Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Urologen:
Gold-Kunde
Frank Theodor Lütgen

Frank Theodor Lütgen

Arzt, Urologe

02191/95530

Herr Lütgen

Arzt, Urologe

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
15:00 – 18:00
Di
08:00 – 12:00
15:00 – 18:00
Mi
08:00 – 12:00
Do
08:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Fr
08:00 – 12:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Kreuzbergstr. 1242899 Remscheid

Weiterbildungen

Medikamentöse Tumortherapie

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil und in der Facharztpraxis für Urologie, Kinderurologie sowie Medikamentöse Tumortherapie in Remscheid. Ich heiße Frank Theodor Lütgen und bin Facharzt für Urologie. Nachdem ich mich 2013 in der Remscheider Praxis niederließ, habe ich mich intensiv auf den Gebieten Kinderurologie sowie der Medikamentösen Tumortherapie fortgebildet. Darüber hinaus dürfen Sie bei uns sämtliche Leistungen der Urologie in Anspruch nehmen. Von der Andrologie (Männergesundheit), über ambulante Operationen bis zu verschiedenen Labor- und Röntgenuntersuchungen. Im Mittelpunkt stehen Ihre Gesundheit und Ihre Bedürfnisse als Patient. Deswegen ist uns die individuelle Diagnostik und Therapie so wichtig. Dazu gehört auch eine umfassende und ausführliche Beratung.

Sie möchten mehr erfahren und uns persönlich kennenlernen? Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Sprechstundentermin mit uns.

Ihr Frank Theodor Lütgen

Mein Lebenslauf

Facharzt für Urologie, Med. Tumortherapie, Kinderurologie
Studium der Medizin Ruhr-Universität Bochum
Chirurgische Ausbildung Marienhospital Schwerte
Facharztausbildung HELIOS Klinikum Wuppertal - Urologie
Facharzt Urologische Belegarztpraxis Hilden, Langenfeld
2013Übernahme der Praxis Dr. Klaus Westhof

Über mich

Mitgliedschaften

  • BDU - Berufsverband der Deutschen Urologen e. V.
  • DGU - Deutsche Gesellschaft für Urologie e. V.
  • Nordrheinwestfälische Gesellschaft für Urologie e. V.
  • Uro-Gmbh Nordrhein (Berufsverband)
  • Ärztekammer Nordrhein

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
http://www.pandamed.de/


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Ich bin seit 2013 als Urologe in Remscheid niedergelassen und habe mich in dieser Zeit kontinuierlich fortgebildet. Meine Therapien gehen über Standard- bzw. Akutbehandlungen hinaus. U. a. können Sie bei mir auch die Medikamentöse Tumortherapie sowie Leistungen der Kinderchirurgie in Anspruch nehmen.

  • Urologie

  • Medikamentöse Tumortherapie

  • Kinderurologie

  • Urologie

    Unsere Leistungen im einzelen:

    • erweiterte Früherkennungsuntersuchung
    • Diagnostik, Therapie und Nachsorge von urologischen Tumoren
    • Kindersprechstunde
    • Therapie und Prophylaxe von Harnwegsinfektionen
    • Erkrankungen des äußeren Genitalie
    • Blasenfunktionsstörungen und Harninkontinenz bei Frauen und Männern
    • Kinderwunschsprechstunde
    • Erektionstörungen
    • medikamentöse Tumortherapie 
    • Cystoskopien
  • Medikamentöse Tumortherapie

