Gold-Kunde
Florian Gottschling

Florian Gottschling

Heilpraktiker, Schwerpunkte: Chiropraktik, Osteopathie

02361-1060792
Note
1,0
Note
1,0
Bewerten

DankeHerr Gottschling!

Aktion
Danke sagen

Herr Gottschling

Heilpraktiker, Schwerpunkte: Chiropraktik, Osteopathie

DankeHerr Gottschling!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geöffnet

Mo
07:15 – 19:15
Di
07:15 – 19:30
Mi
07:15 – 18:30
Do
07:15 – 18:30
Fr
09:00 – 18:00
n.V.*
Sa
08:00 – 13:00
n.V.*

*nach Vereinbarung

Adresse

Herzogswall 1845657 Recklinghausen

Leistungsübersicht

OsteopathieKinderosteopathieChiropraktik und amerik ChiropraktikCMDFaszientherapieRückenschmerzenNackenschmerzenKopfschmerzenFibromyalgieBlockierungen

Bilder

Herzlich willkommen

In unserer Praxis haben wir uns auf das Auffinden und die Behandlung von Bewegungseinschränkungen sowie das Erkennen funktioneller Störungen spezialisiert.

Eine patientenorientierte und möglichst sanfte Therapie steht bei unserer Arbeit im Vordergrund.

Wir bieten Ihnen eine Kombination aus unserer Sicht effektiver und naturheilkundlich komplementärmedizinisch bewährter Konzepte aus den folgenden drei Bereichen an:

- Osteopathie (Erwachsene, Kinder, Säuglinge)

- amerikanische Chiropraktik

- Muskuloskelettale Therapie / Faszientherapie

Bei Fragen stehen wir Ihnen auch gerne persönlich zur Verfügung.


Florian Gottschling


Mein Lebenslauf

https://osteopathiezentrum-recklinghausen.de/ueber-mich/

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Florian Gottschling


Meine Behandlungsschwerpunkte

Es freut mich, dass Sie sich über die Möglichkeiten alternativer Therapien informieren möchten. Ich habe mich auf Chiropraktik und Osteopathie spezialisiert und stelle Ihnen mein Wissen als Heilpraktiker jederzeit zur Verfügung. Gerne erläutere ich Ihnen meinen Ansatz auch im persönlichen Gespräch, damit Sie mehr über die Hintergründe der Alternativmedizin erfahren.

  • Osteopathie

  • Chiropraktik & amerikanische Chiropraktik

  • Faszientherapie


  • Osteopathie

    Die Osteopathie ist eine manuelle Form der Medizin. Entwickelt wurde sie Mitte des 19. Jahrhunderts von dem amerikanischen Arzt Dr. A. T. Still. Das Ziel der Osteopathie ist das Erkennen von Funktionsstörungen im Körper sowie deren Behandlung unter ganzheitlichen Gesichtspunkten. Diagnose und Therapie erfolgen mit spezifischen osteopathischen Techniken. Das Ziel des Osteopathen ist das Aufspüren und die Korrektur der eigentlichen Ursachen.

    Grundsätzlich sei noch angemerkt, dass die Osteopathie in Deutschland weder von der evidenzbasierten Medizin anerkannt, noch bezüglich Wirkung und Wirksamkeit durch valide wissenschaftliche Studien bewiesen ist. Daran ändert auch die Tatsache nichts, dass Osteopathie in Deutschland mittlerweile in anerkannten Studiengängen mit Bachelor oder Master Abschluss studiert werden kann. Alle „Anwendungsgebiete“ der Osteopathie sind demzufolge aus rechtlicher Sicht derzeit Beobachtungen einzelner Therapeuten ohne Anspruch auf wissenschaftliche Anerkennung. So sind alle Hinweise zu verstehen. Fragen Sie mich gerne zu diesem Thema.

    Die Osteopathie lässt sich in drei Teilbereiche unterteilen:

    • Parietale Osteopathie: Behandlung der Muskulatur und der Gelenke unter Berücksichtigung manueller und chirotherapeutischer Techniken.
    • Craniosacrale Osteopathie: Behandlung der Schädelknochen und des Nervensystems.
    • Viszerale Osteopathie: Behandlung der Inneren Organe.
  • Chiropraktik & amerikanische Chiropraktik

    Chiropraktik (griechisch: chiros = Hand, praktos = getan)
    bedeutet das Arbeiten mit der Hand.

    Die Chiropraktik ist eine Behandlungsmethode, bei der nach den Vorstellungen der Chiropraktik Fehlstellungen und Blockierungen der Wirbelsäule und Gelenke durch gezielten Druck mit der Hand schmerzlos und sanft gelöst werden sollen.

    Geschichte der amerikanischen Chiropraktik

    Die Wurzeln der Chiropraktik liegen in der Antike. Techniken zur Korrektur der Wirbelsäule sind schon seit mehreren tausend Jahren bekannt. Ende des 19. Jahrhunderts wurden die Techniken von D.D. Palmer in den USA wieder entdeckt und von seinem Sohn B.J. zu dem System der amerikanischen Chiropraktik weiter entwickelt. Die „moderne“ Chiropraktik basiert auf dieser Arbeit. Im Laufe der Zeit wurde ihre Arbeit durch verschiedene Konzepte ergänzt.

  • Faszientherapie

    Die Faszientherapie ist eine äußerst interessante Weiterentwicklung aus der Physiotherapie. Der Faszie, als bindegewebliche Umhüllung, Formung und Leitung der Mukelbündel wurde lange Zeit viel zu wenig Beachtung geschenkt. Heute erkennen Wissenschaftler Störungen des Aufbaus oder der Koordination und daraus abgeleitet zahlreiche Ursachen für krankheitliche Prozesse, vor allem als Schmerzauslöser. Das ist alles noch im Fluss, aber so manche Erkenntnis konnte bereits in erfolgreiche Behandlungsverfahren umgesetzt werden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Florian Gottschling


Mein weiteres Leistungsspektrum

Ich nehme mir viel Zeit, um dem Ursprung Ihrer Erkrankung auf die Spur zu kommen, die individuell am besten geeignete Therapie auszuwählen und Ihnen alle nötigen Behandlungsschritte zu erklären. Dabei geht es mir darum, den Menschen stets als Ganzes zu sehen und alle Symptome im Blick zu haben, um Erkrankungen und Blockaden bestmöglich zu heilen.

  • McKenzie Therapie

  • Craniomandibuläre Therapie

  • Triggerpunkt Therapie


  • McKenzie Therapie

    Der Physiotherapeut Robin McKenzie entwickelte eine Methode, die sich von ihren manualtherapeutischen Wurzeln hin zu einer modernen, auf den Patienten zentrierten Untersuchungs- und Behandlungsform gewandelt hat.

    Mittlerweile wird die Entwicklung vom McKenzie Institute International vorangetrieben, und die Mechanische Diagnose und Therapie nach McKenzie wird in weiten Teilen der Welt angewendet.

  • Craniomandibuläre Therapie

    Als craniomandibuläre Dysfunktion bezeichnet man eine oftmals schmerzhafte Fehlregulation des Kauapparates, die durch ein gestörtes Zusammenspiel verschiedener Muskeln, Sehnen und Gelenke ausgelöst wird.

    Zu diesem Symptomkomplex können gehören:

    • Knirschen der Zähne (Bruxismus)
    • Myoarthropathie (myofaszialer Schmerz des Kiefergelenkes
    • Diskusverlagerungen des Kiefergelenkes
    • Trigeminusneuralgie
    • orofasziale Beschwerden
    • Bissfehlstellungen

    Für dieses Beschwerdebild ist eine interdisziplinäre Zusammenarbeit (Zahnarzt, Kieferorthopäde) essentiell.

    Bitte verwechseln Sie dieses Krankheitsbild nicht mit der craniosacralen Osteopathie, die an anderer Stelle genannt wird. Das sind, wie Sie hier lesen können, zwei völlig unterschiedliche Themenkomplexe.

  • Triggerpunkt Therapie

    Laut IMTT (Interessensgemeinschaft für myofasziale Triggerpunkte) sind Triggerpunkte eine häufig übersehene Ursache akuter und chronischer Schmerzen. Die Muskulatur als primäre Ursache von Schmerzen und Funktionseinschränkungen wurde lange Zeit vernachlässigt. Die Triggerpunkt-Therapie hat als Ziel die Beseitigung sogenannter „myofaszialer Triggerpunkte“. Diese sind lokal begrenzte Muskelverhärtungen in der Skelettmuskulatur, die lokal druckempfindlich sind und von denen übertragene Schmerzen ausgehen können. Rund 80 bis 90% der Schmerzsyndrome sollen auf derartige Muskelverhärtungen zurückzuführen sein. Begründet wurde die manuelle Triggerpunkttherapie v. a. von Dr. Janet Travell und Prof. Dr. David Simons aus den USA.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Florian Gottschling


jameda Siegel

Herr Gottschling gehört in dieser Kategorie zu den TOP5

Heilpraktiker

in Recklinghausen • 01/2020

Die jameda Siegel werden halbjährlich an die am besten bewerteten Ärzte und Heilberufler je Fachgebiet und je Stadt vergeben. Wir orientieren uns hier ausschließlich an den Patientenmeinungen, d.h.:

