Top-Städte in Nordrhein-Westfalen
Weitere Städte
  • Aachen
  • Bergisch Gladbach
  • Bielefeld
  • Bochum
  • Bonn
  • Bottrop
  • Dorsten
  • Düren
  • Gelsenkirchen
  • Gütersloh
  • Hagen
  • Hamm
  • Herne
  • Iserlohn
  • Krefeld
  • Leverkusen
  • Lüdenscheid
  • Lünen
  • Marl
  • Minden
  • Moers
  • Mönchengladbach
  • Mülheim an der Ruhr
  • Münster
  • Neuss
  • Oberhausen
  • Paderborn
  • Ratingen
  • Recklinghausen
  • Remscheid
  • Siegen
  • Solingen
  • Velbert
  • Witten
  • Wuppertal

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Chirurgen
Frauenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
Orthopäden
Zahnärzte

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Herr Zander
Herr Zander

Jan Zander

Physiotherapeut
Rotdornallee 31 a, 51503 Rösrath

zurück zum ProfilBewerten
Note 1:
(6)
Note 2:
(0)
Note 3:
(0)
Note 4:
(0)
Note 5:
(0)
Note 6:
(0)
Alle anzeigen
sortiert nach

Note

1,0

Bewertung vom 16.07.2017, privat versichert, Alter: 30 bis 50

Hervorragender Physiotherapeut mit ganzheitlichem Konzept

Ich war zum Jahreswechsel bei Herrn Zander in Behandlung aufgrund eines Bandscheibenvorfalls. Herr Zander machte zunächst eine recht gründliche Anamnese und plante dann gemeinsam mit mir eine…  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 05.11.2016, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50

Sehr freundlich und kompetent!

Ein ausgesprochen herzlicher Physiotherapeut, der auch fachlich einiges vorzuweisen hat. Die Behandlungen haben mir jedes Mal gut geholfen, ich fühlte mich nach jeder Sitzung wesentlich besser. Ich…  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 10.05.2016

Einfach super

Eine tolle ganzheitliche Behandlung von einem fachkundigen und freundlichen Physio. Hier stimmt alles. Top."  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 06.02.2016

Perfekt

Der Therapeut meines Vertrauens. Bei Jan Zander ist man in den besten und vor allem heilenden Händen. Endlich schmerzfrei. Danke!"  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 02.02.2016

Toller Erfolg

Nach einem Autounfall hatte ich sehr lange Probleme mich wieder richtig bewegen zu können,erst durch Herrn Zander und sein außerordentlich kompetentes Team ist es mir heute wieder möglich…  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 31.01.2016, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50

Sehr freundliches und kompetentes Team in einer tollen Praxis

Ich hatte über Wochen zu tun mit Kopfschmerzen und Problemen in der Halswirbelsäule. Ich wurde von meinem Hausarzt zu PhyZio-Zander geschickt und war dort Herrn Zander in Behandlung. Nach der ersten…  Mehr

zurück zum Profil

Gesamtbewertung  (6)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen während bzw. nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich?
1,0
Gesamtnote
1,0
Aufklärung
Zum Beispiel: Wurden Sie regelmäßig informiert warum welche Behandlung durchgeführt wird? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,0
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Therapeuten gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen Empfehlungen?
1,0
Eingehen Belange
Zum Beispiel: Bereitschaft, auf Ihre individuellen Probleme einzugehen, Erteilen von hilfreichen Ratschlägen
1,0
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten, Offenheit, Ausstrahlung, Sympathie
1,0

Bewertung der optionalen Fragen

Wartezeit Termin
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie zufrieden Sie mit der Wartezeit auf einen Termin waren.
(5)
1,0
Öffnungszeiten
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie Sie die Öffnungszeiten der Praxis empfinden.
(4)
1,0
Betreuung
Zum Beispiel: Freundlichkeit des gesamten Praxisteams, Service, Fürsorge
(5)
1,0
Kinderfreundlichkeit
Zum Beispiel: Spielecke, Spielzeug, Kinderbücher
(3)
1,0
Barrierefreiheit
Zum Beispiel: Zugang zur Praxis auch für Rollstuhlfahrer möglich, Praxis liegt im Erdgeschoß, Fahrstuhl oder Treppenlift vorhanden, Handläufe an Treppen für ältere Menschen
(4)
1,0
Praxisausstattung
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Praxisausstattung, die Sauberkeit und die Hygiene in der Praxis empfinden.
(5)
1,0
Telefonische Erreichbarkeit
Zum Beispiel: Therapeut persönlich gut tel. erreichbar, Praxis gut tel. erreichbar, Rückruf erfolgt
(4)
1,5
Parkmöglichkeiten
Zum Beispiel: Eigener Praxisparkplatz, viele Parkmöglichkeiten in naher Umgebung
(3)
1,0
Öffentliche Erreichbarkeit
Zum Beispiel: S- oder U-Bahnstation in der Nähe, Bushaltestelle in der Nähe
(4)
1,3
 
Wir sorgen dafür, dass Sie sich auf die Arztbewertungen bei jameda verlassen können. Wie wir das machen, erfahren Sie hier
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Bein- & Fußschmerzen” am 12.09.2017

Allzeit gut zu Fuß - Plattfüße richtig behandeln

Langfristig gesehen sind die Patienten einfach nicht mehr so gut zu Fuß, wie sie es eigentlich sein könnten. Deshalb ist es wichtig, einen Knick-Senkfuß zu erkennen und adäquat zu behandeln. ...  Mehr

Verfasst am 12.09.2017
von Dr. med. Guido Laps

Zum Thema „Bein- & Fußschmerzen” am 28.08.2017

Achillessehne: Welche Therapie hilft bei akuten oder chronischen Rissen?

Obwohl die Achillessehne die robusteste und kräftigste Sehne des Menschen ist, zählen Verletzungen und Überlastungsbeschwerden in diesem Bereich zu den häufigsten überhaupt bei Sportlern, ...  Mehr

Verfasst am 28.08.2017
von Dr. med. Guido Laps