  • Kinderurologie

    Kinderurologie bedeutet keineswegs Erwachsenenurologie mit kleinen Schnitten, vielmehr leiden einige Kinder im Laufe ihrer Entwicklung unter Störungen und Verzögerungen, die zu vielfältigen altersspezifischen Krankheitsbildern führen können. Manche müssen umgehend behandelt werden. Der erfahrene Untersucher erkennt bei anderen Krankheitsbildern nur eine verzögerte Reifung, die alleine durch weitere Beobachtung ohne operativen Eingriff nachreift und sich schließlich vollkommen normalisiert. Wir sehen dies insbesondere bei einigen Nierenbecken- und Blasenerkrankungen. Demgegenüber müssen Hodenerkrankungen unbedingt zeitgerecht operiert werden, um Schäden an dem Reproduktionssystem zu verhindern. Kinderurologie bedeutet aber nicht nur operative Urologie, sondern auch konservative Behandlung von Harnwegsinfektionen, hormonelle Stimulationstherapien bei Reifestörungen urologischer Organsysteme und Biofeedback-Therapie bei Fehlfunktionen der Beckenbodenmuskulatur bzw. deren Nervenleitung.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Schwerpunkte


Mein weiteres Leistungsspektrum

Um Krankheiten bestmöglich vorzubeugen und zu behandeln, nutzen wir unterschiedliche Verfahren der modernen Medizin. U. a. führen wir Ultraschall- und Röntgenuntersuchungen durch und behandeln bösartige Erkrankungen der Prostata, Niere, Nierenbecken, Harnleiter, Blase, Harnröhre sowie des Penis' und der Hoden. Auf dieser Seite erfahren Sie mehr darüber. Hat unsere Praxis Ihr Interesse geweckt? Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Sprechstundentermin. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Unsere Räume befinden sich in der Kreuzbergstr. 12 in Remscheid.

  • Diagnostik

  • Männergesundheit

  • Krebsvorsorge

  • Onkologie

  • Diagnostik

    PandaMED bietet das gesamte Spektrum der invasiven und nicht-invasiven Diagnostik urologischer Erkrankungen der Prostata, der Nieren, der Nierenbecken und Harnleiter, der Blase und Harnröhre sowie des Penis und der Hoden an.

    Hierbei kommen als bildgebende Verfahren Ultraschall- und Röntgenuntersuchungen zum Einsatz.

    Die Endoskopie erlaubt einen direkten Einblick auf die innere Oberfläche des Harntraktes.

    Im Labor werden in Blutproben verschiedene Tumormarker bestimmt.

    Urin und Körpersekrete werden mikrobiologisch und zytologisch untersucht.

    Durch die Entnahme einer Probe durch Biopsie oder Probeexzision wird es möglich histologischen Aussagen zu Geweben zu treffen.

  • Männergesundheit

    Diagnostik und Beratung von Erektionsstörungen

    Nicht jeder Mann „kann“ - oder zumindest nicht immer - so wie er es sich wünscht. Ob es sich eher um ein organisches oder ein psychisches Problem handelt und ob eine medikamentöse Unterstützung helfen kann, klärt eine abgestufte Diagnostik. Sie ist der erste Schritt zu einer erfolgreichen Therapie der Erektionsstörung.

    Über Erektionsstörungen, unter denen immerhin 5 Millionen Männer in Deutschland leiden, wird gewöhnlich der Mantel des Schweigens ausgebreitet. Sie können dieses Schweigen brechen!

    70 % der Erektionsstörungen lassen sich auf organische Faktoren zurückführen:

    • Gefäßerkrankungen (Arteriosklerose)
    • Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit)
    • Nervenerkrankungen
    • Hormonstörungen
    • Operationen
    • Alkohol, Drogen und Medikamente

    Auch psychogene Ursachen führen zu Erektionsstörungen:

    • Depressionen
    • Stress
    • Versagungsängste
    • Partnerkonflikte

    Wichtig ist, dass es sich nicht um ein einmaliges „Versagen“ handelt, sondern dass die Erektionsstörungen mindestens ein halbes Jahr besteht. Die Zeiten sind vorbei, in denen der Mann sich resigniert seinem Schicksal ergeben musste. Heute spielt eine befriedigende Sexualität in jedem Alter eine große Rolle, denn sie ist ein wichtiger Faktor für eine gute Lebensqualität!

  • Krebsvorsorge

    Krebsvorsorge Plus

    Neben den gesetzlichen Vorsorgeuntersuchungen gibt es wichtige Gründe zur Nutzung des Zusatz-Vorsorgeangebotes.

