Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Neurologen & Nervenheilkunde:
43.884 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Christoph Russell

Arzt, Arzt für Nervenheilkunde, Neurologe

0681/498031

Herr Russell

Arzt, Arzt für Nervenheilkunde, Neurologe

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
Di
08:00 – 12:00
14:00 – 17:30
Mi
08:00 – 12:00
Do
08:00 – 12:00
Fr
08:00 – 11:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Trierer Str. 4066111 Saarbrücken
Arzt-Info
Sind Sie Christoph Russell?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

Naturheilverfahren
Homöopathie
Psychotherapie

Meine Kollegen (2)

Praxis • Praxis Christoph Russell Facharzt für Nervenheilkunde

jameda Siegel

Christoph Russell ist aktuell – Stand Januar 2021 – unter den TOP 5

Neurologen & Nervenheilkunde · in Saarbrücken

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,3

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,3

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig

Optionale Noten

3,0

Wartezeit Termin

4,0

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

2,8

Betreuung

2,7

Entertainment

1,5

alternative Heilmethoden

2,0

Kinderfreundlichkeit

1,3

Barrierefreiheit

2,3

Praxisausstattung

4,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,5

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (21)

Alle4
Note 1
4
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
13.12.2019
1,0

sehr kompetent, nett

Trotz Termin musste ich mit meiner Frau, die im Rollstuhl sitzt 1,5 Std warten. Hat sich dann aber viel Zeit zur Behandlung genommen.

28.04.2019
1,0

Chapeau, Herr Russell!

Herr Russell ist wirklich ein toller Arzt, finde ich. Sehr gefühlvoll. Ich meine, er hat echt ein supergutes Einfühlungsvermögen. Außerdem finde ich klasse, dass er NICHT titelgeil ist. Ich denke, es wäre ihm ein Leichtes gewesen, seinen Doktor zu machen. In der Medizin (im Gegensatz zu vielen anderen Studienfächern) ist das ja oft nicht sehr schwer, obwohl es ja auch Mediziner gibt, die anspruchsvolle Doktorarbeiten geschrieben haben. Das muss man von Fall zu Fall sehen....

06.12.2017 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr guter Arzt. Kurze Wartezeiten

Hallo,

ich bin mit dem Arzt mehr als zufrieden. Er hört zu, was mir sehr wichtig ist, und greift gezielt ein, wenn etwas schief zu laufen droht während er einem schon gewisse Freiheiten lässt. Gerade bei Medikamenten versteht er, dass Menschen ein biochemischer Organismus sind der auch Änderungen unterliegt was sich auch in der Dosierung der Medikamente niederschlägt. Ein Arzt der auch mal sagt das er etwas nicht weiß und es nachschlägt. Kann auch nicht jeder Mediziner... Ansonsten kann ich diesen Arzt nur empfehlen.

Leider ist es bei guten Ärzten immer so, dass sie terminlich ausgelastet sind. Was meine Vorredner allerdings bemängeln stimmt so nicht. Im Gegensatz zu manch anderen Neurologen bekommt man bei Herrn Russell auch kurzfristig einen Termin, wenn man bereits Kunde ist. Das dieser Termin dann dazwischengeschoben wird, was zu längeren Wartezeiten führt, ist nichts Ungewöhnliches.

Termine die man über Monate im Voraus verabredet haben eine Wartezeit von lediglich 10-20 Minuten. Das klingt erstmal komisch, aber wenn man sich in einer neurologischen Behandlung befindet sind regelmäßige Termine sowieso ein Muss, weshalb man die Termine über Monate im Voraus bereits vereinbaren kann.

Außerdem hat Herr Russel jeden Morgen ab 7 Uhr geöffnet und nimmt jeden Tag 3 Notfälle auf. Bedeutet: Wenn es einem schlecht geht, kann man ohne Termin einfach in die Praxis kommen und es wird einem geholfen. Genau diese Patienten sind es, welche den Ablauf gerne mal nach hinten verschieben und so für längere Wartezeiten sorgen. Dabei sollte man nie vergessen, dass man selbst auch einmal zu diesem "Service" greifen muss und somit andere Leute länger warten müssen.

Das Einzige was mir nicht gefällt sind die überlasteten Damen an der Info. Da sollte was passieren. Das würde auch die telefonische Erreichbarkeit entspannen. Aber auch hier gibt es Abhilfe. Man kann sich dort jederzeit per E-Mail melden und bekommt innerhalb kürzester Zeit Antwort.

24.10.2017 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
OHNE
NOTE

2,5 Stunden Wartezeit und keinen Neurologen gesehen

Ich kann Herrn Russell selbst nicht bewerten, da ich nach zweieinhalb Stunden (!) Wartezeit die Praxis wegen eines anderen Arzttermins verlassen musste, ohne "drangekommen" zu sein. Völlig unmöglich.

Ach ja - Entertainment im Wartezimmer? Da war ein betrunkener oder nicht zurechgnungsfähiger Randalierer, ein Typ, der nochb saurer war als ich und dies lautstark über vetwa 30 Minuten kundtat, ohne dass das Personal auch nur mit der Wimper zuckte ... das Entertainment bestand aus einer alle 60 Sekunden widerlich quietschenden Eingangstür. Man sollte es sich vielleicht leisten, die einmal zu ölen.In den besagten zweieinhalb Stunden hat diese Tür hochgerechnet 180 Mal gequietscht ...

26.04.2017
1,4

Schreckliche Wartezeit mit Terminen

Obwohl man einen Termin hat, wartet man mindestens 2 Stunden.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung86%
Profilaufrufe43.884
Letzte Aktualisierung04.07.2017

Danke , Herr Russell!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Saarbrücken

Finden Sie ähnliche Behandler