• Alle Städte/Orte
    Weitere Städte
    • Hannover
    • Leipzig
    • Dresden
    • Nürnberg
    • Duisburg
    • Bochum
    • Wuppertal
    • Bielefeld
    • Bonn
    • Mannheim
    • Karlsruhe
    • Wiesbaden
    • Münster
    • Augsburg
    • Gelsenkirchen
    • Aachen
    • Mönchengladbach
    • Braunschweig
    • Chemnitz
    • Kiel
    • Krefeld
    • Halle
    • Magdeburg
    • Freiburg
    • Oberhausen
    • Lübeck
    • Erfurt
    • Rostock
    • Mainz
    • Kassel
    • Hagen
    • Hamm
    • Saarbrücken
    • Mülheim an der Ruhr
    • Herne
    • Ludwigshafen
    • Osnabrück
    • Solingen
    • Leverkusen
    • Oldenburg
  • Restless-legs-Syndrom

Ärzte bei Restless-Legs-Syndrom in Deutschland (193 Treffer)

Karte
Sortieren nach
Relevanz
  1. Priv.-Doz. Dr. EisensehrPriv.-Doz. Dr. med. Ilonka Eisensehr

    Priv.-Doz. Dr. med. Ilonka Eisensehr
    Ärztin, Neurologin
    Sendlinger Str. 45
    80331 München
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    19
    Bewertungen
    91.7% Relevanz für "Restless-legs-Syndrom"
    bietet alternat. Heilmethoden
    sehr gute Behandlung
    sehr vertrauenswürdig
  2. Frau GrosseUte Maria Grosse

    Ärztin, Neurologin
    Wurzener Str. 5
    01127 Dresden
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    7
    Bewertungen
    87.8% Relevanz für "Restless-legs-Syndrom"
    sehr gute Behandlung
    sehr vertrauenswürdig
    sehr gute Aufklärung
  3. Anzeige

    Dr. PeglauDr. med. Ines Peglau

    Ärztin, Neurologin, Fachärztin für Psychiatrie & Psychotherapie, Ärztin für Nervenheilkunde
    Friedrichstr. 235
    10969 Berlin
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    11
    Bewertungen
    85.3% Relevanz für "Restless-legs-Syndrom"
    sehr vertrauenswürdig
    sehr gute Aufklärung
    sehr freundlich
  4. 82.3% Relevanz für "Restless-legs-Syndrom"
    gute Parkplatzsituation
    sehr vertrauenswürdig
    sehr gute Behandlung
  5. Anzeige
    74.4% Relevanz für "Restless-legs-Syndrom"
    sehr gute Behandlung
    sehr vertrauenswürdig
    sehr freundlich
  6. 74.4% Relevanz für "Restless-legs-Syndrom"
    sehr vertrauenswürdig
    sehr gute Aufklärung
    sehr gute Behandlung
  7. 73.9% Relevanz für "Restless-legs-Syndrom"
    sehr vertrauenswürdig
    freundlicher Umgang mit Kindern
    sehr gute Behandlung
  8. 73.8% Relevanz für "Restless-legs-Syndrom"
    sehr gute Behandlung
    sehr gute Aufklärung
    sehr vertrauenswürdig
    ungünstige Parkplatzsituation

Ärzte gegen das Restless-Legs-Snydrom gesucht?

  • Rund fünf bis zehn Prozent der Bevölkerung leidet am Restless-Legs-Syndrom. Während die Betroffenen tagsüber still halten, entwickeln die Beine nachts ein Eigenleben: Sie zittern, ziehen und kribbeln. Deshalb strecken und dehnen die Betroffenen ihre Beine manchmal stundenlang, um die unangenehmen Gefühle loszuwerden.
  • An Schlaf ist nicht zu denken, weshalb Müdigkeit am Tag unvermeidbar ist. Aber warum sind die Beine nicht ruhig zu stellen? Die Ursachen des Restless-Legs-Syndroms sind noch nicht vollständig geklärt. Eine Störung des Nervenstoffwechsels könnte dahinter stecken. Oft sind die unruhigen Beine auch die Folge einer neurologischen Krankheit wie Parkinson oder Multipler Sklerose.
  • Treten die Zuckungen selten auf, können Magnesiumpräparate helfen. Bei schwereren Fällen müssen Medikamente eingenommen werden, die allerdings starke Nebenwirkungen haben können.