Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
8.753 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Krankenhaus St. Elisabeth, Abt. Kinder- und Jugendmedizin

Fachabteilung, Kinderklinik, Neonatologie

0751/87-3274

Krankenhaus St. Elisabeth, Abt. Kinder- und Jugendmedizin

Fachabteilung, Kinderklinik, Neonatologie

Öffnungszeiten

Adresse

Elisabethenstr. 1588212 Ravensburg
Arzt-Info
Krankenhaus St. Elisabeth, Abt. Kinder- und Jugendmedizin -Sind Sie hier beschäftigt?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Note 1,9 •  Gut

1,9

Gesamtnote

2,0

Behandlung

2,5

Aufklärung

2,5

Vertrauensverhältnis

1,5

Freundlichkeit Ärzte

1,0

Pflegepersonal

Optionale Noten

3,5

Wartezeit Neuaufnahme

1,0

Zimmerausstattung

2,0

Essen

2,5

Hygiene

Besuchszeiten

2,0

Atmosphäre

Klinik-Cafeteria

Einkaufsmöglichkeiten

2,0

Kinderfreundlichkeit

Unterhaltungsmöglichkeiten

2,0

Innenbereich

Außenbereich

4,5

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (4)

Alle2
Note 1
1
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
15.09.2021
1,6

Außer der Parksituation und Wartezeit war alles super!

Die Parksituation war sehr kompliziert. Wir waren glücklicherweise bereits eine halbe Stunde vor Termin an der Klinik und per Zufall haben wir einen Platz ergattert.

Trotzdem waren 45 Minuten Wartezeit angesagt… Daraufhin folgten sehr kompetente und freundliche Mitarbeiterinnen und ein sehr informatives Arztgespräch.

Wir sind dankbar und zufrieden!

13.03.2019
2,2

Biene gift allergii

Guten Tag,

Ich bin enttäuscht von Behandlung ...

Zimmer mit behindertes Kind teilen, der jede halbe Stunde Pflege braucht, das mein Kind nicht zum schlafen kommt und selbs Pfleger sagt "Koffer brauchen sie nicht auspacken '", sie bekommen anderes Zimmer, leider nicht....

Archivierte Bewertungen

28.09.2016 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
3,0

ausbaufähig in fast jeder Hinsicht

Die ersten Tage waren eigentlich echt ok, bis zum letzten Tag, an dem der behandelnde Arzt wechselte, ohne nachvollziehbaren Grund das Antibiotikum absetzte (was unsere Ärztin SOFORT wieder ansetzte - gut dass ich am Entlassungstag noch bei ihr war), Pflegepersonal war super solange es keine Probleme gab un selbst dann zu meiner Tochter immer geduldig und hilfsbereit, auch immer bemüht selbst bei den selektiven Essenswünschen unserer Tochter.

Leider sind die Ärzte sehr engstirnig und nicht auf den Einzelfall bedacht, wenn es darum geht die medizinische Notwendigkeit einer Begleitperson bei einem siebenjährigen Mädchen zu bescheinigen (unsere Kasse würde in dem Fall PROBLEMLOS die Kosten übernehmen), so dass wir diese Kosten wohl selbst tragen müssen (was hier NIEMAND verstehen kann, auch unsere Ärztin nicht) - Der Verein, dem dieses Klinikum angehört meint in der Webpräsenz eigentlich auch, dass die medizinische Notwendigkeit bis zum neunten Lebensjahr definitiv gegeben ist, mal sehen, was das Beschwerdemanagement sagt.

Blöd ist, dass es kein Kinderspielzimmer mit entsprechender Betreuung gibt und auch keine Möglichkeit einen Spielplatz draußen zu nutzen, vielleicht sind wir da verwöhnt von Niedersachsen (Kinderhospital Osnabrück) aber ich finde, wenn sich etwas "Kinderklinik" nennt, dann muss sowas gegeben sein.

Essen war ok für eine Großküche und auch kindgerecht und ich bin ja nicht zum Essen da.

25.02.2013 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr vertrauenserweckende Ärztin

Frau Dr. Keyser ist Oberärztin und ist trotz allem Stress im Nikolaus KH die Ruhe in Person. Sie arbeitet sehr professionell und hinterlässt einen Eindruck den man sich auch wünscht, wenn man mit seinem Kind zum Arzt muss. Auf Fragen ging Sie trotz warteten Kindern völlig ausreichend ein.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung50%
Profilaufrufe8.753
Letzte Aktualisierung03.07.2018

Garantierter Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität. Das bestätigen auch unabhängige Stellen:

Laut Stiftung Warentest gehört unsere Online-Terminvergabe in der Kategorie „Basisschutz persönlicher Daten“ zu den Siegern. jameda ist „ideal für die Suche nach neuen Ärzten“.

Für unsere Videosprechstunde bestätigt uns das Datenschutz-Gütesiegel nach ips höchste Anforderungen an Daten- und Verbraucherschutz.

Selbstverständlich halten wir uns bei allen unseren Services strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO).