.

    Im ersten Beratungsgespräch erklären wir Ihnen ausführlich den Gebisszustand Ihres Kindes und bespechen mit Ihnen die vorhandenen Therapiemöglichkeiten.

    Als Eltern zweier Kinder kennen wir die Situation der Familien im Spannungsfeld zwischen Schule und Beruf der Eltern sehr genau. Es ist unser Bestreben, Ihnen eine möglichst angenehme kieferorthopädische Behandlungszeit in unserer Praxis zu ermöglichen. Dazu gehört eine präzise Behandlungsplanung und eine geradlinige Therapiedurchführung um schnellstmöglich das gewünschte Behandlungsergebnis zu erreichen.

  • Erwachsenenkieferorthopädie

    Die kieferorthopädische Behandlung erwachsener Patienten verlangt ein hohes Maß an klinischer Erfahrung, da jedes Gebiss ganz individuell betrachtet werden muss bezüglich bestehender prothetischer Restaurationen und parodontaler Belastbarkeit einzelner Zahngruppen. In einem ausführlichen Beratungsgespräch müssen zuerst die Behandlungswünsche des Patienten genau besprochen werden, bevor mit der kieferorthopädischen Behandlungsplanung begonnen werden kann.

  • Ästhetische Kieferorthopädie

    Keramikbrackets bieten sich als ästhetische Alternative zu den herkömmlichen Metallbrackets an. Im Gegensatz zu Kunststoffbrackets verfärben sich diese Brackets im Laufe der Behandlung nicht und behalten ihr klares bzw transparentes Erscheinungsbild bei. In unserer Praxis verwenden wir Clarity Keramikbrackets der Firma 3M Unitek. Um den zahnfarbenen Charakter der Brackets während der gesamten Behandlung zu gewährleisten, verwenden wir weiss beschichtete feine Drahtligaturen zur Befestigung der Drähte. Auf Wunsch können auch weiss beschichtete Drähte verwendet werden.

    "Unsichtbare" Zahnspangen wie das Incognito-System ( Zahnspange von Innen ) oder die Aligner-Therapie ( Behandlung mit transparenten Schienen ) bieten sich ebenfalls als  ästhetische Alternativen an.

     

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.kieferorthopaedie-lintorf.de


Mein weiteres Leistungsspektrum

Unser Praxisteam Am Löken 3 in Ratingen steht Ihnen mit kieferorthopädischem Fachwissen und jahrelanger Erfahrung bei Zahnregulierungen zur Seite. Mit verschiedenen Behandlungsmethoden wie zum Beispiel dem Bionator oder der Lingualtechnik sorgen wir für ästhetische Zähne. Wir empfangen Patienten jeglichen Alters mit einem kieferorthopädischen Leiden. Wir freuen uns, Ihnen in einem unverbindlichen Beratungsgespräch mehr über unsere Leistungen zu erzählen. Kontaktieren Sie uns telefonisch unter 02102/28992 oder kommen Sie persönlich während unserer Sprechzeiten vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

  • Behandlung ohne Zähne zu ziehen

  • Frühbehandlung

  • Bionator nach Balters

  • Aligner-Therapie

  • Behandlung ohne Zähne zu ziehen

    In vielen Fällen ist es möglich, das Ziehen bleibender Zähne zu vermeiden. Dies kann durch das rechtzeitige Einsetzen herausnehmbarer Geräte zur Kiefernachentwicklung geschehen und durch das Einsetzen spezieller fester Apparaturen zur Platzgewinnung.

  • Frühbehandlung

    Unter Frühbehandlung versteht man die kieferorthopädische Behandlung im Milchgebiss oder im frühen Wechselgebiss. Es kommen in der Regel herausnehmbare Zahnspangen zur Anwendung. Zu den im frühen Kindesalter behandlungsbedürftigen Kiefer- und Zahnfehlstellungen gehören Kreuzbisse (umgekehrte Verzahnungen im Seitenzahnbereich), offene Bisse, ausgeprägte „Überbisse“ (Vorstehen der oberen Frontzähne bzw. Rücklage des Unterkiefers)  und  Unterkiefervorlagen.

    Das Ziel der Frühbehandlung ist es, durch die rechtzeitige Behebung der Gebissfehlentwicklung das weitere Wachstum des Kiefers in eine normale Richtung zu lenken um schwerwiegende Gebissfehlstände im späteren Kindesalter zu vermeiden. Da dies im frühen Kindesalter mit relativ einfachen Behandlungsmassnahmen möglich ist, ist die Frühbehandlung eine sehr effektive Massnahme zur Sicherstellung der Gesundheit des späteren Kausystems.

  • Bionator nach Balters

    Der Bionator nach Balters gehört zu den Funktionskieferorthopädischen Behandlungsgeräten. Die Bionatortherapie verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz.

    Durch gezielte Nutzung der Muskelkräfte, die beim Schlucken, Sprechen und Zubeißen entstehen, werden Wachstumsimpulse auf den Kiefer umgeleitet mit dem Ziel einer Harmonisierung zwischen skelettalen und muskulären Strukturen des Körpers.

  • Aligner-Therapie

    Bei der Aligner-Therapie handelt es sich um eine Therapie mit herausnehmbaren, durchsichtigen Schienen ohne die Verwendung von Zahnspangen oder Brackets. Die biokompatiblen Kunststoffschienen sind aufgrund ihrer Transparenz beim Tragen nahezu unsichtbar. Sie können jederzeit herausgenommen und gereinigt werden.

    Zuerst werden Zahnmodelle dreidimensional gescannt. Dadurch entstehen im Computer virtuelle Kiefermodelle, die mit einer entsprechenden Software verändert werden können. Nach sorgfältiger Analyse und Vermessung der Zahnfehlstellung werden anschließend die beabsichtigten Zahnbewegungen am Computer in kleinen Schritten simuliert. Ist das gewünschte Behandlungsergebnis in der Computersimulation erreicht worden, errechnet das Programm die benötigten Behandlungsschritte. Jeder Behandlungsschritt entspricht einem dreidimensionalen Computermodell, das mit einem 3D Drucker ausgedruckt werden kann. Da Zähne durch Schienen nur in kleinen Schritten bewegt werden können, müssen je nach Ausmaß der Zahnfehlstellung mehrere Schienen hergestellt werden, um vom Anfangsbefund zum Behandlungsziel zu gelangen.

    Es gibt verschiedene Schienensysteme auf dem Markt, z.B. Clear Aligner, Invisalign oder Orthocaps.

  • Festsitzende Zahnspangen

    Mit einer festsitzenden Zahnspange (Multiband bzw. Multibracketapparatur) können Zahnfehlstellungen sehr präzise korrigiert werden. Zur Kraftübertragung auf die Zähne werden sogenannte Brackets aufgeklebt, die durch einen Draht miteinander verbunden werden, welcher die Kräfte auf die Zähne überträgt. In unserer Praxis werden hochwertige Metallbrackets der Firma 3M Unitek (Victory low profile series) verwendet.

    Durch Verwendung moderner, äußerst flexibler Drähte kann die Stärke der Kräfte erheblich reduziert werden, so dass nur sehr leichte, wenig spürbare Kräfte auftreten. Sogar die Korrektur von Kieferlageproblemen in späteren Wachstumsphasen ist mit Hilfe von speziellen Behandlungsmitteln möglich.

    Auf Wunsch verwenden wir selbstverständlich auch transparente Brackets oder auf der Zahninnenseite liegende Brackets.

  • Lingualtechnik

    Die Lingualtechnik eröffnet Erwachsenen und Jugendlichen, die bisher vor einer Behandlung aus ästhetischen Gründen zurückschreckten, neue Wege zu einem strahlenden Lächeln. Da die Brackets an der Zahninnenseite befestigt sind, ist diese Form der Behandlung für Ihr Gegenüber nahezu unsichtbar. Die Zähne bewegen sich in die gewünschte Position, ohne dass Drähte oder Brackets den Blick auf Ihr Lächeln verdecken. Durch Verwendung des Incognito-Systems sind die verwendeten Brackets sehr grazil gestaltet und bieten damit einen hohen Tragekomfort.

    Bei kleineren Frontzahnfehlstellungen genügt es häufig sogar, nur die Frontzähne von innen zu bekleben, sodass sich keine Brackets an den Backenzähnen befinden. In einem persönlichen Beratungsgespräch werden wir Ihnen Ihre individuellen Möglichkeiten für ein strahlendes Lächeln gerne erläutern.

  • Präprothetische Kieferorthopädie

    Kieferorthopädische Behandlungsmaßnahmen spielen bei der ganzheitlichen Rehabilitation eines erwachsenen Gebisses eine wichtige Rolle.

    Vor der eigentlichen Eingliederung des Zahnersatzes ist es häufig sinnvoll, mit kieferorthopädischen Techniken Zähne für die Aufnahme von prothetischen Arbeiten wie Kronen und Brücken aufzurichten bzw. deren Position zu verbessern. Auch eine problemlose Implantatinsertion kann durch eine kieferorthopädische Maßnahme erleichtert werden. Nach dieser Vorbereitung ist der Zahnersatz einfacher einzugliedern und es wird häufig eine längere Lebensdauer erreicht. Im Rahmen der präprothetischen Kieferorthopädie ist die enge interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Ihrem Hauszahnarzt und dem behandelnden Kieferorthopäden wichtig, um eine gemeinsame strategische Vorgehensweise zu definieren und ein gutes Behandlungsergebnis zu erzielen.

  • Chirurgische Kieferorthopädie

    Bei Patienten mit sehr deutlicher Ausprägung der Kieferlageabweichung (Skelettale Dysgnathien) ist eine rein kieferorthopädische Therapie nicht ausreichend. Zur Harmonisierung der Kieferlagerelation ist ein chirurgischer Eingriff erforderlich. Zu Beginn der Behandlung plant der Kieferorthopäde zusammen mit dem Kieferchirurgen das Therapiekonzept.
    Anschließend müssen der Oberkiefer und der Unterkiefer kieferorthopädisch zueinander passend gemacht werden, um die geplante Kieferverschiebung möglich zu machen. Nach erfolgtem chirurgischen Eingriff wird noch eine Feineinstellung der neuen Bissposition durchgeführt, bevor die Multibandapparatur endgültig entfernt werden kann.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.kieferorthopaedie-lintorf.de


Dres. Gudrun Berger und Volker Berger

Meine Kollegen

jameda Siegel

Dr. Berger ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 5

Kieferorthopäden oder Zahnärzte mit Schwerpunkt Kieferorthopädie · in Ratingen

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

gute Öffnungszeiten
sehr vertrauenswürdig
sehr gute Behandlung

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,2

Wartezeit Termin

1,3

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,4

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,5

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (24)

Alle11
Note 1
11
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
28.06.2020
1,0
1,0

Sehr kompetenter und sympathischer Arzt

Meine Tochter war über den letzten 3,5 Jahren bei Herrn und Frau Dr. Berger in der kieferorthopädischen Behandlung. Wir sind stets sehr gut informiert über die anstehenden Behandlungsschritte und die voraussichtliche Auswirkung. Hr. und Frau Dr. Berger waren immer sehr geduldig und freundlich, trotz des manchmal stressigen Praxisalltags. Wir fühlen uns stets in guten Händen und sind mit dem Behandlungsergebnis am Ende sehr zufrieden. Danke!

11.06.2020 • privat versichert • Alter: unter 30
1,0
1,0

Äußerst kompetenter und sympathischer Kieferorthopäde

Zu Herrn Dr. Berger kam ich mit einem komplizierten Anliegen. Ich hatte schon eine längere kieferorthopädische Behandlung hinter mir, jedoch musste eine erneute kieferorthopädische und kieferchirurgische Behandlung aufgrund einer Dysgnathie durchgeführt werden. Bei Dr. Berger war ich von Anfang an in kompetenten Händen. Er nahm sich viel Zeit und erklärte die Behandlungsabläufe genau. Operiert wurde ich in der Uniklinik Düsseldorf. Der dort behandelnde, leitende Professor der Kieferchirurgie war begeistert von der Vorarbeit durch Herrn Dr. Berger. Er sagte sogar, dass er eine solch gute Vorbereitung noch nie gesehen habe. Sowohl vor, als auch nach der OP wurde ich stets moralisch unterstützt und vom gesamten Team sehr gut begleitet. Wartezeiten gab es so gut wie keine, Terminvergaben oder -verschiebungen waren problemlos und generell ist die Praxis so gut organisiert, wie man es nur selten kennt.

23.10.2019
1,2
1,2

Hat mir mein Lächeln wiedergebracht:)

Habe mich jederzeit wohlgefühlt, weil die beiden auf der einen Seite ein wahnsinniges Fachwissen haben und auf der anderen Seite absolut auf ihre Patienten eingehen. Alle meine Fragen wurden mit Geduld beantwortet und ich freue mich sehr über mein neues Lächeln!

Habe diese Praxis auch schon nem Kollegen empfohlen, der ebenfalls zufrieden ist:)

06.07.2019
1,0
1,0

Sehr kompetenter Kieferorthopäde

Ich war damals schon in Schulzeiten in Behandlung und nun aufgrund einiger Schönheitskorrekturen im Erwachsenenalter. Es ist und bleibt der Kieferorthopäde meines Vertrauens!

11.04.2019
1,0
1,0

Sehr nette und kompetente Ärzte

Ich kann nur positives über das Praxisteam berichten: Freundlichkeit, Kompetenz, Erreichbarkeit, Praxisausstattung - alles top!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung92%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe5.117
Letzte Aktualisierung10.03.2019

Finden Sie ähnliche Behandler

Passende Artikel unserer jameda Premium-Kunden