    • Ultraschalluntersuchung von Nieren, Blase und Prostata
    • PSA-Wert-Bestimmung

    Blasenkrebs-Früherkennung

    Untersuchung des Harns auf Blutspuren (Sichtbares Blut [sog. Makrohämaturie] im Urin)

  • Onkologie

    PandaMED bietet die ambulante Diagnostik und Behandlung bösartiger Erkrankungen der Prostata, Niere, Nierenbecken und Harnleiter, Blase und Harnröhre sowie Penis und Hoden an. In der Diagnostik kommen Ultraschall, Labor- und Röntgenuntersuchung, Biopsie und Endoskopie zum Einsatz.

    Therapeutisch bieten wir Operationen, Instillationen (Spülung von Medikamenten in die Blase), medikamentöse Tumorbehandlung und Chemotherapie, Immunstimulationsbehandlung und Schmerztherapie an. Wir sind als onkologisch verantwortliche Ärzte zertifiziert und zur Behandlung zugelassen. In Zusammenarbeit mit mehreren Tumorkonferenzen (u. a. Heliosklinik Wuppertal, SANA Klinikum Remscheid) legen wir die optimalen Behandlungsstrategien für unsere Patienten fest.

  • Harninkontinenz

    Liebe Patientin, lieber Patient,
    auch heute noch ist die Harninkontinenz ein Tabuthema. Die Hemmschwelle sich einer Ärztin oder Arzt anzuvertrauen ist hoch. Dabei ist die Harninkontinenz längst zu einer Volkskrankheit geworden, die keineswegs nur Frauen betrifft. Mit zunehmendem Lebensalter wird sie oft einfach hingenommen. Die Harninkontinenz stellt jedoch streng genommen nur ein Symptom dar, verursacht durch eine Vielzahl von urologischen, gynäkologischen, neurologischen und internistischen Grunderkrankungen. Diese Grunderkrankungen sind es, die es zu erkennen und therapieren gilt. Die Therapiemöglichkeiten sind hierbei mannigfaltig und zeigen gute Ergebnisse.

    Deshalb: Vertrauen Sie sich Ihrem Urologen oder Gynäkologen an. Wir kennen Ihre Sorgen und Probleme und nehmen sie ernst! Sprechen Sie uns an - wir beraten Sie gerne!

  • Enddarmerkrankungen

  • Psychosomatik

    Körperliche, psychische und soziale Faktoren wirken zusammen, wenn es um Gesundheit, aber auch Krankheit geht. Diese Faktoren sind aus heutiger Sicht aufs Engste miteinander verbunden. Die Psychosomatische Medizin befasst sich mit den Wechselwirkungen zwischen körperlichen, seelischen und sozialen Prozessen in der Entstehung, im Verlauf und bei der Bewältigung von Krankheiten und Leidenszuständen. Dabei steht der Mensch mit seinen Beschwerden im Mittelpunkt der Betrachtung und nicht allein das Krankheitsbild, da Körper und Seele zwei untrennbar miteinander verbundene Aspekte des Menschen sind.

    Der Urogenitaltrakt als Ausscheidungs-, Reproduktions- und Lustorgan ist besonders anfällig für psychosomatische Vorgänge. Bei einem Teil der urologischen Patienten finden sich Beschwerden, die zumindest teilweise psychisch bedingt sind. Umgekehrt können auch urologische Erkrankungen zu psychischen Problemen führen.

  • Ambulante Operationen

    Die ambulanten Operationen der PandaMED werden durchgeführt durch:
    Dr. med. Lothar Wins und Johannes F. Dahm: Standort Wuppertal - Wall, Dr. med. Johann Gamber: Standort Wuppertal - Langerfeld, Priv.-Doz. Dr. med. M. J. Mathers, Dr. med. Marc König, Dr. med. Stefan Schraa: Standort Remscheid - Mitte und Herrn Helmut Gülden: Standort Remscheid - Lennep.

    Ort der Operationen in Remscheid ist die Praxisklinik Remscheid, Freiheitsstraße 203, gegenüber dem Amtsgericht. Dort existiert ein moderner, 2010 neu entworfener Operationssaal mit Aufwachraum und eigener Instrumentensterilisation. Die Räume wurden zertifiziert vom renommierten Freiburger Hygieneinstitut BZH. Mehr Information und eine Anfahrtsbeschreibung erfahren Sie unter www.praxisklinik-remscheid.de

    Dr. Gamber operiert ambulant in Wuppertal - Langerfeld am Standort seiner eigenen Praxis.

  • Stationäre Operationen

    Als freier Oberarzt in der Urologie des HELIOS-Klinikums in Barmen ist Hr. Dahm, Standort Wall, dort vor allem in der Endoskopie tätig.

    Folgende Operationen können wir stationär anbieten:

    • TUR-Blase - endoskopische Entfernung von Blasentumoren
    • TUR-Prostata - Ausschälung der Prostata
    • Blasenstein-Entfernungen durch die Harnröhre
    • Ureterorenoskopien - Harnleiterspiegelungen zur Entfernung von Steinen oder zur Tumordiagnostik
    • Percutane Nephrolitholapaxien - direkte endoskopische Entfernung von Nierensteinen
    • Harnröhren-Erweiterungen
    • Probeentnahmen aus den Nieren
    • Probeentnahmen aus der Prostata bei bestimmten Vorerkrankungen die eine stationäre Aufnahme begründen
    • Botox-Injektionen in den Blasenmuskel (bei der sog. Drang- Harninkontinenz)
  • Anästhesie

  • Endoskopie

    Endoskopische Untersuchungen sowie auch kleinere Eingriffe führen wir bei Frauen und Männern ambulant durch. In ausgewählten Einzelfällen sind auch Untersuchungen bei Kindern möglich. Diese Eingriffe werden in örtlicher Betäubung in unserer Praxis vorgenommen. Bei Bedarf können an einigen PandaMed Standorten auch Eingriffe in Narkose durchgeführt werden.

    Wir nutzen dabei das komplette endoskopische Instrumentarium einschließlich der flexiblen Spiegelinstrumente (weiche, für den Patienten wenig belastende Endoskope), welche insbesondere bei Untersuchungen des Mannes einen großen Vorteil bieten.

  • Ultraschall

    Der Ultraschall der Harn- und Genitalorgane ist die Basisdiagnostik in der Urologie. Wir führen standardmäßig Ultraschalluntersuchungen der Nieren, Blase und Urogenitalorgane durch. Der Ultraschall der Prostata, sofern nötig, wird mittels einer Transrektalsonde (ca. fingerdicke Sonde, mit der durch den After schmerzlos exakt die Prostata geschallt werden kann) durchgeführt. Dabei kann die Größe der Prostata, ihre Kapselbegrenzung und Homogenität (Krebsverdacht?) beurteilt werden. Diese Untersuchung gehört jedoch nicht zu den Routine-Ultraschalluntersuchungen.? Des Weiteren wird diese Form des Ultraschalls für gezielte Gewebeentnahmen aus der Prostata (Prostatastanzbiopsie) verwendet. Aus Qualitätsgründen sind wir in dieser Diagnostik speziell zertifiziert. In Einzelfällen verwenden wir einen akustischen und optischen Doppler zur Darstellung von Blutströmungsverhältnissen:

    • Farbduplexsonographie der Hoden und Nebenhoden, zur speziellen Hodenabklärung (Hodenschmerz, Hodentumor)
    • Farbduplexsonographie des Penis / der Schwellkörper bei Erektionsstörungen und speziellen Peniserkrankungen (Verkrümmungen, Tumore)
  • Röntgenuntersuchungen

    Wir führen alle gängigen urologischen Röntgenuntersuchen in Eigenregie durch. Aus Qualitätsgründen nutzen wir die strahlungsarmen, radiologischen Möglichkeiten niedergelassener Radiologen an deren Standorten. Hier werden die Röntgenaufnahmen inkl. spezieller Untersuchungstechniken (z. B. Durchleuchtung) auf höchstem Qualitätsniveau durchgeführt.

    Es werden folgende Untersuchungen durchgeführt:

    • Leeraufnahmen
    • Ausscheidungsurographie (i. v. - Pyelographie)
    • Zystogramme und Miktionszysturethrographien
    • Urethrographien
    • Cavernosographien
    • Retrograde Pyelographie
  • Laboruntersuchungen

    Wir führen einen großen Teil der Laboruntersuchungen selbständig in unseren Praxisräumen durch. Der Nachweis der notwendigen Fachkunde zur Durchführung der bestimmten Laborleistungen wurde von der zuständigen Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein erteilt.

    • Blutuntersuchungen
    • Urinuntersuchungen
    • Abstrichuntersuchungen
    • Spermiogrammuntersuchungen

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unsere Leistungen


Über PandaMED

PandaMED: Die überörtliche Gemeinschaftspraxis für Urologie oder Gynäkologie in Wuppertal und Remscheid.

jameda Siegel

Herr Lütgen ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 10

Ärzte · in Remscheid

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis
kurzfristige Termine
sehr gute Betreuung

Optionale Noten

1,1

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,6

Entertainment

1,7

alternative Heilmethoden

1,5

Kinderfreundlichkeit

3,7

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

1,2

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (26)

Alle16
Note 1
16
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
04.06.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Gut aufgehoben

Ich fühlte mich in dem halben Jahr, wo ich ständiger Gast in der Praxis war sehr gut betreut.

Nun gehe ich als zufriedener Patient wieder meine Wege...

18.12.2019 • Alter: über 50
1,4
1,4

Fühle mich gut aufgehoben

Praxis gut organisiert, Termine und Wartezeiten im Rahmen des Üblichen. Freundliches Personal, gründliche Untersuchungen, ausführliche Aufklärung.

27.04.2019 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

So wünscht man sich selbst bei schwierigen Themen einen Arzt

Ich bin mit Herr Dr. Lütgen sehr zufrieden. Er nimmt sich viel Zeit, berät und klärt umfassend auf und beantwortet alle Fragen. Während des Eingriffs habe ich mich sicher gefühlt da der Arzt auf meine Angst große Rücksicht genommen hatte und mich sehr beruhigt hat, einfach Klasse! Die Praxis ist modern eingerichtet, das ganze Team sehr nett und die Terminvergabe erfolgte in weniger als 2 Tagen, was ich sehr gut fand. Die Wartezeiten in der Praxis sind sehr kurz, alles in allen, sehr zu empfehlen!

09.02.2019 • Alter: über 50
1,0
1,0

Sehr guter Facharzt

Alles was man von einer Modernen Facharztpraxis erwartet bekommt man dort geboten,sehr freundlicher Arzt ,und Mittarbeiter.

03.07.2018
1,0
1,0

Ruhig und kompetent

War schon mehrfach dort in Behandlung und fühle mich rundrum gut betreut. Alles wird nachvollziehbar erklärt und Rückfragen kompetent und geduldig beantwortet.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe16.355
Letzte Aktualisierung14.08.2019

Danke , Herr Lütgen!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Remscheid

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Top Städte in Nordrhein-Westfalen
    Weitere Städte
    • Aachen
    • Bergisch Gladbach
    • Bielefeld
    • Bochum
    • Bonn
    • Bottrop
    • Dorsten
    • Düren
    • Gelsenkirchen
    • Gütersloh
    • Hagen
    • Hamm
    • Herne
    • Iserlohn
    • Krefeld
    • Leverkusen
    • Lüdenscheid
    • Lünen
    • Marl
    • Minden
    • Mönchengladbach
    • Moers
    • Mülheim an der Ruhr
    • Münster
    • Neuss
    • Oberhausen
    • Paderborn
    • Ratingen
    • Recklinghausen
    • Rheine
    • Siegen
    • Solingen
    • Velbert
    • Witten
    • Wuppertal
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken