Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Neurologen & Nervenheilkunde:
14.708 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. Allan Sejdic

Arzt, Neurologe, Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie, Arzt für Nervenheilkunde

02191/27550
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Sejdic

Arzt, Neurologe, Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie, Arzt für Nervenheilkunde

Sprechzeiten

Adresse

Alleestr. 9442853 Remscheid
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Allan Sejdic?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

Psychotherapie

jameda Siegel

Dr. Sejdic ist aktuell – Stand Juni 2021 – unter den TOP 10

Fachärzte f. Psychiatrie & Psychotherapie · in Remscheid
Neurologen & Nervenheilkunde · in Remscheid

Note 2,5 •  Gut

2,5

Gesamtnote

2,8

Behandlung

2,8

Aufklärung

2,2

Vertrauensverhältnis

2,4

Genommene Zeit

2,2

Freundlichkeit

Bemerkenswert

öffentlich gut erreichbar

Optionale Noten

2,6

Wartezeit Termin

4,2

Wartezeit Praxis

2,2

Sprechstundenzeiten

2,0

Betreuung

3,0

Entertainment

3,7

alternative Heilmethoden

4,0

Kinderfreundlichkeit

4,0

Barrierefreiheit

3,0

Praxisausstattung

2,4

Telefonische Erreichbarkeit

3,3

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (12)

Alle5
Note 1
3
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
1
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
04.07.2021 • Alter: über 50
1,0

Einfühlsamer Arzt, sehr feiner gefühlvoller Mensch

Bin seit dem Tod meiner Mutter wegen langjähriger Depression in Behandlung, sehr viele Antidepressiva ausprobiert, (teilweise der blanke Horror) aber nach Trial and Error Verfahren irgendwann gut eingestellt.

Bis auf die vielfach sehr langen Wartezeiten (vor Corona) fühle ich mich sehr gut aufgehoben.

12.04.2019 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

seid 1984 in Behandlung

ich bin bei Herrn Dr. Sejdic seid 1984, wegen einer Muskel Immun Erkrankung in Behandlung, Herr Dr. hat sich immer sehr viel Zeit genommen, wenn ich tatsächlich mal mit Problemen zu ihm kam. hatte immer ein offenes Ohr für mich und seine Endscheidungen waren immer die Richtigen

10.02.2018 • gesetzlich versichert
1,0

war stets für uns da

Dr. Sejdic war über 40 Jahre stets für meine Mutter da und nahm sich auch außerhalb der Sprechzeiten für ihre Problematik Zeit.

14.01.2018 • Alter: unter 30
6,0

Nur Medikamente

Es wurden vorschnell Diagnosen gestellt die nicht stimmten.

Direkt Medikamente verordnet.

Selbst bei Verneinung im Bezug auf Medikamente bekam man ein Rezept.

11.01.2018 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
3,4

Er macht nur das notwendigste.

Er hört zwar zu, aber irgendwie wollte oder konnte er mir nicht helfen. z.B. wenn es mal um schriftliche Bestätigungen oder Aussagen ging, hat er mir stets nicht geholfen. Ich hatte ihn gebeten in 4 versch. Fällen mir zu helfen, er half nicht einmal sich wirklich für mich einzusetzen oder mir weiterzuhelfen:

1. Mir eine Urlaubsbescheinigung für die AOK auszustellen (das Urlaub bei meiner Krankheit sinnvoll für mich wäre) Nach mehrmaliger Bitte war er nicht bereit mir zu helfen.Der Hausarzt hat das direkt gemacht und die AOK hat das sofort akzeptiert!

2. Das er ein Fax mit Fragestellung usw über die Praxis an eine Uniklinik sendet (die sagten mir das macht der Neurologe), das ich dort (schneller) untersucht werden kann. Aber auch das wollte er nicht. Ich habe dann selbst einen Brief an die Uni klinik schreiben und so einen Termin erkämpfen müssen,

3. Für ein MRT eine Bescheinigung austellen, dass ich Platzangst habe und ein offenes mrt brauche. Er meinte "das bezahlt die AOK sowieso nicht"! Aber warum sagte die Frau von der AOK das machen wir kein Problem, bringen sie mir vom Arzt nur eine Bescheinigung!!! Aber er wollte es nach mehrmaligem nachhaken trotzdem nicht machen.

4. Ich fragte wegen Physiorherapeutischer Unterstützung, ob er mir da was verschreiben kann.....auch das wollte er nicht, da bei mir ja nicht 100% klar ist was ich habe....toll also wenn man es nicht weiß, dann lieber gar nichts machen!!!

Rezept ausstellen und zuhören war ja ok, aber darüber hinaus passierte gar nichts.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung55%
Profilaufrufe14.708
Letzte Aktualisierung02.09.2008

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Top Städte in Nordrhein-Westfalen
    Weitere Städte
    • Aachen
    • Bergisch Gladbach
    • Bielefeld
    • Bochum
    • Bonn
    • Bottrop
    • Dorsten
    • Düren
    • Gelsenkirchen
    • Gütersloh
    • Hagen
    • Hamm
    • Herne
    • Iserlohn
    • Krefeld
    • Leverkusen
    • Lüdenscheid
    • Lünen
    • Marl
    • Minden
    • Mönchengladbach
    • Moers
    • Mülheim an der Ruhr
    • Münster
    • Neuss
    • Oberhausen
    • Paderborn
    • Ratingen
    • Recklinghausen
    • Rheine
    • Siegen
    • Solingen
    • Velbert
    • Witten
    • Wuppertal
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken