Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
7.983 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Matthias Pilz

Arzt, Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie, Facharzt für Psychiatrie

034609/252920
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Herr Pilz

Arzt, Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie, Facharzt für Psychiatrie

Sprechzeiten

Adresse

An der Lehmwand 306198 Salzatal
Arzt-Info
Sind Sie Matthias Pilz?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Note 1,3 •  Sehr gut

1,3

Gesamtnote

1,7

Behandlung

1,7

Engagement

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Freundlichkeit

1,0

Diskretion

Optionale Noten

2,0

Wartezeit Termin

1,7

Sprechstundenzeiten

1,3

Betreuung

Kinderfreundlichkeit

1,3

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

3,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,0

Parkmöglichkeiten

3,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (5)

Alle3
Note 1
3
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
26.05.2019 • Alter: über 50
1,4

Sprechstundenhilfe leider nicht kompetent

SO GEHT MAN NICHT MIT KRANKEN MENSCHEN UM !!!

Meine Mutti Ist seit Jahren bei dem Arzt in Behandlung und hat sich bei ihm auch immer wohl gefühlt, da er sich mit sehr viel Einfühlungsvermögen, ihren Sorgen gewidmet hat.

Leider besteht aber eine Praxis nicht nur aus dem behandelnden Arzt,sondern auch aus den Praxis-Schwestern.

Genau da liegt das Problem.

Bei unserem letzten Besuch ,wurde meiner Mutti nahegelegt , nicht alles auf Ihre Krankheit zu schieben ,als sie beanstandete ,das sie allein nicht zum Termin erscheinen kann.

Die Praxis Schwester, deren Namen ich mir leider nicht gemerkt habe,war sehr unfreundlich und aufbrausend und reagierte auf den Termin-Wunsch meiner Mutti sehr aggressiv.

Also ich hätte mir schon gewünscht, das man mit kranken und hilfebedürftigen Menschen etwas liebevoller umgeht.

Der Gipfel unseres Besuches ,ist die Androhung der Schwester,eine Notiz in der Akte zu hinterlassen, das auch die anderen Schwestern sehen können,das meine Mutti ein Problemfall darstellt.

sehr schade.

16.10.2018
1,4

Vertrauensvoller höflicher Arzt

Ich war vor ein paar Jahren seine Patientin, und habe nur positive Erfahrungen über Herrn Pilz gemacht.Er ist auf mich , meine Ängste u.Sorgen, sehr einfühlsam eingegangen u.ich habe mich gut aufgehoben gefühlt.Ich bin froh das ich durch Zufall damals bei ihm in die Sprechstunde gekommen bin, u.kann ihn guten Gewissens weiterempfehlen.

31.07.2018
1,0

Sehr nett u angagiert

Immer ein offenes Ohr, hilfsbereit und kompetent. Fühle mich sehr gut aufgehoben.

Archivierte Bewertungen

18.09.2017
1,0

Sehr kompetent und einfühlsam

Kann sehr gut mit Patienten umgehen / schafft ein e Atmosphäre in der man sich verstanden und geborgen ( ernstgenommen) fühlt.

11.07.2015 • Alter: 30 bis 50
OHNE
NOTE

Behandlung ist einseitig, auf Zuhören beschränkt

Er hört zwar zu, aber das war es dann leider auch schon, Insgesamt habe ich auch nach mehrmaligen Versuchen keine echte Behandlung bekommen. Eine Empfehlung für Yoga kann ich mir auch beim Nachbarn abholen. Tabletten mit zig Nebenwirkungen sind auch nicht dass, was ich beim Psychiater als Lösung erwarte. Bleibt noch das Zuhören, was ich zwar auch brauche, aber auch da ich habe ich genügend Freunde, die das mindestens genauso können und die geben mir auch mehr Feedback als nur ein mildes Lächeln und den Verweis auf Geduld und Zeit, die alles richten sollen,

Weitere Informationen

Profilaufrufe7.983
Letzte Aktualisierung10.07.2018