Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Frauenärzte:
Gold-Kunde
Prof. Dr. med. Monika Bals-Pratsch, M.Sc.

Prof. Dr. med. Monika Bals-Pratsch, M.Sc.

Ärztin, Frauenärztin (Gynäkologin)

0941/89849944

Prof. Dr. Bals-Pratsch, M.Sc.

Ärztin, Frauenärztin (Gynäkologin)

Sprechzeiten

Mo
09:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Di
09:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Mi
09:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Do
09:00 – 13:00
14:00 – 16:00
Fr
09:00 – 13:00
14:00 – 16:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Hildegard-v-Bingen-Str 193053 Regensburg

Weiterbildungen

Reproduktionsmedizin
Ambulante Operationen
Psychosomatische Grundversorgung

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil.  Ich möchte, dass Sie sich bei mir gut aufgehoben fühlen. Hier erhalten Sie einen ersten Einblick in mein Behandlungsspektrum. Es ist mir sehr wichtig, Sie individuell, fachkompetent und in einer angenehmen Atmosphäre zu behandeln.

Bei Fragen zögern Sie bitte nicht, mich zu kontaktieren!

 Ihre Monika Bals-Pratsch

Mein Lebenslauf

Studium der Humanmedizin in Göttingen und Lübeck
Weiterbildung zur Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe mit Schwerpunkt Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin an den Universitätsklinika Münster und Lübeck
Klinische Andrologin (European Academy of Andrology) am Institut für Reproduktionsmedizin der Universität Münster
Klinische Embryologin, Master of Science, Universität Graz
Promotion und Habilitation im Fachgebiet der Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Professorin Universität Regensburg
Leitende ärztliche Tätigkeiten als Reproduktionsmedizinerin
Seit bis 2001Praxispartnerin in Regensburg

Leitbild

Das Ziel: natürlich schwanger werden

Unser Weg zu Ihrem Wunschkind - so natürlich wie möglich, so viel Medizin wie nötig!

Manchmal braucht der Körper nur einen kleinen Anstoß, damit es mit einer spontanen Schwangerschaft „von alleine“ klappt.  Wir setzen dazu gern am  Stoffwechsel unserer Patientinnen an und erreichen damit in vielen Fällen, dass die Eizellqualität und die Einnistung des Embryos entscheidend verbessert werden. Auch dann, wenn nur die künstliche Befruchtung Hilfe verspricht, geben wir der Natur bis zuletzt die Chance, unseren Patientinnen ein Kind zu schenken. Denn wir programmieren unsere Behandlungszyklen grundsätzlich ohne die Antibaby-Pille.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Praxis für Frauenheilkunde und Geburtshilfe


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Wir beraten und behandeln vor allem Paare mit unerfülltem Kinderwunsch. Hier sehen Sie meine Behandlungsschwerpunkte aufgelistet. Dies soll Ihnen als erste Information dienen. Mein freundliches Team und ich stehen Ihnen bei offenen Fragen gerne zur Verfügung!

  • Kinderwunschbehandlung

  • Fertilitätsprotektion

  • Hormonstörungen

  • Kinderwunschbehandlung

    Bleibt die Schwangerschaft auf natürlichem Wege aus, kann den meisten Paaren mit den Methoden der künstlichen Befruchtung auf dem Weg zum Wunschkind geholfen werden. Bei uns sind alle Behandlungsmethoden verfügbar: Insemination (IUI), In-Vitro-Fertilisation (IVF), intrazytoplasmatische Spermieninjektion (ICSI) sowie die Zusatzbehandlungen Kryokonservierung mit Vitrifikation („Verglasung“), Polaraid (erweiterte Spindeluntersuchung von Eizellen), die Unterstützung der Einnistung mit Spezialmedien („Embryoglue“) und die Schlüpfhilfe durch Laserbehandlung („assisted hatching“).

  • Fertilitätsprotektion

    Die Fertilitätsprotektion ist bei jungen Frauen und Männern wichtig, um nach der Tumorerkrankung noch eigene Kinder zu bekommen. In unserem ART-Labor können Eizellen und Spermien eingefrorenen werden, die in flüssigem Stickstoff in unserer Kryo-Bank so lange wie gewünscht konserviert bleiben.

  • Hormonstörungen

    In allen Lebenphasen kann es zu Hormonstörungen kommen, die wir als Spezialistinnen erkennen und behandeln können. Diese machen sich vor allem als Blutungsstörungen bemerkbar.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Warum zu mir?

Ich bin Frauenärztin mit dem Schwerpunkt Hormon- und Kinderwunschbehandlung. Als ausgebildete Andrologin habe ich darüber hinaus große Erfahrungen mit den Hormon- und Fruchtbarkeitsstörungen des Mannes.

Ich freue mich darauf, Ihnen mit meinem erfahrenen Team in neuen Räumen direkt neben der Universitätsfrauenklinik und der Urologischen Universitätsklinik am Caritas-Krankenkaus St. Josef helfen zu können.

  • Vordiagnostik und Behandlung

    In den meisten Fällen kann eine Ursache für den unerfüllten Kinderwunsch gefunden werden. Im ersten Beratungsgespräch ist es für uns wichtig, die Ursachen der Kinderlosigkeit bei Ihnen festzustellen und auch den Verlauf eventuell bisher durchgeführter Behandlungsversuche zu berücksichtigen. Anschließend erklären wir die zur Auswahl stehenden Behandlungsalternativen und besprechen Ihre dabei zu erwartenden individuellen Erfolgsaussichten. Danach werden wir mit Ihnen die Durchführung wichtiger Voruntersuchungen besprechen und für die Auswertungen und Entscheidungen einen weiteren Termin vereinbaren.

  • Unterstützung für Paare

    Viele Paare fragen uns nach zusätzlicher Unterstützung. Denn die Behandlungen können anstrengend sein und der Behandlungserfolg ist nicht sicher. Wir arbeiten mit Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen zusammen sowie mit Ärztinnen für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) und einer Ärztin für Selbsthypnose. Außerdem haben wir enge Kontakte zu Therapeuten für Entspannungstherapien wie Qigong oder Fantasiereisen und Meditation. Auch Akupunktur begleitend zum Embryotransfer ist bei uns möglich.

  • Die Embryologinnen

    Sie versorgen Ihre Embryonen Tag und Nacht. Unsere Embryologinnen sind Spezialistinnen für die erfolgreiche Behandlung und Kultur von Eizellen und Embryonen beim Menschen. Als studierte Biologinnen habe sie ihre Qualifikation zur Embryologin und ihre Erfahrungen im ART-Labor gemeinsam über 20 Jahre lang erworben an den Universitäten in Amsterdam und Utrecht in den Niederlanden sowie in den IVF-Zentren in Tübingen und Ulm. Mit großer Freude, Sicherheit und Kompetenz sorgen sie dafür, dass aus ihren Eizellen und Samenzellen entwicklungsfähige Embryonen entstehen.

  • Qualität

    Höchste Qualität und neueste Technik auf dem Weg zum Wunschkind sind uns wichtig. Bereits im September 2011 haben wir die Urkunde der Regierung Oberbayern für die "Erlaubnis für die Gewinnung von Gewebe, die Be- oder Verarbeitung, Konservierung und Prüfung von Gewebe oder Gewebezubereitungen" erhalten. Ende September 2011 hat uns das Bayerische Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Kunst die Genehmigung zur Durchführung der künstlichen Befruchtung nach §121a SGB V erteilt. Seit Januar 2012 ist unser Qualitätsmanagementsystem von unserem Zentrum und unserer angegliederten Kryobank "KryoProtect GmbH" nach ISO 9001 zertifiziert.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Profertilita - Zentrum für Fruchtbarkeitsmedizin


Profertilita Zentrum für Fruchtbarkeitsmed. Prof. Dr. Monika Bals-Pratsch und Dr. med. Angelika Eder

Meine Kollegen

jameda Siegel

Prof. Dr. Bals-Pratsch, M.Sc. ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 5

Frauenärzte · in Regensburg

Note 1,3 •  Sehr gut

1,3

Gesamtnote

1,2

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,3

Vertrauensverhältnis

1,3

Genommene Zeit

1,3

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Betreuung
sehr gute Praxisausstattung

Optionale Noten

1,7

Wartezeit Termin

1,8

Wartezeit Praxis

1,4

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,6

Entertainment

1,7

alternative Heilmethoden

1,2

Kinderfreundlichkeit

1,2

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

1,2

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (208)

