Platin-Kunde
Dr. med. dent. Thomas Veigel

Dr. med. dent. Thomas Veigel

Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie

07844/991126
Note
1,1
Note
1,1
Bewerten

DankeDr. Veigel!

Aktion
Danke sagen
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte

Dr. Veigel

Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie

DankeDr. Veigel!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
08:30 – 12:00
14:00 – 17:00
Di
08:30 – 12:00
14:00 – 17:00
Mi
08:30 – 12:00
14:00 – 17:00
Do
08:30 – 12:00
14:00 – 17:00
Fr
08:00 – 12:00
n.V.*

*nach Vereinbarung

Adresse

Hauptstr. 35 a77866 Rheinau

Leistungsübersicht

SofortimplantatKeramikimplantateSofortversorgungCERECMetallfreier ZahnersatzPraxislabor mit FeilzentrumFunktionstherapieMundhygieneCEREC 3DZahn-, Mund- und KieferchirurgieNarkose

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

schön, dass Sie sich mein jameda-Profil näher ansehen. Hier erfahren Sie Wissenswertes rund um meine Schwerpunkte Parodontologie, Implantologie und Endodontologie. Lesen Sie nach, wie ich mithilfe modernster Technik beste Behandlungsergebnisse erziele.

Zögern Sie nicht, mich bei persönlichen Fragen zu kontaktieren.

Ihr Dr. med. dent. Thomas Veigel


Zeramex, das Zirkonimplantat

Zahnimplantate aus Titan zeigen, dass eine zuverlässige Einheilung im Kieferknochen zu erwarten ist. Da ein Zahnersatz aus Titan sich technisch nicht durchgesetzt hat, wird dieser oft aus anderen Metallen hergestellt. Es kommt dann zu einem Ionenaustausch zwischen Implantat und dem Werkstoff der künstlichen Krone mit nicht vorhersehbaren Konsequenzen. Neuere Studien zeigen, dass in den regionalen Lymphknoten Partikel aus Titanimplantaten angereichert werden, die sich aus der Oberfläche gelöst haben. Das Zahnfleisch liegt bei Titanimplantaten nur wie eine Manschette um den Hals. Die darin lebenden Bakterien können in die Tiefe eindringen und den Knochen angreifen. Geht der Knochen zurück, bildet sich auf der rauen Oberfläche des Implantats ein Biofilm, gegen den die Körperabwehr schlecht ankommen kann. Die Oberfläche dieses Implantas wurde bewusst zerklüftet gestaltet, um den Knochen zum Anheilen zu bewegen.

Die ersten Keramikimplantate hatten den Nachteil, dass sie nicht stabil genug waren. Der neue Werkstoff Zirkon überwindet diesen Nachteil, denn er ist ähnlich stabil wie Edelstahl. Hinzu kommt ein nicht zu übertreffendes Oberflächenverhalten im Bereich des Zahnfleisches. Nur bei einem perfekt gesunden Zahn sieht man ähnlich rosa-gesundes Zahnfleisch. Bisher lag das Problem bei Zirkonimplantaten im schlechteren Einheilverhalten im Knochen. Eine neue Oberflächenbehandlung aus der Schweiz zeigt ein mit den besten bioaktiven Oberflächen von Titanimplantaten vergleichbares Einheilen. Für das neue Zeramex Implantatsystem aus der Schweiz liegen noch keine Langzeiterfahrungen vor. Alles spricht aber dafür, dass hier ein entscheidender Schritt in Richtung eines Implantatsystems gemacht wurde, dass sich nicht nur im Knochen optimal verhält, sondern durch seine unübertreffliche Eigenschaften im Bereich des Zahnfleisches einen neuen Goldstandard in der Implantologie setzen wird.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarztpraxis Dr. Thomas Veigel Rheinau


Meine Behandlungsschwerpunkte

Hier können Sie nachlesen, wann implantologische, parodontologische oder endodontologische Behandlungen notwendig sind. Ich bin gerne für Sie da, wenn Sie Ihre individuelle Zahnsituation besprechen möchten.  

  • Implantologie

  • Parodontologie

  • Endodontologie


  • Implantologie

    Gehen Zähne verloren, sind nicht nur Zahnlücken zu beklagen, denn ein harmonisches Gleichgewicht ist zerstört: Zähne kippen in die Lücken, die Zähne des Gegenkiefers verlagern sich, sogar Erkrankungen des Kiefergelenks können auftreten. Wenn daraufhin die Lücke mit einer Brücke versorgt wird, müssen auch die gesunden Nachbarzähne abgeschliffen werden. Eine herausnehmbare Prothese ist dann die beste Lösung, wenn viele Zähne fehlen. 

  • Parodontologie

    Alte Menschen haben aufgrund des Zahnfleischrückgangs oft schwarze Dreiecke zwischen ihren Zähnen, was viele als Makel empfinden. Es handelt sich hier jedoch nicht um eine Krankheit, wenn die Zähne noch sehr stabil im Kieferknochen verankert sind. Deckungsoperationen der Zahnhälse können hier zum Einsatz kommen, um ästhetisch bedeutende Zahnpartien zu korrigieren

  • Endodontologie

    Dringt die Karies ins Zahnbein ein, kann bereits eine Entzündung im Zahnnerv beobachtet werden. Dies ist jedoch nur in den seltensten Fällen mit Zahnschmerz verbunden. Dieser tritt erst dann auf, wenn die Karies tiefer dringt und sich die Entzündung weiter ausbreitet. Die Behandlung dieser Krankheit bildet einen meiner Schwerpunkte. Im Fachgebiet der Endodontie geht es darum, das Nervkanalsystem zu reinigen und zu desinfizieren. Der Hohlraum, der dabei entsteht, wird abgedichtet. So kann der Zahn auf lange Sicht gerettet werden. Ist ein solcher Eingriff bei Ihnen notwendig, berate und behandle ich Sie gerne. Ihr Zahnarzt in Rheinau freut sich auf Ihren Besuch!

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungsspektrum

Hier können Sie sich über mein weiteres Leistungsspektrum informieren. Erfahren Sie unter anderem, wie wir dank des modernen Cerec 3D-Verfahrens Füllungen herstellen und wann eine Funktionstherapie angewandt wird. Individuelle Fragen beantworte ich Ihnen gerne persönlich.

  • Funktionstherapie

  • Mundhygiene

  • CEREC 3D

  • Narkose


  • Funktionstherapie

    Haben Sie Probleme beim Schlucken, Gähnen oder Kauen? Können Sie Ihren Mund nicht mehr vollständig öffnen? Leiden Sie unter Schulter- und Halsproblemen, haben Sie Rückenschmerzen oder können den Arm nicht mehr richtig heben? Oder haben Sie häufiger Kopfschmerzen? All diese Erkrankungen können durch eine Veränderung des Kauorgans, der Bissverhältnisse oder des Kiefergelenkes entstehen. Sprechen Sie mich an, um Ihre individuelle Symptomatik zu klären.

  • Mundhygiene

    Wir säubern und polieren Ihre Zähne durch die professionelle Zahnreinigung, damit Sie sich weiterhin über ein strahlendes Lächeln freuen können.

  • CEREC 3D

    Wir setzen das Cerec 3D-Verfahren schon seit einiger Zeit ein: Eine 3D-Kamera nimmt ein Bild des beschliffenen Zahnes auf. Daraufhin konstruieren wir auf dem Bildschirm ein Inlay oder eine Krone. Die Fräsmaschine wird nun automatisch beauftragt, die entsprechende Füllung innerhalb von rund 20 Minuten anzufertigen. Die Passungsgenauigkeit beträgt rund 50 Tausendstel Millimeter. Die Füllung wird nun mit einem speziellen Klebeverfahren mit dem Zahn verbunden.

  • Narkose

    Unser Anästhesist zeichnet sich durch sehr viel Erfahrung auf seinem Gebiet aus und bietet sowohl Analogsedierungen als auch Intubationsnarkosen an.

  • Zahn-, Mund- und Kieferchirurgie

    Wir können fast alle Fälle ambulant operieren und setzen dabei auf Wunsch Narkose ein. Knochendehntechniken sind im Bereich der Implantologie unser Spezialgebiet. Durch diesen Eingriff können wir unseren Patienten oftmals die Knochenblocktransplantation ersparen. In die Uniklinik überweisen wir nur die Fälle, bei denen die Wurzeln eventuell mit den Nerven verwachsen sind. Umfangreiche Kieferzysten entfernen wir dagegen selbst und bei unkomplizierten Kieferbrüchen kümmern wir uns um die Erstversorgung.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein weiteres Leistungsspektrum


Warum zu mir?

Für uns steht die Zahnerhaltung an erster Stelle. Die Prophylaxe sollte schon im Kindesalter beginnen, um die Zähne so lange wie möglich zu erhalten. Auch unsere Implantat- und Parodontosepatienten betreuen wir gewissenhaft, denn ein gesundes Lächeln kann nicht ersetzt werden.

  • Beratung

    Ein Zahnarzt hat es nicht nur mit einzelnen Zähnen zu tun, sondern mit vielen Komponenten, wie etwa dem Kiefergelenk, den Muskeln, den Schleimhäuten, dem Zahnfleisch, dem Zahnhalteapparat und letztendlich mit dem ganzen Menschen. Um diese Zusammenhänge zu verstehen, ist eine ausführliche Beratung vonnöten. Wir erklären mittels Röntgenbilder oder auch mit Zahnmodellen die Zusammenhänge, damit unsere Patienten verstehen, wo die Probleme liegen. Hat der Patient die Hintergründe verstanden, arbeitet er bereitwilliger an unserem gemeinsamen Ziel mit. Das gesunde Lächeln soll bis ins hohe Alter erhalten bleiben. 

  • Qualität

    Wir nutzen Lupenbrillen, um genauer arbeiten zu können. Vor allem im Bereich der Mikrochirurgie und bei der Anpassung von Füllungen erlaubt uns eine Spezialbeleuchtung ein außergewöhnlich genaues und scharfes Blickfeld. 

  • Moderne Röntgendiagnostik

    Eine genau Diagnose ist ohne Rötngenaufnahmen undenkbar. Wir nutzen strahlenempfindliche Filme und digitale Aufnahmemethoden, um die schädlichen Röntgenstrahlen um 85 Prozent zu reduzieren. Vielfältige Mess- und Analysemethoden werden durch hochauflösende Bilder möglich. 

  • Automatische Terminerinnerung

    Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen sind notwendig, um den vollen Bonus zu erhalten. Wenn Sie sich in unser ReCall-Programm eintragen, erinnern wir Sie automatisch an Ihren nächsten Termin – per Post, Telefon oder E-Mail. 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarztpraxis Dr. Veigel


Unser Ziel: Ihr gesundes Lächeln!

An erster Stelle steht für uns deshalb die Zahnerhaltung. Prophylaxe von Kindesbeinen an und engmaschige Betreuung unserer Parodontose-/Implantatpatienten sind für uns ein Muss. Ein gesundes Lächeln ist durch nichts zu ersetzen! Stark geschädigte Zähne erhalten wir meist mit modernsten Methoden der Endodontie (Wurzelkanalbehandlungen). Gehen Zähne verloren, versuchen wir das Beschleifen gesunder Zähne zu vermeiden, indem wir Zahn-Implantate aus Titan oder Zirkon in den Kieferknochen einsetzen. Bei Patienten mit besonders hohen Ansprüchen an Aussehen und Funktion, aber auch bei Allergikern, fertigen wir metallfreien Zahnersatz aus Keramik und Zirkon.

Dr. Veigel und Partner

Meine Kollegen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (53)

Gesamtnote

1,1
1,0

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,2

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,1

Angst-Patienten

1,3

Wartezeit Termin

1,2

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,3

Entertainment

1,6

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

2,1

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

1,4

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

sehr gute Behandlung
sehr freundlich

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
16
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 06.10.2019, Alter: über 50
1,0

Sehr netter und kompetenter Zahnarzt

Wir kommen jedenfalls gerne aus freudenstadt zu Dr. Veigel, weil wir sicher sein können, dass wir kompetent und nich „überzogen“ behandelt werden. Sehr guter und freundlicher Zahnarzt. Bei Bedarf und zur Vorsorge: immer!

Bewertung vom 27.09.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Fachlich und menschlich bestens behandelt.

Ob Implantat, Paradontosebehandlung oder Zahnkrone - ich wurden von Dr. Thomas Veigel immer gut beraten und kompetent und gut behandelt! Die Praxis ist sehr gut ausgestattet und das Ehepaar Veigel ist auf hohem Niveau ständig bereit, die Behandlung der Patienten weiter zu optimieren.

Für mich ist das die engagierteste Zahnarztpraxis, die ich in 50 Jahren kennengelernt habe.

Bewertung vom 01.06.2018
1,0

Professionelle Lösungen aus einer Hand

Ich hatte Probleme dass ich Implantate abgestoßen habe,dies ist bei den von dieser

Praxis gesetzten Implantaten nicht passiert so dss eine feste Prothese möglich wurde

Bewertung vom 03.05.2018, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Sehr kompetente und Vertrauenssehlige Ärzte Praxis mit Technik und Labor In 1 .

Super gute Beratung mit viel zeit und hohe Kompetenz,Nette liebesvolle Mitarbeiterine mit viel geduld.

Eine Praxis die man nur sehr empfehlen kann.

Kehl den 3.Mai 2018

Bewertung vom 21.01.2018, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Zahnersatz

fuer mcih war besonders wichtig dass die Praxis einen komplettes Paket bietet incl. DVT und Zahnlabor.

das spart Zeit und Termine an verschiedenen Stellen.

fühlte mich fachlich und menschlich gut aufgehoben.

bin mit dem Resultat sehr zufrieden und werde beim naechsten Fall wieder auf diese Praxis zurückgreifen

Weitere Informationen

100%Weiterempfehlung
1Kollegenempfehlung
24.265Profilaufrufe
25.02.2019Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in Rheinau

Passende Artikel unserer jameda-Kunden