Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
3.242 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. dent. Stefan Mörchen-Trinkle

Zahnarzt, Endodontologie, Ästhetische Zahnmedizin

0791/71770

Dr. Mörchen-Trinkle

Zahnarzt, Endodontologie, Ästhetische Zahnmedizin

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
14:00 – 18:00
Di
08:00 – 12:00
14:00 – 18:00
Mi
08:00 – 12:00
14:00 – 18:00
Do
08:00 – 12:00
14:00 – 18:00
Fr
08:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Mauerstr. 1774523 Schwäbisch Hall
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. dent. Stefan Mörchen-Trinkle?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Meine Kollegen (3)

Gemeinschaftspraxis • Dres. Stefan Mörchen-Trinkle und Katinka Trinkle

jameda Siegel

Dr. Mörchen-Trinkle ist aktuell – Stand Juni 2021 – unter den TOP 5

Zahnärzte · in Schwäbisch Hall

Note 1,5 •  Sehr gut

1,5

Gesamtnote

1,4

Behandlung

1,3

Aufklärung

1,7

Vertrauensverhältnis

1,4

Genommene Zeit

1,4

Freundlichkeit

Bemerkenswert

telefonisch gut erreichbar
sehr gute Praxisausstattung

Optionale Noten

2,0

Angst-Patienten

1,8

Wartezeit Termin

1,2

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

1,8

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,5

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,3

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (8)

Alle7
Note 1
6
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
16.09.2020 • Alter: über 50
1,0

Ein Glücksfall für Schwäbisch Hall

Als sehr ängstliche Zahnarztpatientin erschien mit zunächst die Nachricht meiner Zahnärztin, sie müsse mich wegen eines verletzten Nervs in die Mauerstrasse zu Dr. Mörchen-Trinkle überweisen, als schwere Zumutung. Ihr Hinweis, dass wir in Schwäbisch Hall Glück haben, einen so ausgewiesesenen Experten vor Ort zu haben, vermochte mich kaum zu beruhigen, so dass ich mit klopfendem Herzen meinem Termin entgegen sah.

Als der Zahn eine Woche vor dem vereinbarten Termin zu pochen anfing, bestellte mich die Praxis noch am selben Abend notfallmässig ein, und Dr. Mörchen-Trinkle begann seine Arbeit mit dem Hinweis, mit den Spritzen hätte ich das Schlimmste hinter mir. Und so war es auch: Seine ruhige, zugewandte Art, das hohe Maß an Freundlichkeit im Umgang mit mir und seinen Mitarbeiterinnen, die hohe Konzentration aller auf die anstehende Aufgabe vermittelte mir das Gefühl von "Aufgehoben" und in besten Händen zu sein, so dass alle Anspannung sehr schnell wich und ich ohne Angst sein konnte.

Der zweite Behandlungsschritt verlief in ebensolcher Athmosphäre- ich erlebe, dass Dr. Mörchen-Trinkle sehr viel Freude an seiner Arbeit hat, über ein ausgezeichnetes fachliches Wissen verfügt und, je diffiziler die Aufgaben sind, umso mehr sein Ehrgeiz geweckt ist, alles in seiner Macht stehende zu tun, auch in diesem Fall zu einem für ihn und damit auch für den Patienten zufriedenstellendem Ergebnis zu kommen.

Wäre ich bei meiner Zahnärztin nicht so gut aufgehoben, würde ich zu Dr. Mörchen-Trinkel wechseln, Dass er, fachlich und menschlich, ein Glücksfall für Schwäbisch Hall ist, dessen bin ich mir sicher.

15.08.2019 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
4,0

Ich war nicht so begeistert...wie die anderen.

Sehr modern wirkende Praxis. Man muss alles selbst auf dem Tablet ausfüllen. Ungewohnt und nervig. ich bin erst 50, was machen ältere Patienten. Ich habe betont, dass ich ein Patient mit chronischen Schmerzen bin und dass ich sehr große Angst habe. Aber das hat niemanden interessiert und Dr. Mörchen-Trinkle war nicht unfreundlich, aber sehr bestimmt. Bei der Messung der Zahnfleischtaschen hat er rücksichtslos zugelangt und auch meine nicht übersehbare Reaktion hat ihn nicht interessiert. Das geht vorsichtiger. Dann musste ich extrem flach auf der Liege liegen. Ich habe die Schwester nachgefragt, dass das für eine 2h Behandlung absolut nicht geht, weil ich am Rücken operiert bin. Die antwort war dann... das ist halt so, wenn wir am Oberkiefer arbeiten. Der Kostenvoranschlag belief sich auf 1400 .- Euro für eine Behandlung deren Erfolg nicht garantiert ist. Desweiteren ist eine Sedierung nicht möglich. In HN soll es in einer deutlich größeren Praxis nur ca. 800.- Euro kosten. Das ist schon ein erheblicher Unterschied. Ich habe soeben meine Termine wegen der fehlenden Empathie des Zahnarztes abgesagt. Ob er fachlich gut ist, dazu kann ich mich nicht äußern. Das kann ich nicht beurteilen. Mein Fall ist dieser Arzt jedenfalls nicht.

01.10.2018
1,0

Netter Arzt

Ich wurde bestens und ausführlich über die Behandlungsmethoden aufgeklärt .Dr Mörchen nahm sich viel Zeit um ausführlich die verschiedenen Methoden zu erklären. Ich kann die Praxis nur weiterempfehlen . Die Ärzte und das Team sind super freundlich - Man fühlt sich sehr aufgehoben

10.09.2018 • privat versichert
1,0

Absoluter Fachmann

Bei Hr. Dr. Mörchen merkt man sofort, dass er ein gutes Händchen hat. Seine Herangehensweise, seine Ruhe beim Arbeiten und das Fachwissen ist auf einem sehr hohen Niveau. Ich kann ihn nur wärmstens weiterempfehlen!

06.09.2018 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Super Zahnarzt, in dieser Praxis ist man in besten Händen

Dr. Mörchen-Trinkle ist sehr kompetent und hat mich über die gesamte Behandlung bestens informiert und betreut. Das Praxispersonal ist immer freundlich. Kann diese Praxis nur weiterempfehlen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung86%
Profilaufrufe3.242
Letzte Aktualisierung15.01.2020

Finden Sie ähnliche Behandler