Alle95
Note 1
90
Note 2
1
Note 3
1
Note 4
1
Note 5
2
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
21.10.2020
1,6
1,6

Freundliches Praxispersonal

Ich bin Anfang Mai (mitten in der Coronazeit) ohne Terminprobleme bei dem Erstgespräch gewesen. Hier wurde sich viel Zeit genommen um alles zu erklären. Es gab auch viel Lesestoff für daheim. Danach ging alles ganz schnell und ohne große Umschweife wurde schnell beraten, welcher für mein Problem der richtige Weg zu einer erfolgreichen Schwangerschaft ist. Trotz einer längeren Zeit, die meine behandelnde Ärztin im Urlaub war, waren alle anderen Ärzte bestens über meine Historie informiert. Super!

12.10.2020
1,0
1,0

Überwältigende Behandlung

Super professionell, 100%iger Profi, bitte einfach vertrauen, sie weiss was sie tut- keine Nebenwirkungen bei allen Medikamenten der ICSI!!! Erstvorstellung im April 2020, schwanger im August 2020, Wahnsinn!!! Beim 2. Kind kommen wir wieder, das ist sicher! Danke danke danke am diese Frau!!!

01.10.2020 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Beste Behandlung

Wir gingen mit gemischten Gefühlen und großem Respekt vor der Behandlung zum Erstgespräch. Nach dem Gespräch fühlen wir uns sicher, "dieser Schritt" ist für uns der Richtige!

Wir fühlten uns zu jeder Zeit bestens Betreut und Beraten, es wurde sich immer genug Zeit für uns genommen, jeder Schritt wurde genauestens erklärt, wir wurden in jeder Hinsicht ehrlich und bestmöglich beraten!!! Terminkoordination war Bestens geregelt!

Das ganze Team, egal ob Ärzte, Anmeldung, OP, Labor, jede einzelne Person ist mit ganzem Herzen, mit Leib und Seele dabei, sie haben immer die richtigen Worte, mal aufmunternd, mal mitfiebernd, und trotzdem immer realistisch und ehrich!

wir haben uns von A-Z Bestens aufgehoben und Behandelt gefühlt!

Unser Erbschen ist nach dem zweiten Versuch unterwegs, vielen lieben Dank für alles!

100 % Weiterempfehlung!!!

25.09.2020
1,0
1,0

Sehr kompetente Ärztin und professionelle Praxisorganisation

Sehr kompetente Ärztin und professionelle Praxisorganisation

20.09.2020
1,2
1,2

Sehr zu empfehlen , Nummer 2 ist unterwegs

Auch wenn uns die Untersuchungen anfangs doch viel vorkamen und uns etwas beängstigten, wissen wir mittlerweile sehr gut wofür dies gemacht wurde. Aufklärung war top, nur waren wir teils skeptisch. Die Ergebnisse sind aber super. Bei unserer großen war der zweite Versuch erfolgreich und Nummer 2 hat jetzt gleich auf Anhieb geklappt. Wir sind mega zufrieden und würden Frau Prof.Dr. Bals-Pratsch sowie die Praxis jedem empfehlen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung94%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe83.905
Letzte Aktualisierung09.01.2020

Danke , Prof. Dr. Bals-Pratsch, M.Sc.!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Regensburg

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Weitere Städte
    • Amberg
    • Ansbach
    • Aschaffenburg
    • Bamberg
    • Bayreuth
    • Coburg
    • Dachau
    • Deggendorf
    • Erding
    • Erlangen
    • Forchheim
    • Freising
    • Friedberg
    • Fürstenfeldbruck
    • Fürth
    • Garmisch-Partenkirchen
    • Germering
    • Hof
    • Kaufbeuren
    • Kempten
    • Königsbrunn
    • Kulmbach
    • Landsberg am Lech
    • Landshut
    • Lauf an der Pegnitz
    • Memmingen
    • Neu-Ulm
    • Neuburg an der Donau
    • Neumarkt in der Oberpfalz
    • Passau
    • Rosenheim
    • Schwandorf
    • Schweinfurt
    • Straubing
    • Unterschleißheim
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken