Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
8.574 Aufrufe

Krankenhaus St. Adolf-Stift

Klinik

Öffnungszeiten

Adresse

Hamburger Str. 4121465 Reinbek
Arzt-Info
Krankenhaus St. Adolf-Stift -Sind Sie hier beschäftigt?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Note 1,8 •  Gut

1,8

Gesamtnote

1,4

Behandlung

1,3

Aufklärung

1,4

Vertrauensverhältnis

1,7

Freundlichkeit Ärzte

1,1

Pflegepersonal

Optionale Noten

2,0

Wartezeit Neuaufnahme

1,6

Zimmerausstattung

2,5

Essen

1,3

Hygiene

1,3

Besuchszeiten

1,0

Atmosphäre

2,0

Klinik-Cafeteria

3,0

Einkaufsmöglichkeiten

Kinderfreundlichkeit

1,3

Unterhaltungsmöglichkeiten

1,7

Innenbereich

1,0

Außenbereich

1,7

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (33)

Alle9
Note 1
8
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
20.12.2020
OHNE
NOTE

Ohne Untersuchung nach Hause geschickt

20.012.20

Ich habe meine Tochter ins Reinbeker Krankenhaus gefahren weil Sie starke Stiche und Schmerzen im Brust/ Herz/ Lungenbereich hat.

Dort angekommen, weder ein Corona Test, noch eine Untersuchung.

Die Ärztin saß bei Ankunft mit den Armen übereinandergeschränkt mit Kollegen am klönen. Die Notaufnahme war komplett leer.

Man hat Ihr lediglich ein Tropfen Blut aus dem Finger abgenommen und 20 Minuten später durfte ich Sie wieder abholen.

Ohne das ein EKG oder der Bauch

Anmerkung von jameda:

Da die Bewertung ausschließlich Vorgänge aus den Bereichen Terminvereinbarung und/oder Krankenhausmanagement betrifft, ist entsprechend der Nutzungsbedingungen nur der Bewertungstext veröffentlicht und keine Noten.

17.02.2020 • privat versichert • Alter: unter 30
1,0

Uneingeschränkte Empfehlung der Geburtsstation...

Mein Mann und ich haben im Januar unseren ersten Sohn im St. Adolf-Stift zur Welt gebracht. Wir hatten vorher lange überlegt, ob wir lieber ein Krankenhaus mit Kinder-Intensiv-Station aussuchen sollten und haben uns mehrere der üblichen großen Hamburger Häuser angesehen, uns dann allerdings aufgrund der Nähe zu unserem Zuhause, sowie den positiven ersten Eindruck und vor allem das persönliche Miteinander für diese überschaubare Geburtsstation in Reinbek entschieden. Es war auf ganzer Linie die richtige Entscheidung für uns. Dieses Krankenhaus wirbt mit dem Slogan "Bester Start ins Leben" - zweifelsohne haben wir bzw. vielmehr unser Sohn Scott genau das und noch viel mehr bekommen. Note 1+ für das gesamte Hebammen- und Ärzte-Team und ein besonderes Lob für die Damen der Mutter-Kind-Station. Wir sind mit unglaublich viel Wärme, Leidenschaft und wertvollen Tipps rund um die Uhr versorgt worden. So war dann auch die schwere Geburt, die sich über zwei Tage gezogen hat und am Ende leider im Kaiserschnitt endete schnell vergessen. Das Engagement und die Herzlichkeit, mit der wir hier behandelt worden sind hat unsere Erwartungen weit übertroffen und wir können allen werdenden Eltern ans Herz legen, sich für dieses Krankenhaus zu entscheiden. Wir sind jedenfalls nach 4 Tagen auf unserem Familienzimmer positiven Mutes nach Hause gefahren und erinnern uns gerne an die Zeit zurück. Beim nächsten Kind würde sich für uns die Frage des Krankenhauses nicht mehr stellen - immer wieder hier!!! Wir sind unglaublich dankbar für diese Erfahrung und können nur sagen: weiter so liebes Team vom St. Adolf-Stift!!! DANKE und hoffentlich bis bald...

02.09.2019
1,4

Tolles Team im Kreißsaal und Wöchnerinnenstation

Wir waren zur Entbindung in Reinbek. Die Geburt musste wegen Terminüberschreitung eingeleitet werden. Leider klappte es mit erst am Ende des dritten Tages, dass sich unser kleiner Sohn auf den Weg machte. Die 3 Tage waren für uns als werdene Eltern anstrengend und da es unser erstes Kind war, waren wir auch ziemlich nervös und unsicher. Es waren durchweg alle Hebammen super, Fragen wurden geduldig beantwortet, Mut zugesprochen, immer freundlich, hilfsbereit und am Ende eine tolle Geburt.

13.10.2018
1,0

Bestnote für Geburtshilfe!

Ich habe unseren Sohn in Reinbek entbunden und bin von der Leistung und Herzlichkeit des Geburtshilfe-Teams so überzeugt, dass ich anderen werdenden Müttern und begleitenden Vätern eine Geburt im St. Adolf-Stift wärmstens empfehlen kann.

Bei mir kam es im Geburtsverlauf zu Komplikationen. Daraufhin haben die GF Oberärztin, Assistenzärztin und Hebamme alles gegeben, um unseren Sohn gesund, schnellst möglich und trotzdem auf natürlichem Weg zur Welt zu bringen, was auch funktioniert hat. Ich habe mich unter der Geburt sehr gut aufgehoben gefühlt, weil man mir erklärt hat, was passiert und warum. Ich bin überzeugt, dass diese Kombination aus Fachkompetenz, Engagement und Begleitung eine Bestbewertung verdient. Mein Mann und ich werden diesen besonderen Einsatz nie vergessen und sind unendlich dankbar.

Auch die Schwestern auf der Wöchnerinnen-Station haben uns mit viel Herzblut hilfreiche Tipps und Tricks gegeben und waren dabei jederzeit außerordentlich motiviert und sehr freundlich.

Insgesamt sind alle als Team aufgetreten und haben dafür gesorgt, dass mein Mann und ich heute von einem positiven Geburtserlebnis und einer wunderschönen ersten Kennenlernphase unseres größten Schatzes berichten können.

Vielen Dank an die Frauenklinik des KH St. Adolf-Stift!

Archivierte Bewertungen

12.09.2017
1,0

Tolle Geburtenstation

Die Geburtenstation mit Hebammen, Ärzten und Schwestern sind super gut. Wir waren vollstens zufrieden und würden bei weiterem Nachwuchs immer wieder nach Reinbek gehen!

Weiter so!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung56%
Profilaufrufe8.574
Letzte Aktualisierung06.09.2021

Termin vereinbaren

040/7280-0

Krankenhaus St. Adolf-Stift bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?