Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Platin-Kunde
Helios Kliniken Schwerin

Helios Kliniken Schwerin

Klinik, Allgemeinchirurgie, Plastische Chirurgie, Herzzentrum

Helios Klinikum Schwerin, Abt. ArbeitstherapieHelios Klinikum Schwerin ApothekeHelios Klinikum Schwerin AugenklinikHelios Klinikum Schwerin BrustzentrumHelios Klinikum Schwerin DarmkrebszentrumHelios Klinikum Schwerin HautklinikHelios Klinikum Schwerin Institut für Laboratoriums- und TransfusionsmedizinHelios Klinikum Schwerin Institut für NuklearmedizinHelios Klinikum Schwerin Institut für PathologieHelios Klinikum Schwerin Institut für Radiologie und NeuroradiologieHelios Klinikum Schwerin, Klinik für Allgemein- und VisceralchirurgieHelios Klinikum Schwerin, Klinik für Anästhesiologie und IntensivtherapieHelios Klinikum Schwerin, Klinik für Frauenheilkunde und GeburtshilfeHelios Klinikum Schwerin, Klinik für Gastroenterologie und InfektiologieHelios Klinikum Schwerin, Klinik für Gefäß- und ThoraxchirurgieHelios Klinikum Schwerin, Klinik für GeriatrieHelios Klinikum Schwerin, Klinik für HandchirurgieHelios Klinikum Schwerin, Klinik für HNO-HeilkundeHelios Klinikum Schwerin, Klinik für Hämatologie und OnkologieHelios Klinikum Schwerin, Klinik für Innere Medizin, Abt. EndokrinologieHelios Klinikum Schwerin, Klinik für IntensivmedizinHelios Klinikum Schwerin, Klinik für Kardiologie und AngiologieHelios Klinikum Schwerin, Klinik für Kinder- und JugendmedizinHelios Klinikum Schwerin, Klinik für KinderchirurgieHelios Klinikum Schwerin, Klinik für MKG-ChirurgieHelios Klinikum Schwerin, Klinik für Nephrologie und DialyseHelios Klinikum Schwerin, Klinik für Neurochirurgie und WirbelsäulenchirurgieHelios Klinikum Schwerin, Klinik für NeurologieHelios Klinikum Schwerin, Klinik für OrthopädieHelios Klinikum Schwerin, Klinik für Plastische und Ästhetische ChirurgieHelios Klinikum Schwerin, Klinik für PneumologieHelios Klinikum Schwerin, Klinik für StrahlentherapieHelios Klinikum Schwerin, Klinik für Unfallchirurgie und TraumatologieHelios Klinikum Schwerin, Klinik für UrologieHelios Klinikum Schwerin Onkologisches ZentrumHelios Klinikum Schwerin Schmerzzentrum SchwerinHelios Klinikum Schwerin Zentrum für PalliativmedizinHelios Klinikum Schwerin Zentrum für PhysiotherapieHelios Klinikum Schwerin ZNA Zentrale Notaufnahme
0385/520-0

Helios Kliniken Schwerin

Klinik, Allgemeinchirurgie, Plastische Chirurgie, Herzzentrum

Öffnungszeiten

Adresse

Wismarsche Str. 393-39719055 Schwerin

Behandler dieser Klinik (94)

Alphabetisch sortiert
Dr. med. Eduard BarbakowDr. med. Andre BarlebenProf. Dr. Dr. med. Vahé BarsegianDr. med. Antje BartelsDr. med. Christian BeckerDr. med. Dan BeckerDipl.-Med. Carmen BehrDr. med. Michael BiedermannDr. med. Felix BischofStefan BleiseProf. Dr. med. Frank BlockDipl.-Med. Andreas BlohmDr. med. Daniel BrandtDr. med. Lutz BriedigkeitProf. Dr. Dr. med. Reinhard BschorerDr. med. Wolfram BurkhardtMaren BurmeisterDr. med. Manuel DiederichsDr. med. Tobias EichkornDr. med. Jochen FacklamDr. med. Veronika FischerDr. med. Anke ForbergerDr. med. Anne J.C. Funke-KaiserDr. med. Antje GeißlerFelix GockeDr. med. Ernst GoldeKai GoppoldDr. med. Wolfram GrüningPriv.-Doz. Dr. med. Andreas GüntherDr. med. Christian GüttelDr. med. Ramona HafftenDr. med. Irina HafnerDr. med. Gabriele HaidukDr. med. Juliane HalbmayrDr. med. Philipp HammerDipl.-Med. Robin HarrisDr. med. Adina HaugPriv.-Doz. Dr. med. Oliver HeeseAntje HelbingDr. med. Stephan HenschenDr. med. Matthias HeukäuferDr. med. Raoul HinzeDr. med. Simon HirschmannDr. med. Susanne HuthProf. Dr. med. Martin Christoph JäckelDr. rer.nat. Jens JakobMatthias JeschkeDr. med. Jan-Phillip JohnDr. med. Matthias KasbohmVladyslav KavalerchykDr. med. Frank KletzinStephan KloeselDr. med. Sven KludasDr. med. Jens KnödelDr. med. Franziska KochDr. med. Thomas KöhlerDr. med. Ruth Kölb-KeerlDr. med. Thomas KonatschnigDr. med. Jacek KotasJarema KowalskiDipl.-Med. Ute KrügerDr. med. Jan Carsten KühlingDr. med. Bert KühnemannDr. med. Katja LeDr. med. Ines LeipeDipl.-Med. Christiane LeisnerDr. med. Kristina LenzDr. med. Franka Lestin-BernsteinDr. med. Susanne LetzelDr. Dr. med. Urs LichtenauerDr. med. Ilona LischkaDr. med. Silke MarinDr. med. Roland MarquardtMauricio Martinez MorenoDr. med. Frank MasbergDr. med. Stefan MeiselDr. med. Roland MettProf. Dr. med. Jonas MudterProf. Dr. med. Jens NürnbergerProf. Dr. med. Chris ProtzelProf. Dr. med. Jochen RennerProf. Dr. med. Jörg-Peter RitzDr. med. Gaston SchleyDr. med. Ralf SchneiderPriv.-Doz. Dr. med. habil. Stefan Schulz-DrostDr. med. Detlef SchumacherDr. med. Michael SelbachProf. Dr. med. Alexander StaudtDr. med. Tilmann TeutebergPriv.-Doz. Dr. med. Claudius WernerPriv.-Doz. Dr. med. Stefan Zimny

Bilder

Herzlich willkommen

Für Patienten aus dem Raum Schwerin und selbstverständlich auch aus dem westlichen Mecklenburg-Vorpommern steht mit den Helios Kliniken Schwerin eine Einrichtung der Maximalversorgung zur Verfügung. Das bedeutet, dass wir mit unseren vielen angeschlossenen Einrichtungen, Zentren und Instituten alle Fachgebiete der modernen Medizin abdecken. Da wir als Akademische Lehrkrankenhäuser mit der Universität Rostock und der Medical School Hamburg kooperieren, haben Sie als Patient den Vorteil, bei uns stets nach neuesten Erkenntnissen von Forschung und Wissenschaft diagnostiziert und behandelt zu werden.

Im großen Verbund unseres Klinikums mit seinen zahlreichen Fachabteilungen und angeschlossenen klinischen Bereichen sind über 497 qualifizierte Ärzte für das Wohl der Patienten im Einsatz. Unser klinisches Leistungsspektrum reicht von der Allgemeinen Chirurgie bis zur Urologie und bezieht rund 40 medizinische Fachdisziplinen ein. Einen fachlich sehr wichtigen und für Patienten bedeutenden Schwerpunkt setzen wir mit unserem zertifizierten Onkologischen Zentrum, das auf viele Formen der Krebserkrankung und Tumorleiden spezialisiert ist. Da wir im Klinikum auch eine eigene Privatklinik sowie Wahlleistungszimmer integriert haben, können wir selbst sehr anspruchsvolle Patientenwünsche umsetzen. In diesem und in allen anderen Bereichen zeichnen wir uns durch ein hohes Maß an Patientenorientierung und Patientenservice aus, so dass Sie sich in besten Händen fühlen werden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu der Klinik


Unsere Schwerpunkte

Mit den folgenden Informationen möchten wir Ihnen drei klinische Bereiche präsentieren, die für uns als Einrichtung der Maximalversorgung in Mecklenburg-Vorpommern im Fokus stehen:

  • Onkologie

  • Kardiologie

  • Orthopädie

  • Onkologie

    Neben der Onkologie der inneren Organe, auf die wir uns als zertifiziertes Therapiezentrum seit vielen Jahren spezialisieren, nimmt die Hämatologie einen eigenen Schwerpunkt in unserer Klinik ein. Im Fokus steht hier der Gesundheitszustand des Blutes und der blutbildenden Organe. Mit unserer bewährten und hoch spezialisierten Expertise sind wir vorrangig für Patienten da, bei denen ein Verdacht auf Blutkrebs, also auf Leukämie, oder auf eine andere schwere gutartige oder bösartige Bluterkrankung besteht. Auch wenn Sie an anderem Ort bereits eine entsprechende Diagnose erhalten haben, sind wir gerne für Sie da und können die gesamte weiter gehende Therapie übernehmen. Sie kann bei Bedarf auch die wertvolle Maßnahme der Stammzelltransplantation einschließen, sei es mit eigenen Zellen als Hochdosis-Chemotherapie oder mit Zellen von einem verwandten oder auch unverwandten gewebeverträglichen Spender als Immuntherapie.

  • Kardiologie

    Herz-Kreislauf-Leiden sind in der Bevölkerung weit verbreitet und werden bei uns in einem eigenen Fachzentrum für Kardiologie und Angiologie behandelt. Grundsätzlich bieten wir Ihnen hier wie in allen Fachbereichen das gesamte Leistungsspektrum von der ambulanten Diagnostik über die fachärztliche Beratung bis hin zu minimalinvasiven Eingriffen und – im Fall des Falles – zur Operation. Therapeutische Schwerpunkte liegen für uns in diesem Segment auf Leiden wie der Koronaren Herzerkrankung, der Herzklappenfehlfunktion, der Herzinsuffizienz, auf Herzrhythmusstörungen und dem Vorhofverschluss. Im angiologischen Bereich sind unterschiedlichste Methoden und Verfahren möglich, die wir ebenfalls in gesamter Bandbreite ausführen.

  • Orthopädie

    Die bei uns tätigen Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie bieten äußerst vielfältige Leistungen bei Beschwerden, Schmerzzuständen, Verletzungen und verschleißbedingten Veränderungen des Stütz- und Bewegungsapparats. Dabei kann die Wirbelsäule mit krankhaften Abnutzungen an den Wirbelkörpern, einem Bandscheibenschaden oder neurologischen Prozessen ebenso im Fokus stehen wie das Hüftgelenk, das Kniegelenk oder das Sprunggelenk. In einem eigenen Bereich sind wir seit Jahren insbesondere auf komplexe und diffizile Eingriffe am Schultergelenk sowie am Ellenbogengelenk spezialisiert. Dazu kommen orthopädische Leistungen für die Versorgung von Achillessehne, Fuß und Zehen sowie von Handgelenk, Hand, Daumen und Fingern. Hier gibt es enge Vernetzungen zu unserer separaten Abteilung für Handchirurgie, die ebenfalls fest in den klinischen Verbund integriert ist.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unsere Behandlungsschwerpunkte


Unser gesamtes Leistungs­spektrum

Anhand von sieben klinischen Schwerpunkten können Sie im Folgenden weitere Fokussierungen unserer Tätigkeit kennen lernen. Gerne sind wir da, wenn Sie Fragen haben und uns kontaktieren möchten.

  • Allgemein- und Viszeralchirurgie

  • Allgemeine Innere Medizin, Endokrinologie/Diabetologie

  • Frauenheilkunde

  • Gastroenterologie und Infektiologie

  • Gefäß- und Thoraxchirurgie

  • Hals-, Nasen- und Ohren-Heilkunde

  • Hämatologie/Onkologie und Stammzelltransplantation

  • Handchirurgie

  • Hautklinik

  • Kinder- und Jugendmedizin

  • Klinik für Intensivmedizin

  • Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, plastische Operationen

  • Nephrologie

  • Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie

  • Neurologie

  • Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie

  • Pneumologie

  • Urologie

  • Allgemein- und Viszeralchirurgie

    Unsere Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie bietet Patienten sämtliche Eingriffe, die an den Organen des Bauchraums erforderlich werden, an. Dabei nehmen wir überdurchschnittlich häufig die chirurgische Behandlung von Karzinomen des Gastrointestinaltrakts, also an der Speiseröhre, am Magen, an der Bauchspeicheldrüse und am Darm vor. Hierfür wurden wir von der Deutschen Krebsgesellschaft für gute Qualität auf den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen zertifiziert. Das Team rund um Professor Ritz übernimmt häufig auch die operative Therapie von fortgeschrittenen Tumorerkrankungen und Metastasen, beispielsweise in der Leber. Selbst seltenere bösartige Erkrankungen oder sehr ausgedehnte Tumoren an mehreren Organen können von uns chirurgisch behandelt werden. In diesem Bereich kümmern wir uns außerdem um den wichtigen Bereich der Portimplantationen für Patienten, bei denen eine Chemotherapie erfolgen soll.

  • Allgemeine Innere Medizin, Endokrinologie/Diabetologie

    In unserer internistischen Klinik sind wir für den gesamten Bereich der inneren Erkrankungen da und können die unterschiedlichsten Verfahren der modernen Bildgebung nutzen, um uns ein klares Bild vom Befinden des Patienten zu machen. In diesen Bereich fallen Leistungen der Endokrinologie mit hinein, wenn bei Patienten Schwierigkeiten mit der Hormonversorgung bestehen; beispielsweise eine hormonelle Überfunktion oder eine hormonelle Unterfunktion an der Schilddrüse. Einen großen Fokus setzen wir außerdem in der Diabetologie und Therapie von weiteren, auch eher selten vorkommenden Stoffwechselerkrankungen.

  • Frauenheilkunde

    Patientinnen können sich vertrauensvoll an uns wenden oder von ihrem behandelnden Arzt überweisen lassen, wenn weitergehende, auch chirurgische Leistungen der Gynäkologie notwendig werden. Darüber hinaus sind wir mit Leistungen der Schwangerschaftsbegleitung und Geburtshilfe für Frauen da und können auf Wunsch auch in diesem Segment das gesamte Spektrum bieten. Wenn Sie Lust haben, können Sie auf unserer Website www.helios-gesundheit.de/kliniken/schwerin in unserer der Babygalerie stöbern.

  • Gastroenterologie und Infektiologie

    Mit unserer klinischen Abteilung für Gastroenterologie und Infektiologie können wir Ihnen einen eigenen Bereich vorstellen, in dem wir uns speziell auf den Verdauungstrakt, seine unterschiedlichen Erkrankungen und insbesondere auf das Immunsystem konzentrieren. Hier liegt eine ausgeprägte Spezialisierung auf therapeutische Maßnahmen bei chronisch-entzündlichen oder chronisch-infektiösen Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes und der Gelenke vor. Beispiele dafür sind neben verbreiteten Erkrankungen wie Morbus Crohn und Colitis ulcerosa vor allem Ernährungsstörungen, Folgeerkrankungen der Leber und das weite Feld der rheumatischen Krankheitsbilder.

