Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
10.245 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen
05971/42-0

Klinikum Rheine Mathias-Spital

Klinik

Öffnungszeiten

Adresse

Frankenburgstr. 3148431 Rheine
Arzt-Info
Klinikum Rheine Mathias-Spital -Sind Sie hier beschäftigt?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Stellen Sie sich mit mehr Details vor:

  • Bilder
  • Ausführliche Beschreibungen
  • Hinterlegen Sie Ihre eigene Website
Ja, mehr Infos

Behandler dieser Klinik (76)

Alphabetisch sortiert
Dr. med. Hossein Ahmadgoli
Arzt, Internist
Nicht bewertbar
Priv.-Doz. Dr. med. Guido Bisping
Arzt, Internist
Nicht bewertbar
Dr. med. Markus Bisping
Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie
Nicht bewertbar
Dr. med. Dietrich BlankeDr. med. Sebastian BröcklingClaudia BrummelDr. Andrey DavydovDr. med. Birgit DeetjenDr. med. Nicolas J. DickgreberDr. med. Christian EggersmannDr. med. Raimund FiedlerPriv.-Doz. Dr. med. Dieter FischerDr. med. Christiane FröhlichDr. Dr. med. Cordula FuhljahnDororthee GahElke GerickeDr. med. Dietmar GlückDr. med. Uwe GoerigkDr. med. Martin GothnerDr. med. Matthias GrellerDr. med. Carin GröneHatice Gül-el-SharifDr. med. Alexander HaegeDr. med. Martin HagerChristoph HartgerDr. med. Beate HeitmannDr. med. Torsten HemmerlingDr. med. Hans-Georg HoffmannKatja HüweHülya IpekDr. med. Christoph IsselsteinDr. med. Thomas KellerProf. Dr. med. Ralf KellerDr. med. Guido KindervaterDr. med. Claudia KintzelDr. med. Günter KlaßDr. med. Jörg KlingebielProf. Dr. med. Markus LangeProf. Dr. med. Mike LaukötterFrank-Michael LietzDr. med. Kornelia LindnerDr. med. Gerd Rudolf LulayDr. med. Christian MarkwortDr. med. Gabriela MayDr. med. Frank MennigenDr. med. Ulrich MeyerDr. med. Stefan MiddendorfPeter MillerDr. med. Adela MuttersbachDaniel NiehuesDr. med. Heinrich NiemannSigrid PüntGabriele Raschke-GünaydinDr. med. Andreas RaspDr. med. Thomas ReeseGeorg ReitemeyerPriv.-Doz. Dr. med. Bernd RoetmanDr. med. Stefan RütherDr. Jens SagemüllerOjbekdzan SchacherDr. med. Christoph SchäperSina Schmidt-MüllerSwetlana SchnarDr. med. Guido SchomacherDr. med. Ulrike SchöneichDr. med. Ralf SchröterDr. med. Heiner SchubertMehmet SevimliDr. med. Faten Georgis ShamoonProf. Dr. med. Maximilian SpraulSabine StütingDr. med. Hendrik VeldinkDirk VölkeningDr. med. Karl-Theo VollmersDr. med. Aloys WiesmannDr. med. Stefan Zicholl

Note 2,1 •  Gut

2,1

Gesamtnote

2,3

Behandlung

2,2

Aufklärung

2,3

Vertrauensverhältnis

2,2

Freundlichkeit Ärzte

1,8

Pflegepersonal

Optionale Noten

2,8

Wartezeit Neuaufnahme

2,3

Zimmerausstattung

2,1

Essen

2,2

Hygiene

1,7

Besuchszeiten

2,5

Atmosphäre

2,5

Klinik-Cafeteria

3,3

Einkaufsmöglichkeiten

2,7

Kinderfreundlichkeit

3,3

Unterhaltungsmöglichkeiten

2,2

Innenbereich

2,0

Außenbereich

2,7

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (33)

Alle15
Note 1
11
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
2
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
08.08.2018 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
5,8

Katastrophale Fehlentscheidung

Meine Lebensgefährtin wurde mit dem RTW ins Mathias gefahren und dort in einen Raum gelegt. Trotz halbseitiger Lähmung und starker Schmerzen wurde sie nicht untersucht und lediglich ein Schmerzmittel verabreicht. Eingeliefert um ca. 9.30 Uhr und (entlassen) um 16.00 Uhr, so lange lag sie dort auf einer Bare und wurde nicht behandelt. Ich sollte sie wieder abholen und man sagte mir sie solle Sport machen um die Nackenmuskeln zu lockern. Eine katastrophale Fehlentscheidung....gegen 22.00 Uhr lag sie dann in einer Osnabrücker Klinik und wurde kurz darauf notoperiert, nun hat sie eine Prothese und Platten im Bereich der Halswirbel. .....Sie sind dort eine Schande für den Berufsstand, für so eine Art mit Menschenleben zu spielen würde ich mich persönlich schämen.

22.02.2018 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,6

Bestens zufrieden !!

Sehr kompetentes Personal - Pflegepersonal und Ärzte. Kann wirklich nicht viel kritisieren, fühle mich bestens behandelt.

Geplant waren ca.30 Tage Klinikaufenthalt, ich konnte aber schon nach18 Tagen entlassen werden.

Archivierte Bewertungen

28.01.2017
5,0

Alptraum einer Geburt

Ich habe 2016 mein Kind im Mathias Spital versucht spontan zu entbinden. Man hat mich von vornherein bevormundet und ist auf meinen Körper nicht eingegangen. Man hat mir konsequent jegliche unterstützende Maßnahmen, abgesehen von Schmerzmittel verweigert und zum Schluss war die Hebamme sich zu fein um den Kopf meines Kindes selbst zu drehen so dass es endlich auf die Welt kommt. Es war ein Alptraum und das Personal unfähig. Ich kann allen Frauen nur davon abraten dort eure Kinder zu bekommen.

18.06.2016
5,2

Sehr unfreundlioche Krankenschwestern!!!

Zuletzt war ich im Mathias- Spital in Rheine und dort wurde ich sehr schlecht behandelt. Vorallem wurde mir die ganze Zeit vorgeschrieben liegen zu bleiben obwohl ich mich gerade vor Schmerzen gekrümmt habe. Ebenso hat es die anscheinend nicht interessiert das ich mich übergeben musste mir wurde einfach desweiteren nur gesagt bekommen das ich liegen bleiben soll. Und außerdem wurde ich angeschrien und wurde die ganze Zeit zurück gehalten mich aufrecht aufzusetzten. Fazit : geht NIEMALS und zwar ausdrücklich NIEMALS ins Mathias Spital dort wird man nur angeschrien und schlecht behandelt !!!

12.03.2016 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
2,8

Nie wieder

Überbelegt, für Rollstuhlfahrer ungeeignet, Hygiene lässt zu wünschen übrig, Personal überfordert

Weitere Informationen

Weiterempfehlung26%
Profilaufrufe10.245
Letzte Aktualisierung01.08.2017

Danke , Klinikum Rheine Mathias-Spital!

Danke sagen