Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Zahnärzte:
Gold-Kunde
Dr. med. dent. Ulrich Micheely

Dr. med. dent. Ulrich Micheely

Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie, Endodontologie

05971/64339

Dr. Micheely

Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie, Endodontologie

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 19:00
Di
08:00 – 19:00
Mi
08:00 – 19:00
Do
08:00 – 19:00
Fr
08:00 – 12:00
13:00 – 16:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Osnabrücker Str. 3748429 Rheine

Leistungen

Endodontie
Implantate
Wurzelbehandlung
Parodontitis
Professionelle Zahnreinigung PZR
Brücken
Zahnbleaching
Veneers
Zahnersatz
Krone
Prothese
Inlay
Labor
CAD/CAM
Navigierte Chirurgie
Parodontitis
Endodontie
Prophylaxe

Bilder

Herzlich willkommen

„Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen können!“ Diesen Satz haben wir als persönliche Leitlinie gewählt, um Patienten in unserer Zahnarztpraxis für Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten aufmerksam zu versorgen. Sie finden uns in Rheine. Mein Name ist Dr. med. dent. Ulrich Micheely. Als Zahnarzt und Implantologe bin ich mit meinem Team schon seit vielen Jahren tätig und biete Ihnen neben der langen praktischen Erfahrung das besondere Engagement für Ihr Wohlergehen.

Gerne stelle ich Ihnen unsere zahnärztliche Einrichtung vor und zeige Ihnen, wo die besonderen Schwerpunkte unserer Arbeit liegen. Grundsätzlich können Sie mit Ihrer gesamten Familie zu uns kommen, da wir unsere Behandlungskonzepte flexibel auf Patienten in jedem Alter vom Kind über Jugendliche und Erwachsene bis zum Senior fokussieren. Wir bieten Ihnen die moderne Zahnheilkunde nach neuesten Erkenntnissen und Maßstäben. Dabei sind Sie bei uns gut aufhoben, wenn Sie Leistungen der Klassischen Zahnheilkunde benötigen. Darüber hinaus sind wir aber auch mit zahlreichen fachlichen Spezialisierungen für Sie da, die von der Implantologie über die Parodontologie bis zur Endodontie und zur Ästhetischen Zahnmedizin reichen. Unser oberstes Ziel ist es stets, Ihre Zahngesundheit zu erhalten sowie bei bereits entstandenen Schäden zuverlässig wiederherzustellen. Dafür wenden wir innovative Techniken an und konzentrieren uns auf Behandlungskonzepte, in denen wir bewährte Ansätze mit innovativen Methoden kombinieren.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. Ulrich Micheely


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Das weit gefächerte Leistungsspektrum unserer Zahnarztpraxis ist uns besonders wichtig. Im Lauf der Zeit wurde es immer umfassender und vielfältiger. Dabei steigen wir bei Neupatienten bedarfsorientiert mit der grundlegenden Diagnostik und Kontrolluntersuchung ein. Aus dem individuellen Befund ergibt sich alles Weitere. Und wenn Sie möchten, stehen wir mit den unterschiedlichsten Therapieangeboten bereit, wobei drei Teilgebiete für uns im Fokus sind:

