Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie:
3.877 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dipl.-Psych. Renate Banning

Psychotherapeutin, Psychologische Psychotherapeutin

06502/95331
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dipl.-Psych. Banning

Psychotherapeutin, Psychologische Psychotherapeutin

Sprechzeiten

Adresse

Brückenstr. 20 b54338 Schweich
Arzt-Info
Sind Sie Dipl.-Psych. Renate Banning?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Note 2,6

2,6

Gesamtnote

2,8

Behandlung

2,8

Engagement

2,8

Vertrauensverhältnis

2,4

Freundlichkeit

2,0

Diskretion

Optionale Noten

2,7

Wartezeit Termin

2,7

Sprechstundenzeiten

2,5

Betreuung

5,0

Kinderfreundlichkeit

5,5

Barrierefreiheit

3,5

Praxisausstattung

3,5

Telefonische Erreichbarkeit

1,5

Parkmöglichkeiten

2,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (7)

Alle5
Note 1
3
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
2
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
10.07.2021 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Meine Rettung!

Vor meiner Wirbelsäulen-OP hatte ich bei Frau Banning eine Traumsitzung (mit EMDR) zur Bewältigung meiner großen Angst. Ihre empathische, professionelle Arbeitsweise vermittelte mir Kraft und Stärke.

Ich danke ihr sehr und werde sie in meinem Freundes- und Bekanntenkreis gerne weiterempfehlen.

03.05.2021 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Mein Fels in der Brandung..!

Ich habe Frau Banning als liebe und sehr professionelle Psychologin kennenlernen dürfen. Ich habe sie bisher für zwei Therapien aufgesucht und sie war mir jedes mal eine sehr große Hilfe und hat mich immer wieder aufgebaut und mir meine Ängste genommen.

Die Worte meiner Vorredner kann ich keinesfalls nachvollziehen. Bei mir hat sie sich immer Zeit genommen, war verständnisvoll und immer professionell. Niemals hat sie von anderen ihrer Patienten gesprochen, konnte sich immer wieder an mich und meinen Weg erinnern. Auch konnte ich von irgendeiner Überforderung oder dass sie mit Gefühlsregungen nicht umgehen kann, nichts feststellen. Ganz im Gegenteil!

Für mich ist Frau Banning eine sehr gute, einfühlsame und liebe Therapeutin, die ich immer wieder aufsuchen werde! Auch Familie, Freunde, Bekannte, die meine Geschichte kennen und meinen Weg mit mir gegangen sind, sind mit meiner Entwicklung sehr zufrieden und schätzen Frau Banning sehr.

11.12.2020
4,6

Traumatischer Besuch

Fr.Bannig ist anmaßend, selbstherrlich und brauchte nicht mal meine Geschichte zu hören um direkt die Therapie zu starten. In der 4. Stunde riet sie mir, meinen Mann zu verlassen, mit dem ich 29 Jahre zusammen bin, obwohl er mit meinem Problem nur am Rande zu tun hat. Sie konnte auch nach der 3 Stunde sich nicht an meine Geschichte erinnern. In der 4. Stunde sagte sie, sie müßte für die KK ein Gutachten erstellen, wozu sie keine Zeit hätte. Sie würde nur weiter machen, wenn ich privat bezahle.

23.10.2020 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
4,8

unprofessionell

Frau Banning erzählt gerne Beispiele von anderen Patienten, dabei ist es schon vorgekommen, dass sie mir Persönliches von einer ebenso zeitgleich bei ihr in Therapie befindlichen damaligen Freundin erzählte, was sie nicht vertrauenswürdig macht.

Zudem erzählt sie gerne von ihren eigenen Problemen, was von der bei ihr sowieso sehr kurz bemessenen Therapiezeit pro Einheit (meist nur 40 Minuten, statt der üblicherweise angesetzten 50 Minuten) abgeht.

Frau Banning kann mit Gefühlsregungen wie Trauer (weinen) und Wut nicht angemessen umgehen, sie ist schnell überfordert mit schwierigeren Situationen.

Gerne drückt sie einem ihre eigene Meinung auf, was ich grenzüberschreitend und anmaßend finde. Gerade für unbedarfte Therapieanfänger halte ich das für gefährlich.

Insgesamt kann ich sagen, dass ich die Art und Weise von Frau Banning unprofessionell finde und ich kann sie als therapieerfahrene leider nicht weiter empfehlen.

28.09.2017 • Alter: über 50
1,4

Hat mir sehr geholfen

Sie war mein Rettungsanker. Ich wüsste nicht wie und was ich ohne Sie weiter gemacht hätte.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung25%
Profilaufrufe3.877
Letzte Aktualisierung22.04.2020

Finden Sie ähnliche Behandler