    Weitere nützliche Infomrationen finden Sie hier.

  • Gefäß- und Thoraxchirurgie

    Zu den klassischen Eingriffen dieser medizinischen Disziplin gehören Operationen an den Halsgefäßen und den extracranialen Hirngefäßen; außerdem chirurgische Versorgungen bei peripheren arteriellen Durchblutungsstörungen sowie bei hochriskanten Gefäßaussackungen im Bereich der abdominellen und thoraktalen Aorta. Solche Gefäßerweiterungen werden als Aneurysma bezeichnet. Im Schwerpunkt der Gefäßchirurgie kommt die Varizenchirurgie gegen Krampfadern und Besenreiser in allen Ausprägungsformen hinzu. Große Teilgebiete der Thoraxchirurgie beziehen sich auf Eingriffe an der Lunge, an der Brustwand, am Rippenfell sowie am Mittelfell.

  • Hals-, Nasen- und Ohren-Heilkunde

    Im Spezialgebiet der HNO-Medizin beschäftigen sich die bei uns tätigen Fachärzte vorrangig mit funktionellen Störungen, Erkrankungen und Verletzungen, die Mund, Rachen, Gaumen und Hals sowie insbesondere Nase, Ohr und Gleichgewichtsorgan betreffen. Einen sehr wichtigen Teilbereich nimmt der Kehlkopf mit dem Stimmapparat und der Luftröhre ein. Bei Therapien der Nase sind neben funktionellen Korrekturen und Sanierungen im Bereich der Nasenmuscheln, der Nasengänge, der Nasennebenhöhlen und der Nasenscheidewand auch ästhetische Korrekturen der äußeren Form möglich. Bei entsprechenden Wünschen des Patienten arbeiten wir eng mit Kollegen aus unserer Klinik für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie zusammen. 

    Weitere nützliche Informationen finden Sie hier.

  • Hämatologie/Onkologie und Stammzelltransplantation

    Innerhalb der Onkologie, auf die wir uns als zertifiziertes Therapiezentrum seit vielen Jahren spezialisieren, nimmt die Hämatologie einen eigenen Schwerpunkt ein. Im Fokus steht hier der Gesundheitszustand des Blutes und der blutbildenden Organe. Mit unserer bewährten und hoch spezialisierten Expertise sind wir vorrangig für Patienten da, bei denen ein Verdacht auf Blutkrebs, also auf Leukämie, oder auf eine andere schwere Bluterkrankung besteht. Auch wenn Sie an anderem Ort bereits eine entsprechende Diagnose erhalten haben, sind wir gerne für Sie da und können die gesamte weiter gehende Therapie übernehmen. Sie kann bei Bedarf auch die Suche nach dem passenden Stammzellspender beinhalten und die wertvolle Maßnahme der Stammzelltransplantation einschließen.

    Weitere nützliche Informationen finden Sie hier.

  • Handchirurgie

  • Hautklinik

  • Kinder- und Jugendmedizin

    Weiter nützliche Informationen finden Sie hier.

  • Klinik für Intensivmedizin

    Weitere nützliche Informationen finden Sie hier.

  • Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, plastische Operationen

    Weitere nützliche Informationen finden Sie hier.

  • Nephrologie

    Weitere nützliche Informationen finden Sie hier.

  • Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie

    Weitere nützliche Informationen finden Sie hier.

  • Neurologie

    Weitere nützliche Informationen finden Sie hier.

  • Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie

    Weitere nützliche Informationen finden Sie hier.

  • Pneumologie

    Weitere nützliche Informationen finden Sie hier.

  • Urologie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unsere Leistungsschwerpunkte


Warum zu uns?

Die Helios Kliniken Schwerin zählen im deutschen Bundesgebiet zu den Einrichtungen der Maximalversorgung.

Da wir als Akademische Lehrkrankenhäuser mit der Universität Rostock und der Medical School Hamburg kooperieren, haben Sie als Patient den Vorteil, bei uns stets nach neuesten Erkenntnissen von Forschung und Wissenschaft diagnostiziert und behandelt zu werden.

Als große und komplexe Einrichtung untergliedern wir uns in das Klinikum Schwerin, die Carl-Friedrich-Flemming-Klinik sowie zahlreiche angeschlossene Institute.

Für Patienten sind in modernen Krankenzimmern 1.542 Betten vorhanden. Durch den Zusammenschluss von rund 40 chefarztgeführten Kliniken, mehreren Funktionsabteilungen, Ambulanzen und Tageskliniken können wir so gut wie alle Fachbereiche der modernen Medizin abdecken. Dabei arbeiten die bei uns tätigen Ärzte und Behandler im Interesse einer optimalen Patientenversorgung häufig auch interdisziplinär, bestens vernetzt und eng abgestimmt zusammen.

Unser stationäres Leistungsspektrum wird durch ambulante Bereiche und die psychiatrischen Tageskliniken in Schwerin, Ludwigslust, Sternberg und Wismar ergänzt. Dazu kommen unsere onkologische Tagesklinik in Schwerin sowie Medizinische Versorgungszentren in Gadebusch und Schwerin, die viele Patienten enger am Wohnort begleiten und unterstützen. 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu unserer Homepage


Über uns

  • Unsere Klinik und unsere Teams

    In den Helios Kliniken Schwerin sind in allen Bereichen und auf allen Ebenen hervorragend ausgebildete Teams aus Chefärzten, Oberärzten, qualifiziertem OP-Personal, examinierten Pflegekräften und spezialisierten Fachtherapeuten tätig. Innerhalb der Teams arbeiten die einzelnen personellen Ebenen eingespielt zusammen, damit hocheffiziente Abläufe zum Vorteil unserer Patienten entstehen.

    Die Helios Kliniken sind in allen Bereichen auf dem modernsten Stand ausgestattet. Beispielsweise stehen in den Patientenzimmern kostenfreies W-Lan und TV zur Verfügung.

    Sie finden uns unter der Adresse Wismarsche Straße 393 – 397 in Schwerin, nördlich von der Innenstadt. Wir liegen inmitten einer malerischen und ruhigen Parklandschaft direkt am Ziegelaußensee. Die Verkehrsanbindung mit dem Auto und dem öffentlichen Verkehr ist gut, so dass uns Patienten und selbstverständlich auch ihre Angehören bequem erreichen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Note 3,1

3,1

Gesamtnote

3,1

Behandlung

3,1

Aufklärung

3,3

Vertrauensverhältnis

3,1

Freundlichkeit Ärzte

2,8

Pflegepersonal

Optionale Noten

3,1

Wartezeit Neuaufnahme

3,0

Zimmerausstattung

3,1

Essen

2,7

Hygiene

2,2

Besuchszeiten

3,2

Atmosphäre

2,1

Klinik-Cafeteria

2,8

Einkaufsmöglichkeiten

2,5

Kinderfreundlichkeit

2,8

Unterhaltungsmöglichkeiten

2,4

Innenbereich

2,3

Außenbereich

2,5

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (70)

Alle24
Note 1
10
Note 2
1
Note 3
3
Note 4
5
Note 5
1
Note 6
4
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
26.12.2019
6,0

Sehr schlechter Service!

Von A bis Z eine Zumutung.

Völlig überfordertes Pflegepersonal und Ärzteschaft.

Nur ein Beispiel. Auf meinem Nachttisch stand plötzlich ein zusätzliches, mir unbekanntes Medikament.

Auf meine Nachfrage wurde mir gesagt: Das hat der Arzt verordnet. Entweder sie nehmen das Medikament oder schütten es weg ...

Ich fragte eine andere Krankenschwester um Rat. Sie stellte fest, dass es sich um ein starkes Schmerzmedikament für einen anderen Patienten handelte!

04.09.2018
4,0

sehr lange wartezeit von 7 Stunden kein Ergebnis

Am 04.09.18 musste ich in die Notaufnahme wegen riesigen bluterguss auf dem oberarm und mehreren kleinen am Körper um 10.30 wurde mir blut abgenommen. Dann sollte ich ungefähr 2 std warten bis der Doktor mich noch untersucht. So gegen 14.30 nach mehrmaligen nach fragen kam ich dann ran aber Pustekuchen kein arzt sondern ein Student der kaum deutsch sprach nicht wusste für was die tabletten lt. Medikamentenplan sind. Er horchte und koopfte mich ab warum kein dr kein Ergebnis bis 16.30 ich ging

Kommentar von Helios Kliniken Schwerin am 27.08.2019

Lieber Patient, in der Notaufnahme werden Notfälle behandelt. Menschen mit Brüchen, Herzinfarkten oder Schlaganfällen. Und obwohl Sie mit einem Bluterguss in die Notaufnahme kamen, wurden Sie natürlich versorgt. Aber wir priorisieren nach Manchester Triage. Das heißt, wann immer ein Patient kommt, dessen medizinisches Problem dringender ist, wird er einem harmloseren vorgezogen. Übrigens sind die Wartezeiten in den Notaufnahmen zunehmend lang, weil immer mehr Menschen statt einen Hausarzt oder Facharzt aufzusuchen, in die Notaufnahme kommen. MfG.

26.04.2018
3,0

unwohles/teilweise unerwünschtes Gefühl

Ich musste Nachts den Notarzt für meinen Sohn (2) rufen. Es kamen 2 Feuerwehrleute. Kein Arzt. Angekommen bei einer völlig demotivierten rothaarigen Ärztin und 2 Schwestern fühlte ich mich völlig unerwünscht und wurde mit 2 A4 Zetteln Fragen bombardiert. Auf Station D3 stellte sich kein Arzt die Tage vor und die Schwestern gifteten sich gegenseitig an. Auf dem flur durften wir nicht spazieren gehen, da wir von "der anderen seite"waren (auch D3). Essen wurde beide tage für mich vergessen.

17.03.2018
4,6

mangelhafte info in der notaufnahme

ich habe zwei Stunden mit meiner fast 80jahrigen mutter auf eine Nachricht über meinen Vater gewartet, er war bereits zurück gebracht worden in die kurzzeitpflege ohne das wir informiert wurden!!!!

14.02.2018 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,2

Aufenthalt auf der Station D 4

Ich hatte eine Fußperation am 20.Dezember 2017und war danach 8 Tage auf der Station D 4 , das auch über Weihnachten.

Das vorbereitende Gespräch für die Operation war gut, die Aufnahme am Operationstag erfolgte ohne lange Wartezeit. Positiv angetan war ich im Gegensatz zu einer früheren Operation hier in der Klinik, dass man im OP - Vorbereitungsraum eine Wärmedecke bekam und später auch eine Wärmematte. Die Narkoseärztin ( Operationssaal 10)verstand es , beruhigend auf mich einzuwirken, dafür bin ich ihr sehr dankbar. Ich bin noch im Heilungsprozess, bin aber mit der Op- Verlauf sehr zufrieden.

Auf der Station D 4 waren alle Schwestern und Ärzte stets freundlich, unterstützend, trotz der manchmal dünnen Personaldecke und trotz der Feiertage. Daumen hoch.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung39%
Profilaufrufe17.908
Letzte Aktualisierung10.11.2020

Danke , Helios Kliniken Schwerin!

Danke sagen