Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Chirurgen:
11.466 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. Frank Vogler

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Orthopäde & Unfallchirurg

0381/242050

Dr. Vogler

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Orthopäde & Unfallchirurg

Sprechzeiten

Adresse

Paulstr. 48-5518055 Rostock
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Frank Vogler?

Wussten Sie schon…

… dass Sie als Gold-Kunde Ihr Profil mit Bildern und ausführlichen Leistungsbeschreibungen vervollständigen können?

Alle Gold-Profil Details

Kennen Sie schon…

… die Online-Terminvereinbarung inklusive unseres Corona-Impf- und Test-Managements? Gold Pro und Platin-Kunden können Ihren Patienten Termine online anbieten.

Mehr erfahren

Weiterbildungen

Spezielle Unfallchirurgie
Ambulante Operationen
D-Arzt

Meine Kollegen (2)

Gemeinschaftspraxis • Praxisklinik Paulstraße Holger Finze Dr. med. Frank Vogler und Dr. med. Jörg Weber

jameda Siegel

Dr. Vogler ist aktuell – Stand Januar 2021 – unter den TOP 10

Fachärzte für Allgemeinchirurgie · in Rostock

Note 3,4

3,4

Gesamtnote

3,5

Behandlung

3,3

Aufklärung

3,5

Vertrauensverhältnis

3,3

Genommene Zeit

3,3

Freundlichkeit

Optionale Noten

2,0

Wartezeit Termin

3,3

Wartezeit Praxis

2,0

Sprechstundenzeiten

3,0

Betreuung

2,7

Entertainment

4,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

2,0

Praxisausstattung

1,5

Telefonische Erreichbarkeit

3,0

Parkmöglichkeiten

2,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (14)

Alle4
Note 1
2
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
1
Note 6
1
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
16.02.2019
6,0

Unfreundlicher und inkompetenter Arzt

6 Wochen in Behandlung ( untersuchung im angezogen zustand auf 2 m entfernung ) bis ich mir ein MRT erzwingen musste ... da wurde dann ein Bandscheiben Vorfall festgestellt ... durch die nicht oder fehlbehandlung war die nervenentzündung bis in die Hand fortgeschritten... Ergebnis 7 Monate krank

08.08.2018 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
5,4

Fraktur nicht erkannt !!

Am 25. Mai 2018 erlitt ich einen Unfall. Erstversorgung in der Chir.-Uni.-Klinik Rostock, u.a. auch Rö-Aufnahme des li. Ellenbogens sowie des li. Sprunggelenkes , die aber keine Fraktur sichtbar machten. Aufgrund des lokalen Befundes am Sprunggelenk (Schmerzen, Schwellung, Hämatom) empfahl der behandelnde Arzt, in dem Arztbrief für einen niedergelassenen Chirurgen, ein CT vom Sprunggelenk zum Ausschluss einer Fraktur zu veranlassen. In der Notaufnahme wurde das li. Bein dann mit einer Gipsschiene ruhiggestellt . Am 28. Mai 2018 stellte ich mich dann in der Chirurg. Praxis in der Paulstr. Rostock vor und war bei einer sehr netten Assistenzärztin (leider weiß ich den Namen nicht mehr). Sie sah sich alle Verletzungen an, auch auf dem Kopf - wo sich einen grosses Hämatom gebildet hatte, welches am Freitag Abend erst von mir festgestellt wurde. Es wurde ein CT vom Kopf gemacht, neue Verbände und eine neue Gipsschiene angelegt. Auf meine Frage nach einem CT des Sprunggelenkes, wie vom Notfallarzt empfohlen, sagte sie, daß das in 1,5 Wochen gemacht werde, wenn ich zum Fädenziehen am Arm käme. So verließ ich zufrieden und sehr angetan von der netten Ass.-Ärztin die Praxis.

Am 6. Juni 2018 dann zum Fädenziehen und wurde als erstes zum Röntgen des Sprunggelenkes geschickt. Seit dem Unfalltag benutzte ich einen Rollstuhl, da ich 76 Jahre alt bin und es mir schwerfiel mich mit den Gehhilfen auf einem Bein fort zu bewegen. Als Herr Dr. Vogler dann in das Behandlun1gszimmer trat, war der 1. Satz "Was soll der Rollstuhl ? " Auf meine Antwort, daß ich mit dem li. Fuß nicht Auftreten könne, sagte er " Wieso , der Fuß ist nicht gebrochen, ab Morgen können Sie den Fuß wieder belasten" Bei Beschwerden Hausarzt! Auf Bitten wurde noch eine elastische Binde angelegt.

11.6.18 Vorstellung in anderer Chir.Praxis, Ruhigstellung im Air Walker bis z.Z.

21.6.18 MRT, 29.6.18 CT: FRAKTUR FERSEN-, SPRUNG- u. WÜRFELBEIN

10.7.18 Spezialsprechst. Uni.-Klinik HRO evtl. OP; nicht mehr sinnvoll, da zu spät !!!

27.01.2018
1,0

Netter und kompetenter Arzt

Ich war mit einer Fibula-Fraktur bei Dr. Vogler. Die Beratung und Vorbereitung der OP waren sehr ausführlich und auch nach der erfolgreichen OP fühlte ich mich gut beraten und versorgt. Mittlerweile hatte ich meine Metallentfernungs-OP ebenfalls bei Dr. Vogler und meinem Sprungelenk geht es super! Kann ich also nur weiterempfehlen.

23.09.2017
1,0

Team ist klasse

Ich fühlte mich sehr gut aufgenommen, beraten und betreut während der Op. Super liebes Team, vor allem im OP... Immer wieder gerne

Archivierte Bewertungen

14.03.2017
OHNE
NOTE

Genervt von langer Wartezeit

Mit Termin oft mals bis zu 2 Stunden Wartezeit trost Termin.

Das geht gar nicht

Weitere Informationen

Weiterempfehlung46%
Profilaufrufe11.466
Letzte Aktualisierung05.08.2020

Finden Sie ähnliche Behandler