Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
HNO-Ärzte:
15.429 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. Jürgen Neuburger

Arzt, Hals- Nasen- Ohrenarzt

07242/6174
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Neuburger

Arzt, Hals- Nasen- Ohrenarzt

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
15:00 – 18:00
Di
08:00 – 12:00
15:00 – 18:00
Mi
08:00 – 12:00
Do
08:00 – 12:00
15:00 – 18:00
Fr
08:00 – 14:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Fränznickstr. 1676287 Rheinstetten
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Jürgen Neuburger?

Wussten Sie schon…

… dass Sie als Gold-Kunde Ihr Profil mit Bildern und ausführlichen Leistungsbeschreibungen vervollständigen können?

Alle Gold-Profil Details

Kennen Sie schon…

… die Online Termin-Vereinbarung? Gold Pro und Platin-Kunden können Ihren Patienten Termine online anbieten.

Mehr erfahren

Weiterbildungen

Allergologie
Ambulante Operationen

Note 2,6

2,6

Gesamtnote

2,4

Behandlung

2,7

Aufklärung

2,7

Vertrauensverhältnis

2,6

Genommene Zeit

2,6

Freundlichkeit

Bemerkenswert

öffentlich gut erreichbar

Optionale Noten

1,4

Wartezeit Termin

2,0

Wartezeit Praxis

1,4

Sprechstundenzeiten

1,6

Betreuung

2,3

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

2,7

Kinderfreundlichkeit

Barrierefreiheit

1,8

Praxisausstattung

2,0

Telefonische Erreichbarkeit

2,5

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (27)

Alle9
Note 1
6
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
3
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
05.02.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
5,6

Ohne Worte und Diagnose

Die Untersuchungen von Herrn Dr. Neuburger sind leider wie schon von anderen Patienten beschrieben ohne Worte und nur mit einer Handbewegung "still, jetzt rede ich" durchgeführt worden. Setzen, Kopf nach rechts und links; es gab keine Gelegenheit selbst zu sprechen oder fragen.

Mein Problem: Rauschen, Dumpfes Gefühl und wie in Watte gepackt. Bein ersten Termin wurde ein Hörtest gemacht, der leider nicht aufgezeichnet wurde und meine Ohren wurden gereinigt - schon war ich wieder draußen. Nach 2 Tagen war keine Besserung in Sicht und ich wurde wieder vorstellig. Nochmal ein Hörtest (der erste war ja nicht mehr da) und da er mir nicht sage konnte, was ich habe, bekam ich ein Medikament für drei Tage und sollte in 10 Tagen wieder kommen - was ich sicherlich nicht mache, denn mittlerweile habe ich eine Diagnose eines kompetenten HNO Arztes: Hörsturz!

Ja, ich bin sehr enttäuscht und es ist klar, dass man bei 80 Patienten am Tag keine Zeit zum Zuhören und Nachfragen hat. Von kurzen Wartezeiten ist auch keine Spur zu erkennen. In meiner Wartezeit gab es sogar einen Patienten, der vergessen wurde. Niemand hatte ihn auf dem Schirm und seinen Namen auch nicht - und das nach 11/2 Stunden Wartezeit!

Kommentar von Dr. Neuburger am 09.02.2021

Die behauptete barsche Anrede ist eine bösartige Unterstellung und hat so nie stattgefunden – da schreibt einer vom anderen ab. Aber es stimmt: Es lief falsch bei Ihnen. Ich kann den Fall rekonstruieren: Wir haben für kurzfristige Bagatelltermine, insbes. „Ohren saubermachen“, eine besondere Terminschiene, mit der Patienten auch sehr kurzfristig Termine bekommen. Da gibt es tatsächlich nicht viel zu reden, diese Patienten wollen die Ohren saubergemacht bekommen und schnell wieder raus. Und als solcher Termin wurden Sie mir – fälschlich – beim ersten Termin vorgestellt. Es ergab sich für mich auch keine Veranlassung, näher nachzufragen, weil ein Ohr tatsächlich völlig verstopft war. Erst beim zweiten Termin hatte sich das Mißverständnis aufgeklärt. Ich hatte mich auch ausdrücklich dafür entschuldigt – und Sie waren sehr freundlich. Die 3x50mg-Decortin-Medikation ist die Medikation für akute Innenohrereignisse (Tinnitus und Hörsturz) – ob es ein Hörsturz war, kann man nur durch die Verlaufsaudiometrie sicher beurteilen, daher auch der Folgetermin. Sie sehen also: Ich beherrsche meinen Beruf durchaus. Man blickt natürlich in charakterliche Abgründe wenn jemand, der freundlich vor einem saß, anschließend alle Kräfte aufwendet, einen im Internet zu verleumden und herabzusetzen. Ich finde nicht, daß das nötig war. Sie hatten nach Aufklärung des Mißverständnisses alle Zeit der Welt, sich zu äußern. Dr.J.Neuburger

06.08.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
5,8

Nicht zufrieden

Arzthelferin sehr freundlich .Arzt reist mir die Handtasche vom Arm .Zeig mit der Hand , hinsetzen, Ohne Worte drehte er meine Kopf ,nach und dann nach rechts .Sehr unfreundlich ,sagt nicht guten Tag und nicht auf wiedersehen .. Barscher Ton . Ich wollte Ihn was fragen . Aber er reagierte , sofort mit einer Handbewegung .Er will jetzt nicht von mir hören . Es war sehr verwirrt und traurig , als ich die Praxis verlies .

Kommentar von Dr. Neuburger am 31.08.2020

Es ist natürlich schwierig, sich gegen anonyme Angriffe zu wehren, wenn man weder Situation noch Wahrheitsgehalt beurteilen kann, aber in einem haben Sie recht: Es ist schwierig, eine Frau unfallfrei von ihrer Handtasche zu trennen. Ich habe kaum eine Wahl: Mein Sprechzimmer ist so aufgebaut, daß mein Platz kurz hinter der Eingangstüre liegt, die Behandlungseinheit im Zimmer. Sie ahnen nicht, wo die Handtasche landet, wenn sie den Weg an mir vorbei „geschafft“ hat: Auf dem Boden (harmlosester Fall, obwohl der Untersuchungsstuhl dann nicht mehr gedreht werden kann) oder gar auf der Instrumentenablage auf der unter keinen Umständen etwas abgelegt werden darf. Es bleibt mir deshalb nichts anders übrig, als gleich am Eingang um die Handtasche zu bitten. Ich lege sie dann auf einen Stuhl hinter der Tür. „Entrissen“ wird nichts. Aber bei oft 80 Patienten am Tag bleibt eben auch nicht die Zeit für lange Debatten. Sicherlich kommt es dazu, daß in einem oder anderen Fall (vorzugsweise bei Neupatientinnen, die das Procedere nicht kennen) eine Patientin sich überrumpelt fühlt. Ich arbeite zügig; der Anspruch unserer Praxis ist es, alle Patienten anzunehmen, fallangemessen umfangreich zu untersuchen und trotzdem die Wartezeiten klein zu halten. Bei aller Bescheidenheit: Das kriegen wir auch hin. Ich bin lange davon abgekommen, Jameda-Einträge Wort für Wort zu glauben. In meiner Anfangszeit hatte ich das noch getan. Im Laufe der Jahre hat sich dann aber hier und da die Anonymität des einen oder anderen Verfassers doch aufgedeckt, seitdem hat sich das relativiert. Es ist ein ganz spezieller Menschentyp, der sich anonym und mit Verletzungsabsicht im Web ausläßt. Wer begründete Beschwerden hat, der kann sich gerne an uns wenden, am besten mit Vorschlägen wie das Problem behoben werden könnte. Auch wenn die Vorschläge mit Investitionen verbunden sind wäre ich aufgeschlossen. Sie dürfen nur nicht erwarten, daß ich durch jeden Reif springe, den man mir hinhält. Dr.J.Neuburger

17.01.2020 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr genau bei der Untersuchung, nett und genau

Ja, zugegeben, ich musste hin fahren um mir einen Termin zu holen. Liegt aber, was ich jetzt weiß daran, dass die Arzthelferinen die ganze Zeit am arbeiten sind.

Ich bekam direkt am nächsten Tag einen Termin, musste nicht lange auf die Untersuchung warten (kleiner 15 Minuten) und wurde sehr gewissenhaft untersucht.

Die "negativen" Aussagen von wegen "nimmt sich keine Zeit" muss ich widersprechen. Die Untersuchung war sehr sorgfältig und die Art von Herrn Dr. Neureuter ist nett.

Ich bin froh, mir die Mühe gemacht zu haben hier einne Termin zu bekommen.

Kommentar von Dr. Neuburger am 30.04.2020

Vielen Dank!! Sie können übrigens seit dieser Woche Termine auch online vereinbaren. Schauen Sie einfach auf unsere Website www.hno-rheinstetten.de. Das dauernde Ärgernis belegter Telefonleitungen und nicht angenommener Anrufe gehört damit hoffentlich der Vergangenheit an. Dr.J.Neuburger

12.11.2018
5,6

Nie wieder! Kinderunfreundlich!

die Damen am Empfang haben es nicht nötig „hallo“ zu sagen. Der ganze Ablauf war total unfreundlich. Beim Arzt wurde es nicht besser. Beim behandeln meines Sohnes, der Schmerzen beim untersuchen hatte, sagt der Arzt er solle sich nicht so anstellen, wie er sich denn beim Zahnarzt verhält.Als er mir dann undeutlich in seiner Arztsprache sagte, wie die Behandlung aussieht, habe ich genau nach dem Ablauf gefragt. Er war unfreundlich ohne Ende. Ich hab mein Kind genommen und bin gegangen.

Kommentar von Dr. Neuburger am 14.11.2018

So wars ja nicht, so ein Quatsch! Ich glaube eher, ich bin da in die Rotorblätter einer Helikoptermom geraten. Ihr Kleiner hat chronisches Nasenbluten, an der Nase war ein entsprechendes Gefäß zu sehen. Ich hatte Ihnen angeboten, dieses Gefäß mit einem Ätzstiftchen zu verschorfen. Das hat Ihnen als Erklärung nicht ausgereicht. Und ja: Ich war genervt von Ihrem dauernden Nachhaken. Ich kann nicht erkennen, was an meiner Darstellung des Vorgehens unklar gewesen sein soll. Ich hatte Ihnen angeboten, Sie zu einer Zweitmeinung an einen Kollegen oder in die HNO-Klinik zu überweisen. Das hatten Sie abgelehnt, Sie hatten mir direkt mit dem Internet gedroht. Deshalb weiß ich jetzt ja auch, wer Sie sind. Dr.J.Neuburger

14.08.2018 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

SEHR ZUFRIEDEN

Meine Tochter ist CI versorgt und wir sind überglücklich, dass es Dr. Neuburger hier in Karlsruhe gibt.

Bei ihm fühlen wir uns Bestens aufgehoben und immer sehr gut beraten.

Ich kann diesen Arzt nur weiterempfehlen!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung59%
Profilaufrufe15.429
Letzte Aktualisierung10.01.2014

Danke , Dr. Neuburger!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Rheinstetten

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Top Städte in Baden-Württemberg
    Weitere Städte
    • Aalen
    • Albstadt
    • Baden-Baden
    • Bietigheim-Bissingen
    • Böblingen
    • Bruchsal
    • Esslingen
    • Fellbach
    • Filderstadt
    • Friedrichshafen
    • Göppingen
    • Heidenheim an der Brenz
    • Heilbronn
    • Kirchheim unter Teck
    • Konstanz
    • Lahr
    • Leonberg
    • Linderhof
    • Lörrach
    • Ludwigsburg
    • Nürtingen
    • Offenburg
    • Pforzheim
    • Rastatt
    • Ravensburg
    • Reutlingen
    • Rottenburg am Neckar
    • Schwäbisch Gmünd
    • Sindelfingen
    • Singen
    • Tübingen
    • Ulm
    • Villingen-Schwenningen
    • Waiblingen
    • Weinheim
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken