Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
9.943 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. Oliver Steinmetz

Arzt, Kinderarzt

06897/762037
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Steinmetz

Arzt, Kinderarzt

DankeDr. Steinmetz!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Mo
08:30 – 12:00
14:30 – 17:00
Di
08:30 – 14:00
Mi
08:30 – 12:00
14:30 – 17:00
Do
08:30 – 12:00
14:30 – 17:00
Fr
08:30 – 14:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Beethovenstr. 366125 Saarbrücken
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Oliver Steinmetz?

Wussten Sie schon…

… dass Sie als Gold-Kunde Ihr Profil mit Bildern und ausführlichen Leistungsbeschreibungen vervollständigen können?

Alle Gold-Profil Details

Kennen Sie schon…

… die Online Termin-Vereinbarung? Gold Pro und Platin-Kunden können Ihren Patienten Termine online anbieten.

Mehr erfahren

Weiterbildungen

Neonatologie
Psychosomatische Grundversorgung

jameda Siegel

Dr. Steinmetz ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 10

Kinderärzte · in Saarbrücken

Note 1,7 •  Gut

1,7

Gesamtnote

2,0

Behandlung

1,4

Aufklärung

2,0

Vertrauensverhältnis

2,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr freundlich
kurzfristige Termine

Optionale Noten

1,2

Wartezeit Termin

2,4

Wartezeit Praxis

1,4

Sprechstundenzeiten

1,4

Betreuung

2,0

Entertainment

2,7

alternative Heilmethoden

1,2

Kinderfreundlichkeit

2,3

Barrierefreiheit

1,6

Praxisausstattung

1,4

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (12)

Alle5
Note 1
4
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
06.11.2019
1,2
1,2

Beste Kinderarzt Praxis für mich und meine 3 Mädels

Wir sind schon fast 10 Jahre bei Dr.Steinmetz und seinem super Team also seit der Geburt unserer ersten Tochter. Bis heute sind wir froh Dr. Steinmetz im Klinikum Dudweiler kennen gelernt zu haben, dadurch das Dr. Steinmetz dort die erst Untersuchungen gemacht hat war gleich ein Vertrautes Gefühl als wir dann das erste mal in der Praxis erschienen. Aber die Praxis funktioniert nur mit dem Besten Team überhaupt... zu jederzeit fühlen meine Kinder und ich uns willkommen und Wohl. Vielen Dank.

30.01.2018
4,2
4,2

Keine richtige Diagnose

Am Anfang war ich begeistert bis meine Tochter richtig krank wurde. Sie hatte schalach aber Herr Dr. Steinmetz diagnostizierte laut seiner Aussage ,, nix wildes". Es wurde nicht besser also sind wir ins Krankenhaus gefahren. Da wurde das schalach es festgestellt. Jetzt wurde sie wieder krank und im Krankenhaus wurde ein bakterieller Infekt festgestellt laut dem Arzt wieder nichts wildes. Der starke husten ist immer noch da. Wir sind wieder zu ihm. Richtig untersucht wurde sie nicht. Wir wechseln

Kommentar von Dr. Steinmetz am 31.01.2018

Es ist schön, wenn wenigstens anfangs Begeisterung vorhanden war. Umso mehr tut es mir leid, wenn ich eine falsche Diagnose gestellt habe, wofür ich mich entschuldige. Die Unterscheidung von Scharlach zu grippalen Infekten kann in der Frühphase der Erkrankung schwierig sein, insbesondere wenn dann der typische Ausschlag noch fehlt. Hier können schon wenige Stunden Zeitverschiebung zu einem klareren Bild und damit leichterer Diagnosefindung führen. Ebenso verhält es sich bei der Unterscheidung von bakteriellen zu (meist harmloseren) viralen Infekten. Selbst ein Bluttest kann zu Krankheitsbeginn keine sichere Differenzierung ermöglichen. Die vielleicht etwas zu flapsige Einschätzung "nix wildes" kann immer nur eine Momentaufnahme sein. Generell gilt an alle Eltern die Aufforderung, sich bei fehlender Besserung des Zustands ihres Kindes wieder zu melden oder (wenn das nicht gewünscht ist) eine Zweitmeinung einzuholen- wie es ja auch geschehen ist. Es scheint sich nach der Schilderung um ein sehr infektanfälliges Kind zu handeln. Protrahierter Husten ist oft eine Aneinanderreihung diverser Virusinfekte in der kalten Jahreszeit, was nicht unbedingt das Versagen des Kinderarztes belegt, der nicht mit einem Zauberer oder Hellseher zu verwechseln ist. Es wäre schön zu wissen, was unter einer "richtigen Untersuchung" verstanden wird und welche medizinisch notwendigen Schritte dabei versäumt wurden. Generell wird in meiner Praxis tagtäglich nach bestem Wissen versucht, aus einer Vielzahl von banalen Infektfällen die tatsächlich bedrohten Kinder herauszufiltern und einer geeigneten Therapiemaßnahme zuzuführen. Ich wünsche der berichtenden Familie alles Gute.

21.03.2017
1,0
1,0

Sehr zu empfehlen

Wir sind mit unserer Maus auf Empfehlung unserer Hausärztin zu Dr. Steinmetz.Da sie ein Frühchen war ( 8 Wochen zu früh) wollten wir einen wirklich kompetenten Arzt und da haben wir mit Dr. Steinmetz absolut ins schwarze getroffen. Er ist sehr freundlich und kompetent, hört zu und nimmt die Sorgen und Ängste der Eltern ernst. Das Praxisteam ist super lieb und nett.

Einfach ein super Kinderarzt

02.03.2017 • gesetzlich versichert
1,0
1,0

Sehr guter Kinderarzt, freundliches Personal!

Wir sind mit beiden Jungs bei Dr. Steinmetz und fühlen uns sehr gut aufgehoben. Schon die Freundlichkeit des Personals bei der Terminanfrage und/oder Klärung von Kleinigkeiten zwischendurch ist heute (leider) keine Selbstverständlichkeit mehr und kann hier nur gelobt werden. Auch die Kinder fühlen sich hier sehr wohl!! Angst vor einem Kinderarzt-Besuch gibt es bei uns nicht mehr. Der Arzt nimmt sich Zeit und hat auch individuelle Sachverhalte immer noch präsent, was man daran merkt, dass er sich im Gespräch nach zurückliegenden Beschwerden oder Problemchen der Kleinen erkundigt. Was dem einen oder anderen Elternteil vielleicht etwas ungewöhnlich vorkommen könnte: der Arzt ist freundlich zu den Eltern, spricht aber auch - zum Wohl des Kindes - Klartext, wenn etwas im Umfeld des Kindes passieren/geändert werden muß. Die sachliche und direkte Art kommen dem Wohl und der Gesundheit des Kindes zu Gute: es wird kein "Beliebtheitswettbewerb" bei den Eltern veranstaltet. Wir empfinden das sehr positiv! Kurz: Eine sehr gute Kinderarzt-Praxis.

09.02.2017 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Nur das BESTE für mein Kind - dafür steht ER (und sein Team) mit seinem Namen

Wir sind nun seit über 5,5 Jahren mit unseren 2 Jungs bei Dr. Steinmetz in der Praxis und fühlen uns dort wirklich sehr gut aufgehoben. Er nimmt sich ausreichend Zeit für die Kinder und wenn es mal "brennt" kommt man auch ohne Termin sehr zügig dran. Das Praxisteam ist der HAMMER! So nette, liebenswerte und hilfsbereite Mädels findet man nur selten. Sie helfen wo sie nur können und haben immer ein offenes Ohr.

Das Vertrauensverhältnis zwischen uns und dem Arzt wurde gerade in den letzten Winterwochen nochmal bekräftigt. Wir waren mit unserem jüngsten Sohn im Krankenhaus bei einem wirklich inkompetenten und unfreundlichen Arzt. Er schickte uns mit einer leichten Erkältung wieder nach Hause. Ich entschied mich, auf Grund der allgemeinen Verfassung meines Sohnes, am nächsten Morgen dazu, bei unserem Arzt vorbeizuschauen. Ich kam innerhalb von 15min dran und bekam auf Grund der Schwere der Entzündung ein Antibiotika verschrieben! Dem kleinen Mann ging es darauf hin stündlich besser!! - und Mama auch!

Die Erreichbarkeit seiner neuen Praxis ist wesentlich besser als zuvor in der alten. Man läuft, wenn man auf einem großen Parkplatz parkt noch 50m zu Fuß. Die Praxis ist nun auch mit einem Aufzug ausgestattet. Die Räumlichkeiten sind hell, freundlich und kindgerecht eingerichtet.

Alles in allem kamen wir, obwohl wir ca 15min unterwegs sind und einige Kinderärzte in der direkten Nähe hätten, noch NIE auf die Idee zu wechseln.

Meine Kinder und wir sind absolut zufrieden!!!

Bitte macht genau so weiter!!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung88%
Profilaufrufe9.943
Letzte Aktualisierung04.04.2017

Weitere Behandlungsgebiete in Saarbrücken

Finden Sie ähnliche Behandler