  • Implantologie

  • Endodontie

  • Parodontologie

  • Implantologie

    Das zahnmedizinische Teilgebiet der Implantologie macht es möglich, belastbare, beständige und dazu auch noch ästhetische Lösungen für fehlenden natürlichen Zahnbestand zu schaffen. Ob in Ihrem Fall nur ein einzelner Zahn beispielsweise im Frontbereich des Gebisses fehlt. Oder ob Sie möglicherweise als älterer Patient schon zahlreiche echte Zähne verloren haben. Zahnimplantate, die wir als künstliche Zahnwurzeln präzise in der idealen Position und Länge in den Kieferknochen einsetzen, bilden neue tragende Pfeiler. Auf ihnen lässt sich nach dem sicheren Einwachsen der nötige Zahnersatz in passender Form verankern. Implantat-getragener Zahnersatz kann sehr vielfältig sein. Grundsätzlich machen es Implantate möglich, einen fehlenden Einzelzahn mit einer Krone ebenso zu ersetzen wie sich damit größere Zahnlücken füllen lassen. Für diesen Zweck können wir Zahnbrücken in unterschiedlichen Umfängen für unsere Patienten erstellen. Letztlich reicht die Bandbreite beim Zahnersatz, der auf Implantaten sitzt, bis zur Teilprothese und zur Vollprothese. Dabei ist es in solchen Fällen nicht erforderlich, für jeden fehlenden Zahn ein Implantat zu planen. Abhängig vom persönlichen Befund beim einzelnen Patienten reichen oft schon vier oder sechs künstliche Zahnwurzeln aus, um eine größere Zahnprothese sicher zu tragen, die man entweder in fest sitzender oder in herausnehmbarer Form konzipieren kann.

  • Endodontie

    Mit der Endodontie kann ich Ihnen eine zweite Spezialisierung unserer Praxis präsentieren. Bei endodontischen Behandlungen geht es immer darum, Zähne mit entzündlichen Erkrankungen im Bereich der empfindlichen Pulpa zu therapieren. Bei der Pulpa handelt es sich um das Zahninnere mit dem eng verästelten und hohlen System der Zahnwurzelkanäle. Liegt hier eine Belastung durch Bakterien vor, geht es letztlich immer darum, den erkrankten Zahn grundsätzlich zu retten und zu erhalten. In diesem Sinn stellt jeder endodontische Eingriff eine Maßnahme für die konsequente Zahnerhaltung dar. Bei der konkreten endodontischen Versorgung muss ich den Zahn meist über einen Zugang an der Kaufläche eröffnen und den infizierten inneren Hohlraum von entzündetem Gewebe sowie von den eingedrungenen Bakterien befreien. Im Lauf der weiteren endodontischen Behandlung geht es darum, das gesamte Zahninnere sorgfältig zu präparieren, bis in die hintersten Verästelungen der Zahnwurzeln gründlich zu desinfizieren und dann wieder keimdicht zu verschließen.

  • Parodontologie

    Neben der Implantologie und der Endodontie bildet die Parodontologie ein weiteres spezialisiertes Teilgebiet, auf das wir uns wegen seiner Wichtigkeit für umfassende Mundgesundheit stark fokussieren. Dabei liegt uns sehr viel daran, das gesamte diagnostische und behandlerische Spektrum in diesem Schwerpunkt abzudecken. Denn gerade im Hinblick auf entzündliche Krankheiten am Zahnfleisch und Zahnhalteapparat kann man mit umsichtiger Prophylaxe, regelmäßiger Kontrolle und konsequenter Früherkennung viel für den einzelnen Patienten erreichen. Im Rahmen unseres engagierten parodontologischen Vorsorgekonzepts haben wir zum Beispiel die Möglichkeit, Ihre individuellen Risikofaktoren für die Entstehung einer parodontologischen Erkrankung zu bestimmen. Sollte es bei Ihnen schon zu Belastungen oder Schädigungen durch Parodontitis gekommen sein, können wir Ihnen auch für diesen Fall die angemessene Form der Therapie anbieten. Dafür ist es erforderlich, nach der diagnostischen Untersuchung zunächst eine Professionelle Zahnreinigung PZR bei mehreren aufeinanderfolgenden Terminen vorzunehmen. Sie bildet den entscheidenden ersten Schritt, bevor wir in die eigentliche Parodontitis-Behandlung einsteigen. Diese Therapie konzentriert sich vor allem darauf, verbliebene Bakterien mit Hilfe von Ultraschall gründlich und zahnschonend zu eliminieren, entstandene Schäden am Zahnfleisch sanft zu sanieren und vor allem mit der regelmäßigen Vorsorge ein erneutes Auftreten der Krankheit zu vermeiden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Weitere Informationen


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Die anschließenden Abschnitte mit ergänzenden Informationen geben Ihnen die Gelegenheit, uns und unser Leistungsspektrum schon hier etwas besser kennen zu lernen. Selbstverständlich sind wir bei Fragen oder zahngesundheitlichen Anliegen Ihrerseits erreichbar. Sie brauchen nur bei uns anzurufen und Ihren Ersttermin zu vereinbaren, um von unserer fundierten fachlichen Expertise zu profitieren.

  • Implantate

  • Wurzelbehandlung

  • Parodontitis

  • Professionelle Zahnreinigung PZR

  • Implantate

    Genau betrachtet ist ein Zahnimplantat nichts anderes als ein kleines, schraubenähnlich geformtes Gebilde, das in der Regel aus dem Metall Titan besteht. Zu den medizinischen Vorteilen dieses Materials gehört nicht nur seine extreme Beständigkeit, sondern auch seine hervorragende Verträglichkeit, wenn man es für Versorgungen im menschlichen Körper verwendet. Da ich als Implantologe die lange Erfahrung mit den vielfältigsten implantologischen Versorgungskonzepten besitze, können Sie sich bei uns auf einem hohen Niveau beraten und behandeln lassen. Dabei gehe ich stets mit größter Umsicht und Sorgfalt vor. Im ersten Schritt gewährleiste ich die präzise Implantationsplanung mit Röntgenaufnahmen, um die genaue Lage der Implantate, ihre Länge und beispielsweise auch ihren genauen Neigungswinkel festzulegen. Im nächsten Schritt werden Ihre Implantate bei örtlicher Betäubung in den Kieferknochen eingesetzt. Dafür ist es nötig, die Schleimhaut oralchirurgisch zu eröffnen, mit Hilfe einer Schablone die Löcher zur Aufnahme der Implantate in den Kieferknochen zu bohren und nach dem Implantieren der künstlichen Zahnwurzeln die Schleimhaut wieder zu verschließen. Nach der Einheilzeit von ca. 2 bis 6 Monaten können die Implantate dann mit Zahnersatz in passender Form ergänzt und zu neuen Zähnen aufgebaut werden.

  • Wurzelbehandlung

    Zu dieser spezialisierten und oft schwierigen Form der Zahnbehandlung habe ich Ihnen unter dem Stichwort Endodontie in den drei Schwerpunkten unserer Praxis bereits erste Informationen gegeben. Und wie ich betont habe, geht es bei dieser Zahnbehandlung im Prinzip stets darum, natürlichen Zahnbestand möglichst dauerhaft für das Gebiss des Patienten zu erhalten. Dieses übergeordnete Ziel lässt sich allerdings nur dann erreichen, wenn beim endodontischen Eingriff mit besonders großer Sorgfalt und Präzision vorgegangen wird. Aus diesem Grund ist es für uns selbstverständlich, Zahnwurzelbehandlungen nicht nur mit speziellen Instrumenten durchzuführen. Wir verwenden auch eine erhöhte therapeutische Aufmerksamkeit auf die umfassende Desinfektion des Zahninneren. Außerdem nutzen wir modernste Methoden, um den präparierten Hohlraum im Zahn bis an die Wurzelspitzen dicht mit einer thermoplastischen Wurzelfüllung zu versehen. Das ist äußerst wichtig, um den Zahn zur Ruhe zu bringen und eine Reinfektion nach Möglichkeit zu verhindern.

  • Parodontitis

    Häufig wird anstelle der Bezeichnung Parodontitis auch heute noch der Begriff Parodontose verwendet. Damit umschreiben wir eine entzündliche Form der Zahnerkrankung. Sie wird von schädlichen Keimen im Mund ausgelöst und kann bei ausbleibender Behandlung gravierende Zerstörungen am Zahnhalteapparat anrichten. Bleiben die entzündlichen Prozesse oberflächlich und auf das Zahnfleisch begrenzt, kann man dieses Leiden auch als Gingivitis bezeichnen. Dagegen haben wir es mit einer Parodontitis zu tun, wenn die Schädigungen bereits tiefer gehen und dann vor allem das Zahnbett, die Zahnfächer und im Extremfall die knöchernen Strukturen am Kiefer betreffen. Wie wir aus der Betreuung zahlreicher Patienten wissen, ist es oftmals sehr schwierig, das Ausgangsstadium einer solchen Zahnkrankheit überhaupt zu bemerken. Denn am Anfang steht meist gerötetes Zahnfleisch, das sich nicht selten von alleine wieder bessert und nicht ernst genug genommen wird. Aus solchen Erstbefunden können sich schwerer wiegende Warnhinweise wie Mundgeruch, Zahnfleischschmerzen und Zahnfleischbluten entwickeln. Sollten sich solche Symptome bei Ihnen zeigen, müssen sie dies zum Anlass nehmen, um Ihren Zahnarzt zu konsultieren und die erforderliche Diagnostik in Anspruch zu nehmen.

  • Professionelle Zahnreinigung PZR

    In unserer Praxis wenden wir die Professionelle Zahnreinigung PZR gezielt bei Patienten mit Parodontitis an, um damit das solide Fundament für die gezielte Behandlung zu legen. Dieses Verfahren eignet sich darüber hinaus aber auch bestens für alle anderen Patienten, die mit aktiver und konsequenter Vorsorge das Nötige für möglichst lebenslangen Zahnerhalt tun möchten. Bei Ihrem PZR-Termin in unserer Praxis kümmert sich die qualifizierte Prophylaxe-Fachkraft um Sie. Weiche und harte Zahnbeläge, in denen schädliche Keime nisten, werden umfassend entfernt. Ihre tiefen Zahnzwischenräume und die Zahnfleischtaschen werden gründlich gereinigt und Ihre Zähne sanft geglättet und poliert. Vor allem können wir Ihren Zahnbestand bei einem solchen Termin auch fluoridieren. Zahnfissuren lassen sich versiegeln und am Ende bekommt Ihr Gebiss als krönenden Abschluss die schöne Politur.

  • Brücken

    Direkt in unsere Zahnarztpraxis haben wir das leitungsfähige eigene Dentallabor integriert. Damit können wir Ihnen für alle Formen des Zahnersatzes in punkto Material wie in Verarbeitung, Passform und Ästhetik eine sehr hohe Qualität zusichern. Der enge räumliche Verbund von unseren Behandlungszimmern und den Plätzen, an denen unsere qualifizierten Zahntechniker arbeiten, sorgt außerdem dafür, dass Abklärungen mit Ihnen schnell und direkt erfolgen. Von uns können Sie alle Formen von modernem Zahnersatz und auch sehr umfangreiche Zahnprothetik erhalten. Die Bandbreite reicht von Inlays, Onlays und Zahnkronen bis zu Teilprothesen und Vollprothesen. Dabei stellen Zahnbrücken eine sehr wichtige und zentrale Form der Prothetik dar. Sie geben uns nicht nur die Möglichkeit, fehlende Zähne zu ersetzen, die Kaufunktion wiederherzustellen und zu verhindern, dass benachbarte Zähne in die entstandene Lücke „abwandern“. Vor allem sorgen sie dafür, dass die gesunde und harmonische Kaufunktion erhalten bleibt und beim Sprechen aufgrund fehlender Zähne keine Einschränkungen entstehen.