- Durchschnittsnoten
- Anzahl an Bewertungen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (15)

Gesamtnote

1,0
1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,5

Wartezeit Termin

1,1

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

2,1

Entertainment

1,3

Kinderfreundlichkeit

1,7

Barrierefreiheit

1,5

Praxisausstattung

1,4

Telefonische Erreichbarkeit

2,1

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

sehr gute Aufklärung
sehr gute Behandlung
sehr freundlich

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
14
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 09.01.2020
1,0

Absolut ZUFRIEDEN !!!!!!

Ich bin sehr froh das ich den Florian kennengelernt habe .

Er ist meine erste Meinung zu all den Körperlichen Beschwerden die ich in den letzten Jahre hatte .

Durch seine Behandlungen habe ich mir 2 OP s erspart .

Ich vertraue ihn zu mehr als 100% und ich weiß das wir es mit dem Knie (vorderer Kreuzbandriss) auch schaffen .

Vielen Dank dafür

Bewertung vom 29.10.2019
1,0

Kompetente Behandlung

Herr Gottschling ist ein äußerst kompetenter Osteopath, dessen freundliche u. zugewandte Art eine angenehme Atmosphäre während der Behandlung schafft. Er hat mir bisher bei all meinen gesundheitlichen Problemen helfen können und erspart mir mehr und mehr Arztbesuche. In der schönen Praxisräumen fühlt man sich sofort wohl. Bevor die Behandlung beginnt, wird zunächst das Befinden erfragt und dann folgt eine eingehende Untersuchung. Erst dann wird gezielt behandelt. Danke, Herr Gottschling!

Bewertung vom 23.08.2019
1,0

Uneingeschränkte Empfehlung

Herr Gottschling ist freundlich, kompetent und hat Zauberhände :-)

Ich war nach nur einer Behandlung nahezu beschwerdefrei!

In der Praxis ist eine schöne Atmosphäre geschaffen, in der man sich wohlfühlt.

Bewertung vom 12.07.2019, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
1,0

Bemerkenswert

Herr Gottschling ist ein wirklich kompetenter Heilpraktiker, der dort hilft wo sich bei mir über ein Jahr lange alle mglich Orthopäden und sog. Rückenspezialisten die Klinke in die Hand gegeben haben.

Die Räumlichkeiten sind sehr schön. Man fühlt sich nicht an eine Arzt-Praxis erinnert. Herr Gottschling ist eine sehr lockere Person welcher sich die größte Mühe gibt nicht nur das Problem zu beheben, sondern auch zu ergründen und vermitteln was zu dem Problem geführt hat und wie man dies zukünftig verhindern kann. Ich fühle mich sehr gut betreut und werde bei ihm in Behandlung bleiben. Die Kosten sind normal für einen Heilpraktiker aber sind wir doch mal ehrlich, für ein schmerzfreies Leben ist uns doch nichts zu teuer.

Bewertung vom 01.07.2019
1,0

Fabelhaft und äußerst kompetent

Ich war wegen meines Lagerungsschwindels bei Herrn Gottschling zur Behandlung-meine Rettung.

Nach der ersten Behandlung wurden die Symptome schon deutlich besser und nach der zweiten Behandlung war ich beschwerdefrei u der Schwindel, der mich bei Positionswechseln sehr unsicher und ängstlich gemacht hatte, war vollkommen verschwunden.

Vielen vielen Dank dafür!

Herr Gottschling erklärt jeden Schritt seiner Behandlung, vermittelt Sicherheit u.weiß was er macht.

Würde jederzeit wieder hingehen

Weitere Informationen

100%Weiterempfehlung
1Kollegenempfehlung
3.255Profilaufrufe
13.10.2018Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in Recklinghausen

Passende Artikel unserer jameda-Kunden