jameda Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen
Anrufen
Note
3,2
17Bewertungen
Note
3,2
Bewerten
Gesetzlich Versicherte, Privat Versicherte
Bewerten

Herr Rosenberg

Arzt, Orthopäde

Sprechzeiten

Jetzt geöffnet

Mo
08:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Di
08:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Mi
08:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Do
08:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Fr
08:00 – 13:00
Adresse
Schulstr. 921220 Seevetal
jameda Profil Karte Jens-Peter Rosenberg
Arzt-Info
Sind Sie Jens-Peter Rosenberg?
Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungsübersicht.
Registrieren Sie sich für Ihren jameda Basis-Zugang.
Jetzt kostenlos anmelden
oder
Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit
  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

  • Sportmedizin

  • Chirotherapie (Manuelle Medizin)

  • Physikal. Therapie & Balneologie

OrthopädieZentrum Maschen Dres. Knut Behle Alexander Kurme und Jens-Peter Rosenberg und w.

Meine Kollegen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (17)

Gesamtnote

3,2
3,3

Behandlung

3,4

Aufklärung

3,3

Vertrauensverhältnis

3,3

Genommene Zeit

3,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

2,3

Wartezeit Termin

2,4

Wartezeit Praxis

2,2

Sprechstundenzeiten

3,1

Betreuung

2,3

Entertainment

3,0

alternative Heilmethoden

4,0

Kinderfreundlichkeit

1,8

Barrierefreiheit

2,6

Praxisausstattung

4,4

Telefonische Erreichbarkeit

3,0

Parkmöglichkeiten

3,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
3
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
2
Note 5
1
Note 6
1
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 21.11.2018
1,0

Bin sehr zufrieden!

Nach MRT wurde ich zur Orthopädie überwiesen. Ich bekam innerhalb einer Woche einen Termin. Dr. Rosenberg erklärte mir alles und hatte auch für Fragen Zeit. Wartezeit hatte ich 5 Minuten.
Bewertung vom 08.11.2018, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Hat sich geändert!

Ich war vor Jahren mal dort und fand die Behandlung auch nicht empfehlenswert. Dieses Jahr habe ich es noch mal versucht, denn Orthopädentermine sind rar und als "Nichterstpatient" bekam ich relativ schnell einen Termin und war dann auch promt überrascht. Nett, liefert Erklärung (auf Nachfrage) und half mir wirklich gut und beriet mich super. Nur die tel. Erreichbarkeit ist nach wie vor eine Katastrophe.
Bewertung vom 25.10.2018, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Sehr zufrieden

Ich bin seit ca 8 Jahren Patientin und fühle mich gut aufgehoben. Schon beim betreten der Praxis wird man nett und freundlich empfangen, die Damen haben immer ein Lächeln. Dr. Rosenberg ist sehr kompetent und gewissenhaft, es wird erst mal alles versucht .....eh man zur Operation geschickt wird. Vielen Dank und weiter so.
Bewertung vom 25.02.2018
2,0

Bin sehr zufrieden

Bin sehr zufrieden ....alles was man liest ..nicht beeinflussen lassen ..bin froh das ich da war ....komme wieder
Bewertung vom 07.03.2017, gesetzlich versichert
4,4

Nicht empfehlenswert

Aufgrund großer Schmerzen im Fuß bin ich orthin in die Praxis zu Hr. Dr. Rosenberg. Ich erklärte mein Problem, der Dr. hat sich von weitem meinen Fuss kurz angeschaut und gleich den Befund gestellt. Mir wurde ein Rezept für Cortison und Schmerztabletten übergeben, mit dem Hinweis das wird schon wieder. Nachdem die Schmerzen schlimmer statt besser wurden habe ich dort angerufen, ich durfte mir dann ein Rezept für stärkere Schmerztropfen abholen mit dem Hinweis das eine Besserung halt länger braucht. Es wurde schlimmer, ich bin dann nochmals in die Praxis und wurde aber abgewiesen mit dem Hinweis der Arzt wäre nicht da. Sie würde es weiterleiten und man würde sich melden, nachdem man sich nicht gemeldet hat, habe ich nochmals dort angerufen und man teilte mir mit, dass er jetzt in Urlaub wäre und nicht auf meine Nachricht reagiert hat. Nachdem ich nochmals auf meine starken Schmerzen hingewiesen hatte, meinte man zu mir ich sollte doch ins Krankenhaus gehen wenn ich solche Schmerzen hätte und ich sollte dann ganz einfach nicht sagen, dass ich schon behandelt worden bin. Wozu gehe ich dann zu einem Spezialisten? Zumal die Diagnose falsch war, statt der vermeintlichen Muskelentzündung war/ist es eine schlimme Arthrose im Fuß.
Bewertung vom 27.01.2017, privat versichert, Alter: 30 bis 50
6,0

Schließe mich den Vorgängern an

Lange Wartezeit trotz Termin, kein Interesse am Patienten, hört nicht zu, Diagnose ohne Untersuchung. O-Ton: Ich brauche Ihnen nicht zu erklären wie die Beschwerden entstehen, als medizinischer Laie würden sie das eh nicht verstehen. Bin in einem medizinischen Bereich tätig und habe doch ein wenig Ahnung von Anatomie (Sarkasums off) Igel als Therapievorschlag, sonst nichts. Für weitere Beschwerden solle ich einen neuen Termion machen : "aber erst in einem Vierteljahr, sonst übernimmt die Kasse das nicht" Fazit: Auch andere Mütter haben schöne (und kompetente) Söhne. Lieber woanders hingehen
Bewertung vom 23.03.2016, gesetzlich versichert, Alter: über 50
4,6

Wenig einfühlsam, weltgrößter Nuschler

Das einzig Gute war die kurze Wartezeit, sowohl auf den Termin als auch im Wartezimmer. Allerdings auch schon sehr erstaunlich, wenn auf einem Dienstag Abend um viertel vor sechs weit und breit nicht ein einziger Patient mehr da ist, und das bei drei Fachärzten, die sich die Praxis teilen. Dr. Rosenberg hört nicht zu, geht nicht auf die Patientenprobleme ein und wirkt relativ desinteressiert. Ganz gruselig ist die tel. Erreichbarkeit. Obwohl da offenbar sehr wenig los ist, geht praktisch nie jemand ans Telefon. Stattdessen geht irgendwann der AB an und verweist auf die Homepage und die Möglichkeit, dort online Termine zu vereinbaren. Dies funktioniert aber gar nicht, was dem Praxispersonal auch bekannt ist. Stört aber keinen...
Bewertung vom 22.03.2016
5,8

macht keinenkompetenten Eindruck

Keinerlei wirkliche Untersuchung, Diagnose könnte man auch telefonisch erfragen.Keine wirkliche Nachuntersuchung und mögliche Nachbehandlung nach OP.
Bewertung vom 24.11.2015, Alter: 30 bis 50
OHNE
NOTE

Erreichbarkeit katastrophal, Gibt es die Praxis überhaupt noch?

Schlecht zu erreichen war die Praxis schon immer aber seit vorletzter Woche ist im Orthophädie Zentrum Maschen absolut niemand zu erreichen. Anrufe werden nicht angenommen, Faxnummer ungültig und auf emails antwortet auch niemand....was ist da los? Schade, wenn man so nicht an seine Diagnosen und Befunde für weiterführende Behandlungen heran kommt....Not acceptable. Leider erlauben diese massiven praxisinternen Probleme trotz guter ärztlicher Behandlung keine positive Bewertung für Dr. Rosenberg....
Bewertung vom 10.11.2015, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
5,6

Bandscheibenvorfall trotz MRT nicht erkannt

Obwohl ich beim MRT war und dem Arzt Bilder und Bericht vorlagen, hat er einen klassischen und eindeutigen Bandscheibenvorfall nicht erkannt. Erst der Besuch bei einem anderen Arzt brachte Licht ins Dunkel. Ich wurde mit dem Hinweis mehr Sport zu treiben und Schmerzmitteln nach Hause geschickt!
Bewertung vom 23.06.2015, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

sehr kompetent

dr.rosenberg ist nun schon über viele jahre der orthopäde meiner wahl, absolut fachkompetent und ein super arzt, wenn jemand wirklich gut beraten und aufgehoben sein will kann ich ihn nur empfehlen.
Bewertung vom 16.06.2015
OHNE
NOTE

Unfreundliche Tresenkraft

Zügige Termin vergabe. Als ich nach ca. 5 Min. vor dem Tresen bemerkt wurde, wurde ich nach meiner Krankenkassenkarte gefragt, welche ich vergessen hatte. Dies sagt ich der Tresenkraft worauf sie meinte, das dann keine Behandlung möglich sei.Sie hätten schließlich Quartalsabrechnung.Ich hatte eine Überweisung dabei, bot ihr an die Karte zum Nachmittag nachzureichen ,aber das interessierte sie schon nicht mehr. Ich sagte so dahin, och tu mir das nich an. Das nahm sie zum Anlass mich anzupöbeln, weil ich sie nich zu dutzen hätte. Fazit: Durch diese Tresengöttin kam ich gar nicht zum Arzt vor. Scheinen es nicht nötig zu haben weitere Patienten auf zunehmen. P.S. Quartal war noch 14 Tage.
Bewertung vom 03.06.2015
5,8

Ganz schlimm...

Ich leide schon seit meiner Jugend an Rückenschmerzen. Die Praxis wurde mir empfohlen und so hatte ich große Hoffnungen, dass mir endlich geholfen werden kann. Ich empfand den Arzt als sehr unfreundlich und habe das Gefühl gehabt, er nimmt mich überhaupt nicht ernst. Ich schilderte ihm deutlich meine Probleme und auch, dass ich mich manchmal ab mittags schon kaum noch bewegen kann. Er ließ ein Röntgenbild von meiner Lendenwirbelsäule anfertigen und meinte aber dann zu mir, ich hätte eben einfach Pech und müsste mit den Schmerzen leben. Ich solle Schmerzmittel nehmen und ins Fitnessstudio gehen. Mehr könne er für mich nicht tun. Auf einen Blick in meine Krankenakte meinte er nur beifällig: naja sie arbeiten ja nicht, Sie sind ja Hausfrau. Ich bin wirklich total enttäuscht und frustriert. Auf meine Frage, ob man nicht irgendetwas machen könne, zum Beispiel Massagen (die ich früher schon immer erhalten hatte) lachte er mich nur aus und meinte, so etwas würde er niemals verordnen. Massagen würden ja eh nichts bringen. Ich erwiderte darauf ,dass ich nach den Massagen aber immer für sehr lange Zeit schmerzfrei war. Aber er lachte und meinte, die Zeit hätte ich sinnvoller mit Übungen für meinen Rücken verbringen können als mit Massagen. Ich würde wirklich nicht einmal meinem ärgsten Feind raten, zu diesem Arzt zu gehen. Es ging hier wirklich überhaupt nicht darum, ein paar entspannende, gemütliche Massagen verordnet zu bekommen. Ich hätte jede Therapie mitgemacht, egal ob Krankengymnastik oder Spritzen. Hauptsache, die Schmerzen hören auf.
Bewertung vom 24.02.2015, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
5,6

Daumen schmerzt...na und?????!

LEIDER kann ich mich den anderen Kommentaren nur anschließen! Herr Rosenberg nahm sich keine Zeit und hätte mir am liebsten nur Schmerztabletten verschrieben. Meiner dringlichen Bitte, die Hand/Daumen zu röntgen, kam er nur wiederwillig nach. Nach dem röntgen stellte sich allerdings heraus, dass ich operiert werden muss und Herr Dr. wurde kleinlaut!! Meine Empfehlung, meidet diesen Arzt und sucht euch Alternativen.
Bewertung vom 26.11.2014, gesetzlich versichert, Alter: über 50
5,4

Unbefriedigend!

Mir wurde das Orthopädiezentrum in Maschen von mehreren Seiten empfohlen. Darum hatte ich hohe Erwartungen an eine kompetente Diagnose. Dafür nahm sich Herr Rosenberg leider nicht die Zeit. Jede Frage war ihm zuviel. Meine Sorgen und Nöte spielten keine Rolle. Sein Fazit: Verschleiß. Da kann man nichts machen. Andere sind noch schlimmer dran als Sie. - Toll! Als ich die Praxis verließ, fühlte ich mich wie eine abgeschriebene alte Frau, obwohl ich bis auf ein plötzlich nach einem Bruch aufgetretenes Handicap, das meine Bewegungsfähigkeit stark einschränkt, toppfit bin. Ich werde mich nun erneut auf die Suche machen müssen nach einem Orthopäden, der mich ernst nimmt und mir Wege aufzeigt, die meine Schmerzen lindern und die Beweglichkeit verbessern.
Bewertung vom 19.11.2014, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
4,8

Telefonisch fast unerreichbar...

Von Ärzten im allgemeinen "abgehandelt" zu werden ist ja nichts neues mehr, aber nur um einen Termin zu machen oder eine Frage zu stellen auch noch regelmäßig mindestens 10 Minuten in der Telefonwarteschleife zu verbringen, da hört es doch wirklich langsam auf...
Bewertung vom 17.10.2011, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
4,6

Der Patient hat nur eine Notenbewertung abgegeben.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung0ProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
14%
5.070
24.09.2018
  • Weitere Städte
    • Aurich
    • Barsinghausen
    • Buchholz
    • Buxtehude
    • Celle
    • Cloppenburg
    • Cuxhaven
    • Delmenhorst
    • Emden
    • Garbsen
    • Gifhorn
    • Goslar
    • Hameln
    • Hildesheim
    • Laatzen
    • Langenhagen
    • Leer (Ostfriesland)
    • Lehrte
    • Lingen
    • Lüneburg
    • Melle
    • Meppen
    • Neustadt am Rübenberge
    • Nordhorn
    • Papenburg
    • Peine
    • Salzgitter
    • Seelze
    • Stade
    • Stuhr
    • Uelzen
    • Wilhelmshaven
    • Wolfenbüttel
    • Wolfsburg
    • Wunstorf
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken

Passende Artikel unserer jameda-Kunden