  • Zahnbleaching

    Dunkle Farbveränderungen und fleckige Stellen am Zahnschmelz können auf mehrere mögliche Ursachen zurückgehen. Oft hinterlässt der jahrelange Gebrauch von Genussmitteln wie Kaffee, Tee, Nikotin oder Rotwein hier seine Spuren. Verfärbte und dunkler gewordene Zähne gehen aber auch nicht selten auf die Einnahme bestimmter Medikamente und andere Faktoren zurück. Die gute Nachricht der modernen Ästhetischen Zahnmedizin in diesem Zusammenhang lautet, dass Sie sich mit solchen Einschränkungen Ihrer Zahnschönheit nicht abfinden müssen. Wir bieten Ihnen mit der Zahnaufhellung, oft auch als Zahnbleaching bezeichnet, die ideale Maßnahme zur optischen Verschönerung. Dabei haben Sie in unserer Praxis die Wahl, ob Sie Ihr Zahnweiß in aller Ruhe zu Hause mit einem Home-Bleaching oder in unserer Praxis mit einem sogenannten In-office-Bleaching auffrischen möchten.

  • Veneers

  • Zahnersatz

  • Krone

  • Prothese

  • Inlay

  • Labor

  • CAD/CAM

  • Chirurgie

  • Navigierte Chirurgie

  • Parodontitis

  • Endodontie

  • Prophylaxe

  • Mikroskop

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zur Homepage


Experten-Ratgeber-Artikel von Dr. med. dent. Ulrich Micheely

jameda Siegel

Dr. Micheely ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 5

Parodontologen · in Rheine

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig
nimmt sich viel Zeit
sehr gute Behandlung

Optionale Noten

1,7

Angst-Patienten

1,8

Wartezeit Termin

1,7

Wartezeit Praxis

1,4

Sprechstundenzeiten

1,5

Betreuung

1,4

Entertainment

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

2,0

Barrierefreiheit

1,5

Praxisausstattung

1,6

Telefonische Erreichbarkeit

1,8

Parkmöglichkeiten

1,7

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (8)

Alle6
Note 1
6
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
27.07.2020
1,0
1,0

Kompetenter,freundlicher Arzt.

Kompetent, freundlich ,schon seit Jahren hab ich kein Bedürfnis zu wechseln.Der Doc.macht einen super Job.

24.10.2019 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Professionell, ruhig und toll organisiert

Es ist nun schon einige Zeit her. Trotzdem möchte ich mich noch dankend zu Wort melden.

Ich hatte recht umfangreiche und langwierige "Erneuerungen" machen müssen ,mit vielen Kronen und auch Implantaten im Oberkiefer und im Unterkiefer. Herr Doktor Michely und sein Team haben mich prima begleitet!!! Wir haben ganz in Ruhe alle Optionen besprochen - auch mehrfach ;-)

Offensichtlich war ich ein recht komplizierter Fall, was ich aber irgendwie nie mitbekommen habe. Während der Operation oder beim Beschleifen war Doktor Michely immer die Ruhe selbst. Die vielen einzelnen Termine liefen wie am Schnürchen.

Vielen Dank! Es geht mir richtig gut!

08.12.2018 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Kompletter Zahnersatz

Hallo, kann nur Gutes sagen über DR. MED. U. Micheely.

Denn mein Zahnersatz ( Teleskopprothese ) sitzt super gut.

Danke für diese gute Arbeit.

15.12.2017 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

total relaxed

Der ist total relaxed. Ich brauche einiges neu in meinem Mund. Dr. Micheely hat mich über alle Möglichkeiten sehr! ausführlich aufgeklärt. Egal ob günstig oder teuer. Man merkte, dass er nichts verkaufen wollte. Hat mir sogar von manchen Sachen eher abgeraten. Super! Top!

11.12.2017 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,2
1,2

Super nett

Ein sehr netter zahnartzt. Ich habe sehr viel Angst vorm Zahnarzt aber er ist immer sehr vorsichtig.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe5.366
Letzte Aktualisierung06.02.2018

Danke , Dr. Micheely!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Rheine

Finden Sie ähnliche Behandler