Top-Städte in Baden-Württemberg
Weitere Städte
  • Aalen
  • Albstadt
  • Baden-Baden
  • Bietigheim-Bissingen
  • Bruchsal
  • Böblingen
  • Esslingen
  • Fellbach
  • Filderstadt
  • Friedrichshafen
  • Göppingen
  • Heidenheim an der Brenz
  • Heilbronn
  • Kirchheim unter Teck
  • Konstanz
  • Lahr
  • Leonberg
  • Linderhof
  • Ludwigsburg
  • Lörrach
  • Nürtingen
  • Offenburg
  • Pforzheim
  • Rastatt
  • Ravensburg
  • Reutlingen
  • Rottenburg am Neckar
  • Schwäbisch Gmünd
  • Sindelfingen
  • Singen
  • Tübingen
  • Ulm
  • Villingen-Schwenningen
  • Waiblingen
  • Weinheim

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Augenärzte
Frauenärzte
Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
Innere Mediziner
Orthopäden

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Scholz

Dr. med. Hans-Jürgen Scholz

Arzt, Allgemeinmediziner
Helmholtzstr. 33, 68723 Schwetzingen

zurück zum Profil

Gesamtbewertung  (21)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
2,7
Gesamtnote
2,4
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
3,1
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
2,1
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
2,3
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,7

Kollegen von Dr. Scholz (7)

Note

1,6
1 Bewertung
(2 Empfehlungen)

Dr. med. Monika Kruse

Helmholtzstr. 33
68723 Schwetzingen

Ärztin, Allgemeinmedizinerin

Bewertung vom 17.02.2017

1,6

Als Hausärztin sehr zu empfehlen

Kompetent, freundlich, angenehme Umgangsformen; geht auf die Probleme des Patienten ein  Mehr

Note

-
0 Bewertungen
(0 Empfehlungen)

Dr. med. Ruth Müller

Helmholtzstr. 33
68723 Schwetzingen

Ärztin, Internistin

Note

-
0 Bewertungen
(0 Empfehlungen)

Dr. med. Dominik Bruckner

Helmholtzstr. 33
68723 Schwetzingen

Arzt, Internist

Note

-
0 Bewertungen
(0 Empfehlungen)

Swetlana Schukardt

Helmholtzstr. 33
68723 Schwetzingen

Ärztin, Internistin

Note

-
0 Bewertungen
(0 Empfehlungen)

Dr. med. Wolfgang Bitzer

Helmholtzstr. 33
68723 Schwetzingen

Arzt, Allgemeinmediziner

Note

-
0 Bewertungen
(0 Empfehlungen)

Dr. med. Alexandros Christos Skarlos

Helmholtzstr. 33
68723 Schwetzingen

Arzt, Internist

Note

-
0 Bewertungen
(0 Empfehlungen)

Julia Balardini-Laubock

Helmholtzstr. 33
68723 Schwetzingen

Ärztin, Allgemeinmedizinerin



Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Vitamin D” am 17.05.2013

Asthma mit Vitamin D behandeln

Vitamin D ist kein gewöhnliches Vitamin. Es wird Sonnen-Vitamin genannt, weil seine Produktion durch die Sonneneinstrahlung im menschlichen Körper angeregt wird. Es unterscheidet sich von ...  Mehr

Verfasst am 17.05.2013
von Dr. med. Rainer Mutschler

Zum Thema „Laktoseintoleranz” am 09.11.2012

Lactoseintoleranz: wenn Krankheiten inszeniert werden (Teil 2)

Die Vermischung der Tatsachen Die nächste Verunsicherung zum Thema Milchkonsum tritt ein, wenn der endlich Milchzuckerintolerant-Gewordene, der junge Erwachsene, also der Noch-Gesunde versucht, ...  Mehr

Verfasst am 09.11.2012
von Daniel Petrak

Passende Behandlungsgebiete und Lexikon-Inhalte

Über Krankheiten und Symptome informieren

Das jameda Lexikon